SMALL-TALK, TERMINE & SONST SO

Donnerstag, 30. November 2017

Kunst: Düsseldorf Kolossal @ Regenbogen Buchhandlung
Jonas Dühr lädt zu seiner Fotoausstellung „Düsseldorf Kolossal“ in die Regenbogen Buchhandlung. Zu sehen sind bekannte wie unbekanntere Bauwerke aus Düsseldorf in kolossalen Perspektiven. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bar-Kultur: 4 Years – Back to Basic @ Beuys Bar
Mit Pauken & Trompeten und in aller Beuys Bar Manier soll der vierte Geburtstag gefeiert werden. Stephan Gabriel steuert Kunst dabei und Taimles die Beats. Los geht’s um 21 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Heidebrecht, Springer, Biruk – Filmvertonung @ KIT Café
Es ist Herbst – Zeit für Kino, Film und Livemusik. Warum nicht gleich alles zusammen?! Heute spielen Cornelies Heidebrecht – Violine, Synthis, Rolf Springer – Gitarre und Timafei Birukov – Schlagzeug live und vertonen einen Film im KIT Café. Welcher Film gezeigt wird, bleibt eine Überraschung. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Meet the Designer – Michiko Shida, Keramik und Porzellan @ Roberta – The Store
Die Geschirre von Michiko Shida entstehen einzeln auf ihrer Drehscheibe im Atelier an der Bachstraße. Serielles für den Alltag und Schönheit in Gebrauch, das ist ihre Philosophie. Alle Teile für ein Service fertigt sie von Hand an, alles passt zusammen und ergänzt sich. Der Store „Roberta“ hat sich die aus Japan stammende Keramik-Designerin Michiko Shida eingeladen. Wer die Designerin kennen lernen möchte hat heute die Gelegenheit dazu. Nebenbei können die tollen Service geshoppt werden. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Kafka in Wonderland – half past selber schuld @ FFT
Jetzt treten schon GewinnerInnen von RTL Castingshows im FFT auf! half past selber schuld sind der beste Beweis dafür, dass tiefgründige Kunst und gute Unterhaltung keine Gegensätze sind. Sie sind seit vielen Jahren regelmäßig im FFT zu Gast und haben 2016 die RTL-Show „Die Puppenstars“ gewonnen. In ihrem Stück Kafka in Wonderland reisen half past selber schuld in eine ziemlich naheliegende Zukunft, in der heutige Visionen von Genetik, Robotik und Nanotechnik Wirklichkeit geworden sind. Wunschbabys werden in der Mikrowelle hergestellt und sein Bewusstsein lädt man in die Cloud hoch. Einerseits wird das Leben leichter, andererseits fährt man die Welt auch leichter gegen die Wand. Mit Musik, Tanz, Trickfilm und Puppenspiel wird in abwechslungsreichen Episoden ein spektakulärer Bühnen-Comic präsentiert. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Tanz: The Opening – Günter Fruhtrunk + King Tutat @ Anmo
Der Tänzer King Tutat kommt exklusiv aus Seoul, um zum Opening von Anmo zu performen. King Tutat zeigt seinen besonderen Tanzstil mit Ganzkörper-Dynamiken dem Publikum. Der deutsche Künstler Günter Fruhtrunk stellt dazu seine abstrakten Arbeiten aus. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Feierabend @ me and all Hotel
Cocktails oder Tee? Ganz egal, beim me and all Feierabend! Die Musik kommt von DJane Jazzmine und lädt zum entspannten Zusammensein ein. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Brixton Invites – Dust In Dawn @ Silq
Der Silq Club wird von Brixton Invites umgebaut mit AXYS Soundsystem und Licht von D303dj. Dazu gibt es Sound von Brixton selbst und Dust In Dawn. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Moop Mama @ zakk
Wir schreiben das Jahr 2017. Moop Mama sind zur musikalischen Naturgewalt mutiert und haben sich in der Szene einen Namen gemacht. Jetzt lassen sie ihre einzigartigen Songs in Form eines Livealbums auf die Menschheit los. Sieben Bläser, zwei Drummer und ein MC geben alles für ihr Publikum. Auch diesen Donnerstag bei Live Konzert im zakk. Support gibts von Roger Rekless. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: The Whiskey Foundation @ The Tube
The Whiskey Foundation spiel im The Tube ein Konzert! Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: James Newton Howard – Das Beste aus 30 Jahren Hollywood @ Mitsubishi Electric Halle
Der US-Amerikaner James Newton Howard gehört zu den erfolgreichsten und bekanntesten Filmmusik-Komponisten der Welt. Bekannt geworden ist er durch seine Musik zu den Filmen Pretty Woman, Herr der Gezeiten, The Sixth Sense und King Kong. Jetzt ist er auf seiner ersten Live-Konzerttournee „Das Beste aus 30 Jahren Hollywood“ zu erleben u.a. in der Mitsubishi Electric Halle. James Newton Howard wird ein Symphonie-Orchester mit Chor aus über 100 Künstlerinnen und Künstlern live dirigieren, mit ihnen durch Ausschnitte neuerer und klassischer Filmhits führen und von seinen umfangreichen und vielfältigen Erfahrungen in der Vertonung einiger der erfolgreichsten Produktionen der Filmgeschichte erzählen. Abgerundet wird das Programm durch Leinwand-Beiträge langjähriger Mitstreiter aus Hollywood sowie Videoclips und Filmbild-Montagen. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: 4 x 3_4° Extra: Luise Weidehaas @ Kunstraum
Nicht kitschig sondern aufrichtig schön erzählt Luise Weidehaas in ihrer Musik Geschichten. Zum Konzert kommt sie in den Kunstraum. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Marina Thiel, Singer & Songwriter @ Hejflingern
Marina Thiel ist bei Max und Michel im hejflingern zum Konzert zu Besuch. Eintritt frei, eine Spende für den Künstler ist erwünscht. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Regielounge 53 @ Nachtresidenz
Die Regielounge trifft sich in der Nachresidenz. Auf großem Screen und in entspannter Atmosphäre bietet sich die perfekte Plattform, um weltweite Regie Talente persönlich zu treffen und ihre Arbeiten zu bestaunen. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: Curry-Flitzer @ Pirates ’n Paradise
Anlässlich der 53. Regielounge wird der Curry-Flitzer auf dem Hof von Pirates ’n Paradise gastieren. Hier kann man sich durch die Schärfegrade essen und Freunde, Partner und Kollegen treffen. Für kalte Getränke und Vegetarier ist natürlich ebenfalls gesorgt. Los geht’s um 12:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Shopping: Flingern rollt den roten Teppich aus @ Flingern
Unter dem Motto „Back 2 the roots“ öffnen wieder zahlreiche Geschäfte, Künstler, Gastronomien, Institutionen und Ateliers ihre Türen bis 24 Uhr. Alle haben sich etwas Besonderes ausgedacht, um Gäste und Besucher zu verzaubern und zu überraschen, wie z.B: die Kooperative. Dort werden Möbel und Accessoires von und mit Designern aus Düsseldorf vorgestellt. Auch der Pop Up Store Days in Heaven ist wieder an insgesamt 4 Tagen im Kloster Flingern dabei. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

Freitag, 1. Dezember 2017

Kunst: Vernissage Carmen Herrera @ Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen
Mit der bisher größten Ausstellung von Werken aus 70 Arbeitsjahren präsentiert die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf die kubanisch-amerikanische Künstlerin Carmen Herrera. In Havanna 1915 geboren, zählt sie zu den Pionierinnen des abstrakten Expressionismus und der geometrischen Abstraktion in Amerika. Die umfassende Ausstellung zeigt rund 70 Werke aus den Bereichen Malerei, Grafik und Skulptur von 1947 bis 2017. Die mittlerweile 102 Jahre alte Künstlerin wurde vom Kunstmarkt lange ignoriert; ihr erstes Bild verkaufte sie im Alter von 89 Jahren. Bis heute produziert die in New York lebende Künstlerin kraftvolle Arbeiten mit Signalwirkung. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: „Edition 12 – 21“ @ Außenfassade der Kunsthalle
Gemeinsam mit renommierten, zeitgenössischen Künstlern wie Thomas Ruff, Thomas Schütte, Karin Kneffel oder dem Kabarettisten und Düsseldorfer des Jahres Dieter Nuhr, macht die Initiative „Edition 12 – 21“ mit der Vorweihnachts-Installation auf neue Therapieansätze bei Demenzkranken aufmerksam. Die illuminierte Kunst-Aktion startet ab heute zum zweiten Mal. Sie verwandelt die Außenfassade der Kunsthalle bis zum 06. Januar 2018 in einen überdimensionalen, projizierten Kunst-Adventskalender, bei dem sich jeden Tag eins der 24. Türchen öffnet. Alle Infos hier…

•••

Shopping: Girls Night @ Popup-Now the Store
Ordentlich Girl Power, leckere, natürlich rosane Drinks & Köstlichkeiten sind bei der Girls Night im Popup-Now the Store bereit! Frau kann die Girlbosses hinter den Marken kennen lernen und es sich gutgehen lassen. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Kowalsky @ Bar Zogel
Mit den Kowalskys durch die Adventszeit und schnurrstracks auf Weihnachten zu – und das alles im Zogel, heissa die Waldfee. Mit dabei sind Andreas Niggemeier und Mike Gomberg. Natürlich werden die Kowalskys vorab ordentlich in der „hol mal die Kiste mit den Weihnachtssachen vom Dachboden“ wühlen, um dem Publikum einen ganzen Abend lang schöne, besinnliche und skurrile Lieder und Texte zum Fest zu präsentieren. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Have yourself A Velvo Little Christmas @ Takelgarn Theater
Seit nun mehr 13 Jahren bescheren Mayo Velvo und sein Pianist Thomas Möller in bewährter Tradition ihr schön-schräges Weihnachtspotpourri. Denn „Have yourself a Velvo little Christmas“ ist für das vorweihnachtliche Gemüt das, was „Dinner For One“ für die Silvester-Seele ist. Einem musikalischen Adventskalender gleich, erwartet das Publikum im Takelgarn Theater wieder die bunte Mischung aus beliebtem Weihnachtskitsch und besinnlichem, aber auch abstrusem Liedgut. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Offizielle JBG 3 Album Release Party @ Club Tor 3.0
Pünktlich zum Release von JBG 3 veranstalten Banger Musik, Alpha Music & Banger Live die offizielle Album Release Party mit der vollen Dröhnung Kollegah und Farid Bang im Club Tor 3.0. Los geht’s um 22:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Zwischenruf – Poetry Slam. Zu Gast: Henrike Klehr @ zakk
Auf der Bühne im zakk ist die Nrw Poetry Slam Meisterin 2016 Henrike Klehr. In gewohnter Manier beschert sie ihrem Publikum ein wortakrobatisches Spektakel. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Laute Lichter @ Silq
Im Silq sind die Lauten Lichter diesem Freitag dubspeeka (Skeleton) und King Brain. In der Bar spielt Dr. Love. Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier…

Samstag, 2. Dezember 2017

Shopping: Homemade Winterbazar @ Boui Boui Bilk
Im Boui Boui Bilk geht es wieder rund. Auf dem Winterbazar für Design und Selbstgemachtes können selbstgemachte und kreative Produkte und vielleicht auch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk bestaunen und geshoppt werden. Los geht’s um 11 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Time Out—Knock Out – Jordy van den Nieuwendijk @ Ninasagt Galerie
Der Künstler Jordy van den Nieuwendijk aus den Haag eröffnet mit seiner Soloausstellung Time Out—Knock Out in der Galerie Ninasagt. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Finissage – Art Sustainability @ Siggnatur Schmuck und Kunst
Die Ausstellung Art Sustainability kommt zum Ende und es soll nochmal auf eine tolle Ausstellung zurück geblickt werden! Kunst, Spass und gute Musik sind garantiert. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Kunst: Flashback @ Blackoffice
Flashback ist die Neuauflage der Projekte „Steinschlag“ von Christina Webeler und „Blackout“ von Achim Schmacks, die im Frühjahr 2017 gemeinsam in den Räumen W57/Lager3 in Düsseldorf ihre Arbeiten präsentierten. Die Neuauflage mit dem Titel „Flashback“ startet heute im Blackoffice. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Musik: Le-Thanh Ho, Support: Florence Besch @ Brause
Le-Thanh Ho ist eine in Berlin lebende Dichterin, Liedermacherin und Schauspielerin. In chansonartigen Liedern entwirft sie surreale Bilderwelten, zwischen Selbstoffenbarung und poetischer Beschwörung. Mit Support von der Singer-Songwriterin aus Düsseldorf, Florence Besch, ist sie zu Besuch in der Brause. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: The Adicts @ zakk
The Adicts plus special guest Spizzenergi spielen ihre einzige Show in Nrw im zakk! Local support bekommen sie von Cashbar Club. The Adicts sind nun offiziell Teil der Arising Empire-Familie. Los geht’s um 19:45 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Good Down @ Zweigleisig
Vinyl mit Würde! Henry Storch hat diesmal Gast Dj’s, die mit ihm die wirklich schöne Kellerbar im Zweigleis beschallen. Heraus kommt: Gute Schwarze Musik! Der Eintritt ist frei, die Drinks gut und Essen kann man auch, muss man aber nicht! Los geht’s um 21 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Pretty Vacant Club – the glorification fest pt. III @ The Tube
Well, well, well, 2005 eröffnete Düsseldorfs Indie-Bastion im Herzen der Altstadt und versorgte Düsseldorf gute 7 Jahre lang mit unzähligen Parties, Shows & Lesungen jenseits des Mainstreams, die für viele Brit-Popper und Indie-Rocker bis heute lebendig in Erinnerung geblieben sind. 10 Jahre nach der Eröffnung wurde die „Pretty Vagant – Pop-Up-Party“ erstmal aufgefrischt. Nun geht es zum dritten Mal los! Bekannte Gesichter, nette Menschen, reichlich Gin & Tonic und eine Menge großartiger Musik stehen auf dem Programm! Los geht’s um 21 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: ‚Musique Concrète‘ @ reinraum e.V.
Stefan Yürke und Ralf Hitsville legen im reinraum bewährte, obskure, vergessene und offensichtliche Platten aus dem Bereich Industrial, NoWave, Post Punk, Dub und Elektronik auf. Als Spezial-Gast ist diesmal Sara Gentile aus Gent dabei. Los geht’s um 21 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Die andere (wahre) 80er Party @ Club 134
Wenn man an die Musik der 80er denkt, dann fällt einem sofort Michael Jackson, Nena, Modern Talking usw. ein. Alles Musik, die dieses Jahrzehnt geprägt haben. Aber es gab auch eine andere (wahre) Musik, die für die 80er steht. Sie ist dunkler, vielleicht auch pessimistischer und größtenteils elektronisch. Depeche Mode, The Sisters of Mercy, Joy Division und U2 etc. alles Bands, die noch heute mit ihrer Musik begeistern und die Konzerthallen füllen. DJ René le Riche lässt diese (wahre) Musik der 80er aufleben im Club 134. Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Rohbau/ Psycho Thrill special „Cycle 26“ @ Golzheim
Die Rohbau Party im Golzheim feiert 26 Jahre Psycho Thrill Cologne vs. 26 Jahre Soiree Rec. Detroit. Los geht’s um 23 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Spontan Psychoaktiver Circle pt II @ Salon des Amateurs
Zur zweiten Ausgabe des spontanen Psychoaktiven Circles legen Patrick Speeke, St Joseph, T-wyn und Albert Schwarz im Salon auf! Los geht’s um 23 Uhr, alle Infos hier…

Sonntag, 3. Dezember 2017

Shopping: Design Classic @ Blumengroßmarkt
Mehr als 160 Händler internationaler Designklassiker, Sammlerschmuck, Couture-Accessoires, Auktionshäuser und Antiquariate sind mit ihren Schmuckstücken in den Hallen des Blumengroßmarktes Düsseldorf auf alle Weihnachtsshopper vorbereitet. Los geht’s um 11 Uhr, alle Infos hier…

•••

Shopping: Offene Ateliers @ Alte Liesegang Fabrik
Am ersten Advent öffnen sich wieder die Türen der Ateliers, Werkstätten und Geschäftsräume der Liesegangfabrik-Gemeinschaft und Ihrer Gäste. Künstler zeigen Ihre Arbeiten, Individuelle Mode, Taschen und Schmuck. Spontane Fotoportraits und feine Keramik, kulinarische Genüsse und Vieles mehr. Los geht’s um 11 Uhr, alle Infos hier…

•••

Shopping: Verkaufsoffener Sonntag @ Loretto Viertel
Lo du Fröhliche! Die Händler und Gastronomen im Loretto Viertel laden diesen Sonntag zum verkaufsoffenen Shopping Sonntag ein! Der Weihnachtsmann soll wohl auch vorbei schneien und bringt Überraschungen für die kleinen Besucher mit. Los geht’s um 13 Uhr, alle Infos hier…

•••

Shopping: Pixelbörse @ zakk
Endlich mal einen Tag in Düsseldorf, an dem es nur um’s Gaming geht. AusstellerInnen aus dem ganzen Land präsentieren eine große Auswahl an spannenden Games aller denkbaren Konsolen und Plattformen. Jede Menge Retrogames, Klassiker, Merch, Infos und mehr. Darüber hinaus soll natürlich auch die ein oder andere Konsole bereitstehen, um vor Ort spielen zu können. Los geht’s um 12 Uhr, alle Infos hier…

•••

Shopping: Wilma loves second hand @ Wilma
Nachhaltigkeit ist ein großes Thema bei Wilma. Am ersten Advent gibts daher im Café einen kleinen Trödel mit coolen Vintageklamotten. Kaffee und Kuchen gibts natürlich auch! Los geht’s um 15 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Weihnachten in der Heimat @ Hermannplatz
Von Axel Bellinghausen Glühwein ausgeschenkt bekommen oder mit Adam Bodzek den passenden Weihnachtsbaum aussuchen: Beim letzten Fortuna-Weihnachtsmarkt erfüllten die F95-Profis alle Wünsche der rot-weißen Anhänger. Auch in diesem Jahr können sich die Fortuna-Fans auf ein buntes Programm freuen, dem auch der gesamte Profikader beiwohnen wird. Neben einem großen Angebot an Ständen wird vom Auftritt einer Live-Band bis hin zum Weihnachtsbasteln mit dem Kids-Club alles geboten. Los geht’s um 12 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: Holy Chic! Der Advents-Kaffeeklatsch @ Carlsplatz der Markt
Advent, Advent! Mit Ausnahme-Patissier Tim Tegtmeier, Kaffee-Sommelière Ursula Wiedenlübbert und einer weihnachtlichen Kaffeetafel vom Feinsten wird der Markt am Carlsplatz zum Advents-Kaffeeklatsch place-to-be! Los geht’s um 15 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: Strassenküche – Malay Chicken Curry Laksa feat. Riesling Kabinett @ Nenio
An den ersten beiden Adventssonntagen sind die Strassenküche-Köche als Gastköche im Restaurant Nenio und servieren eine Schüssel malaisische Curry Laksa, nebenbei wird es noch ein, zwei kleine Vorspeisen zur Auswahl geben. Gastgeber und Küchenchef Bastian Falkenroth vom Restaurant Nenio füllt die Gläser. Los geht’s um 12 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Erik Fastén (SE) @ Brause
Ob Punk-Rock oder Jazz, Erik Fastén aus Göteborg hat schon früh seine musikalische Ader ausgelebt. Mit seiner neu entdeckten Seite als Singer/Songwriter ist er zum Konzert zu Besuch in der Brause. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

Montag, 4. Dezember 2017

Film: Das Gegenteil von Grau @ Bambi Filmstudio
Brachflächen, Leerstand, Anonymität, Stillstand – nicht alle zwischen Dortmund und Duisburg wollen sich damit abfinden. Im Gegenteil. Immer mehr Menschen entdecken Möglichkeiten und greifen in den städtischen Alltag ein. Ein Wohnzimmer mitten auf der Straße, Nachbarschaft, Gemeinschaftsgärten. All das dokumentiert Matthias Coers in seinem Film „Das Gegenteil von Grau“. Gezeigt wird er im Bambi Filmstudio. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Books & Friends mit Theresia Enzensberger @ Hotel Friends
Books & Friends ist ein Veranstaltungsformat, das junge deutschsprachige Literatur live präsentiert. Kurzgetaktet und smart, mit Verve und Witz: Eine Literaturveranstaltung, die Lesung und Late-Night-Show kurzschließt. Zu Gast ist Theresia Enzensberger mit ihrem Debutroman Blaupause (Hanser). Ihre Protagonistin Luise Schilling ist wissbegierig, klug und vor allem auf der Suche. Nach sich, nach der Liebe, nach haltbaren Ideen. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

Dienstag, 5. Dezember 2017

Film: Vertigo @ Metropol Kino
Im Rahmen eines Filmseminars von Silvia Bahl zeigt das Metropol Kino den Film Vertigo. Zu den bedeutendsten Filmen von Alfred Hitchcock zählt diese Produktion aus dem Jahre 1958. Oft ist an diesem Opus herumgedeutelt worden, immer wieder hat man Hitchcock wegen seiner unübersehbaren Sexualsymbolik und seiner schon neurotisch anmutendenden psychologischen Verwirrtaktik angefeindet; desungeachtet erweist sich dieser Film auch heute noch als kinematographische Bestleistung. Los geht’s um 16:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Eine andere Welt ist möglich #2: 10 Milliarden @ Butze
Bis 2050 wird die Weltbevölkerung auf zehn Milliarden Menschen anwachsen. Doch wo soll die Nahrung für alle herkommen? Kann man Fleisch künstlich herstellen? Sind Insekten die neue Proteinquelle? Oder baut jeder bald seine eigene Nahrung an? Regisseur, Bestseller-Autor und Food-Fighter Valentin Thurn sucht weltweit nach Lösungen. Auf der Suche nach einer Antwort auf die Frage, wie wir verhindern können, dass die Menschheit durch die hemmungslose Ausbeutung knapper Ressourcen die Grundlage für ihre Ernährung zerstört, erkundet er die wichtigsten Grundlagen der Lebensmittelproduktion. Er spricht mit Machern aus den gegnerischen Lagern der industriellen und der bäuerlichen Landwirtschaft, trifft Biobauern und Nahrungsmittelspekulanten, besucht Laborgärten und Fleischfabriken. Ohne Anklage, aber mit Gespür für Verantwortung und Handlungsbedarf macht der Film klar, dass es nicht weitergehen kann wie bisher. Die Butze zeigt den Film kostenfrei. Los geht’s um 18:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Mord im Orientexpress (1974 / Agatha Christie Filmreihe) @ Souterrain Keller-Kneipen-Kunst-Kino
Als der Orientexpress auf der Fahrt von Istanbul nach Wien in einer Schneeverwehung steckenbleibt, geschieht ein furchtbarer Mord. Ein reicher amerikanischer Industrieller wird mit zwölf Messerstichen getötet. Glücklicherweise befindet sich unter der noblen Reisegesellschaft der belgische Meisterdetektiv Hercule Poirot, der nach und nach alle Passagiere des Abteils einem Verhör unterzieht und dem Mörder immer mehr auf die Spur kommt. Sidney Lumet inszenierte den Kriminalklassiker von Agatha Christie mit einem hochklassigen Staraufgebot. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Die Lebenden reparieren (Vorpremiere in OmU) @ Atelier Kino
Gleich zwei Lieblingsschauspielerinnen von Xavier Dolan teilen sich hier die Leinwandpräsenz mit Polanskis Ehefrau Emmanuelle Seigner sowie dem Newcomer Tahar Rahim („Ein Prophet“). Ihr gemeinsames Ensemble entfaltet die starke Inszenierung der belgischen Regisseurin äußerst wirkungsvoll — „Die Lebenden reparieren“ ist ein fesselndes, pointiertes Charakter-Drama für alle, die keine Angst vor intensiven Gefühlen haben. In der Vorpremiere läuft die französischsprachige Originalfassung mit deutschen Untertiteln. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: Große Weihnachtsfeier mit Verkostung @ 22. Marktschwärmerei
Kohlköpfe und kiloweise Äpfel mögen etwas schwer sein, aber in der Schwärmerei gibt es neben regionalem Gemüse und Obst auch eine große Bandbreite an Feinkost! Viele bereits vertraute Erzeuger-Gesichter werden mit Kostproben verwöhnen und zu einem oder mehreren Weihnachtseinkäufen in der Schwärmerei verführen! Nahgemachtes präsentiert zudem Wohnaccessoires aus regionalen Manufakturen und Handwerk. Los geht’s um 17:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bar-Kultur: Gin & Jazz @ Flurklinik
Zum letzten Mal in diesem Jahr wird gejazzt und dem Gin frohlockt! Die Flurklinik lädt zum feuchtfröhlichen Abend mit feinstem Live-Jazz ein. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Talk: Billinger & Schulz: Christine Biehler & Marlin de Haan @ FFT
Die dritte Ausgabe der Gesprächsreihe Billinger & Schulz widmet sich dem Thema Raum und Darstellung und beschäftigt sich dabei mit der künstlerischen Gestaltung, (Ver)Formung und Inszenierung von Räumen. Mit den Gästen Christine Biehler und Marlin de Haan treffen sich eine Bildende Künstlerin mit Kritik an der Darstellung und eine Theaterregisseurin mit Schwerpunkt Bildhauerei. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Talk: Das Fliegende Spaghettimonster – Religion oder Religionsparodie? @ Salon des Amateurs
Das Fliegende Spaghettimonster – kurz: FSM – ist derzeit in aller Munde. Und das nicht nur in Form schmackhafter Nudelgerichte. Nein, auch in der Presse, in theologischen und religionsphilosophischen Diskussionen, in Gerichtssälen, im Religionsunterricht und sogar in der Ausbildung von Juristen wird das Fliegende Spaghettimonster mittlerweile regelmäßig gesichtet. Doch was hat es mit dieser merkwürdigen Gottheit auf sich, die aussieht wie ein großes Spaghettiknäuel mit hodenartigen Fleischklößchen und Stielaugen? Und warum glauben die Anhänger dieser Gottheit, die sich Pastafari nennen, dass nach dem Tod eine Stripperfabrik und ein Biervulkan auf sie warten oder dass sie den Klimawandel bekämpfen können, indem sie sich als Piraten verkleiden? Diese Fragen diskutiert Daniela Wakonigg in ihrem Votrag im Salon des Amateurs. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Fazıl Say @ Tonhalle
Gleichzeitig Komponist und Interpret zu sein, war in früheren Jahrhunderten eine Selbstverständlichkeit. Mozart und Beethoven konnten es, von Bach weiß man, was für ein genialer Improvisator er auf der Orgel war, und Klavierlegenden wie Chopin oder Liszt komponierten die meisten Werke für die eigenen fähigen Finger. In der heutigen Pianistengeneration scheint diese Doppelbegabung allerdings weitestgehend verlorengegangen zu sein – mit einer rühmlichen Ausnahme: Der türkische Pianist Fazıl Say macht seit einigen Jahren mit seiner unkonventionellen Interpretation des klassischen Repertoires und seinen feinsinnigen Eigenkompositionen von sich reden. Und das Improvisieren gehört seit seiner frühsten Kindheit zu seiner täglichen Auseinandersetzung mit Musik – so bewahrt er sich auch zu altbekannten Stücken stets einen frischen Zugang. Zum Konzert ist er in der Tonhalle. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier… 

Mittwoch, 6. Dezember 2017

Leute: Architect@Work @ Messe Düsseldorf
Die Architect@Work Düsseldorf ist eine Fachausstellung für Architekten, Innenarchitekten, Planer, Designer, Einrichter, Ingenieure, Stadtplaner und Bauträger. Dieses Wochenende ist sie für Besucher geöffnet. Los geht’s um 10 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Live Hörspiel: „Schüsse auf den Weihnachtsengel“ @ Hotel Friends
THE DORF und die Krimi Komplizen veranstalten Ihren nächsten Krimi-Abend. Es gibt natürlich wieder Popcorn, Drinks an der Bar, Cluedo und um 20:15 zur Primetime dann ein Live- Krimi Hörspiel. Wir zeigen den Fall: „Schüsse auf den Weihnachtsengel“. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Talk: „Managing Stress & the Power of Presence“ – Payal Khurana @ trivago Academy
Payal Khurana ist Gast bei der trivago Academy zum Thema „Managing Stress & the Power of Presence“. Sie spricht darüber, wie es sein kann, dass „self-care“ doch meist weit hinten auf der to-do-Liste steht und welche Strategien es gibt, um psychisch gesund zu bleiben sowie ein guter Umgang mit Stress funktioniert. Der Vortag ist auf englisch. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Kpmg-Kunstabend @ Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen
In der Reihe Kpmg-Kunstabende wird jeden ersten Mittwoch im Monat ein abwechslungsreiches Programm mit verschiedenen Themenführungen und Veranstaltungen präsentiert. Der Eintritt in die Austellungen ist frei. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: „RhEIN neuer Tanz“ @ Marstall Schloss Benrath
In „RhEIN neuer Tanz“ forschen VA Wölfl und Neuer Tanz unter anderem an der Theorie des Schwebenden Stillstands, der Generation schwarzer Löcher im weißen Kubus, sowie dem Beben beim Löschen der Bewegung. Die Uraufführung findet im Marstall Schloss Benrath statt. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: The Picturebooks – Home Is A Heartache Tour 2017 @ Pitcher – Rock’n’Roll Headquarter
Das Blues-Rock Duo The Picturebooks kommt im Rahmen ihrer Home Is A Heartache Tour 2017 zum Konzert ins Pitcher – Rock’n’Roll Headquarter. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Konzert: Black&Jules und Tossia Corman @ Sir Walter
Black&Jules schlingern mit ihren Songs in der Schnittmenge von amerikanischer Rootsmusik und experimentierfreudigem Indiepop. Texte und Musik suchen dabei immer wieder den Kontrast: menschliche Abgründe zu fröhlichem Countrygejodel, archaischer Folk mit aktuellen Texten und ein Banjo, das sich auch mal an Hiphop versucht. Tossia Corman vermischt in ihren Stücken die Klangästhetik des Jazz mit klaren Strukturen, die zu jeder Zeit Platz für Improvisationen lassen. Zum kleinen Konzert sind Black&Jules und Tossia Corman im Sir Walter. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Callshop Radio @ Salon des Amateurs
Die gesamte Callshop Radio Familie mit Kaschiel, Jamal F und Kaspar van de Water spielt eine gemeinsame Session im Salon. Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Hirschen @ Silq
Kittball Records Label Chefin Juliet Sikora kommt vorbei im Silq und wird zur kalten Jahreszeit ordentlich einheizen. Natürlich sind auch die Gastgeber Tube & Berger und die Silq-Residents Suulo vs. Curl am Start. Los geht’s um 21 Uhr, alle Infos hier…

Donnerstag, 7. Dezember 2017

Shopping: Weihnachtsverkauf Suzusan @ Weltkunstzimmer
Die Wurzeln von Suzusan liegen im japanischen Arimatsu, wo die Familie Murkse in 5. Generation seit über 100 Jahren Stoffe mit der traditionellen Handwerkstechnik veredelt. Hiroyuki Murkse kam 2004 nach Deutschland und studierte an der Kunstakademie in Düsseldorf. Hier gründete er 2008 das Modelabel Suzusan und began das traditionelle Handwerk in einen zeitgemäßen westlichen Kontext zu setzten. Unter dem Motto „Die Tradition nicht nur bewahren – sondern gestalten“ möchte Hiroyuki, Designer von Suzusan und ältester Sohn der Familie Murkse, die Familientradition sowie das japanische Shibori-Handwerk vor dem Untergang bewahren. Suzusan bringt jedes Jahr zwei Kollektionen raus, welche in über 150 Stores in mehr als 20 Ländern, u.a. Paris, Mailand, London und New York, erhältlich sind. Zum Weihnachtsverkauf ist die Kollektion in Düsseldorf erhältlich! Los geht’s um 11 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Unser Buch @ überall
Heute erscheint das Buch „ZK – Die toten Hosen die frühen Jahre 1980 – 1983“ in den Buchhandlungen. Und weil doch so viele an der Geschichte mitgeschrieben haben lädt Richard Gleis dazu ein, egal wo man ist, mitzufeiern! Alles Infos hier…

•••

Bar-Kultur: Der Tag nach Nikolaus @ Glüh Dich Glücklich
Himmlisch heißer Glühwein mit einem großen Schuss elektronischer Musik, das neue Wohlfühlen zur kalten Jahreszeit. Wer also eine Alternative zum klassischen Weihnachtsmarkt sucht, wird hier fündig. Los geht’s um 17 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Jeff Koons — von Rainald Goetz @ Sammlung Philara
In Kooperation mit dem Schauspielhaus findet „Jeff Koons — von Rainald Goetz“ in der Sammlung Philara statt. Die szenische Installation ist heute zum ersten Mal zusehen. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Tim Berresheim @ Kunst & Denker
Wie kann ein Bild im 21. Jahrhundert aussehen? Dieser Frage und der „nach der Verortung des Menschen in dieser Zeit“ sowie der Frage „wie sich unsere Blickweise in Zeiten der Digitalisierung ändert“ geht Tim Berresheim in seinen Arbeiten nach und wird diese Fragen gemeinsam mit Leonie Pfennig in seiner aktuellen Ausstellung „Smashin Time“ bei Kunst & Denker Contemporary erörtern. Gleichzeitig wird es ein Release zu seinem neuen Katalogprojekt „Transit from Bombay Beach“ geben. Los geht’s um 17 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Vernissage Punks, Robots & Angels @ PrettyPortal
Die PrettyPortal Galerie eröffnet die letzte Ausstellung dieses Jahres. In der Ausstellung zeigt die Galerie mit Ardif, Guy Denning und Pixelpancho zwei international bekannte Künstler und einen jungen französischen Künstler, der vor allem in Paris zu immer mehr Aufmerksamkeit kommt. Zu sehen sind Zeichnungen mit Bleistift, Tusche, Kohle und Markern. Los gehts um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Talk: Künstlergespräch – Cees Nooteboom im Gespräch mit Axel Hütte @ Museum Kunstpalast
Axel Hütte und Cees Nooteboom, zwei Weltreisende, die eine verwandte, jeweils sehr eigene „Art des Schauens“ verbindet, begegnen sich an diesem Abend. Ein besonderer Dialog zwischen Fotografie und Lyrik, der uns mitnimmt auf eine anregende Reise um die Welt. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Feierabend x Wolfgang Filz @ me and all Hotel
Zum Feierabend lädt das me and all Hotel in die Lounge ein. Dj Wolfgang Filz sorgt dazu für einen abwechslungsreichen Ibiza Sound. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Shopping: Tannenrausch @ Tannenstraße
Die Tannenstraße in Derendorf hat heute bis 22 Uhr geöffnet und lockt mit seinen tollen Stores und kleinen Läden zum einkaufen. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: After-Work-Tapas @ Carlsons
Zum letzten Mal dieses Jahr heißt es After-Work-Tapas im Carlsons. Es gibt kleine Köstlichkeiten zu essen und dazu wahlweise gut temperierte Weißweine, Rotweine, Pils oder Alt sowie Longdrinkklassiker und „legga“ Absacker. Los geht’s um 18:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Talk: Futur 3: Der Künstler als Sammler @ F3 Schelme Haus
Bei Futur 3 hält diesmal Hiuwai Chu, Kuratorin der Ausstellung „Akram Zaatari – Against Photography“, Museu d’Art Contemporani de Barcelona einen Vortrag. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Weihnachten mit Freunden – Gala-Konzert @ Deutsche Oper am Rhein
Die Nussknacker-Suite mit den Düsseldorfer Symphonikern, die Arie des Schneeflöckchens von Elena Sancho Pereg, das Duett „O Mimi tu più non torni“ mit Ovidiu Purcel und Bogdan Baciu und das Rondo der Angelina aus „La Cenerentola“, gesungen von Maria Kataeva – dieses Gala-Programm in der Deutschen Oper am Rhein macht Vorfreude auf das Weihnachtsfest! Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Kunst Gegen Bares @ The Tube
Bühne frei für großartige Stars aus der Region und solche, die es gerne noch werden möchten! Das Messen der Unterhaltungskünste aus allen Genres (egal, ob Musik, Poetry, Comedy, Jonglage, Pantomime oder ähnliches) geht im Tube in die nächste Runde. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…