Small Talk, Termine & Sonst So

thedorf_undsonstso_2016_02_04

Allgemein

Medien: Düsseldorf @ FACT Magazine
Das britische Musikmagazin FACT hat diese Woche einen schönen Beitrag über Düsseldorfs Musikhistorie veröffentlicht. Gefällt uns. Zu lesen hier… 

•••

Aufruf: Koffer fürs Junge Schauspielhaus gesucht!
Für die Produktion DER JUNGE MIT DEM KOFFER (Premiere: 12. März 2016) sucht das Junge Schauspielhaus dringend viele und große Gepäckstücke. Wer noch alte Sporttaschen, Reiserucksäcke oder Koffer im Keller stehen hat, kann diese gerne im CENTRAL am Hauptbahnhof abgeben. Dort werden die Gepäckstücke zu Sitzmöglichkeiten umgebaut, auf denen später in der Inszenierung Schauspieler und Publikum Platz nehmen. Das CENTRAL befindet sich auf der Worringer Straße 140 (zwischen Worringer Platz und Hauptbahnhof). Im zweiten Stock nimmt ein freundlicher Pförtner täglich (auch am Wochenende) zwischen 11 und 22 Uhr gerne die Gepäckstücke in Empfang. Alle Infos hier…

Altweiber-Donnerstag, 4. Februar 2016

Karneval: Altweiber Alternativ mit Monsieur 77 und Gästen @ Kassette
Die Karawane zieht an der Kassette vorbei und auch der Anton aus Tirol bleibt vor der Tür. Karneval feiern einmal anders! Monsieur 77 packt seinen Plattenkoffer mit Party-Perlen aus Rock’n’Roll, Soul, Indie, Pop und altem Schlager. Die ein oder andere Absurdität darf dabei nicht fehlen. Auch auf Gastauftritte am Plattenteller dürfen wir uns freuen. Kostüme sind herzlichst willkommen! Los gehts um 15 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Karneval: Tribehouse pres. Weiberfastnacht at Nachtresi w/ HOSH, Nakadia, Tom Novy @ Nachtresidenz Alle Jahre wieder zieht das Tribehouse mit elektronischen Tribehouse- Pauken & Trompeten zur Weiberfastnacht in die Düsseldorfer Nachtresidenz ein. Los geht’s wie immer um 16 Uhr. Musik kommt von H.O.S.H – perkussiv, treibend, brachial und trotzdem voller Sex-Appeal. Frauenpower-Unterstützung kommt von der gebürtigen Thailänderin und heute Wahl-Berlinerin Nakadia. Sie ist „der“ Techno-Export ihrer Heimat. Neben regelmäßigen Gigs auf der legendären Fullmoon-Party auf Koh Phangan hat sie jeden relevanten thailändischen Club, aber auch wichtige internationale Clubs wie das Café d’ Anvers in Belgien, das Ritual in Italien, Sugar Factory in Amsterdam oder das Blue Fox in Mumbai, bespielt. Mit dem Moon-Harbour & Viva-Artist Zohki – der genau wie Nakadia seine Tribehouse-Premiere geben wird – und Gregor Wagner ist die Mannschaft im großen Nachtresi-Kuppelsaal komplett. Kostüme sind gerne gesehen – aber keine Sorge. Wer keine Lust hat sich zu kostümieren, ist ganz nach dem Motto „jeder Jeck ist anders“, genauso herzlich willkommen. Los geht’s um 16 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Karneval: Tschingderassabum @ Salon des Amateurs
Fast schon ein Klassiker: Nach dem aufbrausenden Wellenspiel im letzten Jahr übernehmen auch in diesem Jahr die Strandpiraten zusammen mit Obermaat Herbert Boese das Steuer der Harpune. Pünktlich um 18 Uhr wird der Salon des Amateurs mit einem lauten Tschingderassabum geentert und dann mit elektronischen Sound-Salven unter Dauerfeuer in Schutt und Asche gelegt. VIVA LOS HARPUNEROS! VIVA STRANDPIRATEN! Achtung: Nichts für Landratten! Los geht’s ab 18 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Karneval: ZORN x STRASSENKARNEVAL @ Kreuzherreneck
Die ZORN Parties im Paul’s in Oberkassel sind legendär. Heute geht’s auf die andere Rheinseite und wohin? Richtig – auf die Ratinger. Die Jungs und Mädels von Zorn stehen heute auf dem Currywurstwagen am Kreuzherreneck und feiern mit Wurst und Schnapps Straßenkarneval. Bringt eure Biere mit und eure Trinkgürtel, klopft den Staub der Kostüme ab – et jeht widder los!
Ab 13 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Karneval: Karneval @ Anaconda Bar
Karneval ja, Karnevalsmusik nein ! Die Anaconda Lounge in der Altstadt feiert Altweiber mit „Just Good Music“ von SOTISFACTION SIMIA
 und DANIEL RATEUKE. Los geht’s ab 14 Uhr. Alle Infos hier… 

•••

Karneval: CELEBRATE YOUR WASTED YOUTH (Karneval Edition) @ The Tube Ausnahmezustand im Rheinland! Was tun also? Zeitlich begrenzt auswandern? Vorne die Bude verrammeln und hinten hilft der liebe Gott? Nix da! Das The Tube lässt sich nicht den Spaß verderben und feiert einfach mit… nur halt ohne die doofen Ballermann-Hits. „Hölle, Hölle, Hölle!“ klingt dann eher nach „…HEY, HO, LET’S GO!“. The TUBE stellt sich der Herausforderung, verzichtet auf Pappnasen, Ringelpiez mit Anfassen und DJ Ötzi – und zeigt, dass man tagelang mit Stil und toller Musik feiern kann. Selbst wenn der Rest der Altstadt im Ballermann-Wust versinkt. Unser Motto: Gitarren gegen Narren! Mit dem Besten aus Punkrock, Garage, Ska, Indie, HipHop und einer gesunden Prise Trash. Los geht’s ab 15 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Karneval: Love, Peace & Wyno @ Wyno
Ein letztes Mal Altweiber in der Weinbar Wyno in Oberkassel. Das wird gefeiert – unter dem Motto „Come as you are“ geht’s ab 16 Uhr los. Alle Infos hier… 

•••

Karneval: Dia de la mujer de edad @ Chateau Rikx
Auch zu Karneval ist Oberkassel eine Alternative. Das Chateau Rikx steht in den kommenden vier Tagen ganz im Zeichen des „Dia de los Muertes“. Heute heißt es: Viva Chateau, viva Mexico! Los geht’s ab 16 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Karneval: Karneval @ Prinz Albert
In der noch recht neuen Prinz Albert Bar gibt’s heute zuckersüße Zuckerhut-Sounds von DJ Jimmy Radant, dazu super Drinks von Bar-Lady Sandra. Ab 20 Uhr, alle Infos hier… 

Freitag, 5. Februar 2016

Karneval: SASSAFRAS HAUSBALL „IM VOLLRAUSCH DER TIEFE“ @ Sassafras
Im Vollrausch wird heute im Sassafras „Im Vollrausch der Tiefe“ gefeiert. Eintrittskarten gibt’s im Sassa. Los geht’s um 20 Uhr. Alle Infos hier… 

•••

Karneval: Carneval Viernes @ Chateau Rikx
Auch zu Karneval ist Oberkassel eine Alternative. Das Chateau Rikx steht in den kommenden Tagen ganz im Zeichen des „Dia de los Muertes“. Heute heißt es: Viva Chateau, viva Mexico! Los geht’s ab 19 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Karneval: Karnevalskonzert mit Michael Bully Herbig @ Tonhalle
Classic meets Comedy: Auch in der Tonhalle gibt es in der Rheinischen Karnevalssaison ein buntes Treiben. Am 05. Februar regieren die Tiere das Haus, wenn Camille Saint- Saëns „Der Karneval der Tiere“ auf dem Programm steht. Michael „Bully“ Herbig kombiniert in seiner Show alte Originale wie den Löwen, den Elefanten und den Schwan und Neuzugänge wie die Nacktschnecke oder die Spinne. So tanzen Schildkröten den berühmten „Cancan“ von Jacques Offenbach, Elefanten imitieren Berlioz und die Spinne ist ständig im Netz unterwegs. Klassisch, außergewöhnlich populär und durchaus komisch bietet die große zoologische Fantasie dem Moderator und Comedian Michael „Bully“ Herbig die Chance, seine eigene Begeisterung für klassische Musik weiterzugeben. Passend zur Karnevalssaison treffen Klassik und Comedy aufeinander, wenn Krokodile, Affen, Hühner, Schildkröten, Elefanten, Kängurus, der Kuckuck und viele andere Tiere in der Tonhalle zusammenkommen, um die Hochzeit des Löwen zu feiern. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Karneval: Karneval @ Prinz Albert
In der noch recht neuen Prinz Albert Bar gibt’s heute Bad-Taste-Music von DJ Florian Donner, dazu super Drinks von Bar-Lady Sandra. Ab 20 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Musik: PALACE FEVER // LP-Release-After-Work-Akustik-Show @ A&O Medien
Endlich ist sie fertig – die LP-Version des Palace Fever Debuts „Sing About Love, Lunatics & Spaceships“! Die Band freut sich sehr, diesen Anlass zu nutzen, um dem A&O-Publikum ihre Songs im akustischen Gewand zu präsentieren. Als besonderer Gast ist Suzan Köcher dabei, die Palace Fever  seit einiger Zeit an der Gesangs- und Percussion-Front verstärkt. Los geht’s beim Plattenladen A&O in den Schadow-Arkaden (1.OG) ab 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Infos hier… 

•••

Kunst: HYBRIDIZATION – SEXES @ STUDIO FOR ARTISTIC RESEARCH
Heute eröffnet die Ausstellung Hybridization – Sexes im Studio for Artistic Research auf der Ackerstraße. Worum geht’s? Um „Exoticism in contemporary club music“. Passend dazu gibt’s am Abend verschiedene Gäste: eine Lesung vom brillianten Autor Thomas Schwarz, Mix-Sessions und Live-Sets von der talentierten Musikproduzentin Tunis Deena Abdelwahed und vom Berliner Producer Florian Meyer aka. Don´t DJ. Los geht’s im um 19 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Party: Friday SoulKIT @ KIT Bar
Join the Soultrain! Wie immer gibt’s funky tunes & jazzy beats von Thomas Buchem & Memo Torfilli (Modlord). The original Soul, Funk & Jazz Experience. Ab 21 Uhr geht’s los in der Bar vom KIT. Alle Infos hier… 

•••

Party: William Burnett @ Salon des Amateurs
Im Salon des Amateurs macht DJ und Produzent William Burnett heute Musik. Los geht’s um 22.30 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Party: DIRTY BASTARDZ – CARNIVAL SUCKZ @ The Tube
Alle Jahre wieder – die ultimative Carnival Suckz Sause im The Tube. Auf die Plattenteller
kommen classic Rock Shit, Hip Hop Beats und Alternative Tunes von DA SNAKE &
Friends. Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier… 

 

Karneval-Samstag, 6. Februar 2016

Karneval: JECKROOM BASICS @ The Tube
Die Crew der Backroom Basics zieht sich die virtuelle Narrenkappe auf und begibt sich in das Epizentrum des Düsseldorfer Frohsinns: die Altstadt! Das The Tube wird am Karnevalssamstag zur Instanz in Sachen Entertainment mit klassischer House Musik ohne Schunkelfaktor. (Kostümierung natürlich erlaubt) Für diesen speziellen Abend mutieren die Akteure für euch zum JECKROOM BASICS SOUNDSYSTEM: Herbert „de Zoch kütt“ Boese, Deekay aka „de Prinz“ und Robin „Bützje“ Mario. Kommt vorbei und rockt das The Tube auch ohne Stromgitarre in Grund und Boden! HELAU und PROST. Ab 21 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Karneval: Kinder Karneval für kleine Superhelden @ Uerige Stickum
Feiern, Lachen, Singen, Tanzen… all das steht auf dem Programm beim Kinderkarneval im Stickum/Uerige am Karnevalssamstag mit Schmink Ecke, Kinder-Disco, Kamelle und weiteren kleinen Überraschungen. Die Eltern dürfen sich gerne im Stickum bei einen Glas Uerige oder einem Prosecco vergnügen. Von 14 – 17 Uhr, alle Infos hier…

•••

Karneval: Sàbado de Carneval @ Chateau Rikx
Auch zu Karneval ist Oberkassel eine Alternative. Das Chateau Rikx steht in den kommenden Tagen ganz im Zeichen des „Dia de los Muertes“. Heute heißt es: Viva Chateau, viva Mexico! Los geht’s ab 19 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Karneval: SUPERHELDEN – „Die Helden deiner Kindheit“ Karneval 2016 @ Uerige
Die legendäre Karnevalsparty im Stickum! Heute unter dem Motto SUPERHELDEN – Die Helden deiner Kindheit. Also schmeißt euch ins Wonder Woman, Bud Spencer oder David Hasselhoff Kostüm und ab ins Uerige. Die Musik kommt von Superhero Theo alias „Das gehirntote Ding“. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Karneval: Karneval @ Prinz Albert
In der noch recht neuen Prinz Albert Bar gibt’s heute pralle 80er Klänge von Studio 54, dazu super Drinks von Bar-Lady Sandra. Ab 20 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Karneval: KOSTÜM-PARTY @ CLUB BOUi BOUi
Das Bilker Karnevals-Kommando präsentiert Rock, Pop, Alternativ & Hip-Hop – gute Laune happy music von DJ Jochen Knorr. Den nachfolgenden Reim möchten wir euch (wenn auch gekürzt) nicht vorenthalten: „Wo sollst du hin – was kannst du machen? Es bleibt dir eine Möglichkeit zu Lachen: Der CLUB BOUi BOUi lässt Fetzen fliegen, auf dass die Gäste nach Belieben sich küssen, dann den Nachwuchs zeugen, im Stehen, Liegen und Vornüberbeugen. Es feiert Düsseldorf – soviel ist klar, viel besser als im letzten Jahr. Wer’s weiß – der kommt, denn Bilk lässt hoffen- in der Kaschemme wird gesoffen!“ Die Kostüm-Party im CLUB BOUi BOUi startet um 22 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Karneval: RAW SOUL Carnival @ Cube Düsseldorf
RAW SOUL feiert Karneval und schon das Artwork zeigt: Es wird bunt! Und wo könnte man besser Karnerval feiern als im Cube Düsseldorf im Herzen der Düsseldorfer Altstadt. Headliner des Abends wird Niccolò Cupo, dessen vielseitiger Sound immer wieder begeistert! Nicht nur in seinen Sets, sondern auch auf seinem Label Panta Rhei beweist der Mann Stilsicherheit. So zeichnet er nicht nur für Releases von Künstlern wie Luv Jam, Martin Hayes und sich selbst verantwortlich, sondern brachte auch die erste Platte von unserem Resident Sebastian auf den Weg. Als würde das nicht reichen veröffentlichte er im letzten Jahr auch noch seine „De Deae et Reginae“ EP auf dem mexikanischen Label Departures Records, die neben den starken Originalen Remixes von Jacques Renault & Eddie C vorzuweisen hat. Support gibts von Raw Soul Veteran Thomas Andrzej und Sebastian Gummersbach.
Los geht’s um 23 Uhr, alle Infos hier…

•••

Fußball: Fortuna Düsseldorf vs. 1. FC Heidenheim @ Esprit Arena
Hoffentlich wird’s trotz Karneval keine Lachnummer: Die Fortuna Düsseldorf spielt heute wieder zum ersten Mal nach der Winterpause im eigenen Stadion. Zu Gast ist der 1. FC Heidenheim. Auf in ein neues Jahr, was mit vielen, bitter nötigen Punkten gesegnet sei! Los geht’s um 13 Uhr. Alle Infos hier… 

•••

Musik: Punk in Den Karneval 2016 – Die Mimmis, Abstürzende Brieftauben & Rantanplan @ JAB Im Haus der Jugend Wie es sich gehört, wird’s beim PUNK IN DEN KARNEVAL 2016 laut, wenn die Mimmis, Rantanplan & die abstürzenden Brieftauben & das Mighty Hallelujah Terzett im JAB Im Haus der Jugend spielen. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: BACK TO THE 90s – 90er Jahre Party – Helau Edition @ schickimicki
In den vergangenen Jahrzehnten gab es besonders in Sachen Mode so einige Ausreißer. Musikalische Fauxpas mussten aber insbesondere die 90er Jahre erdulden: Besonders schön waren Entgleisungen von Marusha und 2 Unlimited, die erstmalig mit elektronischen Mainstream-Klängen die Charts stürmten. Natürlich schallen an dem Abend nicht nur dies amüsanten Querschläger aus den Boxen, sondern auch legendärer Rock von „Nirvana“, „Guns n‘ Roses“ sowie „Rage against the machine“ als auch die unvergesslichen Hip Hop Klassiker von „2 Pac“, „Notorious BIG“ und „Naughty by nature“ bis hin zu den Anfängen des Deutschen Hip Hop! Dazu eine Priese Hits, welche auch heute noch auf keiner Party fehlen dürfen und fertig ist die Zeitreise in die 90er. Die etwas andere Reise in die Vergangenheit nennt sich „BACK TO THE 90s“und findet am 06.02.16 ab 21 Uhr im Schickimicki auf der Neustraße 51 in der Düsseldorfer Altstadt statt und kostet ein verschwitztes Grinsen. Das Publikum darf sich auf einen bunten Mix quer durch das Jahrzehnt von und mit RemiDany & Friends freuen. Da sich der Club erfahrungsgemäß schnell füllt empfiehlt sich ein frühes Kommen um sich die besten Plätze auf der Tanzfläche zu sichern. Alle Infos hier… Los geht’s um 21 Uhr, alle Infos hier… 

Karnevalssonntag, 7. Februar 2016

Karneval: Straßenkarneval @ Düsseldorf
Am Karnevalssonntag geht es entweder traditionell ab vormittags auf die oder zum traditionsreichen Tonnenrennen in Niederkassel ab 15 Uhr. Alle Infos hier..

•••

Karneval: Helau, die Raupe: Wir gehen auf den Mostrich! @ Brause
Am 07.02.2016 ist es wieder so weit und der Metzgerei Schnitzel e.V. lädt zu seiner legendären Helau – die Raupe – Party am Karnevalssonntag ein. Und da Düsseldorf dieses Jahr scharf ist wie mostert, schicken wir die Raupe mal wieder ordentlich auf den Mostrich! Und da wird wieder gebuddelt, gebaggert und gebützt, bis alle Schnitzel paniert sind. Und wenn die letzte Kehle trocken und alle Augen feucht sind geht es traditionellerweise ab ca. 20 Uhr im Hinterhof (Linken Zentrum)  weiter. Musik machen heute DJ Jürgen, DJ Marty, DJ Disco Norbert, DJ Vander und Foto Schiko. Los geht’s um 13.11 Uhr. Alle Infos hier… 

•••

Karneval: Karneval @ Oberkassel
Nach dem traditionellen Tonnenrennen geht es traditionell ins Paul’s oder ins „Sassa“ nach Oberkassel – zwei der besten Adressen. Ab 14 Uhr ist hier für die Jecken geöffnet. Alle Infos hier… 

•••

Karneval: Carneval Domingo @ Chateau Rikx
Auch zu Karneval ist Oberkassel eine Alternative. Das Chateau Rikx steht in den kommenden Tagen ganz im Zeichen des „Dia de los Muertes“. Heute heißt es: Viva Chateau, viva Mexico! Los geht’s ab 16 Uhr, alle Infos hier… 

Rosenmontag, 8. Februar 2016

Karneval: Rosenmontagszug
 @ Innenstadt
Der Rosenmontagszug regiert die Stadt! Heute gibt es nur zwei Möglichkeiten: Entweder im Bett bleiben oder ab ins Getümmel! Los geht’s ab 12:30 Uhr. Alle Infos hier…

Aschermittwoch, 10. Februar 2016

Party: Chill-Spot @ KITBar
Roots Reggae Irie-Vibes: Jeden 2ten Mittwoch im Monat präsentiert die Crew des Roots Rebel Sounds Düsseldorfs einzigen After-Work-Bashment am KIT. Der Eintritt ist frei. Spenden für Help Jamaica e.V. werden gerne entgegen genommen. Big up! Los geht’s ab 18 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Musik: BRAUSE Musik mit ITCHY TEETH (UK) @ Brause
ITCHY TEETH back in der BRAUSE. Im letzten Mai haben die Jungs die BRAUSE buchstäblich gerockt und sie kehren im Februar am Aschermittwoch zurück. „Diese Band ist auf dem besten Weg, den durchbruch zu schaffen. Wer heute noch nichts von ihnen weiß, ist morgen schon Fan… die Bühne selbst wurde vollkommen blockiert – eine Schar weiblicher Fans nahm das Terrain tanzend und hüpfend für sich ein..“ (Göttinger Tageblatt). Das Konzert in der Brause beginnt um 20.30 Uhr, der Einlass ist um 19.30 Uhr. Alle Infos hier… 

•••

Fotografie: BUTOH PHOTOGRAPHY @ WELTKUNSTZIMMER
Die Ausstellung „Butoh Photography“ beleuchtet einen der wichtigsten Aspekte für die Fotografie des Butoh-Tanzes: Das Verhältnis zwischen Modell und Fotograf, zwischen Dokumentation und Inszenierung. Welche Bedeutung hat die Beziehung des Fotografen zum Tänzer für die besondere Ästhetik der Fotos, die über eine reine Dokumentation der Performances hinausgeht? Wäre ein Überleben des Butoh ohne ein fotografisches Erbe überhaupt möglich? Die Ausstellung möchte zeigen, dass sich die Fotografie von der Performance emanzipiert. Mit „Butoh Photography“ erfüllt die Hans Peter Zimmer Stiftung zwei wesentliche Schwerpunkte ihres Auftrags, welche seit der Gründung 2009 immer wieder thematisiert worden sind. Dies ist zum einen die tiefe Freundschaft zu Japan und die Förderung der Verbreitung des Butoh-Tanzes, ein moderner japanischer Ausdruckstanz, der sich nach Ende des Zweiten Weltkriegs entwickelte und sich gegen die Amerikanisierung und Rationalisierung der japanischen Gesellschaft wendete. Zum anderen ist dies die Auseinandersetzung mit der Beziehung zwischen darstellender und bildender Kunst.  Für die aktuelle Ausstellung konnten Arbeiten der japanischen Fotografen Eikoh Hosoe, Mitsutoshi Hanaga, Teijirou Kamiyama und Naoya Ikegami gewonnen werden, die einen umfangreichen Überblick über die Entwicklung des Butoh-Tanzes seit den 1960er Jahren ermöglichen. Die Eröffnung findet heute ab 19 Uhr mit einer Solo-Performance von Tadashi Endo im Weltkunstzimmer statt. Alle Infos hier…

Donnerstag, 11. Februar 2016

Kunst: Eröffnung / Opening: Horst: Photographer of Style | Mareike Foecking | .ftlbr #2 @ NRW-Forum Drei große Fotografie-Ausstellungen, die das Medium von verschiedenen Seiten zeigen und einen Schritt vom 20. ins 21. Jahrhundert gehen: Das NRW-Forum Düsseldorf widmet dem König der Modefotografie, Horst P. Horst, vom 12. Februar bis 22. Mai 2016 eine umfassende Retrospektive. Die Wanderausstellung aus dem Londoner Victoria and Albert Museum zeigt 250 fotografische Werke aus 60 Jahren Schaffenszeit, darunter seine berühmten Arbeiten als Vogue-Fotograf, Porträts von Stars wie Marlene Dietrich und Rita Hayworth, surrealistische Arbeiten, Natur-Aufnahmen und Reisebilder, zudem Skizzenbücher, private Briefe und zuvor unveröffentlichtes Material. Nur durch einen schmalen Durchgang getrennt präsentiert zeitgleich die Düsseldorfer Künstlerin und Fotografie-Professorin Mareike Foecking ihre Arbeiten als eine Art B-Seite der glamourösen Welt der Hochglanzfotografie. H.P. Horst war der König der Modefotografie, der die Reichen und Schönen in spektakulären Bildern verewigte. Mareike Foeckings Arbeiten beschäftigen sich mit dem digitalen Wandel, hinterfragen Sehgewohnheiten und die Oberfläche des fotografischen Bildes. Im Obergeschoss startet zudem die zweite Ausgabe des neuen Ausstellungsformats .ftlbr. Studierende der PBSA – HS Düsseldorf, der Kunstakademie Düsseldorf und FH Dortmund präsentieren präsentieren mit „Dienstag Abend Fieber“ die Ergebnisse einer gemeinsamen Auseinandersetzung mit Fragen zur Fotografie im digitalen Zeitalter. Am Eröffnungsabend gibt es eine DJ & Fashion Show mit Michiel Helbig, Pelican Video, Antwerpen, und dem Design Department, Akademie für Mode und Kommunikation Düsseldorf. Die Eröffnung am 11. Februar 2016 ist gleichzeitig der Auftakt für das Duesseldorf Photo Weekend 2016. Los geht’s ab 19 Uhr. Alle Infos hier… 

•••

Kunst: Etwas von Haus und Jedem verspielt – macht noch lang nicht blind @ Galerie Martin Leyer-Pritzkow Stefan Ettlinger, Heinz Hausmann und Hendrik Krawen haben in den 80er Jahren gemeinsam an der Kunstakademie Düsseldorf bei Alfonso Hüppi studiert. Seit dieser Zeit sind sie mit einander befreundet. Sie stellen das erste Mal gemeinsam in meinen Räumen aus. Es wird für den Besucher spannend sein, zu sehen, ob sich auch in ihren Kunstwerken Gemeinsamkeiten entdecken lassen und in welchen Ausdrucksformen und Bildsprachen, sie sich unterscheiden. In ihren Arbeiten bewegen sie sich zwischen Bereichen der Landschaftsmalerei, des Neo-Romantizismus bis hin zur Ästethik Inhalten urbaner Lebensformen. Die Ausstellung ist bis zum 30.3.2016 zu sehen. Die Eröffnung startet heute um 18 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Mode: Designdepartment Show @ NRW FORUM
Am 19. Februar zeigen die Absolventen des Design Department/ Akademie für Mode und Kommunikation Düsseldorf ihre Abschlussarbeiten im Düsseldorfer Stahlwerk. Einen Teaser mit einer Auswahl an Kollektionsteilen wird zur Eröffnung der Horst P. Horst-Ausstellung  heute im NRW-Forum präsentiert. Alle Infos hier…

•••

Musik: Stadtklang präsentiert North Alone // live @  O’Reilleys
Es gibt sie. Diese Leute, die die Füße einfach nicht still halten können. Leute, die einfach nicht satt werden und bei denen alles raus muss. Immer. North Alone aka Manuel Sieg ist augen- und ohrenscheinlich einer dieser Zeitgenossen. Der treibt sich nun schon über 15 Jahre in der Deutschen Punkrock-Landschaft rum und hat nach diversen Bands mit Lautstärke die Strom- gegen die Akustikgitarre eingetauscht. Vom Punkrock zum Folk. Wobei: Ist doch eigentlich auch irgendwie Punkrock – geblieben. Mit Hornbrille und Dreiwochenbart blickt Manuel auf seinem Debütalbum zurück und nach vorne, und das mitabwechslungsreichen Singer/Songwriter-Country-Folk-Songs, die in guter Tradition zu guten Leuten wie Tim Vantol, Brian Fallon oder Chuck Ragan stehen. Dabei ruht er sich glücklicherweise nicht wie viele der Akustikpunker auf stumpf geschrammelter Klampfe aus, sondern kommt mit geschmackvoller Instrumentierung von Geige bis Piano daher. Heute spielt NORTH ALONE im Duo mit seinem Wahnsinns-Geiger live im Oreillys Irish Pub. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier..