THE DORF going #urbanana!

Tadaaa! Wir freuen uns sehr, heute hochoffiziell verkünden zu dürfen, dass Anfang Juni 2017 das erste THE DORF • THE MAG Printmagazin erscheint. Unterstützt von Tourismus NRW e.V. werden im Rahmen des #urbanana Projektes dann drei neue Magazine mit je 20.000 Auflage für die Destinationen Köln, Düsseldorf und das Ruhrgebiet zusammen distribuiert, nordrheinwestfalen- und europaweit.

Was versteckt sich hinter dem Projekt? Tourismus NRW e.V. möchte mit #urbanana gemeinsam mit seinen Partnern Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH, KölnTourismus GmbH und Ruhr Tourismus GmbH den wachsenden, kreativ orientierten Städtetourismus stärken. Denn vom Rheinland bis ins Ruhrgebiet erstreckt sich ungenormt, doch wohlgeformt eine unbekannte 10-Millionen-Metropole. Polyzentrisch, exzentrisch, kreativ: #urbanana gründet gemeinsam eine urbane Bananenrepublik ohne klare Grenzen und lädt Freigeister und Pioniere aus aller Welt ein.

Rauer Beton und Löwenzahnmomente, Stadtaktivisten und ideenreiche Gastgeber, großartige Festivals und kleine Galerien, Unfertiges und ganz viel guter Geschmack: #urbanana zelebriert unentdeckten Raum für Expeditionen abseits des Hypes. #urbanana schaltet auf Neugier und zoomt von Köln, Düsseldorf und dem Ruhrgebiet über die Quartiere auf die Straßen und in die Hinterhöfe.

Für Köln sind die Kollegen von der Kölner stadtrevue und für das Ruhrgebiet die vom in der Indie-Mag-Szene verorteten Ruhrgestalten/ Konter Mag dabei. Bei #urbanana stehen nicht einzelne touristische Attraktionen im Vordergrund, sondern das eigenen Entdeckens der Stadträume, das Eintauchens in Szenen und das Kennenlernen von Kreativen vor Ort.

Hui. Hört sich wild an, ist es aber gar nicht. Das Magazin THE DORF • THE MAG ist ab Juni kostenlos und in einer limitierten 211er Sonderauflage mit Wundertüte zum Preis von 14 Euro erhältlich. Mehr schon bald an dieser Stelle. Seid gespannt, wir sind es auch.

Dieser Beitrag ist entstanden im Rahmen des #urbanana Projektes von Tourismus NRW und wurde gefördert durch: