SMALL-TALK, TERMINE & SONST SO

Gastro-News: Zweite Woche @ Swiss Apéro Rooftop Bar
Für drei Wochen ist die Swiss Apéro Rooftop Bar in der Location „Sturmfreie Bude“ zu Gast. Leckere Apéro-Plättli mit luftgetrockneten Spezialitäten wie Bündnerfleisch, Mostbröckli und Walliser Trockenfleisch, begleitet von Schweizer Weinen locken in die tolle Location. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

Donnerstag, 16. November 2017

Konzert: New Fall Festival @ Düsseldorf
Das New Fall Festival geht los. Unter dem Titel „Beautiful Music, Beautiful Places“ sind an 5 Tagen nationale und internationale Musiker, Bands & Künstler in außergewöhnliche Düsseldorfer Locations auf der Bühne. Alle Infos hier…

Zum Auftakt spielen heute Abend…

… Little Dragon @ Capitol Theater
Little Dragon inszenieren die elektronische Popmusik ganz neu. Die Ausnahmetalente des schwedischen Quartetts und die exquisite, soulige Stimme der Sängerin Yukimi Naganos in Kombination mit einem glänzenden Gespür für Hooks erschaffen eine einzigartige Atmosphäre. Da ist es nicht verwunderlich, dass die Band derweil Dauergast auf den Playlisten der zeitgenössischen Clubkultur ist. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

… Die Höchste Eisenbahn @ Robert-Schumann-Saal
Die Bandmitglieder Moritz Krämer, Francesco Wilking, Felix Weigt und Max Schröder haben sich nach ihrem Debütalbum tief im eigenen Studio eingegraben und weiter an ihrem Eisenbahn-Sound gebastelt – ohne Produzent und ohne Zeitplan. Heraus kam dabei ein neues Album, dessen Sound Wärme, Leichtigkeit und Weite versprüht. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

… Mogli @ Johanneskirche
Mit 18 Jahren beschließt Mogli, dass sie nach dem Abitur erst mal keine Entscheidungen mehr treffen möchte. Stattdessen will sie lieber Musik machen – und das auf Reisen. Sie fliegt nach Australien, schreibt Texte und komponiert Melodien und veröffentlicht ihr folkig-poppiges Debütalbum „Bird“. Ihre Reise geht weiter nach Kambodscha, wo sich Mogli in Felix Starck verliebt, der gerade mit dem Fahrrad die Welt umrundet. Mogli kuratiert den Soundtrack für Felix’ Filmprojekt „Pedal the World“ und später fällt der Startschuss für ein weiteres Projekt „Expedition Happiness“. Zuhören gibt es diese Geschichte in ihren Songs verpackt beim Konzert in der Johanneskirche. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

… Julien Baker @ Johanneskirche
Julien Bakers musikalische Brillanz liegt in den leisen Tönen. Mit gerade einmal Anfang 20 erzählt die Singer-Songwriterin fast schon einschüchternd ehrliche Geschichten aus ihrem bisher relativ kurzen Leben. Ihr Debütalbum „Sprained Ankle“ enthält herzzerreißende Erzählungen umhüllt von eindringlichem Gitarrenspiel und wirkt somit als Selbsttherapie – denn Julien Baker singt sich den Kummer von der Seele. Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier…

…Austra + Tune-yards @ tanzhaus nrw
Wie süß und verträumt sowohl persönliche als auch weitreichende Probleme der heutigen Gesellschaft klingen können, zeigen Austra mit ihrer Musik. Die kanadische Band vereint sphärischen Synthie-Pop mit tanzbaren Techno-Beats und entzückt den Hörer zugleich mit der engelsgleichen Stimme von Sängerin Katie Stelmanis. Die Musik von tUnE-yArDs klingt ungefähr so experimentell, wie die Schreibweise ihres Bandnamens aussieht. Das Projekt der amerikanischen Musikerin Merrill Garbus vermischt Indie-Pop mit Folk und lässt dabei noch viele weitere Musik-Genre einfließen. Für die Produktion ihres ersten Albums BiRd BrAiNs benötigte sie nicht mehr als einen digitalen Rekorder und eine Software, um ihre eingefangenen Sounds zusammen zu mixen. Ganz im Do-It-Yourself Style. Die Konzerte finden im Tanzhaus Nrw statt. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Melt @ The Fritz
Der Bilderzyklus „Machtwechsel“ fotografiert von Felicitas Umlauf wird in einer Ausstellung mit den Schmuckstücken von Ariane Ernst im The Fritz gezeigt. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: die digitale – Nam June Paik-Vortrag @ Museum Kunstpalast
Anne Rodler, Kunsthistorikerin und wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung moderne Kunst des Museums Kunstpalast erzählt von der spannenden Geschichte der Multimonitor-Installation „fish flies on sky“ von Nam June Paik am Ort des Werkes im Museum. Die Arbeit gilt als Hauptwerk des koreanischen Videokünstlers, der von 1979 bis 1996 an der Düsseldorfer Kunstakademie lehrte. In der Führung wird Paiks künstlerischer Werdegang von musikalischen Happenings über Klangobjekte zu Fernsehinstallationen – von low zu high tech – nachgezeichnet und das aktuelle, von der Wüstenrot Stiftung geförderte Restaurierungsprojekt angesprochen. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Equivalents in der Reihe 4x3_4° 2017 @ Kunstraum
Die Ausstellung im Kunstraum zeigt drei zeitgenössische fotografische Positionen, die einen ideellen Bezug zu dem Konzept der „Equivalents“, den Wolkenbilder von Alfred Stieglitz haben. Diese Serie besaß den Anspruch, eine Analogie zwischen der Ordnung der Dinge, der Gefühle und der Zeichen herzustellen. Damit befreite Stieglitz die Fotografie vom „Inhalt“, ließ zu, dass Kunst nicht von einem gelungenen Augenblick abhängt, nicht vom zufälligen Vorhandensein der Dinge. Der Versuch, ein Empfinden, eine Form und einen Augenblick zu retten, wird in der Ausstellung auch den vier FotografInnen unterstellt, die jegliche Polarisierung von scharf & unscharf, abstrakt & gegenständlich, subjektiv & übersubjektiv in ihrer Arbeit auflösen, indem sie nicht gegen, sondern mit der Natur arbeiten. Zur Ausstellungseröffnung wird in den Kunstraum geladen. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: 15. Filmfest Düsseldorf @ Hörsaal 3A der Heinrich-Heine-Universität
Das studentisch organisierte Kurzfilm-Festival feiert in diesem Jahr 15. Jubiläum. Unter dem Motto „Life is too short for long films“ erwartet die Besucher, nicht zuletzt Dank eines absoluten Einsenderekords von über 1.000 Filmen aus 90 Nationen, ein vielfältiges und internationales Filmprogramm. Neben der Fachjury kürt beim Filmfest Düsseldorf auch das Publikum die Gewinner und entscheidet über die Vergabe der drei Preise im Gesamtwert von 2.500 €. Unter den Mitgliedern der Fachjury sind in diesem Jahr der vierfach mit dem deutschen Filmpreis ausgezeichnete Filmeditor Alexander Berner (Bundesverband Filmschnitt Editor e.V.) sowie Nachwuchsschauspielerin Mercedes Müller, der im vergangenen Jahr mit ihrer Hauptrolle in „Tschick“ der große Durchbruch gelang. Feinste Musik von Nachwuchskünstlern aus Nrw rundet abseits der Leinwand das Programm des drei-tägigen Filmfests ab. Der bereits zweite Tag des Filmfests findet im Hörsaal 3A der Heinrich-Heine-Universität statt. Der Eintritt ist frei. Los geht’s um 17:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: «stadtklang» Robert Carl Blank – live @ Haus Massenberg
Zum Stadtklang Konzert im Haus Massenberg steht Robert Carl Blank auf der Bühne. Ein Künstler, dessen fligranes Gitarrenspiel das Publikum umarmt und dessen sonore Stimme wärmt. Der mit sich und seinen Liedern verschmilzt und seinem Publikum ein Gefühl von Schönheit und Freiheit vermittelt, das er selbst so in sich trägt. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Mikis Takeover! Ensemble feat. Joy Denalane @ Kunstpalast
Zusammen mit Mikis Takeover! Ensemble kommt Joy Denalane zu einem ganz besonderen Konzert nach Düsseldorf in den Kunstpalast. Nicht nur die Location auch die Songs machen dieses Konzert zu einem einzigartigen Abend. Neue Versionen ihrer Stücke performt sie zusammen mit Mikis Takeover! Ensemble auf der Bühne. Hier geht’s zum Interview mit Joy. Los geht’s um 21 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: die digitale – Manuel Göttsching spielt e2-e4 @ Tonhalle
Die digitale lädt in die Tonhalle ein zu einem ausgesprochen seltenen Ereignis. 33 Jahre sind seit dem erscheinen des Albums e2-e4 vergangen, doch erst zweimal wurde es von Manuel Göttsching in Deutschland aufgeführt, davon einmal vor über 10 Jahren im Berghain. Es gilt als eines der wichtigsten Alben des 20. Jahrhunderts, ein Meilenstein elektronischer Musik und eins der am meisten gesampelten und remixten Musikalben überhaupt: e2-e4. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Songslam Vol. 12 @ Butze
Ein gemütliches Wohnzimmerkonzert mit ausgesuchten Künstlerinnen und Künstlern trifft auf den Unterhaltungsfaktor und den harten Wettkampf eines Slams in der Butze. Mit dem Songslam etabliert sich nun eine spielerische Innovation. Die Regeln folgen der Tradition des Poetry Slam: jede Musikerin, jeder Musiker versucht mit selbstgeschriebenen Liedern in begrenzter Zeit die Herzen des Publikums zu erobern. Das Publikum stellt über ein Abstimmungssystem ihr Lieblingskonzert zusammen. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Feierabend x Mr. Nice Guy @ me and all Hotel
Heute Abend gibt’s gute Laune für die Ohren, Feines für den Gaumen und alles zusammen, ist auch gut für die Tanzfüße. Mr. Nice Guy legt im me and all Hotel auf. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Drinks @ Oh Baby Anna
Letzte Woche eröffnete die Bar „Oh Baby Anna“ nach langem Umbau der damaligen Anaconda Lounge erstmals ihre Türen. Ab dieser Woche ist sie nun auch mittwochs und donnerstags geöffnet. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Experimental Mash – schizofrenia electronica # 53 @ Brause
Experimental Mash ist eine informelle DJ-Reihe, die sich Sounds jenseits des Mainstreams widmet und diese aus verschiedensten Blickwinkeln beleuchtet. Untersucht wird das gesamte Spektrum der elektronischen Klangerzeugung und deren Schnittstellen. In asynchroner und zumeist unlogischer Folge werden Klangbeispiele von Neuer Avantgarde über (post-)Industrial/Punk, Leftfield-Techno, Aussenseiter-House, Hypnagogischen Experimenten, Drones, bis hin zu Fieldrecordings, Future Bass und Synth-Pop vorgestellt; ausgehend von den Forschungen in der elektronischen Klangkunst seit den 1950ern bis hin zur zeitgenössischen experimentelle Popkultur. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Helden – subbotnik (Premiere) @ FFT
Sechsarmige Krieger, Riesen und andere phantastische Völker erobern die Bühne! Jason, der verlorene Königssohn, soll eine übermenschliche Aufgabe lösen: das von einem Drachen bewachte Goldene Vlies stehlen. Bedenkenlos stürzt er sich ins Abenteuer, erobert fremde Ufer, tötet Ungeheuer und lernt, die Gefühle von Prinzessin Medea auszunutzen. Zusammen mit einem Chor aus jungen Menschen befragen die drei musikalischen Erzähler von subbotnik im zweiten Teil ihrer Trilogie „Götter – Helden – Stadt“ den Begriff des Helden. Aus dem lustvollen Zusammenspiel von Bildern, Narration und Musik entsteht eine eigensinnige Form des Musiktheaters auf der Bühne des FFT. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Talk: Blogsofa @ Stadtbüchereien Düsseldorf
Das Blogsofa der Stadtbüchereien geht in die vierte Runde. Die Zentralbibliothek möchte den vielen Bloggerinnen und Bloggern im Netz eine Bühne geben und hat mit dem Blogsofa für sie die Möglichkeit geschaffen, aus ihren Blogs kleine Aspekte, Anekdoten oder Geschichten heraus zu zupfen, die sie erzählen möchten, diesmal zum Thema: „Machen: Do It Yourself“. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Shopping: Lange Zoo-Nacht @ Rethelstraße
Erstmalig findet auf der Rethelstraße die lange Zoo-Nacht statt. Die Geschäfte haben heute bis ca. 22 Uhr geöffnet und laden zum Shoppen, Schlemmen und Verweilen ein. Auch die Bäckerei & Konditorei Cölven ist mit dabei. Los geht’s um 7 Uhr, alle Infos hier…

•••

Shopping: Collection Preview @ IamYours
Alle Bräute aufgepasst! Im IamYours Store gibt es heute eine exklusive Collection Preview. In gemütlicher Atmosphäre bekommen 30 Bräute die Gelegenheit die neusten Brautkleider der angesagtesten Designer zuentdecken und vielleicht ihr Traumkleid zu finden. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: Aperitandem Italiano-Tedesco @ Lettinis Gusteria
In Lettinis Gusteria ist Sprachtandem Abend: 1 Stunde Deutsch – 1 Stunde Italienisch. Hier kommt man mit Muttersprachlern zum echten Aperitivo zusammen und trainiert in entspannter Atmosphäre Italienisch oder Deutsch. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bar-Kultur: Beaujolais Nouveau @ Les Halles St Honoré
Am dritten Donnerstag im November werden in der ganzen Welt Millionen von Beaujolais Nouveau getrunken. Es ist eine riesiege Party. Bei Les Halles St Honoré kann ein Glas Wein mitgetrunken werden. Eine Live Sängerin sorgt für die richtige Atmosphäre. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Paul’s Ibiza Disko @ Mauer
Dei Mauer lädt zu einer hippiesken Zeitreise ein. Special Guest sind Carl Ellis, Dara Flash und die Hippiegirls. Los geht’s um 21 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: D-Town Funk – funktastic voyage! @ Cube
D-Town Funk bereitet im Cube Funk, Soul, Disco und Boogie vor für eine funktastic voyage. Die Frühaufsteher kommen diesmal bis Mitternacht für 4€ rein. Los geht’s um 23 Uhr, alle Infos hier…

Freitag, 17. November 2017

Kunst: Art Düsseldorf 2017 @ Areal Böhler
Vom 17. bis zum 19. November feiert die Art Düsseldorf Premiere auf dem Areal Böhler. In diesem einzigartigen Veranstaltungsort präsentieren rund 80 Galerien aus 21 Ländern moderne und zeitgenössische Kunst. Los geht’s um 12 Uhr, alle Infos hier…

•••

Talk: „Kunst sammeln – und darüber hinaus“ @ Art Düsseldorf
Der Collectors Club Berlin lädt bedeutende Akteure der Szene zum Gespräch ein. Kunstsammeln bedeutet Wahrnehmen, Identifikation, Passion, Vergnügen, Wertschöpfung, Förderung und Investition, manchmal Sucht, immer aber zugleich auch Verantwortung. Jede Sammlung ist individuell motiviert. Wie unterschiedlich die Ansprüche und Perspektiven sind – und vor allem: wohin die Reise gehen soll, steht im Fokus dieses Podiums. Los geht’s um 15 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: #urbanana-Award – Preis für kreativen Städtetourismus in Nrw @ Art Düsseldorf
Zum ersten Mal wird der #urbanana-Award für Ideen im kreativen Städtetourismus verleihen. Unter 60 Nominierten werden sechs Projekte mit einer Preisträgerskulptur des „Bananensprayers“ Thomas Baumgärtel und 4.000 Euro ausgezeichnet. Eine kurzweilig-kunstsinniger Vorabend mit Kurzportäts, guten Ideen und glücklichen Gewinnern – und ein idealer Treffpunkt für alle, die sich für die Schnittstelle zwischen Tourismus und Kreativwirtschaft interessieren. Los geht’s um 17 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Schorle – weekend warm-up #urbanana Award After Show @ Hotel Friends
Die Official After Show Party der #urbanana Award Verleihung geht einher mit dem Weekend warmup „Schorle“ im Hotel Friends. Bei Wein, Sound und schneller Bar kann sich aufs Wochenende eingestimmt werden. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Blooom Award by Warsteiner Award Ceremony @ Art Düsseldorf
Der Blooom Award wird an diesem Abend an drei glückliche Gewinner verliehen. Sie können sich auf ein Jahr Mentorin Unterstützung freuen und einen Trip auf die Art Basel Miami Beach oder die Art Basel Hong Kong gewinnen. Dei zehn Finalisten präsentieren ihre Arbeiten im Rahmen der Art Düsseldorf. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: New Fall Festival @ Düsseldorf
Der zweite Tag des New Fall Festival ist angebrochen. Unter dem Titel „Beautiful Music, Beautiful Places“ sind an insgesamt 5 Tagen nationale und internationale Musiker, Bands & Künstler in außergewöhnliche Düsseldorfer Locations auf der Bühne. Alle Infos hier…

Mit dabei sind heute…

… Sophia @ Johanneskirche
Die Kultband um Ex-The God Machine-Mitglied Robin Proper-Sheppard macht Musik für die melancholischen Momente im Leben. Mit dem aktuellen Sophia-Album „As We Make Our Way (Unknown Harbours)“ wird einem trotz Herbstwetter ein wenig wärmer ums Herz. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

… Julien Baker @ Johanneskirche
Julien Bakers musikalische Brillanz liegt in den leisen Tönen. Mit gerade einmal Anfang 20 erzählt die Singer-Songwriterin fast schon einschüchternd ehrliche Geschichten aus ihrem bisher relativ kurzen Leben. Ihr Debütalbum „Sprained Ankle“ enthält herzzerreißende Erzählungen umhüllt von eindringlichem Gitarrenspiel und wirkt somit als Selbsttherapie – denn Julien Baker singt sich den Kummer von der Seele. Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier…

… Megaloh & Rhein Brass @ Capitol Theater
Wie man sich in der deutschen Hip-Hop Szene einen einzigartigen Status erarbeiten kann, zeigt der Werdegang von Megaloh. Mit seinem ersten Major-Label Album „Endlich Unendlich“ beindruckte Megaloh Kritiker, Kollegen und langjährige Fans – denn auf seine Musik können sich alle einigen. Zum Konzert im Rahmen des New Fall Festivals tritt er zusammen mit dem RheinBrass-Ensemble im Capitol auf. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

… Alice Merton @ Robert-Schumann-Saal Ehrenhof
Top 10 der Offiziellen Deutschen Charts, #1 Spotify Global Viral, #1 bei iTunes und insgesamt mehr als 10 Millionen Streams: Alice Merton hat mit ihrer Debüt-Single direkt einen Hit vorgelegt: No Roots. Auf ihrem Konzert zeigt sie was alles in ihr steckt. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

… Tom Odell @ Tonhalle
Melancholie bekommt bei Tom Odell eine ganz neue Bedeutung. Wie schön das Gefühl von Trübsal klingen kann, beweist der junge Musiker sobald er sich ans Klavier setzt und seine Songs zum Besten gibt. Sein Konzert spielt er in der Tonhalle. Los geht’s um 21 Uhr, alle Infos hier…

… Fil Bo Riva @ Tanzhaus nrw
Mit seiner außergewöhnlich tiefen Stimme kombiniert Fil Bo Riva Melancholie mit extremer Dynamik. Seine Musik klingt rau und eindringlich zugleich und schwebt irgendwo zwischen Folk und Soul. Im Tanzhaus nrw gibt er sein Konzert. Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier…

… Sudan Archives @ me and all hotel
Die gebürtige Amerikanerin Sudan Archives schreibt, spielt und produziert ihre Musik ganz allein. Als Grundschülerin hat sie sich das Geigespielen selbst beigebracht, einige Zeit später inspirierte sie sich von der Spielweise sudanesischer Violinisten. Ihr Stil ist weit gereift. Die Debüt-EP “Sudan Archives” ist ein Zusammentreffen aus Folk- und Elektromusik, die Klänge ihrer Geige hat Sudan Archives in Beats umgewandelt. Wie sich das anhört wird sie  im me and all Hotel präsentieren. Der Eintritt ist frei. Los geht’s um 23 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Aftershow Party @ Pong Popkultur & Gastro im Nrw Forum
Nach der Show ist vor der Party! In der New Fall Festivalzentrale Pong – Popkultur & Gastro kann man  nach den Konzerten am Freitag die Nacht ordentlich ausklingen lassen. Dj Thorsten Popmissile und Moglii (live) machen die passende Musik dazu. Moglii ist das Projekt des Sängers, Produzenten und Jazz Pianisten Simon Ebener-Holscher aus Düsseldorf. Futuristische Beatmusik – Organic Electronic – gepaart mit Jazz und einer enormen Liebe zum Detail. Los geht’s um 21 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bar-Kultur: Weingut Elias Mora (Toro) zu Gast @ Wyno Weinbar
Das Weingut Elias Mora ist zu Gast in der Wyno Weinbar. Es findet eine kleine, aber feine Probe mit Rotweinen von Elias Mora statt, die seit sieben Jahren ein fester Bestandteil auf der Karte der Wyno Weinbar ist. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Opening @ Rooooom
Zum Openeing von Rooooom gibt es Drinks, Ping Pong, Pics & Paintings. Das alte Team (ehem. Punkt Komma Strich) formiert sich unter neuem Namen. Rooooom ist ein interdisziplinäres Projekt: Galerie, Atelier, Büro, Radio und Werkstatt. Los geht’s um 14 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: die digitale: ivo decovic – freeenergy @ The Box
Im Rahmen der Reihe die digitale setzt sich Ivo Deković mit dem kroatischen Erfinder und Entdecker Nicola Tesla auseinander. Seine Kunstwerke sind in den Räumenkeiten von The Box zu sehen. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Frauke Dannert – botanicals @ Galerie Rupert Pfab
Die Ausstellung botanicals von Frauke Dannert eröffnet in der Galerie Rupert Pfab. Bis zum 13. Januar ist die Ausstellung zu Gast. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: die digitale: Pony @ Solaris 53 e.V.
Daniela Georgieva ist ständig in Bewegung, und sie will bewegen. Musik ist für sie Ausdruck und Anstoß zugleich, deshalb zeichnet sie mit den Händen vor, wohin der Sound führen soll. Sie ist die Dirigentin des Abends, auf ihren Wangen liegt silberner Flitter, sie leuchtet, und wenn man den ersten Moment der Irritation überwunden hat, folgt man ihr wie einem Stern. Ihr Konzert findet im Verein Solaris 53 statt. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Zwischenhaut @ Wp Acht
Die beiden noch bei Prof. Siegfried Anzinger studierenden Künstlerinnen Nora Leitholf und Sarah Kirschnick zeigen in den Räumen des Wp8 abstrakte Malerei und Grafik. Wobei die extra für die Räume produzierten Arbeiten in ihrer grafischen Gestaltung ihren Fokus auf die Komposition setzen. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Frank Bauer / Die Gelassenheit der Dinge @ Galerie Voss
Die Ausstellung „Die Gelassenheit der Dinge“ des Künstlers Frank Bauer eröffnet in der Galerie Voss und ist bis zum 13 Januar geöffnet. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Courtroom by Maximiliane Baumgartner + Alex Wissel @ Studio For Artistic Research
Die Malereiserie courtroom von Maximiliane Baumgartner und Alex Wissel besteht aus einer wachsenden Anzahl einzelner Bildträgern, die für jede Ausstellung neu komponiert werden. Inhaltlicher Ausgangspunkt der Malereien bilden Beobachtungen in Form von Zeichnungen und Textbeiträgen aus dem noch laufenden NSU-Prozess in München sowie seiner Kontextualisierung und bundesweiten Bedeutung, die in der Künstlerpublikation courtroom veröffentlicht werden. Für die Ausstellung im Studio for Artistic Research erscheinen die ersten beiden Ausgaben der Künstlerpublikation courtroom. Begleitend dazu gestalten die eingeladenen AutorinInnen Madeleine Bernstorff (Filmkuratorin und Autorin, Berlin) und Timo Feldhaus (Kunstkritiker und Autor, Berlin) jeweils einen Abend. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Preview Lohner Carlson @ Felix Ringel Galerie
In der Felix Ringel Galerie ist eine Preview von Lohner Carlson zu sehen. Er beschäftigt sich in seinen Arbeiten mit dem Thema „Unique Active Images“. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Talk: Portfolios And Pints @ Wacom
Portfolios And Pints ist die Möglichkeit für Künstler und Kunstliebhaber zusammen zu kommen und eine Nacht voller Inspiration zu erleben. Es gibt verschiedene Talk mit kreativem Hintergrund und u.a. eine live Portfolio Preview. Netzwerken, minglen und ein paar Drinks. Los geht’s um 18:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Düsseldorfer Fototage @ Foto Koch
Foto Koch lädt zu den Düsseldorfer Fototagen ein. Besucher kommen in den Genuss eines gelungenen Programms mit vielen kostenlosen Angeboten, wie Workshops, Shootings und Fotowalks oder dem sehr beliebten Clean & Check Service von Canon, Nikon und Sony. Los geht’s um 11 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Signierstunde mit Julia Stoschek @ Buchhandlung Gossens
Julia Stoschek ist zur Signierstunde zu Besuch in der Buchhandlung Gossens. Los geht’s um 17 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: Pralinen Kurs @ Linas Coffee Brew Bar & Deli
Linas Deli startet ihren ersten Pralinen Kurs bei dem man bei einer Tasse Tee lernen kann wie Mozart Pralinen oder Organen Pralinen selbst herstellt werden. Zum Schluss bekommt jeder leckere Pralinen und ein Heftchen mit den gedruckten Rezepten mit nach Hause. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bar-Kultur: Botucal Master Class – Rumtasting @ Cigarworld
Unter Zigarren Aficionados ist vor allem der Botucal Reserva Exclusivabekannt, der durch seinen süßen und reichhaltigen Geschmack besonders gut zur Zigarre passt. Im anstehenden Seminar kann man die Vielfalt von Botucal Rum erleben und ein Einblick in das Botucal Sortiment erhalten. Das Tasting zeigt die verschiedenen Qualitäten dieser Rums und ihrer einzelnen Besonderheiten. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Screening of „If You Intend To Be A Movie Theatre“ @ Lucas Hirsch
Die Kunstgalerie Lucas Hirsch zeigt „If You Intend To Be A Movie Theatre“ von Christiane Blattmann and Jannis Marwitz. Zudem werden Arbeiten von Christiane Blattmann, Anton Engel und wang consulting / joelle laederach zu sehen sein. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Film: Finale – Filmfest Düsseldorf @ Filmmuseum
Zum Finale des Kurzfilmfestivals wird ins Filmmuseum Düsseldorf in der Altstadt eingeladen. Mit viel Popcorn und Spannung werden die Finalisten-Filme der letzten zwei Tage noch einmal gezeigt und die besten Filme gekürt. Im Anschluss wird das Festival gebührend ausgestanzt. Der Filmtalk Nrw ist dieses Jahr ebenfalls dabei. Los geht’s um 17:30 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Musik: Lapis Exilis @ Brause
Zur Veranstaltungsreihe Brause Musik ist diesen Freitag Papis Exilis eingeladen ein Konzert zu spielen. Gast Sänger ist Leviathania. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Konzert: Rev Kiddo Live @ District 6
Im District 6 sind gleich drei Konzerte. The Hill heizen das Publikum an, Rev Kiddo folgen auf die Bühne und im Anschluss spielen Different Insinde. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Tribute To Metal @ The Tube
Tribute To Metal sind zum Konzert im The Tube. Der Abend beschert: „lots of noise, lots of Metal“. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Laute Lichter @ Silq
Die Partyreihe Laute Lichter bringt im Silq Ante Perry, Maxim Lany und Dr. Love an die Turntables. Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Global Disco @ Golzheim
Bei der Global Disco im Golzheim hört man Baile Funk, Afro Beats, Moombahton, Grime, Dancehall, Gqom, Tropical und Mashup Future Ish. Los geht’s um 23:30 Uhr, alle Infos hier…

Samstag, 18. November 2017

Kunst: Tag zwei @ Art Düsseldorf
Die Art Düsseldorf öffnet zum zweiten Tag auf dem Areal Böhler ihre Tore. In diesem einzigartigen Veranstaltungsort präsentieren rund 80 Galerien aus 21 Ländern moderne und zeitgenössische Kunst. Los geht’s um 12 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Gorillaz @ Mitsubishi Electric Halle – Ausverkauft!
Die wohl bekannteste und umtriebigste Comic-Band hat sich nach sechs Jahren Ungewissheit wieder zusammengefunden und legt mit »Humanz« ein Album vor, das beinahe klingt, als hätten die Gorillaz es im Jahr 2019 eingespielt und durch einen Riss im Raumzeit-Kontinuum in die Jetztzeit geworfen. Das Konzert in der Mitsubishi Electric Halle ist leider schon ausverkauft. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: New Fall Festival @ Düsseldorf
Unter dem Titel „Beautiful Music, Beautiful Places“ sind an insgesamt 5 Tagen nationale und internationale Musiker, Bands & Künstler in außergewöhnliche Düsseldorfer Locations auf der Bühne. Alle Infos hier…

Mit dabei sind an Tag drei…

… Michael Kiwanuka @ Tonhalle
Michael Kiwanuka lässt den Retro-Soul wieder aufleben. Mit seiner geschmeidigen und souligen Stimme hat er die Kritiker von sich überzeugt. Vor fünf Jahren wurde der studierter Jazzmusiker mit ugandischen Wurzeln zum Gewinner der BBC Sound of 2012 gekürt und trat somit in die Fußstapfen von Adele, Corinne Bailey Rae und Keane. Fortan ließ Kiwanuka moderne Musik außer Acht und konzentrierte sich auf die glorreichen 60er und 70er Jahre. Zum New Fall Festival spielt er sein Konzert in der Tonhalle. Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier…

… Glen Hansard @ Tonhalle
Nachdem er viel Zeit in seine Bandprojekte The Frames und The Swell Seasons investiert hat, widmete Glen Hansard sich ganz seiner Solokarriere. Es folgten zwei Alben – das im letzten Jahr veröffentlichte „Didn’t He Ramble“ ist sein bisher persönlichstes Werk. Mit beiden Soloalben im Rücken wird Glen Hansard in der Tonhalle beweisen, dass er auch ohne Band den Folk perfektioniert. Los geht’s um 17 Uhr, alle Infos hier…

… Thurston Moore @ Johanneskirche
Thurston Moore hat die alternative Rockszene geprägt wie kaum ein anderer. Als Solokünstler schlägt Thurston Moore etwas andere Töne an als bei seinen zahlreichen Projekten. Er experimentiert und sucht förmlich nach der Essenz des Rock’n’Rolls. Mit der Thurston Moore Group wird er dieser auch live beim Konzert in der Johanneskirche auf den Grund gehen. Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier…

… Kensington @ Robert-Schumann-Saal
Wenn eine Band fünf Konzerte an fünf aufeinander folgenden Tagen im Ziggo Dome in Amsterdam innerhalb von wenigen Minuten ausverkauft, spricht das nicht nur für diese Band – es schreit förmlich nach ihr. Kensington aus dem niederländischen Utrecht sind auf dem besten Weg sich im globalen Rock-Olymp breit zu machen. Ihr Konzert spielen sie im Robert-Schumann-Saal statt. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

… Love A, Isolation Berlin, Gurr @ Sipgate
Das Konzert von Love A, Isolation Berlin und Gurr findet bei sipgate statt. Bei allen drei Bands werden ganz starke Gefühle in der Musik verarbeitet. Das klingt dann wie Garage-Rock-Basics mit Psychedelic-und Wave Elementen auf Pop-Melodien, Punk und nach Songs, „geschnitzt aus gequälten Herzen“. Los geht’s um 21 Uhr, alle Infos hier…

… PopNRW Abend @ Tanzhaus nrw
Die Bühne im Tanzhaus nrw ist heute Abend für vier vielversprechende Newcomer reserviert: Woman, Love Machine, Xul Zolar, und Suzan Köcher. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

… Lasse Matthiessen @ me and all hotel
Es sind diese zutiefst aufrichtigen, durchtriebenen wie erhabenen, bittersüßen Symphonien, die der dänische Musiker Lasse Matthiessen gefühlvoll und zerbrechlich, aber auch ungestüm und zwingend zum Ausdruck und nicht selten zum Explodieren bringt. Eine Wandelbarkeit mit Sinn für das Essentielle, die immer wieder Betonung findet. Im me and all Hotel bringt er dies alles mit auf die Bühne. Los geht’s um 23 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: 20 Jahre @ DJs Delight
Mal abgesehen von richtig steilen Angeboten zum 20. Geburtstag von DJs Delight, wird mit pinqponq Bags ein stylischer DJ Cubik Backpack verlost. Ableton ist vor Ort und beantwortet Fragen rund um Push und Live 9, neue Produkte von Pioneer Dj sind antestbereit, mehrfacher World Champion DJ Rafik gibt ein Showcase und 1live Moderator Mike Litt kommt auf ein DJ Set vorbei. Soviel sei vom Programm verraten. Los geht’s um 12 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Thomas Klefisch, 1 – 60 @ Innside Düsseldorf Seestern
Im April 2012 fing Thomas Klefisch an, sich selbst zu malen. Erstmal nichts Ungewöhnliches, ist doch das Selbstportrait das naheliegende im Wortsinn, da durch den Künstler immer verfüg- und vor allem bestimmbar. Seine Arbeiten werden im Innside Düsseldorf zu sehen sein. Am Abend spielt Urs Weyerke ausgewählte Coversongs zu einzelnen Bildern. Songs, die beleuchten ohne zu erläutern, deutlich machen ohne zu erklären und einfach Spaß machen. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: postPOST final @ postPOST – Grand Central
Als kulturelles Finale zeigt die postPOST in Zusammenarbeit mit der Sparkassen-Kulturstiftung Rheinland und dem Open Source Festival eine Ausstellung mit Atelierrundgang, kuratiert von Wilko Austermann. Ausgestellt werden zeitgenössische Positionen aus Malerei, Skulptur und Installation. Ab 23 Uhr kann dann beim großen Aiwo Winterball in die Nacht getanzt werden. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: “postFaktura“ – Soundinstallation @ postPOST
Im Rahmen von postPost final ist die Soundinstallation “postFaktura“ zu Besuch. In vier Kanzeln werden Soundinstallationen präsentiert, die sich mit dem Ort der früheren Zentralpost basierend auf fiktiven und realen Skripten auseinandersetzen. Im ehemaligen Tresorraum lädt der Gastkünstler Reiner Langer zu einer interaktiven Installation zum Thema Mail und Stamp-Art ein. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: CAConrad – Mapping Dimension 27 @ Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen
Der Autor C.A. Conrad gibt einen zweitägigen Workshop zum Thema „Mapping Dimension 27“ im Rahmen des Projekts Klassensprachen vom Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen. Los geht’s um 12 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Schätznachmittag @ Wandel Antik Vintage
Walter (Waldi) Lehnertz, Wendela Horz und Detlev Kümmel von „Bares für Rares“ sind zu Besuch bei Wandel Antik Vintage und schätzen große und kleine Fundstücke. Los geht’s um 12 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Die Tage, die ich mit Gott verbrachte — von Axel Hacke @ Düsseldorf Schauspielhaus
Die Tage, die ich mit Gott verbrachte — nach der Erzählung von Axel Hacke kommt in der Uraufführung auf die kleine Bühne im Central! Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: „Madama Butterfly“ @ Opernhaus Düsseldorf
Giacomo Puccinis Oper „Madama Butterfly“ kommt im Opern­haus auf die Bühne. Die „Tragödie einer Japanerin“ bezieht ihre große Emotionali­tät aus dem Zusammen­­prall zweier völlig unterschiedlicher Kulturen und Lebens­wei­sen. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Hackathon 2017 @ Life at trivago
Die dritte Edition des trivago Hackathons lädt an zwei Tagen zum Austausch ein. Die Technik Community kann hier voneinander und sich gegenseitig kennen lernen und gemeinsam Problemlösungen angehen. Los geht’s um 9 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Shopping: Geburtstag @ Urbanara Flagshipstore
Zur Feier des einjährigen Jubiläums des Flagshipstores von Urbanara gibt es Geschenke, Spritziges von Scavi & Ray zum Anstoßen und traumhafte Blumen zum Mitnehmen von Bloomon. Los geht’s um 10 Uhr, alle Infos hier…

•••

Shopping: Nachtkonsum @ Boui Boui Bilk
Trödeln, Trinken, Feilschen und Flanieren auf tausenden Quadratmetern Hallenfläche mit einmaligem Industriecharme – das ist der Nachtkonsum im Boui Boui Bilk. Short Leg Man spielt ein 45 Minuten Live Set. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: Pop Up Green Factory @ Carlsplatz der Markt
Der erste Green Factory PopUp Markt kommt auf den Carlsplatz. Ab jetzt jeden Samstag bis Weihnachten geöffnet. Los geht’s um 10 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Inspiration Brunch – Verändere deine Stadt @ Elegant Elephant Studios
Gemeinschaft > Netzwerk > Veränderung. Genau so funktionierts. Der Inspiration Brunch für alle, die für mehr leben, als für sich selbst. Neben zusammen kommen, Snacks und Austausch gibt es eine Inspiration Session mit André Paetzel – Auf der Suche nach Bedeutsamkeit. Los geht’s um 10 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Pommes x Birthday @ Caffé Enuma
Das Caffé Enuma feiert seinen vierten Geburtstag nach dem Umzug in die Brunnenstraße. Zu gewohnt entspannter Atmosphäre und selbstgemchten Pommes gibt es wie die gewohnt beste Musikauswahl der Stadt brought to you by Mario. Das bedeutet vorher zuviel augenommene Kalorien können direkt wieder über Board getanzt werden. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Ben L’Oncle Soul @ zakk
Ben L’Oncle Soul wurde die Musik quasi schon in die Wiege gelegt. Zum Konzert kommt er in zakk nach Düsseldorf. Los geht’s um 20:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Musicology /w Thierry Aus Nizza @ Bar Studio 1
Musicology Experte Thierry Aus Nizza kurbelt im Bar Studio 1 mit Jazz bis hin zu Elektronica die Atmosphäre an. Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Hedonism @ Silq
Daniel Bortz beglückt die Hedonism Party im Silq diese Woche und bringt seine Sounds mit. Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Rohbau @ Golzheim
Zur Partyreihe Rohbau sind diesmal Anabasine & Softcoresoft zu Besuch und frischen den Soundteppich im Golzheim auf. Los geht’s um 23:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: SynthJellyPorn @ Wp Acht
Gelatinöse Klänge durchdringen den Raum des Wp Acht, diaphane Amplituden hinterlassen audiovisuelle Spuren. Das Qualleninstitut startet seine Partyreihe SynthJellyPorn und transzendiert tentakulären Sound in neue Sphären. Mit einem DJ-Set von Angela Fette. Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier…

Sonntag, 19. November 2017

Kunst: Art Düsseldorf 2017 @ Areal Böhler
Die Art Düsseldorf hat heute den letzten Tag auf dem Areal Böhler geöffnet. In diesem einzigartigen Veranstaltungsort präsentieren rund 80 Galerien aus 21 Ländern moderne und zeitgenössische Kunst. Los geht’s um 12 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: New Fall Festival @ Düsseldorf
Zum Abschluss des New Fall Festivals gibt es drei letzte Konzerte. Alle Infos hier…

Mit dabei sind…

… Anna Ternheim @ Tanzhaus nrw
Mit ihrem Debutalbum „Somebody Outside“ räumte Anna Ternheim im Jahr 2005 das schwedische Pendant zum Grammy ab. Seitdem ist die Musikerin einer der hell leuchtenden Strahlen der schwedischen Singer-Songwriter-Gilde. Mit ihrem Konzert im Tanzhaus nrw sorgt sie eher für Dunkelheit und Dämmerstimmung. Los geht’s um 21 Uhr, alle Infos hier…

… Destroyer @ Club im Capitol
Nicht eins der beiden Destroyer-Alben klingt wie das andere – und trotzdem klingen beide Werke einzigartig vertraut, so wie man es nur aus der Feder von Frontmann Dan Bejar erwarten würde. Im Club im Capitol spielt er sein Konzert. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

… Amadou & Mariam @ Capitol Theater
Eine stillschweigende Vermessung des musikalischen Afrikas ist mit diesen beiden nicht zu machen. Trotz aller zurückgelegten Meilen beabsichtigen Amadou & Mariam weiterhin, Teil ihrer eigenen Erneuerung zu sein und ihren Horizont zu erweitern. Ein unverwüstliches Duo, stets in Bewegung und von unstillbarer Neugier zum Konzert im Capitol Theater. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Chromatische Felder/ Die Schönheit der Farben @ Galerie Bernd A. Lausberg
Die Ausstellung Chromatische Felder/ Die Schönheit der Farben von Sabine Funke eröffnet in der Galerie Bernd A. Lausberg. Es gibt eine Einführung von Dr. Susannah Cremer-Bermbach. Los geht’s um 17 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: die digitale Gerald Schauder – matinée @ Coelner Zimmer
Die Ausstellung zeigt mehrere Arbeiten des Kölner Medienkünstlers Gerald Schauder, die sich unter Zuhilfenahme unterschiedlicher Technologien mit Werken des Dadaisten Hans Richter (1888 – 1976) auseinandersetzen. Los geht’s um 11 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Konzert: Botticelli Baby live @ Kunsthalle
In der Kunsthalle spielen Botticelli Baby ein Live Konzert. Der Eintritt ist frei. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Heinrich-Heine-Symphoniker @ Städtische Clara-Schumann-Musikschule
In ihren diesjährigen Herbstkonzerten präsentieren die Heinrich-Heine-Symphoniker ein Programm aus Werken des 19. Und 20. Jahrhunderts. Passend zur Jahreszeit eröffnet das Düsseldorfer Orchester mit der Konzertouvertüre „Im Herbst“ (1865) von Edvard Grieg. Los geht’s um 17 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Disk – Uwalmassa @ Filmwerkstatt
Anlässlich der Veröffentlichung mit der Katalognummer DISK15 von Uwalmassa wird zu ausgesuchten Klängen und fremden Rhythmen zur Labelnacht und Konzert in die Filmwerkstatt Düsseldorf geladen. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Romeo & Julia @ Tonhalle
Das Sinfonieorchester der Robert Schumann Hochschule spielt in einem besonderen Abend voller Energie und Leidenschaft ein Konzert zu den Geschichten von West Side Story und Romeo & Julia. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Culture Club @ Jazz Schmiede
Beim Culture Club in der Jazz Schmiede ist diesmal als Gastkünstler Lux & Martens und Cassy Carrington dabei. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Tanz: Waacking Workshop mit Yeliz Manuka @ Tanzhaus Nrw
Yeliz Manuka gibt vier Waacking Workshop im Tanzhaus Nrw. Die Termin sind jeweils in Anfänger und Fortgeschrittene aufgeteilt. Los geht’s um 16:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Filmworkshop @ Bühnenatelier-Tanz Theater Musik
Alle Kids von 8-10 Jahren können hier einen kleinen Filmschauspielkurs machen! Nach dem dreistündigen Workshop findet noch eine Präsentation der gedrehten Szenen statt. Los geht’s um 14 Uhr, alle Infos hier…

•••

Shopping: Werksverkauf @ Schvarz Kaffee
Die Rösterei Schvarz hat für alle Kaffeeliebhaber zum Werkverkauf geöffnet. Das heißt es gibt leckeren Kaffee zum vor Ort trinken oder mitnehmen für zu Hause. Passend dazu gibt es Bananenbrot von The Baker’s Wife. Los geht’s um 12 Uhr, alle Infos hier…

Montag, 20. November 2017

Film: Battle of the Sexes (Vorpremiere in OmU) @ Cinema Kino
Gerade erst ist mit Borg/McEnroe ein Tennisfilm in unseren Kinos gestartet, da kündigt sich mit Battle of the Sexes ein zweiter an. Könnte man den ersten als Männerfilm bezeichnen, der dem Wesen des Sportes und des unerbittlichen Zweikampfes auf den Grund geht, so richtet sich letzterer wohl eher an Frauen, denn der Tennislegende Billie Jean King, die in ihrer Karriere immerhin 39 Grand Slam Turniere gewann, geht es hier nicht nur um den Sport, sondern auch um Emanzipation, Gleichberechtigung und Gender-Bewusstsein. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Daniil Trifonov @ Tonhalle
Daniil Trifonov debütiert in der Piano Solo-Reihe der Heinersdorff-Konzerte und verleiht damit dem hochkarätigen Klavierzyklus besonderen Glanz. Denn obwohl gerade einmal 26 Jahre alt, hat der russische Ausnahmepianist bereits jetzt eine Karriere vorzuweisen, die ihresgleichen sucht. Mit seinem expressiven Spiel und einer stupenden Technik, die über jeden Zweifel erhaben und doch niemals Selbstzweck ist, hat er sich in kürzester Zeit einen Platz im Olymp der Tastengötter erspielt. Nun zeigt er sein Können bei einem Konzert in der Tonhalle. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Tanz: Vogue Fem Workshop mit Arturo Miyake-Mugler @ Tanzhaus Nrw
Die Voguing-Legende Arturo Lyons, besser bekannt als Icon Arturo Miyake-Mugler, gibt zum ersten Mal in Nrw einen Workshop. Er lernte Voguing, HipHop, Reggae und Street Jazz seit seiner Jugend in New York City und choreografierte und tanzte in diversen Shows wie The Carnival Choreographers Ball, Sybarite: Love Is Love Dance Showcase, The Doll House, Sirens After Dark and Dance Harlem u.v.m.! Los geht’s um 17:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Sport: Yoga @ Weltkunstzimmer
Heike Christmann bringt 7 Yoga Sessions ins Weltkunstzimmer. Ob man nur Einzeltermine oder direkt den kompletten Block mitmachen möchte, ist jeden selbst überlassen. Reinschnuppern ist jedenfalls möglich. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Langschmidt Barbershop & Ink @ Me and all hotel
Die Girls vom Langschmidt Barbershop & Ink schneiden Haare und trimmen Bärte in der Lobby des me and all Hotels. Trust the girls. Max ist auch vor Ort und verschönert mit fantastischen Tattoos. Los geht’s um 15 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Lyrik @ Café Eden – Refugees are welcome here
Auf eine poetische Reise durch Räume und Träume in die Augenblicke des Wartens und die Momente des Sehnens begeben sich alle Interessieren im Café Eden, begleitet von u. a. arabischen, persischen, griechischen, türkischen Dichtern. Mit Lyrik in verschiedenen Sprachen, Musik und Tanz geht’s auf diese Reise durch die 9. Nacht der Poesie. Los geht’s um 15 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Boombox Vol.9 @ Bar Zweigleisig
Zum ersten Mal ist die Boombox in der Bar Zweigleisig zu Gange. Mit dabei sind Taimles mit Old School, Funk und R’n’B sowie Marius Köhne. Los geht’s um 21 Uhr, alle Infos hier… 

Dienstag, 21. November 2017

Film: No Country For Old Men (Coen-Filmreihe) @ Souterrain Keller-Kneipen-Kunst-Kino
Mit der Adaption von Cormac McCarthys Roman „No Country for Old Men“ kehren Joel und Ethan Coen zu ihren kreativen Wurzeln zurück. In bester „Blood Simple“-Tradition zeichnet ihr schwarzhumoriges Crime-Drama ein düsteres Portrait der menschlichen Natur. In den Hauptrollen liefern sich Josh Brolin und Javier Bardem ein elektrisierendes Duell. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kneipen-Kultur: Hopfen & Stulle mit Kate Rena @ Flurklinik
In der Flurklinik heißt es Hopfen & Stulle und der Name ist Programm: Urquell & Brotzeitbrettchen gibts im Duo. Dazu verwöhnt Sängerin Kate Rena mit ihrer Stimme. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Jahresausklang Klub 21, Gesellschaft der Freunde @ F3 Schmela Haus
Zum Jahresausklang des Klub 21 ist Lena Brüning zu Gast. Als Enkelin des wegweisenden Galeristen Alfred Schmela spricht sie über ihre persönliche Perspektive auf das Leben ihres Großvaters. Sie hat auch Fotografien aus der Zeit im Gepäck und stellt sich gerne aufkommenden Fragen. Los geht’s um 18:30 Uhr, alle Infos hier…

Mittwoch, 22. November 2017

Talk: #38 – Historische Fotografien des Stadtarchivs @ Postpost
Das Stadtarchiv Düsseldorf besitzt die größte Sammlung historischer Fotografien des Stadtgebietes. Viele dieser Aufnahmen zeigen Orte auf Zeit, die heute in dieser Form nicht mehr existieren. Auch das große Grundstück und die Gebäude des ehemaligen Postverteilzentrum zwischen Capitol-Theater und Hauptbahnhof sind solche Orte auf Zeit: Schon bald werden sie einer neuen Bebauung weichen. Aus diesem Anlass wird es einen Vortrag zum Thema „Der „Ort auf Zeit“ in historischen Fotografien des Stadtarchivs Düsseldorf“ geben. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: wednesday @ Silq
Pure Leidenschaft hinter den Klangerzeugern – mit einer lässigen Leichtigkeit und dem Drang die Tanzfläche in ein Wechselbad der Gefühle zu verwandeln kommen Hidden Empire ins Silq. Los geht’s um 21 Uhr, alle Infos hier…

•••

Talk: Sibylle Berg im Theater @ Stadtbüchereien Düsseldorf
„Ein paar Leute suchen das Glück und lachen sich tot“, „Hund, Frau, Mann“ und „How to sell a murder house“: Gleich drei Berg-Stücke sind bereits am Theater Rampe in Stuttgart ur- bzw. erstaufgeführt worden. Die Intendantin und Regisseurin Marie Bues spricht mit Verena Meis über Sibylle Bergs Theater und berichtet u.a., wie man „ein getanztes Immobilienportfolio“ wie „How to sell a murder house“ auf einem ehemaligen IBM-Gelände statt auf der Bühne in Szene setzt. Szenische Lesungen des Schauspielers Niko Eleftheriadis aus dem „Berg-Werk“ bereichern das Gespräch. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: #Ignition @ Tonhalle
Die Düsseldorfer Symphoniker, Dirigent Jesko Sirvend und das Youtube-Trio Grischistudios laden zu einer gemeinsamen Reise durch die Welt des kleinen Prinzen von Antoine de Saint-Exupéry in die Tonhalle ein. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Talk: Academy Evening mit Wilken Engelbracht @ Life at trivago
Von CFO zu CFO: Die Geschäftsführer Wilken Engelbracht, VfL Bochum 1848, und Axel Helfer, trivago, reden über die Unterschiede einen Fußballklub und ein Unternehmen zu führen. Der Talk ist auf englisch. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Howie Reeve (Glasgow) @ Brause
Der wunderbare Howie Reeve aus Glasgow besucht die Brause nun zum dritten Mal und hat sein neues und mit Abstand bestes Album „Not So Secret Garden“ im Gepäck! Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Boiband @ zakk
Tucké Royale und Hans Unstern haben Anfang 2016 die Boiband gegründet. Für das Debut Album The Year I Broke My Voice ist Black Cracker als drittes Bandmitglied dazugestoßen. Boy mit I steht für die Problematisierung von Mannsein als Penis-Talent, für einen nachträglich erworbenen Stimmbruch, für die Akzeptanz schwangerer Daddies und für die Effeminisierung des Abendlandes. Zum Konzert sind sie im zakk. Los geht’s um 20:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Harrison Rimmer & Joscha David Mohs @ Sir Walter
Ob gemütlich mit Wein und Gin Tonic oder tanzend zum Klang von Snare, Gitarre und klarer Klangästhetik: Harrison Rimmer und Joscha David Mohs sind zu Gast in der Sir Walter Bar. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

Donnerstag, 23. November 2017

Kunst: Opening: DEUSCTHLAND – gute aussichten – KP Dienst @ Nrw Forum
Die vier neuen Ausstellung im Nrw Forum eröffnen und laden herzlich dazu ein: Helmut Kohl ist tot. Die BRD häutet sich. Die rasenden Veränderungen der Welt, die nebelige Verunsicherung der Menschen in Deutschland, die Gegenwart muss mit Kunst bezwungen und gefasst werden. Ist das noch Satire oder schon Revolution? Diese Frage werfen Jan Böhmermann und seine Partner der Kreativschmiede Bildundtonfabrik mit ihrer gemeinsamen Ausstellung im Nrw-Forum Düsseldorf auf. / Das Lebenswerk von Klaus-Peter Dienst ist vor allem eins: eine manische Liebeserklärung an die Schrift. Die hat er in zahllosen Variationen zu wahren Wort-Landschaften konstruiert. Jetzt haben angehende Kommunikationsdesigner der Hochschule Düsseldorf unter der Leitung der Professoren Victor Malsy und Holger Jacobs in zweijähriger Forschungsarbeit das Oeuvre des Gestalters recherchiert und inszeniert. Zudem werden die einmal im Jahr im Rhamen des Fotowettbewerbs „gute aussichten – junge deutsche fotografie“ gekürten Arbeiten einer neuen Fotografen-Generation gezeigt. Los geht’s um 21 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Düsseldorf Jazz Trio feat. Fola Dada @ Maxhaus Katholisches Stadthaus
Fola Dada gilt als eine der gefragtesten und vielseitigsten deutschen Stimmen des Jazz. Ob Soul, House, Pop, Reggae, deutsch oder englisch; sie besitzt die Gabe, in fast jeder Stilistik zu Hause zu sein. Zusammen mit dem Düsseldorf Jazz Trio ist sie zu Gast im Maxhaus. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Opening @ Weihnachtsmarkt Düsseldorf
Die Weihnachtsmärkte in Düsseldorf eröffnen. Über mehrere Plätze verteilt sich der Weihnachtsmarkt der Altstadt vom Engelchen-Markt auf dem Heinrich-Heine-Platz vorm Carsch-Haus bis rüber zum Marktplatz und am Stadtbrücken. Man kann den ersten Glühwein genießen, durch die gemütlichen Hütten schlendern und sich so langsam auf die Weihnachtszeit einstimmen. Alles Infos hier…

•••

Leute: Glüh Dich Glücklich mit den Strandpiraten @ Kasematten am Rheinufer
Das zweite große Event in diesem Jahr trägt den Namen „Glüh Dich Glücklich mit den Strandpiraten“. Düsseldorf kennt, liebt und feiert die Strandpiraten und ihre elektronische Musik im Sommer. Im Winter sind Sie die perfekte Kombination mit Glüh Dich Glücklich für einen weiteren Abend mit himmlischen Glühwein und starker elektronischer Musik. Los geht’s um 17 Uhr, alle Infos hier…

•••

Talk: 12min.me Düsseldorf Ignite Talks and Networking #06 @ Room#1 Mac GmbH
Das Netzwerk Format 12min.me gibt jeweils 12 Minuten frei zur Gestaltung der Speaker um sich vorzustellen und bestimmte Themen anzusprechen. Dieses Mal ist das Event vollständig auf englisch. Profi Fußballer Thorsten Stuckmann ist der erste Gast und darf neben StartUp Gründer und Ingenieur Majid Mahmood sowie Eve Simon sprechen. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: Beats & BBQ – Jahresabschlussgrillen @ Brause
Das letzte Mal Brause: Beats & BBQ 2017 des Jahres steht vor der Tür, bevor die Grillsaison nach der Weihnachtspause im Januar weitergeht! Und weil die Weihnachtssaison langsam eröffnet ist, gibt es wieder die legendäre Preiselbeer-Glühweinsauce. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Alec Bradley Road Tour 2017 @ Linzbach
Alec Bradley legt auf seiner Road Tour einen kleinen Boxen Stop bei Linzbach ein und stellt zwei besondere Zigarren-Neutheiten aus seinem Repertoire vor. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Bukahara @ zakk
Dass Swing, Folk, Reggae und Arabic–Balkan keine Widersprüche sein müssen, beweisen die Multi-Instrumentalisten von Bukahara mit viel akustischer Gewandtheit und großer Leidenschaft. Authentisch, verwegen und gewitzt scheinen sie im Handumdrehen mit ihrem Publikum zu einem schwingenden Ganzen zu verschmelzen. Das beweisen sie auch auf der Bühne im zakk. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Tanz: Circle Session /Ukay Hip Hop Workshop @ Tanzhaus Nrw
Die letzte Circle Session des Jahres hat einiges im Petto: HipHop Workshop mit Ukay, Bad Newz MP, Flying Steps und K.mifa., Circle Session mit Jam, Session und Training und im Anschluss 2 vs 2 all Style mit Instrumentalen Beats. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Reut Shemesh „Leviah“ @ Tanzhaus Nrw
Der Militärdienst in Israel dauert 21 Monate und ist für junge Israelis, Männer wie Frauen, verpflichtend. Die israelische Choreografin Reut Shemesh dringt mit „Leviah“ tief in die emotionalen, körperlichen und sexuellen Abgründe ihrer eigenen Zeit beim Militär ein und holt oft Verschwiegenes oder schnell Verdrängtes an die Oberfläche. Nicht nur der tägliche Drill ist eine Herausforderung für Körper und Geist, sondern auch der Kampf der Soldatinnen um die Anerkennung ihrer männlichen Vorgesetzten und der Widerstand gegen oftmals übergriffiges Verhalten. Die Erfahrung von Ausgeliefertsein und Kontrollverlust fasst Reut Shemesh gemeinsam mit der Performerin Hella Immler in starken wie auch erschütternden Bildern zusammen. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…