VeggieWorld Düsseldorf 2017

Am 9. und 10. September wird’s wieder ein bisschen grüner auf dem Areal Böhler: Zum zweiten Mal kommt die VeggieWorld in die Schmiedehallen nach Düsseldorf und bringt die Neuheiten rund um vegane Ernährung und nachhaltigen Konsum mit. Egal ob eingefleischter Veganer, Vegetarier, Flexitarier, Fleischesser oder was auch immer dazwischen, die zahlreichen Aussteller bringen nicht nur die neusten Trends, Ideen und Entwicklungen zum Thema Ernährung mit, sondern auch Inspiration in den Bereichen vegane Bekleidung, Kosmetik und Accessoires.

Der Trend zur Nachhaltigkeit breitet sich aus. Das große Feld der pflanzlichen Ernährung ist für immer mehr Menschen ein wichtiges Thema. Alleine in Deutschland ernähren sich laut Proveg (ehemaliger Vegetarierbund Deutschland e. V.) ca. 7,8 Millionen Menschen bereits vegetarisch und fast 1 Million vegan. Pflanzlich, nachhaltig und genussvoll soll es sein, und das im besten Fall nicht nur bei der Ernährung. Auch bei Kleidung und Kosmetikprodukten interessiert die Herstellung und Verwendung von tierischen Inhaltsstoffen den Verbraucher. Das Thema wächst zu einem immer größeren Markt heran.

VeggieWorld ist die älteste und zugleich auch größte Messe in Europa, die alle Facetten und Neuheiten des pflanzlichen Lebensstils vorstellt. Insgesamt findet die Messe rund um den pflanzlichen Lebensstil in diesem Jahr siebzehn Mal statt. Seit ihrer Gründung 2011 in Wiesbaden wachsen sie und ihre Beliebtheit stetig. So hat man nicht nur in Düsseldorf die Chance, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und sich kennenzulernen, sondern auch in Städten wie Zürich, Paris oder Warschau. Und mit der Nachfrage, wächst auch das Angebot: Mittlerweile findet man auf der VeggieWorld mehr als 120 verschiedenste Aussteller, die gespannt ca. 10.000 Besucher allein im September auf dem Area Böhler erwarten.

Langweilig wird es da bestimmt nicht. Die Besucher können sich bei der Kochshow „Gartenküche mit Wumms“ Tricks und Tipps abschauen, Probierhäppchen snacken, Produktneuheiten bei „Pitch your Product“ kennenlernen oder sich sogar für den eigenen Werdegang bei der Vorstellung des Studiengangs „Vegan Food Management“ inspirieren lassen.

Bei so viel gebündelter Inspiration sind natürlich nicht nur Veganer oder Vegetarier willkommen, sondern auch diejenigen, die gerne Fleisch essen. Als Ort, um sich auszuprobieren und Alternativen kennen zu lernen, gilt hier nämlich das Motto „nicht überreden, sondern überzeugen“. So kann auf sympathische Weise der Neugierde des VeggieWorld-Spirits nachgegangen werden.

Habt Ihr Lust bekommen auch dabei zu sein? Dann könnt Ihr ab dem 1. September auf unserer Facebook-Seite bei unserem Gewinnspiel mitmachen und 3 x 2 Tickets gewinnen. Das Gewinnspiel läuft bis zum 3. September 2017 um 16 Uhr. Mit ein bisschen Glück seid Ihr dann bei der VeggieWorld live vor Ort dabei. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Viel Glück!

VeggieWorld & Heldenmarkt 

Hansaallee 321
40549 Düsseldorf
Weitere Infos gibt es hier…

Öffnungszeiten

Samstag, 09.09.2017 | 10 – 18 Uhr
Sonntag, 10.09.2017 | 10 – 18 Uhr


Eintrittspreise
Online Vorverkauf hier…
10,00 EUR inkl. Mwst.
Tageskasse:
12,00 EUR inkl. Mwst. für Erwachsene
10,00 EUR für Schüler, Studenten, Behinderte, Senioren & Vebu-Mitglieder

Fotos: VeggieWorld

Es handelt sich bei diesem Beitrag um einen werblichen Beitrag.