Neues aus dem Dorf

Durch die Nacht mit Laura Catania

Als Laura zum Studieren Düsseldorf kam, plante sie nicht wirklich zu bleiben. Mittlerweile ist sie seit neun Jahren in der Stadt und hat keinerlei Absicht mehr, zu gehen. Warum? Nicht nur ihre Designarbeiten sind stark gefragt, kürzlich hat sie sich auch erst eine eigene Waschmaschine zugelegt. Wir trafen Laura nicht nur zum Interview, sondern auch zum spontanen Night-Trip durch Düsseldorf…

Weiterlesen

Scharfe Schnitte: Gewinnt ein professionelles Image-Video für Euer Restaurant!

Werbung: Dass Düsseldorf gastronomisch einiges zu bieten hat, sollte mittlerweile hinlänglich bekannt sein. Doch auch das innovativste Gastro-Konzept oder der originellste Laden schafft es manchmal nicht, ausreichend auf sich aufmerksam zu machen. Genau hier setzt die METRO mit ihrem Video-Wettbewerb an und verschenkt 18 professionelle Image-Filme. Gastronomen können sich jetzt bewerben!

Weiterlesen

SMALL-TALK, TERMINE & SONST SO

Back on Track! Wir sind wieder da – und auch alle anderen scheinen ebenfalls aus ihrem Winterschlaf erwacht zu sein. Los geht’s mit einem prall gefüllten Terminkalender für die kommende Woche. Wie immer mit den besten Tipps der Stadt von Donnerstag bis Donnerstag! Happy New Year!

Weiterlesen

MASTERS OF MINIMAL • WIN 2 X 2 TICKETS

Ein Festival für die Masters of Minimal: Deutschlandweit gilt die Tonhalle als eines der besten Konzerthäuser für klassische Musik, aber im Januar gibt sie ihre Bühne drei Tage lang auch für moderne Musikstile frei: Beim Festival „Masters of Minimal“ vom 18. bis 20. Januar vereint sich Klassik mit Minimal Music, Techno, Jazz und Pop. Headliner sind Brandt Brauer Frick – wir verlosen Tickets! 

Weiterlesen

SMALL-TALK, TERMINE & SONST SO

Happy New Year! Das Jahr kommt erst langsam in die Gänge – und das ist gut so! Die Veranstalter halten sich ebenfalls noch zurück und es ist nicht so viel los. Zur Abwechslung mal nicht schlecht. Hier trotzdem für Euch die besten Tipps von Donnerstag bis Donnerstag. Nächste Woche geht’s dann wieder rund. Ganz sicher.

Weiterlesen

Speis & Trank

Cafés, Restaurants und Bars im Dorf

Oh Baby Anna

Der Düsseldorfer Gastronom Walid El Sheikh eröffnete Anfang November 2017 nach der Elephant Bar und der Sir Walter Bar seine dritte Bar in Düsseldorf, die gleichzeitig seine erste ist: „Oh, Baby Anna“ ist die Reinkarnation der Anaconda Lounge, die El Sheikh seit 17 Jahren an gleicher Stelle auf der Andreasstraße 11 führt. Auch in seinem dritten Barobjekt treibt Walid El Sheik das Thema Qualität auf die Spitze und setzt mit High-End-Technik, Licht- und Kunstinstallationen und „Neo Art Deco“ inspiriertem Interieur Meilensteine in Sachen Raumerlebnis.

SWISS APÉRO ROOFTOP BAR

Grüezi mitenand! In der Schweiz eine beliebte Tradition, in Deutschland immer noch ein echter Geheimtipp – der Apéro. Am liebsten genießen die Schweizer ihre Fleischspezialitäten zusammen mit einem Glas Wein und Freunden in entspannter Runde. Vom 7. bis 24. November 2017 öffnet die SWISS APÉRO Rooftop Bar ihre Türen und bietet Euch in der „Sturmfreie Bude“ original Schweizer Leckereien und Weine.

Bistro Erminig

Hermelin heißt auf Bretonisch „Erminig“ und genau so heißt das Lokal in der Altstadt. Seit anderthalb Jahren lädt die Crêperie aus der Bretagne zu saftigen Crêpes und knackigen Galettes ein, begleitet von einer Tasse Cidre oder einem bretonischen Bier. Galette, das ist die herzhafte Variante des hier bekannteren Crêpe. Die Galette besteht aus genau drei Zutaten: Buchweizenmehl, Wasser und Salz und bietet die perfekte Basis für unzählige, köstliche Variationen der französischen Küche.

Konsum

Shops, Stores und Geschäfte im Dorf

True Love Tattoo

Betritt man das Refugium der True Love Tattoo-Jungs hat man es im wahrsten Sinne des Wortes mit einer absoluten Reizüberflutung zu tun. Soll man sich zuerst die Zeichnungen anschauen, die Bilder bestaunen oder sich in dem Ozean an Vinyl-Figuren verlieren? Nichts von all dem, denn da kommt schon Olaf um die Ecke und führt uns in die Zeichenstube des Studios. In diesem Moment fragen wir uns: Wie hat das mit dem tätowieren eigentlich alles angefangen, also nicht bei True Love, sondern überhaupt?

Greta’s Schwester

Die Düsseldorfer Autorin Christine Weissenborn hat im Dezember 2016 gemeinsam mit ihrer Schwägerin, der Illustratorin Sarah Neuendorf das zauberhafte Kinderbuch Gretas Schwester veröffentlicht. Darin geht es um Freundschaft, Freiheit und Fernweh, über Mut und Entdeckergeist, über Wanderlust, Wiedersehen und das kunterbunte Glück Familie. Exklusiv Für THE DORF THE MAG haben die beiden Greta, den Wal und Anuk, das Inselmädchen nach Düsseldorf verfrachtet und erzählen, warum Greta im Rhein schwimmt. Und was der Karneval mit der Südsee zu tun hat.

The Beauty and The Beard x Langschmidt

Ein Gentlemen’s Club für den verwegenen Herrn von Welt. Ein Laden voller bärtiger Kerle, die Whiskey trinken, Rasur und Haarschnitt genießen, sich tätowieren oder die Nägel machen lassen. Bitte, wie was? Richtig gehört. Langschmidt erweitert ab sofort mit Gesichtsbehandlungen, Massagen, Maniküre und Pediküre vom The Beauty & The Beard Cosmetic Department sein Portfolio.

Gesichter

Personen aus Düsseldorf im Portrait

Durch die Nacht mit Laura Catania

Als Laura zum Studieren Düsseldorf kam, plante sie nicht wirklich zu bleiben. Mittlerweile ist sie seit neun Jahren in der Stadt und hat keinerlei Absicht mehr, zu gehen. Warum? Nicht nur ihre Designarbeiten sind stark gefragt, kürzlich hat sie sich auch erst eine eigene Waschmaschine zugelegt. Wir trafen Laura nicht nur zum Interview, sondern auch zum spontanen Night-Trip durch Düsseldorf…

Adrian Paul

Der Winter kehrt ein in die Stadt am Rhein. Über den Apolloplatz pfeift ein kalter Wind. Schon von Weitem ist in großen, warm-golden gehaltenen Leuchtbuchstaben APOLLO zu lesen, der Name des Varietés, dem der Platz seinen Namen verdankt. Hier sind wir verabredet mit Adrian Paul, dem künstlerischen Leiter eben dieses Varietés und Sohn des legendären Roncalli-Gründers Bernhard Paul, einigen besser bekannt als Clown „Zippo“.

Heinz Theo Durst

Es ist ein Freitagnachmittag Anfang Dezember, als wir Heinz Theo Durst bei Wempe auf der Königsallee zum Interview treffen. Draußen wird ordentlich Glühwein konsumiert und auf der neuen Schlittschuhlaufbahn auf dem Corneliusplatz drehen Kinder in Schneeanzügen erste zaghafte Bahnen. Der Meisteruhrmacher sitzt an einem Reparaturtresen im Store, den Kopf auf die Arbeitsfläche gelegt. Er hat die monokelartige Lupe ins Auge geklemmt…

Kultur

Kunst & Kultur im Dorf

MASTERS OF MINIMAL • WIN 2 X 2 TICKETS

Ein Festival für die Masters of Minimal: Deutschlandweit gilt die Tonhalle als eines der besten Konzerthäuser für klassische Musik, aber im Januar gibt sie ihre Bühne drei Tage lang auch für moderne Musikstile frei: Beim Festival „Masters of Minimal“ vom 18. bis 20. Januar vereint sich Klassik mit Minimal Music, Techno, Jazz und Pop. Headliner sind Brandt Brauer Frick – wir verlosen Tickets! 

Review 1Live Krone 2017

THE DORF on Tour: Letzte Woche verschlug es das THE DORF Team ins tiefste Ruhrgebiet, um genau zu sein, nach Bochum. Denn der große Radio-Award 1Live Krone holte auch in diesem Jahr so ziemlich alle Stars und Sternchen, die die deutsche Musiklandschaft zu bieten hat, in den Pott. Besser gesagt: In den Sektor, wie es so schön bei 1Live heißt. Wir haben Euch ein kleines Säckchen prall gefüllt mit Polaroids und Fotos vom Abend mitgebracht.

Premiere: Kurzfilm EXILE

Die Düsseldorfer Drehbuchautorin und Regisseurin Sylvia Borges und der Düsseldorfer Kameramann Max Hüttermann veröffentlichen ihren neusten Kurzfilm EXILE. Der experimentelle Tanzfilm wurde in den neuen U-Bahnstationen (Benrather Straße und Heinrich-Heine-Allee) in Düsseldorf gedreht und soll das Gefühl der Entwurzelung eines, im Exil lebenden, jungen Mannes zu zeigen. Gemeinsam mit dem Tänzer Freddy Houndekindo und fünf Bollerwagen gefüllt mit Technik & Equipment entstand dieser mitreißende Ausflug in den Untergrund.