Andreas Kümmert

Fuchs & Hase Festival 2017

Dort, wo sich Fuchs und Hase ‚Gute Nacht‘ sagen, liegen Menschen im Sand und lauschen den Liedern deutscher Musiker. Das kleine Festival „Fuchs & Hase“, das vor vier Jahren am Stadtstrand Treibgut vor dem Stahlwerk nahezu unentdeckt startete, hat sich zu einem festen Bestandteil in der Düsseldorfer Festivallandschaft entwickelt. Der einmalige Mix aus Stadtstrand-Szenerie und Clubkonzert-Atmosphäre hatte zuletzt immer mehr Fans aus ganz NRW gefunden. An sechs Tagen treten Ende August hochkarätige Künstler aus der deutschen Pop-Landschaft auf, darunter Judith Holofernes, Maxim oder Philipp Poisel.

Weiterlesen