Neues aus dem Dorf

SMALL-TALK, TERMINE & SONST SO

THE DORF friert sich einen ab – aber hey, Hauptsache Sonne! Für alle, denen es auch zu kalt ist, gibt es diese Woche eine warme Mischung aus Ausstellungen, Film, Musik, Party und interessanten Talks. Hier wie immer die besten Tipps von Donnerstag bis Donnerstag!

Weiterlesen

Karin van Noort

Karin van Noort ist eine Offenbarung, ein verbaler Vulkan, der mit soviel Liebe, Hingebung, Begeisterung und einem Funkeln in den Augen erzählt, wie es eigentlich nur noch Kinder können, wenn sie sich ihre Geburtstagsparty ausmalen oder auf das Christkind warten. Karin van Noort ist allerdings 74 Jahre, aber sprüht vor Lebensfreude.

Weiterlesen

SMALL-TALK, TERMINE & SONST SO

Say Cheeeeese! Beim Düsseldorf Photoweekend und der neuen Parallelveranstaltung Duesseldorf Photo dreht sich am Wochenende alles nur um eins: Fotos! Also, packt die Kamera ein und los geht’s zu den zahlreichen Ausstellungen und Side-Events. Die besten Wochentipps wie immer hier bei uns…

Weiterlesen

REVIEW: ROSENMONTAGSZUG DÜSSELDORF

Werbung: An Aschermittwoch ist alles vorbei… Tätääää! THE DORF hatte die große Ehre, zum ersten Mal ganz offiziell beim Düsseldorfer Rosenmontagszug in Düsseldorf auf einem Wagen mitzufahren! Vom Warsteiner Wagen aus haben wir Euch gemeinsam mit unseren neuen goldenen Freunden aus dem Sauerland und Mc Fitti bei strahlendem Sonnenschein mit Kamelle versorgt. Und das nicht zu knapp!

Weiterlesen

Bäckerei Bulle

„Warum ich Bäcker geworden bin?“ Michael Gauert schaut etwas ratlos. Diese Frage scheint dem 30-Jährigen nie in den Sinn gekommen zu sein. „Für mich stand schon als Kind fest, dass ich Bäcker werden wollte“, sagt er. Anfang November 2017 hat er die Handwerks-Bäckerei Bulle auf der Birkenstraße 55 eröffnet.

Weiterlesen

SMALL-TALK, TERMINE & SONST SO

Valentinstag und Aschermittwoch = ein und der selbe Tag? Da treffen ja zwei Welten aufeinander. Obwohl Karneval sich ja auch alle irgendwie lieb haben. Jetzt ist der Spuk in jedem Fall wieder vorbei und Ihr könnt Euch wieder den romantischen Dingen des Lebens widmen. Die und die besten Tipps der kommenden Woche wie immer bei uns…

Weiterlesen

Speis & Trank

Cafés, Restaurants und Bars im Dorf

Oh Baby Anna

Der Düsseldorfer Gastronom Walid El Sheikh eröffnete Anfang November 2017 nach der Elephant Bar und der Sir Walter Bar seine dritte Bar in Düsseldorf, die gleichzeitig seine erste ist: „Oh, Baby Anna“ ist die Reinkarnation der Anaconda Lounge, die El Sheikh seit 17 Jahren an gleicher Stelle auf der Andreasstraße 11 führt. Auch in seinem dritten Barobjekt treibt Walid El Sheik das Thema Qualität auf die Spitze und setzt mit High-End-Technik, Licht- und Kunstinstallationen und „Neo Art Deco“ inspiriertem Interieur Meilensteine in Sachen Raumerlebnis.

SWISS APÉRO ROOFTOP BAR

Grüezi mitenand! In der Schweiz eine beliebte Tradition, in Deutschland immer noch ein echter Geheimtipp – der Apéro. Am liebsten genießen die Schweizer ihre Fleischspezialitäten zusammen mit einem Glas Wein und Freunden in entspannter Runde. Vom 7. bis 24. November 2017 öffnet die SWISS APÉRO Rooftop Bar ihre Türen und bietet Euch in der „Sturmfreie Bude“ original Schweizer Leckereien und Weine.

Bistro Erminig

Hermelin heißt auf Bretonisch „Erminig“ und genau so heißt das Lokal in der Altstadt. Seit anderthalb Jahren lädt die Crêperie aus der Bretagne zu saftigen Crêpes und knackigen Galettes ein, begleitet von einer Tasse Cidre oder einem bretonischen Bier. Galette, das ist die herzhafte Variante des hier bekannteren Crêpe. Die Galette besteht aus genau drei Zutaten: Buchweizenmehl, Wasser und Salz und bietet die perfekte Basis für unzählige, köstliche Variationen der französischen Küche.

Konsum

Shops, Stores und Geschäfte im Dorf

Bäckerei Bulle

„Warum ich Bäcker geworden bin?“ Michael Gauert schaut etwas ratlos. Diese Frage scheint dem 30-Jährigen nie in den Sinn gekommen zu sein. „Für mich stand schon als Kind fest, dass ich Bäcker werden wollte“, sagt er. Anfang November 2017 hat er die Handwerks-Bäckerei Bulle auf der Birkenstraße 55 eröffnet.

True Love Tattoo

Betritt man das Refugium der True Love Tattoo-Jungs hat man es im wahrsten Sinne des Wortes mit einer absoluten Reizüberflutung zu tun. Soll man sich zuerst die Zeichnungen anschauen, die Bilder bestaunen oder sich in dem Ozean an Vinyl-Figuren verlieren? Nichts von all dem, denn da kommt schon Olaf um die Ecke und führt uns in die Zeichenstube des Studios. In diesem Moment fragen wir uns: Wie hat das mit dem tätowieren eigentlich alles angefangen, also nicht bei True Love, sondern überhaupt?

Greta’s Schwester

Die Düsseldorfer Autorin Christine Weissenborn hat im Dezember 2016 gemeinsam mit ihrer Schwägerin, der Illustratorin Sarah Neuendorf das zauberhafte Kinderbuch Gretas Schwester veröffentlicht. Darin geht es um Freundschaft, Freiheit und Fernweh, über Mut und Entdeckergeist, über Wanderlust, Wiedersehen und das kunterbunte Glück Familie. Exklusiv Für THE DORF THE MAG haben die beiden Greta, den Wal und Anuk, das Inselmädchen nach Düsseldorf verfrachtet und erzählen, warum Greta im Rhein schwimmt. Und was der Karneval mit der Südsee zu tun hat.

Gesichter

Personen aus Düsseldorf im Portrait

Karin van Noort

Karin van Noort ist eine Offenbarung, ein verbaler Vulkan, der mit soviel Liebe, Hingebung, Begeisterung und einem Funkeln in den Augen erzählt, wie es eigentlich nur noch Kinder können, wenn sie sich ihre Geburtstagsparty ausmalen oder auf das Christkind warten. Karin van Noort ist allerdings 74 Jahre, aber sprüht vor Lebensfreude.

Daniela Georgieva

Georgieva macht elektronische Musik, sehr eigene elektronische Musik, und mit einem Genre wie Techno hat diese Musik lediglich gemeinsam, dass sie auf den Körper abzielt, direkt auf den Körper, dass sie Körper in Bewegung setzen und zusammenführen möchte. Georgieva setzt ihre Stimme ein, als Rhythmusinstrument, als strukturierendes Medium, und es kommt ihr nicht auf Worte und deren Sinn an, sondern auf den menschlichen Faktor, auf Atmosphäre.

Berit Schneidereit

Berit Schneidereit ist 1988 in Frankfurt am Main geboren und hat bis 2017 an der Kunstakademie in Düsseldorf studiert. Die Meisterschülerin von Andreas Gursky arbeitet und lebt als freischaffende Künstlerin in Düsseldorf. Im Januar 2018 hat das Onlinemagazin KUNSTBAR sie in ihrem Studio zum Interview besucht.

Kultur

Kunst & Kultur im Dorf

REVIEW: THE NRW DESIGN ISSUE / TNRWDI

Das war ein Fest! Die THE NRW DESIGN ISSUE / TNRWDI rückte vom 26. bis 27. Januar 2018 junges Modedesign aus Nordrhein-Westfalen in den Fokus. Am Freitag, den 26. Januar 2018 lud THE DORF gemeinsam mit den Machern von TNRWDI zum offiziellen Auftakt ins hotel friends ein. Wir Wir haben die schönsten Bilder der gesamten zwei Tage für Euch!

Daniela Georgieva

Georgieva macht elektronische Musik, sehr eigene elektronische Musik, und mit einem Genre wie Techno hat diese Musik lediglich gemeinsam, dass sie auf den Körper abzielt, direkt auf den Körper, dass sie Körper in Bewegung setzen und zusammenführen möchte. Georgieva setzt ihre Stimme ein, als Rhythmusinstrument, als strukturierendes Medium, und es kommt ihr nicht auf Worte und deren Sinn an, sondern auf den menschlichen Faktor, auf Atmosphäre.

DIE GROSSE Kunstausstellung 2018

Am Samstag, den 27. Januar 2018 eröffnet im Museum Kunstpalast DIE GROSSE Kunstausstellung NRW Düsseldorf 2018, die mit über 10.000 Besuchern in 2017 supererfolgreich war. Die Ausstellung zeigt Werke von ca. 160 KünstlerInnen aus den Bereichen Malerei, Skulptur, Fotografie, Grafik und Neue Medien und läuft noch bis zum 18. Februar 2018.