Review: ROOK Bar-Opening

Mutig, mutig! Am Freitag enterte das THE DORF Team Köln und stürmte die Eröffnungsparty der neuen ROOK Bar. Die ROOK Bar entstand im Rahmen der „SHAPE YOUR CITY“ Kampagne, bei der sich Heineken im September auf die Suche nach Deutschlands visionärster Bar-Idee machte. Mitmachen konnte jeder, der schon mal davon geträumt hat, seine eigene Bar zu kreieren. Nach einer spannenden Bewerbungsphase und dem Sichten der zahlreichen innovativen Bar-Konzepte hat die Heineken Jury die beiden Freundinnen Lulu und Rike aus Köln als Gewinnerinnen gekürt.

Die zwei haben sich für ein ganz besonderes Bar-Konzept entschieden: Ein Konzept, das von der „Speakeasy“-Bewegung aus den USA inspiriert ist. Das bedeutet soviel, dass die Location geheim ist und nur Eingeweihten verraten wird. Im historischen Turm im Leo-Amann-Park entstand so die stylische, urbane Bar ROOK mit begrünter Dachterrasse und auch sonst allem was zu einer ordentlichen Bar dazugehört: Türsteher am Eingang, lange Warteschlange draußen, perfektem DJ-Sound und jede Menge eisgekühlten Heineken drinnen. Am letzten Freitag, den 18. November 2016 öffnete das „ROOK“ also zum ersten mal seine Pforten. Und wir waren da! Was THE DORF bei dem kleinen Roadtrip in die verbotene Stadt erlebt habt, seht ihr hier in unserer kleinen Foto-Review. Viel Spaß!

Wenn ihr an den kommenden Freitagen auch noch nichts vorhabt, dann können wir euch durchaus empfehlen, Düsseldorf für einen Abend zu verlassen und das ROOK zu besuchen. Mehr Infos zu den kommenden Events und die Registrierung auf der Gästeliste hier…

 

Text: THE DORF

Fotos: Robin Hartschen

*Diese Kampagne entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Heineken Deutschland*
#thedorfentertköln #heineken #shapeyourcity #rook