THE DORF • THE MAG #1

Am 16. Juni 2017 erscheint erstmalig das neue Magazin THE DORF • THE MAG. Das Magazin ist die erste Printpublikation des Düsseldorfer Online-Magazines THE DORF, das seit 2014 auf www.thedorf.de Düsseldorfer Menschen und Orte vorstellt. Das englischsprachige Magazin ist als jährliche Publikation geplant. Aktuelles und Neuigkeiten gibt es nach wie vor online.

Wie auch im Online-Magazin zeigt THE DORF • THE MAG die Gesichter von Düsseldorf, die genauso vielfältig sind wie die Stadt selbst. Natürlich soll mit dem Magazin auch Menschen aus anderen Städten ein bisschen Appetit auf die Stadt gemacht – und vielleicht ein paar der gängigen Klischees beseitigt werden.

Die Redaktion zeigt nur das, was sie mag und höchstpersönlich getestet hat. Von Freunden für Freunde; die Auswahl an Empfehlungen ist handverlesen ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Highlights, Geheimtipps & kleine Juwelen, kurz: Produkte, Neues, Kultur, Restaurants, Stil, Orte, Projekte, Menschen und Erlebnisse, straight out of THE DORF.

Als die beiden Gründer und Chefredakteure Tina Husemann und David Holtkamp vor knapp zweieinhalb Jahren mit dem Onlinemagazin THE DORF starteten, stand von Anfang an ein Printprodukt auf ihrem Wunschzettel. David Holtkamp: „Obwohl wir mit THE DORF digital gestartet sind, lieben wir den Duft, die Haptik und die Optik von gedrucktem Papier. Wir freuen uns jetzt umso mehr, dass THE DORF im Rahmen des #urbanana Projektes nun endlich diesen langgehegten Plan in die Realität umsetzen darf.“

Tina Husemann ergänzt: „Wir verstehen das Magazin als eine zeitgenössische Momentaufnahme. Wir vermeiden es bewusst, uns dabei auf eine Stilrichtung festzulegen. Denn wir lieben Kontraste. Ein bisschen schnodderig, ein bisschen schickimicki, wir finden, der Mix macht es. Alles andere wäre ja langweilig.“

Für die Gestaltung und Creative Direction des Magazins zeichnet das Düsseldorfer Designbüro zweizueins – Visuelle Konzepte (zweizueins.net) unter der Leitung von Katharina Sussek und Andreas Magino verantwortlich.

In Zusammenarbeit mit dem Designbüro KittoKatsu (www.kittokatsu.de) ist das Magazin außerdem in einer limitierten Sonderedition von (0)211 Stück erhältlich. Die „Wundertüte“ enthält das Heft, einen Pin, ein Sticker-Set, die brandneue Düsseldorf Asia-Map und weitere Überraschungen. Die „Wundertüte“ kann zum Preis von 14 Euro beim Hotel Friends Kiosk, bei Rikiki Grafik & Produkt, dem Selekteur Store sowie Soda Books im NRW-Forum käuflich erworben werden.

Darüber hinaus entstand im Rahmen des Magazinkonzeptes gemeinsam mit dem Düsseldorfer Lettering-Artist Tobias Saul ein auf 100 Stück limitierter Siebdruck „May THE DORF be with you“. Dieser ist nummeriert , vom Künstler signiert und zum Preis von 69 Euro (inkl. Mwst.) beim Hotel Friends Kiosk und bei Rikiki Grafik & Produkt erhältlich. Der Druck kann außerdem via E-Mail an themag@thedorf.de bestellt werden.

Das 128-seitige, englischsprachige Magazin erscheint mit einer Auflage von 20.000 Stück. Es ist kostenlos bei den Touristen-Informationsstellen der Stadt sowie ausgewählten Szene-Shops, Gastronomien und Hotels erhältlich. Unterstützt von Tourismus NRW e.V. wird das Heft im Bundle für die Destinationen Köln, Düsseldorf und das Ruhrgebiet zusammen distribuiert, nordrheinwestfalen- und europaweit. Tourismus NRW e.V. möchte mit dem Projekt #urbanana gemeinsam mit seinen Partnern Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH, KölnTourismus GmbH und Ruhr Tourismus GmbH den wachsenden, kreativ orientierten Städtetourismus stärken.

Das Magazin könnt Ihr hier bei Issuu in voller Länge online durchblättern oder bis zum 17. Juni downloaden. Ergänzend zum Magazin sind selektierte Beiträge und Stories ausserdem in einer erweiterten Online-Version auf thedorf.de/duesseldorf/the-mag zu lesen.

Hier gibt es alle Infos, wo das Magazin erhältlich ist…

 

Das Magazin ist Teil des #urbanana Projektes von Tourismus NRW.