SMALL-TALK, TERMINE & SONST SO

Donnerstag, 2. November 2017

Film: European Outdoor Film Tour 17/18 Düsseldorf @ Savoy Theater
Mit einem neuen Programm voller inspirierender Outdoor-Geschichten, sportlicher Höchstleistungen und faszinierender Begegnungen bringt die E.O.F.T. das Abenteuer zurück auf die große Leinwand. Folgt den Protagonisten auf ihren individuellen Wegen ins Unbekannte und erlebt einen Abend bildgewaltiger Inspiration! No casting. No actors. No makeup. This is real. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Feedback | Stadt Musik Rückkopplung Vol 2 @ Altstadt
Bei Feedback – Stadt Musik Rückkopplung sind ausgewählte Düsseldorfer Musiker eingeladen, jeweils einen öffentlichen Ort live zu bespielen, akustisch und visuell zu gestalten und damit neu zu interpretieren. Die Musik soll Kommentar zum Ort sein. Seiner Geschichte, seiner Atmosphäre, seinem Status quo, seinem Image, seiner Zukunft – jeweils betrachtet aus der persönlichen Sicht der Künstler. Die Künstler selbst entscheiden dabei letztendlich, mit welchem Ort sie im Viertel am meisten verbinden. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Ritus #10 | Fai Baba & Suzan Köcher @ R25 – Kulturschlachthof
Fai Baba wird während seiner Herbst Tour im Kulturschlachthof auftreten. Als Support ist Suzan Köcher auf der Bühne! Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Metropolis @ CampusKino an der HHU
Der Industriemagnat Fredersen herrscht über eine geteilte Stadt: Die Herren leben in Hochhäusern, die Arbeiter tief unter der Erde. Als Maria, die Heldin aus der Unterstadt, dem Sohn des Herrschers begegnet, verliebt sich dieser in sie. Sein Vater hingegen beauftragt den Erfinder Rotwang, einem Roboter das Aussehen Marias zu geben. Die künstliche Maria soll die Arbeiter aufwiegeln, damit umso rigoroser gegen sie vorgegangen werden kann. Der Plan hat Erfolg, die Arbeiter zerstören die Maschinen, überfluten damit aber ihre unterirdische Stadt. Der Film wird im CampusKino an der HHU gezeigt. Los geht’s um 18:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Feierabend x Wolfgang Filz @ Me and all Hotel
Näher kommt man den November-Sternen in Düsseldorf kaum, als beim Feierabend im Me and all Hotel. DJ Wolfgang Filz steht an den Reglern und hat den Ibiza Sound dabei. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Workshop – Taue und Knoten @ Schifffahrtmuseum
Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren können bei diesem Workshop auf der mechanischen Seilermaschine Taue nach traditioneller Art selbst herstellen und lernen, wie man die wichtigsten Schifferknoten bindet. Los geht’s um 15 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Food: Street Food Thursday @ Stahlwerk
Eine feste Institution in der Düsseldorfer Imbiss- und Straßenküchenkultur: das monatlich stattfindende Street Food Thursday mit authentischer Küche, ehrlicher Kochkunst und frischen Speisen. Von Würstchen aus der Region über Spare Ribs aus dem Smoker bis hin zu veganen Poffertjes erwartet euch eine Vielzahl an leckeren Speisen. Los geht’s um 17 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Kunst Gegen Bares @ The Tube
Kunst Gegen Bares ist zurück im Tube. Also, Bühne frei für großartige Stars aus der Region und solche, die es gerne noch werden möchten! Das Messen der Unterhaltungskünste aus allen Genres (egal ob Musik, Poetry, Comedy, Jonglage, Pantomime oder ähnliches) geht in die nächste Runde. Und auch Mutigen aus dem Publikum ist die Bühne nicht verwährt. Zudem treten Enkelson. feat. Dariusz zum ersten Mal als Duett auf und präsentieren zwei eigene Songs. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: After-Work-Tapas @ Carlsons
Im Carlson gibt es kleine Köstlichkeiten zu essen und dazu wahlweise gut temperierte Weißweine, Rotweine, Pils oder Alt sowie Longdrinkklassiker und „legga“ Absacker. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Tanz: Christian Rizzo „Le Syndrome Ian“ @ Tanzhaus Nrw
In „Le Syndrome Ian“, dem letzten Teil einer Trilogie über Rituale und populäre Tänze im Tanzhaus Nrw, vereint der französische Choreograf Christian Rizzo neun TänzerInnen zu einer pulsierenden Gemeinschaft. Zum Sound von Penelope Michel und Nicolas Devos des Elektro-Trios Cercueil entwickelt sich eine hypnotische Stimmung, in die das Publikum allmählich, aber unwiderstehlich hineingezogen wird. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Rhein features Gulu @ Kit
Die Musiker Otim Alpha & Leo Palayeng kommen aus der Stadt Gulu, im Norden von Uganda. Sie haben zusammen eine neue Art von hybrider traditioneller Musik erfunden, die sie Acholitronix nennen. Zum Konzert kommen sie ins Kit. Los geht’s um 21 Uhr, alle Infos hier…

Freitag, 3. November 2017

Gastronnews: Neueröffnung Oh, Baby Anna (Ex-Anaconda Lounge) @ Oh, Baby Anna
Der Düsseldorfer Gastronom Walid El Sheikh eröffnet nach der Elephant Bar und der Sir Walter Bar seine dritte Bar in Düsseldorf, die gleichzeitig seine erste ist: „Oh, Baby Anna“ ist die Reinkarnation der Anaconda Lounge, die El Sheikh seit 17 Jahren an gleicher Stelle auf der Andreasstraße 11 führt. Auch in seinem dritten Barobjekt treibt Walid El Sheikh das Thema Qualität auf die Spitze und setzt mit High-End-Technik, Licht- und Kunstinstallationen und „Neo Art Deco“ inspiriertem Interieur Meilensteine in Sachen Raumerlebnis. Los geht’s heute ab 19:30 Uhr, der Eintritt ist frei. Alle Infos hier…

•••

Mode: Miaki Komuro @ ELA selected
ELA selected präsentiert erstmals die neue Kollektion „Black Evolution“ des japanischen Labels Miaki Komuro. Bei live Musik von DJ Shunsuke Oshio, japanischen Sushi-Snacks und originellen Getränken kann die Kollektion bestaunt werden. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kaffee-Kultur: Werksverkauf @ Schvarz Kaffee
Die Rösterei Schvarz hat für alle Kaffeeliebhaber, die es zum Sonntäglichen-Werkverkauf bisher nicht geschafft haben, den „Schvarzen Freitag“ ins Leben gerufen. Das heißt vorerst jeden Freitag gibt es leckeren Kaffee zum vor Ort trinken oder zum mitnehmen für zu Hause. Passend dazu gibt es Kuchen von The Baker’s Wife. Los geht’s um 10 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: Wine and Taste Festival @ Boui Boui Bilk
Das Wine and Taste Festival ist die moderne, urbane Wein- und Genuss-Messe im Boui Boui Bilk bei der man in entspannter Atmosphäre tolle Weine entdecken kann. Die Messe findet heute und Samstags statt. Lounge Musik, leckeres Essen von Street Food Trucks und spannende Mini-Wein-Seminare gibt es ebenfalls. Los geht’s um 17 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: Aperitivo Düsseldorf Opening @ Bricks Bar
„Aperitivo“ kommt  nach Düsseldorf. Nach Berlin, Hamburg und München findet die gemütliche Veranstaltung nun in der Bricks Bar ein gemütliches Plätzchen für leckere Drinks. Los geht’s um 17:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Sahman Grenze Kuş @ Kunst & Denker
Das Solo Sahman-Grenze-Kuş ist eine tänzerische Auseinandersetzung mit den Erfahrungen, die die Künstlerin Jasmin İhraç in der Ruinenstadt Ani, an der türkisch-armenischen Grenze gemacht hat. Die Arbeit zeigt eine Annäherung an die Vielschichtigkeit des Ortes und beleuchtet die Aspekte von Grenze, Spur, Tradition und Weitergabe von Erinnerung. Durch ein Spiel mit verschiedenen Präsenzebenen und die Kombination von Live-Performance mit Filmmaterial entsteht ein Dialog zwischen verschiedenen Medien, Temporalitäten und Räumen. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Kunst: Vernissage Urbstractions @ PrettyPortal
Im November zeigt Pretty Portal in der Ausstellung „Urbstractions“ eine Auswahl formaler und abstrakter Positionen – Arbeiten der Künstler Chazme, Marc C. Woehr und Théo Lopez. Heute eröffnet die Ausstellung und es wird zu Vernissage geladen. Zu sehen sind Kompositionen aus Formen, Flächen und Linien, voller Rhythmus und Bewegung – Inspiriert von urbanen Landschaften, Konstruktivismus, der russischen Avantgarde, Architektur und Typographie. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Das fliegende Jackett @ Fonis Galerie
Es treffen unter anderem symbolisch aufgeladene Malerei und emotional tiefgehende Videokunst auf filigrane Zeichnungen, vielschichtige Installation, Comic-Art, und aus Holzschnitt geschaffene, skulpturale Elemente. Alain Bieber Künstlerischer Direktor des NRW Forum Düsseldorf eröffnet die Ausstellung „Das fliegende Jackett“ in der Fonis Galerie. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Jef Geys @ Max Meyer Galerie
Die Ausstellung Jef Geys – Oldenburg eröffnet in der Max Meyer Galerie. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Mode: Pop Up Store – Midnight @ Cube
Midnight ist eine Modelinie, welche von Can Demirezen ins Leben gerufen wurde. Sie vereint das Denken über Kunst und die Inspiration durch die Melancholie der Nacht. Jedes Teil wird handbemalt oder mithilfe des Siebdruckverfahrens gestaltet. Aufnäher werden aufwendig kreiert und von Hand hergestellt. Der Fokus der Marke liegt auf Streetwear. Als Pop Up Store kommt das Label für zwei Tage nach Düsseldorf. Los geht’s um 12 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Out of the Street #4 @ reinraum e.V.
Im reinraum stellen 21 verschiedene Künstler ihre Arbeiten unter dem Oberbegriff Streetart aus. Die Ausstellung ist bis zum 24.11.2017 zu sehen. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Zu Gast: »Winterreise رحلة ال « / Maxim Gorki Theater @ Schauspielhaus
Das neu gegründete Exil Ensemble des Maxim Gorki Theaters – bestehend aus professionellen Neuberliner Schauspielerinnen und Schauspielern aus Afghanistan, Syrien und Palästina – unternahm im Januar 2017 eine zweiwöchige Bustour durch das winterliche Deutschland, mit einem Abstecher in die Schweiz. Aus den Erfahrungen der Reisenden in Dresden, Mannheim, Hamburg, Düsseldorf oder Zürich hat Regisseurin Yael Ronen einen unterhaltsamen Reigen über die Begegnung mit deutscher Geschichte und lokalen Befindlichkeiten inszeniert. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Die wilden Engel von Hongkong & Asphalt Kannibalen @ Filmmuseum
Das Filmmuseum Düsseldorf zeigt heute unter dem Titel des Abends „Asphalt hoch zwei“ die Filme „Die wilden Engel von Hongkong“ und „Asphalt Kannibale“, natürlich auf 35mm. Los geht’s um 20:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Friday SoulKIT @ Kit
Soul, Funk und Acid Jazz gibt es heute im Kit von den DJ’s Thomas Buchen und Christian Bitterwolf. Friday SoulKIt eben. Los geht’s um 21 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: »Elfriede & Elfriede« @ Schauspielhaus
Der Dokumentarfilm von Hanna Laura Klar „Elfriede & Elfriede“ dreht sich um zwei Wienerinnen, zwei Freundinnen, zwei Dichterinnen, über Elfriede Jelinek und Elfriede Gerstl. Der Film ist in der Brücke im Central zu sehen im Anschluss an die Vorstellung »Das Licht im Kasten (Straße? Stadt? Nicht mit mir!)« von Elfriede Jelinek (Blauer Tag). Los geht’s um 21:45 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Laute Lichter – Jon Sine, Gordon Chandler, Dr. Love @ Silq
Bei der Partyreihe Laute Lichter bringen diesen Freitag Jon Sine, Gordon Chandler und Dr. Love Musik auf die Tanzfläche im Silq. Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Aki Aki + Frank D`Arpino @ Salon des Amateurs
Die Tanzfläche des Salon des Amateurs bespielen heute Nacht die DJs Aki Aki und Frank D’Arpino. Los geht’s um 23 Uhr, alle Infos hier…

Samstag, 4. November 2017

Shopping: New Heritage – Festival für Zeitloses @ Stahlwerk
Qualität, Handarbeit, zeitloses Design – für all das steht die New Heritage – Festival für Zeitloses. Bei rund 60 Ausstellern aus den unterschiedlichsten Bereichen können neue Lieblingsprodukte entdeckt werden, die mit qualitativ hochwertiger Fertigung überzeugen. Zudem gibt es verschiedene Workshops und Tastings bei denen selbst Hand angelegt werden kann. Drinks und leckeres Streetfood mit kulinarischer Vielfalt fehlen natürlich auch nicht. Das Festival findet heute und Sonntag im Stahlwerk statt. Los geht’s um 10 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: Eröffnungsfeier @ Bäckerei Bulle
Die neue Handwerksbäckerei mit Herz entsteht in Düsseldorf Flingern. Zur Eröffnung lädt die Bäckerei Bulle herzlich zu herrlichen Broten, knackigen Brötchen und feinem Gebäck ein. Los geht’s um 10 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: Wein & Schokolade mit Kat(hrin) Lohaus @ Lettinis
Dieser Abend startet mit einem klassischem Aperitivo und kleinen salzigen Snacks bevor es dann in die verführerische Welt der Kombination von Wein & Schokolade geht. Nach einer allgemeinen Einführung über Kakao, Anbaugebiete, Unterschiede und Herstellungsverfahren kann tief in die „Praxis“ abgetaucht werden. Los geht’s um 18:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Kebab X Cream – Ciao Cornetto @ Achmet Dönerhaus
Yung Cornetto wird Düsseldorf verlassen und ab sofort in Berlin sein Unwesen treiben. Natürlich wird 40223 nicht einfach so vergessen und um Abschied zu nehmen gibt es ein Abschiedskonzert der besonderen Klasse. Bier, Döner, Free Jägi Shots, Dj Sets & Live Performances garantieren einen unvergesslichen Abend! Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Tanz: Danse & Cinéma @ Institut français Düsseldorf
Der französische Tanz- und Kulturverein Stéla präsentiert das europäische Kooperationsprojekt „mAPs-Migrating Artists Project// Dance&Cinema“ in Zusammenarbeit mit der Künstlergruppe Tanzrauschen aus Wuppertal, der Partnerstadt (seit 1960) von Saint Étienne, Heimatstadt von Stéla. Es bietet sich die Gelegenheit Fachleute aus 7 Ländern kennenzulernen (Frankreich, Deutschland, Belgien, Finnland, Italien, Griechenland, Türkei) und eine Auswahl an internationalen Tanzfilmen zu sehen. Los geht’s um 11 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Givebox XXL – Herbstspecial @ Impulz Theaterprojekte e.V.
Die Givebox XXL ist eine Veranstaltung von „Impulz in die Nachbarschaft“, ein soziokulturelles und stadtteilbezogenes Projekt für alle Bilker! Hierbei geht es um ein gemeinsames Bewegen der Nachbarschaft: Neue Projekte, Impulse und Austauschmöglichkeiten sollen ins Rollen gebracht und kulturelle, soziale und wirtschaftliche Barrieren abgebaut werden. Nach dem Prinzip der Givebox werden nun schon zum vierten Mal Klamotten, Haushaltsgegenstände, Spielsachen, Bücher usw. verschenkt! Auf diese Weise wird ein Zeichen gegen die Wegwerfmentalität gesetzt. Los geht’s um 12 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Vernissage Julia Kuhlmann-Edagawa „Inside Out – The Boxes“ @ The Box
Die Vernissage der Ausstellung von Julia Kuhlmann-Edagawa mit dem Titel: „Inside Out – The Boxes“ findet in The Box statt. Los geht’s um 15 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Vernissage Taeko Ozaki @ Haartiste
Der Künstler Taeko Ozaki eröffnete seine Einzelausstellung im Salon Haartiste und lädt zu leckeren Drinks ein. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: European Outdoor Film Tour 17/18 Düsseldorf @ Savoy Theater
Mit einem neuen Programm voller inspirierender Outdoor-Geschichten, sportlicher Höchstleistungen und faszinierender Begegnungen bringt die E.O.F.T. das Abenteuer zurück auf die große Leinwand. Folgt den Protagonisten auf ihren individuellen Wegen ins Unbekannte und erlebt einen Abend bildgewaltiger Inspiration! No casting. No actors. No makeup. This is real. Los geht’s um 16 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Low Roar @ Zakk
Die Band Low Roar kommt zum Konzert ins Zakk. Mit dabei haben sie ihr neues Album „Once In A Long, Long While…“. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Konzert: Hochmut: BAR, srn., nyago @ Filmwerkstatt Düsseldorf
Hochmut präsentiert unter der gleichnamigen Veranstaltung Videokunst von Laurenz Ulrich und Dominik Geis, sowie Konzerte der Düsseldorfer Bands srn., nyago (gestrichen treibende elektronische Musik) und BAR (New-Wave, Balearic, Shoegaze, Dream-Pop, Noir-Songwriting). Anschließend Musik vom Plattenteller. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Sprechzimmer – Im Zeichen des HipHop @ Weltkunstzimmer
Die HipHop Konzertreihe „Sprechzimmer – Im Zeichen des HipHop“ Mini-Festival im Weltkunstzimmer geht in die nächste Runde. Es ist wieder ein fettes Line-Up an Start. Mit dabei Main Concept, Retrogott & Hulk Hodn und Hinz & Kunz. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Live Music Festival @ Banh Boyo
Mit dabei beim Live Music Festival sind „Jeiel“. Ihr Sound bewegt sich zwischen Indie-Rock und Power-Pop und lebt von dem Mix aus melodisch sanften Klängen, sowie kraftvollen, gitarrenbetonten Songs. Ebenso mit von der Partie ist die Band „Replace“, die Durchstarter aus Monheim, deren Fangemeinde stetig wächst. Ihr Musikstil besteht aus verspieltem Indie-Rock und tiefgründigen Texten, Gänsehautfeeling garantiert. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Lukas Nelson @ Fine Line Tattooing
Musiker Lukas Nelson ist zu Gast im Fine Line Tattooing Studio. Mit dabei hat er seine Gitarre. Los geht’s um 20:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Pony Plattenrelease „EST“ @ Cinema Kino
Pony ist zum Konzert und Plattenrelease im Cinema Kino. Zusehen gibt es außerdem zum ersten Mal das Musikvideo zum Song „Night Drive“. Los geht’s um 23:30 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Musik: Bustin Loose 2# @ Kit
„Bustin Loose“ im Kit geht in die zweite Runde. So kann der Abend ganz gut beschrieben werden: Modern & Oldschool / Analog & Digital / Drinnen & Draußen / Funky & Groovend / Chrispop & Klaus. Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Carolin Kebekus – AlphaPussy @ Mitsubishi Electric Halle
Nach einer ausverkauften Tour 2016 kehrt Deutschlands Komikerin Nummer Eins Carolin Kebekus 2017 für wenige Termine mit ihrem Erfolgsprogramm „AlphaPussy“ auf die große Bühne zurück. Unverblümt, respektlos, mit starker Haltung und unbändiger Spielfreude schildert sie ihre urkomische Sicht auf den Sinn und Unsinn des Lebens. Heute tritt sie in der Mitsubishi Electric Halle auf. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Hedonism @ Silq
Das Line Up für die Hedosim Party im Silq steht. Mit dabei sind Tapesh, Kevin Over, Micky Markowitz und Savi. Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Kreislauf Records mit Sven Howland & Colkin @ Cube
Zur Party im Cube sind heute Sven Howland – Total Confusion, Colkin – Mauke, Jamal F – Kreislauf und Brian Nappo – Kreislauf nach Düsseldorf gekommen. Los geht’s um 23 Uhr, alle Infos hier…

Sonntag, 5. November 2017

Talk: Richard David Precht 1 @ Schauspielhaus – Ausverkauft
Drei große Vorträge hält Richard David Precht im Schauspielhaus am Gustaf-Gründgens-Platz und widmet sich darin den wichtigsten gesellschaftlichen Herausforderungen der näheren Zukunft. Zum Auftakt der Vortragsreihe spricht er heute unter dem Titel »Vielleicht nicht mehr für Geld« über die Zukunft der Arbeit. Dabei stellt der prominente Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens das Prinzip des »Verdienstes« ganz grundsätzlich zur Disposition und geht davon aus, dass wir zwar auch in Zukunft arbeiten werden, nur möglicherweise nicht mehr für Geld. Voraussetzung für einen notwendigen Umbau der Leistungsgesellschaft ist dabei ein neues, umfassenderes Verständnis von Bildung. Los geht’s um 11 Uhr, alle Infos hier…

•••

Sport: Fortuna Düsseldorf vs. 1. FC Heidenheim @ Esprit arena
In der zweiten Bundesliga treffen Fortuna Düsseldorf und der 1. FC Heidenheim aufeinander. Los geht’s um 12:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Finissage – Coeln Ciosk No.1 @ Coelner Zimmer
Die aktuelle Installation „Coeln Ciosk No.1“ geht am Sonntag in die letzte Runde. Wer nochmal Düsseldorfs „schönstes Kiosk“, 40 spannende Fotosamplings und die aktuellsten Exnews aus der Kunstwelt sehen möchte, bekommt heute die letzte Gelegenheit. Los geht’s um 15 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Ghostland (mit Regisseur zu Gast) @ Bambi Filmstudio
Im Norden Namibias leben die Ju/’Hoansi-Sans, ein Stamm, der bis vor wenigen Jahren kaum Kontakt zur Außenwelt hatte. Doch eine Änderung der Jagdvorschriften zwang die Buschmänner, sich zu öffnen — mit überraschenden Folgen. Mit ethnologischem Blick beobachtet das Regie-Trio in „Ghostland — Reise ins Land der Geister“ den Stamm und liefert spannende Einblicke in eine bis dato unbekannte Welt. Los geht’s um 16:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Brahms Requiem @ Tonhalle
Das Requiem machte Brahms schlagartig berühmt und war ein Wendepunkt in seinem Leben und ist heute eines der bekanntesten geistlichen Werke des 19. Jahrhunderts. Allerdings geht es darin gar nicht allzu geistlich zu, denn der Aufbau folgt nicht dem althergebrachten Muster einer Totenmesse, sondern wurde von Brahms selbst aus der Bibel zusammengestellt. Herausgekommen ist ein Werk, das auf sehr berührende Weise an die Lebenden gerichtet ist. Würde, Trost und Hoffnung sind die zentralen Themen des Werks und nicht Angst und Schrecken wie bei anderen Komponisten. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Konzert: Trionautik, JazzBlues Contemporary @ Kulturbahnhof Gerresheim
Das junge und experimentierfreudige Trio aus Köln bestehend aus Philipp Wisser, Hanno Poths und Richard Eisenach ist eines der Hoffnung-machenden, innovativen Bands aus Düsseldorfs Partnerstadt. Mit ihrem konzentrierten Programm sind sie eine musikalische Ausnahmeerscheinung am nun wieder zusammengelegten Jazz- und Blueshimmel. Zum Konzert sind sie im Kulturbahnhof Gerresheim. Los geht’s um 18:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Science Slam on Sunday @ zakk
Poetry Slam kann jeder: Text vortragen, Publikum auf seine Seite ziehen, möglichst zum Lachen bringen, fertig! So einfach ist es natürlich nicht, aber wie viel schwerer muss es sein, als Physiker seine Doktorarbeit vor Menschen zu präsentieren, die unterhalten werden wollen? Funktioniert nicht? Aber ja, wie der erfolgreiche Science Slam vor einigen Monaten im zakk bewies. Denn es gibt Menschen, die wissenschaftlichen Sachverstand mit Entertainer-Qualitäten verbinden, und die kommen an diesem Abend groß raus. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bar-Kultur: Eine Reise durch die Welt der Gins @ Hyatt Regency Düsseldorf
In den zweistündigen Gin-Kursen im Hyatt Regency lernt man die Geschichte, Herstellung und Sorten der Gins kennen und verstehen, wie die verschiedenen Tonic Waters die Aromen der Gins, sowie deren Geschmack beeinflussen. Los geht’s um 17 Uhr, alle Infos hier…

Montag, 6. November 2017

Food: Wild-Menü in geselliger Runde @ Zur Sennhütte
Im Restaurant Zur Sennhütte wird zum Wild-Menü eingeladen. Die fünf Gänge versprechen feinste Köstlichkeiten. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Suburbicon (Vorpremiere in OmU) @ Cinema Kino
Gerade macht Ai Weiwei in New York Furore, hat unter dem Motto „Good Fences make Good Neighbours“ dreihundert Zäune in New York aufstellen lassen, da kommt mit George Clooneys sechster Regiearbeit ein weiterer Zaun hinzu. Den lässt er in „Suburbicon“ aufbauen, einer musterhaften Vorstadtsiedlung aus dem Amerika der 60er Jahre. Es ist eine friedliche, geradezu idyllische Gemeinde, mit manikürten Vorgärten vor den kleinen aber adretten Häuschen, hinter deren Mauern ein furchtbares Verbrechen geschieht. In der Vorpremiere zeigt das Cinema Kino die englischsprachige Originalfassung mit deutschen Untertiteln. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Jazz Meets Nilsson XXXVI @ Nilsson
Die Konzertreihe im Nilsson geht weiter und zu Gast ist die Band Peckmann. Es wird ein bisschen elektronischer als sonst. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Musik: Betina Quest @ Brause
In ihrer Musik erzählt Betina Quest mit elektronischen Klängen, Hip Hop, Jazz, Soul, Afrobeat und Spoken Word von Erlebnissen, Herausforderungen, Begegnungen und Beziehungen. In Deutschland geboren und aufgewachsen, lebte sie zuletzt in Burundi, Paris, Chicago, Indiana und Japan. Die verschiedenen Einflüsse sind spürbar, Betina Quest schafft einen mitreißenden und hochemotionalen Musikmix, der von ihrer einzigartigen Gesangsstimme geprägt ist. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: »Zum Lachen auf die Insel« @ Me and all Hotel
In seinem Buch »Zum Lachen auf die Insel« (Piper, 2017) erzählt Christian Schulte-Loh von seinem turbulenten Aufstieg als deutscher Komiker in England, dem Mutterland des Humors. Zur Lesung ist er Gast der Veranstaltungsreihe me and all Stories. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Wortstrom @ Nilsson
Bei Wortstrom kann jeder sein Lieblingsbuch auf die Bühne bringen. Beim 10-minütigen Lesetipp wird das vorgestellt, was als empfehlenswert empfunden wird. Jeder kann mitmachen! Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: „Unsere Chance“ @ Hauptbahnhof Düsseldorf
Gemeinsam mit der UAM Media Group GmbH ruft Kinetic heute alle Düsseldorfer dazu auf, sich als Teil des sozialen Projektes „Unsere Chance“ für die kulturelle Vielfalt und die Integration von Flüchtlingen in Deutschland stark zu machen. Mitmachen ist ganz einfach: In einer Videobox am Düsseldorfer Hauptbahnhof können sich Passanten mit der Botschaft „Unsere Chance“ direkt vor Ort filmen lassen und Gesicht für ein friedliches und partnerschaftliches Miteinander zeigen. Aus diesen Videos wird Kinetic einen bunten, aufmerksamkeitsstarken Spot produzieren, der zum internationalen „Tag der Migranten“ am 18. Dezember 2017 auf zahlreichen Medien im öffentlichen Raum gezeigt wird und möglichst viele Menschen zum Umdenken anregen soll. Los geht’s um 9 Uhr, alle Infos hier…

Dienstag, 7. November 2017

Konzert: Jamiroquai @ Mitsubishi Electric Halle – Ausverkauft
Ein Blick auf Jamiroquais Comeback-Video zum Titelsong seines neuen Albums „Automaton“ und man sieht: Es ist, als wären Jay Kay und seine Band nie weggewesen. Das ausverkaufte Konzert spielt er in der Mitsubishi Electric Halle. Los geht’s um 19:45 Uhr, alle Infos hier…

•••

Talk: Talent Attraction – Trivago @ HSD WiWi
Corinna Breuer und Maria Casaramona stellen das Leben und die Kultur bei trivago vor und zeigen den Einfluss der Entscheidung auf, Englisch ins tägliche Arbeitsleben zu integrieren. Im Anschluss gibt es ein Q&A. Der Vortrag ist auf englisch. Los geht’s um 13 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Blow Up @ Metropol
Der Film erzählt in den Farben und Bildern der Pop–Art eine eigentümliche Kriminalgeschichte, in der es zwar ein Opfer, aber offensichtlich keinerlei Interesse am Täter gibt. In einem Londoner Park macht der junge Starfotograf Thomas heimlich Aufnahmen von einem Liebespaar. Die Frau bemerkt das und versucht mit allen Mitteln, in den Besitz des Films zu gelangen. Das macht Thomas neugierig. Bei der Vergrößerung der Fotos entdeckt er im Schatten der Büschen die Konturen eines menschlichen Körpers und einen Pistolenlauf. Sollte er Zeuge eines Verbrechens geworden sein? Der Film wird im Rahmen eines Filmseminars von Silvia Bahl im Metropole gezeigt. Los geht’s um 16:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Gastro-News: Eröffnung Swiss Apéro Rooftop Bar @ Sturmfreie Bude
Die Swiss Apéro Rooftop Bar eröffnet in der Eventlocation „Sturmfreie Bude“ ihre Pforten. Um auf den Geschmack zu kommen, gibt es leckere Apéro-Plättli mit luftgetrockneten Spezialitäten wie Bündnerfleisch, Mostbröckli und Walliser Trockenfleisch, begleitet von Schweizer Weinen und vielem mehr. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Hiroshi McDonald Mori – Six Days, Six Nights @ Jacobihaus
Die Ausstellung Hiroshi McDonald Mori – Six Days, Six Nights eröffnet im Jacobihaus des Künstlervereins Malkasten. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Blood Simple (Coen-Filmreihe) @ Souterrain Keller-Kneipen-Kunst-Kino
Der reiche texanische Barbesitzer Marty ist sich sicher, daß ihn seine Frau mit einem Barkeeper betrügt. Er heuert den schmierigen Privatdetektiv Visser an, der die beiden ertappen und dann ermorden soll. Doch der Plan erweist sich als Eigentor — und schon bald müssen sich Ehefrau und Liebhaber, mit der vermeintlichen Leiche Martys herumschlagen. Eine bitterböse, wild verschlungene und von Kameramann Barry Sonnenfeld atemberaubend eingefangene Noir-Groteske, deren Schocks und Wendungen nichts von ihrer Wirkung verloren haben. Im Rahmen der Reihe mit Filmen von Joel und Ethan Coen zeigt das Souterrain Kino die digital restaurierte Fassung. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Fox and Bones live im Schaufenster @ Cube
Die Folk Pop & Soul Musiker Fox and Bones kommen zum Konzert ins Cube. Der Eintritt ist frei! Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

Mittwoch, 8. November 2017

Leute: DWNRW-Summit 2017 @ Boui Boui Bilk
Der DWNRW-Summit 2017 ist der Tag der Digitalen Wirtschaft NRW. Der Summit zeigt den aktuellen Stand der Digitalisierung in Deutschlands größtem Bundesland und bietet einen visionären Ausblick in die Zukunft der digitalen Gesellschaft, Politik und Technologie. Hier werden richtungsweisende Projekte sichtbar und Akteure der Digitalisierung stellen sich vor. Los geht’s um 9:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: BFF Portfolio Show @ Sir Walter
Der BFF – Berufsverband Freie Fotografen lädt zur BFF Portfolio Show das Art-Buying, Art-Direction, Creativ-Direction, Marketing und der Direktkunden in das grandiose Sir Walter ein. 26 BFF-Fotografen präsentieren bei freien Getränken und cooler Musik ihre Portfolios in einem künstlerischen Ambiente. Los geht’ um 17 Uhr, alle Infos hier…

•••

Talk: „How to Creatively Kill A Robot“ @ Life at trivago
Der Vortrag beschäftigt sich mit der Frage, wie man heutzutage sicherstellen kann „am Ball zu bleiben“ und dabei Wettbewerb, Unterbrechungen und Automatisierung durch Roboter abwehrt. Die Antwort wird direkt zu Anfang mitgeliefert: Kreativität. Der Talk ist auf englisch. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Futuro Sociale 4: Un-gated Community. Leben ohne Zäune @ Büro für soziale Innovation
Düsseldorf gilt als sehr wohlhabende Stadt. Dieses Label differenziert aber zu wenig: Segregation und Gentrifizierung spielen eine große Rolle. Vertreter der Stadt, Soziologen und Quartiersexperten werden gefragt, was die Implikationen für Architektur, Stadtplanung etc. sind, um Zäune in den Köpfen abzubauen. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Exceso de la Nada – Überfluss des Nichts @ FFT Juta
Auf der Bühne des FFT Juta ist die Premiere des Solotanzstücks „Exceso de la Nada – Überfluss des Nichts“ der Cooperativa Maura Morales zu sehen. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Pop up Comedy @ Hausbrauerei Zum Schlüssel – Ausverkauft
Schlagfertig, spontan, interaktiv. Da kommt schnell zusammen, was zusammen gehört: Humor und Geselligkeit, fern vom heimischen Sofa. Bei der Pop up Comedy Show in der Hausbrauerei Zum Schlüssel kommen jeden Monat neu die lustigsten Comedians Deutschlands zusammen. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Sven Regener liest „Wiener Straße“ @ zakk
Kreuzberg, Anfang der 80er Jahre – das war ein kreativer Urknall, eine surreale Welt aus Künstlern, Hausbesetzern, Freaks, Punks und Alles-frisch-Berlinern. Jeder reibt sich an jedem. Jeder kann ein Held sein. Alles kann das nächste große Ding werden. Kunst ist das Gebot der Stunde und Kunst kann alles sein. Ein Schmelztiegel der selbsterklärten Widerspenstigen, die es auch gerne mal gemütlich haben, ein deutsches Kakanien in Feindesland. Wer könnte böser und zugleich lustiger und liebevoller darüber schreiben als Herr-Lehmann-Erfinder Sven Regener? Zur Lesung kommt er ins zakk. Los gehts um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Talk: Sibylle Berg: Am Rande des Populären @ Stadtbüchereien Düsseldorf
Ihr Twitteraccount ist mit „Kaufe nix, ficke niemanden“ überschrieben, sie versammelt knapp 60.000 Follower. Als Reporterin führte sie Interviews mit Gott und porträtierte Massenmörder. Ihre Romane, Reportage- oder Kolumnensammlungen, Theaterstücke und Kinderbücher sind in 34 Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet. Dr. Anett Krause wirft in ihrem Vortrag einen differenzierten Blick auf Bergs vielfältiges Schaffen und versucht sich an einer Einordnung der Autorin als eine der wichtigsten Stimmen im Diskurs der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Party: Anna Reusch @ Silq
Es bahnt sich Vorfreude an, auf einen ganz besonderen Mittwochabend im November im Silq. Zu Gast ist Djane Anna Reusch. Los geht’s um 21 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Sophia Wahnschaffe @ Sir Walter
Sophia Wahnschaffe liebt ihr Leben, ihr Veedel, die Menschen um sie herum – und die Musik, die aus ihr heraussprudelt: Sympathischer Deutsch-Soul-Rock-Pop, den sie bewusst ein wenig kitzelt, dreht und wendet, damit ihr nicht langweilig wird. Ihre Stimme klingt nach Tanzen, Trällern und Träumen. Im Sir Walter gibt sie heute alles. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

Donnerstag, 9. November 2017

Party: Kick Off/Birthday Celebration Filmfest @ Elephant Bar
Dieses Jahr gibt es Kick Off 2.0: Das Filmfest Düsseldorf feiert Grand Opening und Geburtstag in einem. Dafür hat es sich mit dem weltbesten Laden und der weltbesten DJane zusammengetan, um gebührend auf 15 Jahre Filmfest Düsseldorf anzustoßen. Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Next Level – Festival for Games 2017 @ nrw Forum
»Next Level« geht als Festival for Games in die nächste Runde und ist auch dieses Jahr zu Gast im Düsseldorfer Nrw Forum. Freunde, Fans und Fachleute der digitalen Spielekultur können die Zukunft der Games spielerisch erleben und sich über ihre Potenziale in Kunst, Bildung und Wirtschaft auszutauschen. Los geht’s um 17 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bar-Kultur: Glüh Dich Glücklich Pop up Store Opening @ An den Kasematten
Düsseldorf trinkt heißen Glühwein, knüpft neue Kontakte & genießt das glückliche Leben bei lässigen elektronischen Beats beliebter DJs. Los geht’s um 17 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Jorge Castillo & Thomas Musehold @ Sammlung Philara
Mit der Ausstellung „…vom zwanghaften Drang nach Vollständigkeit deiner Aussagen.“ greifen erstmalig die zwei Sammlungsgenerationen der Familie Bronner ineinander. Dan Georg Bronner sammelt seit Anfang der 60er Jahre. Künstler wie Pablo Picasso, George Grosz, Konrad Klapheck und Jorge Castillo sind Bestandteil seiner jahrzehntelangen Bemühungen. Sein Sohn, Gil Bronner, widmet sich seit den 90er Jahren der Sammlung von Gegenwartskunst und öffnete seine Sammlung 2008 für die Öffentlichkeit. In der ab dem 10.11.2017 gezeigten Ausstellung in der Sammlung Philara treffen mit Jorge Castillo und Thomas Musehold zwei Repräsentanten der jeweiligen Sammlungen aufeinander. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Musik: Feierabend x Wolfgang Filz @ Me and all Hotel
Näher kommt man den November-Sternen in Düsseldorf kaum, als beim Feierabend im Me and all Hotel. DJ Wolfgang Filz steht an den Reglern und hat den Ibiza Sound dabei. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Talk: Werkvortrag “Vorbilder im Gespräch” – Christina Beaumont @ TZR Galerie Kai Brückner
Vorbilder sind eine der besten Möglichkeiten, die Karrieren von Frauen zu fördern. Diesmal wird mit Christina Beaumont eine ebenso kreative wie erfolgreiche Architektin vorgestellt, die aktuell große Aufmerksamkeit in der Fachwelt erhält. Was sie zum Vorbild macht? Die Auseinandersetzung mit einigen der wichtigsten Fragen unserer Zeit auf eine sehr unaufgeregte Art. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Leute: Futur 3: museum global mit Peju Layiwola @ F3 Schmela Haus
In der Futur 3 Veranstaltungsreihe ist Peju Layiwola zu Gast und spricht zum Thema „Intersecting Trajectories: Women’s Art in Nigeria.“. Zu Dialog, Debatte und Diskussion wird herzlich eingeladen. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Wer hat Angst vor Sibylle Berg? Filmwerkstatt Düsseldorf
Sibylle Berg provoziert, irgendwie. Ihre Lebensgeschichte vom DDR-Flüchtling zur Bestsellerautorin klingt fast so, als hätte sie sie selbst erfunden. Früher suchte Sibylle Berg das Glück, heute sucht sie ein Haus. Im Portrait der großen ironischen Dramatikerin erfahrt man, wie die männliche Form von „Schriftsteller“ lautet, warum diese auf Fotos meist ihren Kopf stützen, welche nützlichen Dinge man in der DDR lernen konnte, wie Pilze die Gehirne von Politikern steuern – und dass sich hinter jeder scheuen Schriftstellerin ein scheuer Mensch verbirgt. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Semester Start @ Cube
Auszeit vom Studium – und das schon nach knapp nem Monat. Neue Wege, neue Herausforderungen stehen bevor. Da muss man auch mal Kraft tanken. Und wo lässt sich das besser bewerkstelligen, als im heißesten Keller der Altstadt: Dem Cube! Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier…