Small-Talk, Termine & Sonst So

Donnerstag, 22. Juni 2017

Film: Cinéclub franco-allemand: So viele Jahre liebe ich dich @ Black Box Düsseldorf
Philippe Claudel zeigt eine Kindsmörderin mit gefangener Seele: 15 Jahre Haft haben Juliette unsicher und verschlossen gemacht. Ihre Schwester Léa nimmt sie dennoch in ihrer Familie auf und hilft ihr ins Leben zurück… Autor Philippe Claudel glückte mit seinem Regiedebüt ein feinfühliges, intelligent erzähltes Drama, das Fragen nach Schuld und Sühne eher beiläufig stellt. (Text: cinema.de) Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Kunst: Brause Kunst: Finissage 2mal3gleichART @ Brause
Nach dem fulminanten Start wird auch der letzte Tag der Ausstellung gebührend gefeiert. Ausgestellt werden Werke von: KILLER, Rising_F_Art, Oni, Metraeda und Strassenmaid. Parallel findet die Veranstaltung Brause Beats & BBQ statt. Es erwartet euch also im wahrsten Sinne des Wortes ein bunter Augenschmaus. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bierkultur: 15. Craft Beer Tasting- Sommerbiere @ Holy Craft Beer Store
Der Sommer klopft an die Tür, deshalb gibt es eine Auswahl an Craftbier die gut zu den nächsten Monaten passen werden. Acht Biere zu je 100ml werden ausgeschenkt. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Musik: Me and all feierabend x Verbund West @ me and all Hotel
Sonne, Mond und Sterne. Näher kommt Ihr der untergehenden Sonne in Düsseldorf kaum, als in der Hotel Lounge. Gilt auch für den Mond. Und die Sterne.  Kommt vorbei auf ’ne Limo. Oder ’n Highball. Oder Euren Lieblingsdrink. Die Sounds kommen wie immer von Verbund West. Alle Infos hier…

•••

Party: Strandpiraten @ Sonnendeck
Strandpiraten setzen ihre Party-Segel Richtung Lörick und mit HEFFF & PLANK als Gast DJs ist ihnen ein fetter Fisch ins Netz gegangen, der neben den beiden Schwermatrosen Starskie ( DJ & Producer ) und Oliver van Lin spielt. Ab 18 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Film: Sommerfest Premiere @ Atelier Kino
Am Donnerstag, den 22.06.2017 rollt das Atelier Kino sprichwörtlich den roten Teppich aus und zeigt auf der großen Leinwand die Düsseldorf-Premiere von: SOMMERFEST, dem neuen Film von Sönke Wortmann, nach einem Roman von Frank Goosen. Sönke Wortmann und sein Hauptdarsteller Lucas Gregorowicz werden anwesend sein, um nach der Vorstellung mit dem Düsseldorfer Publikum über den Film zu sprechen. Mit Anna Bederke sowie dem Romanautor Frank Goosen werden weitere illustre Gäste erwartet. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Kreativtreff: Letztes mal: Pingpongundpogo @ FFT

Vorerst das letzte Mal: damenundherren spielen miteinander – mit Nylon, Schlägern, Netz und grünem Brett.  Achtung: der Rundlauf um die Platte mit DJ NST (support : DJ Norberto diNero) findet im FFT auf der Jahnstraße statt! Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Kunst: Eröffnung / Opening: Ruinen Der Gegenwart @ KAI 10 – Arthena Foundation
KAI 10 | Arthena Foundation lädt Sie und Ihre Freunde herzlich ein zur Eröffnung der Ausstellung RUINEN DER GEGENWART mit Arbeiten von Dorothee Albrecht, Morehshin Allahyari, Francis Alÿs, Katya Gardea Browne, Clemens Botho Goldbach, Arata Isozaki, Gordon Matta-Clark, Ryuji Miyamoto, Manit Sriwanichpoom. Kuratiert von Julia Höner & Ludwig Seyfarth. Die Eröffnung beginnt am 19 Uhr. Es sprechen Monika Schnetkamp,  Vorsitzende Arthena Foundation, Dr. Barbara Könches, Fachbereichsleiterin Visuelle Kunst, Kunststiftung NRW sowie Julia Höner, Kuratorin. Alle Infos hier…

•••

Kunst: Ausstellungseröffnung mit Werken von Stefan Ettlinger @ Galerie Martin Leyer-Pritzkow Stefan Ettlinger hatte im Jahr 2015 eine große Einzelausstellung in der Kunsthalle Wilhelmshaven. In der Ausgabe des Periodikums Kunstforum International Bd. 236 schreibt Rainer Unruh:“ Die Ausstellung Stefan Ettlinger ist eine veritable Überraschung … hat er eine Bildsprache gefunden, die sich auf Augenhöhe mit den Kompositionen etwa eines Peter Doig bewegt. Zuviel der Ehre? Man schaue sich nur einmal das Bild Südwestkorso (2005) ein wenig genauer an… Der Mann ist ein Virtuose. Allein wie er Räumlichkeit im Bild konstruiert, nötigt Respekt ab.“ Die Eröffnung findet von 18 bis 21 Uhr statt. Alle Infos hier… 

•••

Kunst: Nymphen @ Atelier am Eck
Ausstellung mit Dovilè Dagienè und Matthias Grotevent ist eine Ausstellung im Rahmen des Künstleraustausches zwischen Düsseldorf und Vilnius. Los geht’s um 19 Uhr. Alle Infos hier… 

 

Freitag, 23. Juni 2017

Shopping: Mittsommer-Shopping @ Unterbilk
Am Freitag, den 23. Juni laden Euch 56 Shops und Restaurants bis 24 Uhr zum Stöbern, Shoppen, Schlemmen nach Unterbilk ein. Die Geschäfte haben sich wieder etwas Besonderes für Euch einfallen lassen und freuen sich auf Euren Besuch. Blumenkränze sind diesmal das Motto – haltet Ausschau! Für ausreichend Speisen & Getränke sorgen die ansässigen Gastronomen. Im Schaufenster von Modlord spielt „The Moment Acoustic Set Live“, die legendäre britische Mod Band aus den 80ern, das erste Mal seit 30 Jahren wieder live in Düsseldorf und Captain Blake steht wieder am Turntable! Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Kunst: Ben Addison @ BESPOKE
Bens second show @ Bespoke Gallery. Don´t miss it! Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Musik: John Wayne On Acid & Creeps @ FFT
John Wayne On Acid: Der Name ist Programm. Es wird hart und trippy, wenn die fünf Musiker aus Düsseldorf Gehirne aufschnitzen und Acid in bisher unberührte Synapsen injizieren. Unter der sengenden Sonne der Prärie kondensiert das Ganze zu einer irren Mischung aus Dub, Electronica und Drum’n’Bass. Organische und synthetische Sounds entstehen aus gegenseitiger Stimulation und verschmelzen mit hypnotisierenden Visuals zu einer synästhetischen Reise. High Noon auf dem Mond – John Wayne zieht die Basskanone und läuft Amok. Die Rakete startet und der Trip durch unerhörte Soundgalaxien beginnt. Im Anschluss: Unsere Freunde von Creeps! Los geht’s um 21 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Candomblé @ Salon
Pre-Reality Check in the Mix 4 u mit Kaschiel, Rasputin und AKI AKI. Los geht’s um 23 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Kunst: Vernissage: Urban Sculptures @ Pretty Portal
In der bildenden Kunst scheint das gemalte Bild der Hauptdarsteller, während Skulpturen und Objekte wie Nebendarsteller wirken. Dies liegt sicher nicht an der Faszination und Kraft von Skulpturen. Es macht eher den Eindruck, das die meisten Künstler zu sehr mit Pinsel, Bleistift und Sprühdose beschäftigt sind, als das sie sich an solche Werke herantrauen. Dies ist in der Urban Art nicht anders. Gerade aus diesem Grund zeigt Pretty Portal in der Show „Urban Sculptures“ Objekte von Künstlern aus dem Bereich Urban Contemporary. In der Show zeigen viele der von Pretty Portal vertretenen Künstler Arbeiten, in denen sie ihre Bildsprache in den Raum übertragen. In den gezeigten Werken experimentiere die Künstler mit unterschiedlichsten Materialien. Ob Holz, Metall, Kunststoff oder Legosteine. Zu sehen sind Werke Pixelpancho, der die Protagonisten seiner Werke – Roboter – als Skulpturen formt. Die Werke stehen zum Teil frei, zum Teil sind sie aber an der Wand montiert, wie die abstrakten, an Favelas erinnernden Architekturansichten von JANA&JS und mehr. Noch bis zum 11.8.17. Die Vernissage geht um 19 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Musik: Trovači LIVE! @ zakk
Trovači sind vier Ex-Jugos um den Musiker, Journalisten und Buchautor Danko „Der Balkanizer“ Rabrenović. Trovači kombinieren 20 Jahre Exil in Deutschland mit treibendem Balkan-Ska, Reggae und Punk. Dieser Stilmix ist das Transportmedium der Band für ihre selbstironischen Texte auf Serbisch, Deutsch und Englisch. Seit 2003 wirft die Band ihren einzigartigen Balkan-Blick auf den deutschen Alltag und Gastarbeiterklischees, aber auch auf weltpolitische und Herzschmerz-Themen. Mit über 300 Live Gigs bundesweit und bisher vier veröffentlichten Alben gilt Trovači als die erfolgreichste Combo der Jugo-Diaspora. Trovači haben sich in den letzten Jahren in die Herzen und Ohren von Menschen aller Couleur und Herkunft gespielt, egal ob Bio-Deutsche, Ex-Jugos oder Einwanderer aller Nationen – auf Trovači-Konzerten wird getanzt bis die Socken qualmen. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Party: Global Player ft. Daferwa (Cosmo Soundsystem) @ KIT Café
Global Player Düsseldorf – im Anschluss an die Eröffnung im Ausstellungsraum KIT Kunst im Tunnel mit DAFERWA (Cosmo Soundsystem). Klingt wie: Cumbia, Hip Hop, Dancehall, Reggaeton, Moombahton, Tropical Disco, Funky House Tracks, Brazil Stuff, Afro-Pop, Afro-House, Global Bass uvm. Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Anna Tatarczyk – „Plastic Session“ @ Wp Acht Künstlerverein
PLASTIC SESSION bezieht sich auf eine Reihe von Arbeiten, die aus einer persönlichen Auseinandersetzung mit dem Wegwerfprodukt Plastik entstehen. Als Sinnbild einer schnelllebigen Welt gehen sie der Frage nach, inwiefern dieses Material in der Lage ist, Einsichten in die menschliche Existenz zu ermöglichen und die spirituellen Bedürfnisse zu befriedigen. Mit dabei die DJs Cillian Benoit, Felix Friederici und Jürgen Stevens. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Premiere – Das Rheingold @ Deutsche Oper am Rhein
Die Neuinszenierung des „Ring des Nibelungen“ ist die vierte Produktion von Wagners Opus magnum an der Deutschen Oper am Rhein, die auf eine große Wagnertradition zurückblicken kann und nach wie vor über ein ausgezeichnetes Ensemble für die Interpretation von Wagners Gesamtkunstwerk verfügt. Seit 2009 steht mit Axel Kober ein Generalmusikdirektor an der musikalischen Spitze des Hauses, der eine Vorliebe für das Werk Richard Wagners hat. Große Erwartungen richten sich auch auf die szenische Umsetzung, für die der seit über 30 Jahren im Schauspiel und in der Oper außerordentlich erfolgreiche Regisseur Dietrich W. Hilsdorf gewonnen werden konnte, der sich mit seinem Bühnenbildner Dieter Richter und Kostümbildnerin Renate Schmitzer nun erstmals der Herausforderung stellt, den gesamten „Ring“ zu inszenieren. Tickets & weitere Termine hier…

•••

Kunst: Exemplar 1 @ Papier und Gelb
exc präsentiert die Ausstellung: Exemplar 1, eine Reihe zur Untersuchung von Künstlerbüchern in Einzelauflage. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Kunst: Eröffnung/Opening „Vertrauen. Bilder der Klasse Tomma Abts“ @ Kunst im Tunnel Zur Eröffnung der Ausstellung „Vertrauen. Bilder der Klasse Tomma Abts“ am Freitag, den 23. Juni 2017, um 19 Uhr lädt das KIT herzlich ein. Begrüßung und Einführung durch Gertrud Peters und Anna-Lena Rößner. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kids: Upsala Zirkus mit der Erfolgsproduktion „Der Neffe“ @ Düsseldorfer Schauspielhaus
Gewidmet allen Forrest Gumps! Das Stück „Der Neffe“ ist eine Geschichte vom Glück und Glücklich Sein. Davon, dass sich die Welt nur um uns dreht, wenn wir uns nur endlich erlauben sie so zu nehmen, wie sie ist. Die Handlung ist ungemein einfach – dieTante und ihr Neffe reisen an unterschiedlichste Orte, wo sie vielen einfachen Wundern begegnen, auf interessante Charaktere treffen und diese wieder verabschieden, dabei kein Abendteuer auslassen und am Ende immer als Gewinner hervorgehen. Und das alles, weil unser Held – Der Neffe – besonders ist. Als Inspiration für dieses Stück dienten die farbenfrohen und humorvollen Bilder des Petersburger Malers Wojtsechowski. Die jungen Artisten hauchen seinen Werken auf der Bühne Leben ein und lassen sie gemeinsam mit dem Animationsstudio „DA!“ in einem Zeichentrickfilm lebendig werden. In einer multimedialen Bühnenshow erzählen die Kinder die Geschichten der Bilder weiter: Zur Musik von Maximachev Dmitry (Upsala-Fans kennen seine Musik auch von der „Ping-Pong-Ball-Effect-Performance) tanzen die Zirkuskids durch Petersburger Höfe im Winter, erobern ein Jazz-Cafe im New Yorker Frühling, schweben durch Gassen, fliegen über Städte und landen im Sommer an einem Hafen voll großer Schiffe. Zirkus Upsala erzählt vom Reisen und Unterwegssein, von Abenteuern, von der Liebe zur Welt und von Familie und Freundschaft – und dabei immer auch vom Leben der jungen Künstler. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Film: Harold & Maude (Open Air Kino) @ Vier Linden Biergarten
Harold ist zwanzig und schrecklich reich, liebt Leichenwagen und Beerdigungen und versucht mit schaurigen Selbstmord-Imitationen, die versagte Liebe seiner Mutter zu gewinnen und sich ihrer Computer-Bräute zu erwehren. Maude ist viermal älter, liebenswert meschugge und lebt zwischen phantastischen Bildern und Trödelobjekten in einem Eisenbahn-Waggon. Harold lernt Haferstrohtee und Ingwerpastete, die Natur und Mauds kauzige Lebensphilosophie schätzen. Ihre Freundschaft wird Liebe… Anfang der 70er Jahre erntete Hal Ashbys anarchistische Kultkomödie vernichtende Kritiken: Man warf dem Regisseur Geschmacklosigkeit vor und reagierte mit Unverständnis auf die Liebesgeschichte zwischen einem 18- und einer 79-Jährigen. Das Publikum zeigte sich jedoch damals schon begeistert vom bissigen Humor der und von der gesellschaftskritischen Note des Films. Los geht’s um ca. 21.30 Uhr. Alle Infos hier…

 

Samstag, 24. Juni 2017

Leute: Sommerfest – Die lange Markttafel @ Carlsplatz
Der CARLSPLATZ feiert den Sommer – feiern Sie mit! Pünktlich zum Mittsommer lädt der CARLSPLATZ – DER Markt herzlich zum großen Sommerfest ein. Speisen Sie an der langen Markttafel, entdecken Sie die vielen Leckereien, die die Händler für Sie zaubern und genießen Sie klasse Weine und coole Drinks, Musik, Theater und Kunst. So erwarten Sie die Sopranistin Irene Kurka und der Akkordeonspieler Marko Kassl. Beide sind Förderpreisträger für Musik der Stadt Düsseldorf. Musikalisch geht es weiter mit der Band „The Cats Blue“ sowie der Musikerin Kate Boss. Bauchredner Michael Walta und die wilde Hilde sorgen für Stimmung und der Zauberkünstler Yuta Maruyama versetzt Sie ins Staunen. Mit Seifenblasen- und Luftballonkünstlern und Kinderbasteltischen kommt auch bei den Kleinsten garantiert keine Langeweile auf. Plus: Wundervolle Mittsommerblumenkränze für die Haare! Der CARLSPLATZ – DER Markt hat ein umfangreiches Programm für Sie zusammengestellt und freut sich auf Sie und Ihre ganze Familie. Los geht’s um 12 Uhr. Alle Infos hier… 

•••

Musik: Callshop Radio Diskóthek @ Dorotheenplatz
Callshop Radio & _thek laden Euch ein zum Open Air: CALLSHOP RADIO DISK♥THEK. Etwas 90s Surf Oasen Flair am Flingeraner Strassenrand. Radio Live Sessions von den Plattenspielern mit freundlicher Unterstützung von Carhartt WIP & Babak vom Kausal Kaffee. Schlürft den Hangover Iced Coffee mit Schuss und Schirmchen, entspannt mit Blick ins Blätterdach in der Hängematte & schwingt die Booties in Adiletten zu smoothen Beats aus dem Boombox Soundsystem. Für diesen Nachmittag wird unser _thek-Shop die DJ Booth & die kleinste Broadcast Radio Station im Ghettodomizil. Drehende Plattenspieler, Sounds aus der Dose, Zines & Apparel, eisgekühlte Shots & Obstsalat, Hängematte & Strohhüte. All you need for summertime. Los geht’s um 16 Uhr, alle Infos hier…. 

•••

Bierkultur: Premiere: Das erste Bier aus dem Hause der Flinger Bräu AG @ Edge Bar
Die Spritterei präsentiert in der Edge Bar in Flingern das erste Bier – ein Summer Ale – aus dem Hause Flinger Bräu! Sei dabei, wenn das erste Bier der neuen Brauerei in Flingern, der „Flinger Bräu AG“ als exklusive Premiere ausgeschenkt wird. Es wird unter der Marke „Locked Horns Brewing“ erscheinen. Es gibt nur ein Fass, also komm lieber nicht zu spät. Wenn alles weg ist, kannst Du nur noch den Craft Beer Kühlschrank der Edge Bar leer trinken… Los geht’s um 17 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Diaphane Mediale: Quallen @ Filmwerkstatt
Durchscheinend und transluzent sind nicht nur die Grenzen der Wahrnehmung, sondern auch die der Künste, Wissenschaftsdisziplinen und medialen Ästhetiken. Diese Erkenntnis macht sich das transdisziplinäre Forschungsprojekt Diaphane Mediale: Quallen von Verena Meis und Kathrin Dreckmann zum Ausgangspunkt. Düsseldorfer (Medien-)Künstler (Phillip Schulze; Jan Wagner, Filmwerkstatt Düsseldorf), Soundforscher (Georg Spehr, Tonophonie, UdK Berlin), Choreographinnen (Jacqueline Fischer, Theater der Klänge, Verena Billinger, Billinger&Schulz) präsentieren in der Filmwerkstatt Düsseldorf am 24. Juni 2017 ab 18 Uhr mit Studierenden der HHU Düsseldorf Performances, Sound- und Videoinstallationen, die in mehrmonatiger Auseinandersetzung mit der medialen Denk- und Bewegungsfigur der Qualle entstanden sind. Weitere Acts aus dem größeren Umfeld der Quallenforschung feiern am selben Abend internationale Premiere: Mariola Brillowska präsentiert ihr Musikvideo zu Felix Kubins „Wir alle sind Qualle“. Lena Willikens und Sarah Szczesny screenen erstmals in Deutschland ihr „Phantom Kino Ballett“. Die Singer-Songwriterin Marie Rauschen performt gemeinsam mit Danny Latendorf ihren Song „Wie Quallen im Meer“. Im Talk treffen die Schriftsteller Thomas Meinecke und Mário Gomes auf den Medien- und Kulturtheoretiker Stefan Rieger (Ruhr-Universität Bochum). Das Künstler-Duo Banz&Bowinkel trägt eine 3D-Animation bei, die die Qualle als polymorphe Struktur begreift. Die Kostümbildnerin Gwen Wieczorek (Ben J. Riepe) präsentiert an das diaphane Wesen angelehnte Masken. DJ-Set: Phillip Schulze, Thomas Meinecke. Wurstkreationen passend zum Abend von Peter Inhoven. Quallentanz und Quallenshots bis in den Morgen. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Opening Show ‚New England‘ @ Take a Butcher’s Gallery
Wir feiern Eröffnung – und das hoffentlich mit euch! Freut euch auf vier fulminante Künstler aus England und jede Menge Streetart-Vielfalt. Please welcome: KORPORATE, Peterborough // Da ist der Wurm drin: Marker auf allen möglichen Medien – KORP WIRD ANWESEND SEIN! LOS DAVE, Southsea // Schwer auf Draht: Vögel aus recycelten BBQs, M-ONE, Southsea // Zweibeinig oder vierrädrig: Stencils der besonderen Art sowie MY DOG SIGHS, Southsea // Ein feines Auge: auf Holz, Papier und Dosen. So unterschiedlich ihre Stile sind, so haben sie doch vieles gemeinsam: die jahrelange Arbeit als Street Artists, unzählige Werke in Straßen und Galerien, internationale Sammler und Fans ihrer Arbeiten – und die Leidenschaft für den Free Art Friday, eine mittlerweile internationale Kunstbewegung, die My Dog Sighs ins Leben gerufen hat. Los geht’s um 18.30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Lazerbeam Pt.3 – Penelope meets High Noon @ reinraum e.v
BASS – VIBES – BASS – VIBES und noch mehr BASS: Penelope (Royal Beat Club) trifft auf die High Noon Soundstation im schönsten und ehrlichsten „Club“ Düsseldorfs! Ab 22 Uhr wird dem Subbassgott gehuldigt mit allem was sich einst ein paar verrückte Jamaikaner ausgedacht und deren ausgewanderte Enkel und Anhänger neu erschlossen haben! UK STEPPERS – DIGI DANCEHALL – GRIME – DUBSTEP – RAGGA JUNGLE die ganze Nacht bis die Boxen nachgeben. Wie gewohnt ausschließlich VINYL und Dubplate Set. Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: Bites & Vibes Summer Tour 2017 @ Seifenfabrik
Düsseldorf calling: Bites & Vibes by foodora ist zurück! Der Food Markt lässt sich am Samstag, den 24.06.2017, erneut in den wunderschönen Schwanenhöfen nieder. Genießt die Bites Eurer Lieblingsrestaurants und bewegt Euch im Takt zu den Vibes von DJ PAZ. Schnappt Euch Eure Freunde und kommt vorbei! Eure Gaumen werden verwöhnt von: ĂN BÁNH MÌ, Flammkuchen Manufaktur, Yaz. Eine Prise Orient, Homemade-We Eat Fine, Bibimcup, Casita Mexicana, Richie’n Rose – Burger No.1 und  Die Kurve. Los geht’s um 12:30 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Musik: Me and all wohnzimmerkonzert x Kate Rena @ me and all Hotel
Kate Rena „ist“ Akustik-Pop und sie macht unglaublichen Spaß. Mit ihrem ersten, im Februar erschienenen Studio-Album „First-Steps-Forward“ zeigt die Sängerin, Songwriterin und Multiinstrumentalistin, was sie drauf hat. Die in Düsseldorf lebende Singer/Songwriterin Kate Rena Fleming glänzt mit ihrem Soloprojekt KATE RENA auf der Bühne mit ihrer Gitarre, ihrer einzigartigen Stimmfarbe und einem abwechslungsreichen Programm aus deutschen und englischen Texten. Backstage ist sie Multiinstrumentalistin: Am Cello aufgewachsen bereichert Kate ihre Arrangements nicht nur mit warmen Streicherklängen, sondern auch mit Klavier, Mundharmonika und Ukulele. Beeinflusst wird sie dabei von musikalischen Größen wie KT Tunstall, Tracy Chapman und Alanis Morissette. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Silq Hedonism • Tapesh Birthday Bang / Tapesh & Friends @ silq
Global Player aka Mr. Nice Guy aka Chefrocker Tapesh feiert seinen Geburtstag in seinem neuen Düsseldorfer Lieblingsclub und hat sich viele Freunde eingeladen, an dem Abend das DJ-Pult zu entern. Um wen es sich dabei handelt, dürfen wir leider noch nicht verraten, aber wer ihn kennt, weiss mit welchen Jungs er sich in den letzten Jahren die Kanzel geteilt hat. Wir freuen uns auf eine feucht-fröhliche Geburtstagsfeierei und sagen HAPPY BIRTHDAY! Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Stummfilm & Musik: Unter der Laterne @ Filmmuseum
Alltag statt Mythologie: Gerhard Lamprecht stellte schon in seinem Stummfilmschaffen berühmteren Kollegen und großen Stilisten wie Friedrich Wilhelm Murnau ein sehr bodenständig erzähltes, mehr an sozialen Themen als an Bilderstürmen interessiertes Kino entgegen. UNTER DER LATERNE ist eine tragische Milieustudie und ein frühes Meisterwerk des deutschen Sozialrealismus. Der Regisseur und spätere Gründer der Deutschen Kinemathek setzte sich bereits in früheren Filmen mit den Lebensbedingungen der Berliner Unterschicht auseinander – oftmals an Originalschauplätzen gefilmt und mit Laiendarstellern besetzt, lassen sich retrospektiv besonders die dokumentarischen Qualitäten inmitten der oft eher unkomplizierten Geschichten erkennen. So ist auch UNTER DER LATERNE in einfacher Sprache erzählt, folgt sehr geradlinig dem mitleiderregenden Schicksal von Else Riedel. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Root: tania humeres [b2b] tenhagen_modshape._tangram @ Cube
Techno von TANIA_HUMERES [:antiheld] b2b TENHAGEN [:fabrk], MODSHAPE. [:whatiplay] und TANGRAM [:purify records]. Los geht’s um 23 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: ROHbau Summer Closing w/ Deniro @ Golzheim
Heute in der Theodor-Heuss Brücke mit Deniro – NL | TAPE | трип | Dekmantel,  Manuel Stikdorn | Sector Cologne | Cestraw und Daniel Fritschi | Level Records Duesseldorf | GHM. Los geht’s um 23:30 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Bühne: Dance Delight Germany Vol. 6 / 2017 @ tanzhaus nrw
Dieses Jahr findet zum sechsten Mal die Urban Dance Showcontest Dance Delight Germany Qualifikation für JAPAN WORLD FINAL statt. Die Gewinner Gruppe der Germany Qualifikation wir am 26. August nach Tokyo Japan fliegen. Dance Delight ist ein Showcontest für alle urbanen Tanzstile. Auch Jazz kann getanzt werden. Anders als bei anderen Veranstaltungen, müssen nicht mehrere Stile in einer Show vorkommen. Was zählt ist allein die Qualität. Los geht’s um 17.30 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Party: Brixton Invites meets Veedel-Cup @ Veedel Cup
Brixton Invites meets Oberkasseler Veedel-Cup: von 16:00 – 21:00 Uhr lädt Brixton Invites auf die Rheinwiesen ein! Eine Stunde davon wird mit mehreren Kameras aufgenommen und wie immer auf dem Vimeo Channel veröffentlicht. Los geht’s um 16 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Sport: Kneipencup Veedel-Cup @ Oberkasseler Rheinwiesen
Seit 1992 jährlich stattfindendes Kneipen-Fußball-Turnier. Ort: Rheinwiesen unterhalb der Jugendherberge.Warum: Erstorganisation durch den unermütlichen Wunsch eines Einzelnen mit allen mal einen trinken zu können. Und: Seit 1993 immer für einen guten Zweck. Alle Infos hier…

•••

Kaffeekultur: Für eine Handvoll Bohnen @ Die Röstmeister
Die Zeit verfliegt… Die Röstmeister gibt es jetzt bald zwei Jahre am Belsenplatz und das wird gefeiert. Stimmunsvolle Unterstützung gibt es von der Band Linsending. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: Probiersamstag Sardinien @ Lettinis
Probiert Euch durch regionale Delikatessen und Weine an Lettinis monatlichem Probiersamstag. Heute reisen wir kulinarisch nach Sardinien in die Heimat von Vermentino & Co. Von 10 bis 16 Uhr. Alle Infos hier… 

•••

Food: 3. kulinarische Schnitzeljagd @ Düsseldorf
Neue Läden entdecken, die Stadt mit dem Fahrrad erkunden, Leckerbissen aus fernen Ländern probieren, fair produzierten Kaffee trinken, vegane Speisen testen – all das ist am 24. Juni, von 11.00 bis 17.00 Uhr, mitten in Düsseldorf möglich. Bei der 3. kulinarischen Schnitzeljagd, die einmal quer durch die Stadt führt, warten in 15 teilnehmenden Läden kleine Köstlichkeiten zum Probieren auf die Besucher. Neben den kulinarischen Überraschungen lädt die Schnitzeljagd auch zu einer umweltfreundlichen Entdeckertour mit dem Fahrrad ein, denn die Strecke ist radoptimiert. An insgesamt 15 Stationen kann dann gestoppt, gelacht, getrunken, gegessen und geshoppt werden. Wer kein eigenes Fahrrad hat, kann sich bei nextbike kostenlos ein Fahrrad leihen. Abends ab 18 Uhr treffen sich die Teilnehmer um den Abend ausklingen zu lassen. Los geht’s um 11 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Fotografie: 5. Fotomarathon Düsseldorf @ Altes Rathaus Düsseldorf
Der Fotomarathon Düsseldorf begeht sein erstes, kleines Jubiläum unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Thomas Geisel und startet am 24. Juni im Alten Rathaus der Stadt Düsseldorf. Achtung: Nur mit Anmeldung. Los geht’s um 9 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Design: Tour de Sign Möbel und Objekte @ Kooperative
Um beim „Grand Depart“ dabei sein zu können, hat die „Kooperative“ alles, was an Fahrradteilen da war, zusammengesucht und daraus kein Fahrrad bauen können! Wofür es gereicht hat, wird in der kleinen Ausstellung „Tour de Sign gezeigt. Los geht’s um 15 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Saitta Sommerfest @ Oberkassel
Wenn Giuseppe Saitta ruft, kommen sie alle – zumindest die Oberkasseler, aber auch einige Menschen von der anderen Rheinseite. Wie jedes Jahr wird geschlemmt und getrunken, bis der Arzt kommt. Los geht’s um 12 Uhr, alle Infos hier… 

Sonntag, 25. Juni 2017

Leute: Parklife 2017 @ Alter Bilker Friedhof Düsseldorf
Der zweite Termin von Parklife 2017 steht fest! Wir bringen euch zurück in die Stadtgärten – am 25. Juni auf dem Alten Bilker Friedhof. Wir bieten Euch mit viel Liebe zum Detail die perfekte Sonntagsentspannung, DJ-Kultur und Streetfood. Das bedeutet: Picknick für Dich und all Deine Freunde mit abwechslungsreichem und stets frischem Essen, entspannter Musik und tollen Aktionen auf Düsseldorfs schönsten Grünflächen – kids are welcome. Los geht’s um12 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bikekultur: Style Ride Düsseldorf @ Vier Linden Biergarten
Individualität, Vielfalt und Spaß: Beim ersten Düsseldorf Style Ride zum Grand Départ wird die Lust am Radfahren zelebriert. Steig auf Dein Fahrrad und mach mit! Die besten individuellen Outfits und Styles werden prämiert. Startzeit: 14:00 Uhr, Strecke: Entspannte 40 km in den Süden Düsseldorfs, via Zons, Neuss, Innenstadt und zurück, mit ausreichend Pausen, Party im Anschluss. Infos unter www.styleride-duesseldorf.de. Los geht’s um 13 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Big Bang @ Tonhalle
Die Saison endet für das JSO der Tonhalle Düsseldorf mit einem großen „O fortuna“ – seid dabei! Mit der Sinfonia „Tutto in uno“ von Johannes Eckmann und den „Carmina burana“ von Carl Orff Städtischer Musikverein zu Düsseldorf e.V. & Kinderchor am Rhein sowie Laura Lietzmann – Sopran, Tobias Glagau – Tenor, Stefan Heidemann – Bariton und Ernst von Marschall – Dirigent. Los gehts um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Filmbörse Düsseldorf @ Stahlwerk
Das El-Dorado für echte Filmfans! Für viele Filmfans sind sie ein absolutes Muss: Die Filmbörsen gelten schon seit 1995 als beliebter Treffpunkt für Fans und Sammler der bewegten Bilder. Fast vergessene und seltene Filmperlen der 60er, 70er, 80er, 90er, Merchandising, Magazine, uvm. Los geht’s um 11 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Kunst: Ausstellungseröffnung Friederike Haug mit Frauke Gerhard: Jonas @ Matthias Erntges Galerie Friederike Haug, geboren 1987 in Darmstadt, lud Anfang des Jahres Frauke Gerhard, geboren 1962 in Soest, zu einem künstlerischen Dialog mit dem Ziel einer gemeinsamen Ausstellung ein. Aus diesem Prozess geht ein installatives Arrangement der konzeptionellen künstlerischen Methodik von Friedrike Haug, hier in Form einer zeichnerischen Werkgruppe, mit keramischen Arbeiten von Frauke Gerhard hervor. Friederike Haug machte an der Kunstakademie Düsseldorf 2014 ihren Abschluss als Meisterschülerin von Prof. Rosemarie Trockel. Los geht’s um 12 Uhr, alle Infos hier…

 

Montag, 26. Juni 2017

Musik: Kati Ford and The Nightshift Band @ Em Pöötzke Jazz
Rhythm and Blues von Kati Ford and The Nightshift Band live ab 21 Uhr.  Alle Infos hier… 

 

Dienstag, 27. Juni 2017

Kreativtreff: Lean DUS #28: einhorn Kondome @ sipgate
Am Dienstag, 27. Juni 2017 findet die 28. Ausgabe des Lean DUS Meetups bei sipgate in Düsseldorf statt. Eingeladen sind die beiden Gründer vom Berliner Startup einhorn Kondome eingeladen: Waldemar Zeiler und Philip Seifer. Die beiden Gründer Waldemar Zeiler und Philip Siefer von einhorn Kondome kennen sich bereits aus der Berliner Startup Szene und haben sich Gutes auf die Fahne geschrieben: Ihr Unternehmen soll als Social Business einen positiven Fußabdruck hinterlassen, ein Teil der Gewinne soll in ökologische und soziale Projekte fließen. Faire und nachhaltige Produktion der Kondome ist selbstverständlich, um mit gutem Beispiel Wirtschaftlichkeit und Social Impact vorzuleben. Der gemeinsame Traum: Jedes Produkt im Supermarkt ist fair, jeder Kauf ist ein guter. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Sommerklänge: Marie Rauschen & Marcel Hintz @ Vier Linden Biergarten
Sommerklänge unter den Linden 2017 mit Marie Rauschen & Marcel Hintz – präsentiert von Music Art Urban Life – Booking und Redensart Events. Im Vier Linden könnt Ihr euer eigenes Essen mitbringen. Bei Bedarf wird euch sogar kostenfrei ein Grill zur Verfügung gestellt. Der Verzehr von mitgebrachten Getränken ist allerdings nicht gestattet. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kreativtreff: Storytelling workshop – Es war einmal die beste Idee der Welt @ Factory Campus Es war einmal die beste Idee der Welt. Aber die Welt nahm keinerlei Notiz von ihr. Da hockte sich die Idee auf einen Stein, wischte eine Präsentationsfolie beiseite, und weinte bitterlich. Ein Mann kam vorbei, sah sie und fragte: „Warum weinst du?“ Die Idee blickte auf und erzählte ihm ihre Geschichte. Sie erzählte von der Begeisterung, als sie das Licht der Welt erblickte, davon, wie großartig das sein würde, wenn sie die Welt verändert hätte. Sie legte all ihre Leidenschaft in ihre Erzählung und immer mehr kamen, um ihr zu lauschen… Am Dienstag, dem 27. Juni 2017 gibt Schriftsteller und Schreibdozent Stefan Keller anhand von Beispielen, Diskussionen und praktischen Übungen einen Einblick in seinen Werkzeugkasten, zugeschnitten auf Geschichten, die Storytelling richtig lebendig machen und unterstützt bei den ersten Schritten zur eigenen Story. Fragestellungen: Wie finde ich die richtige Story? Welche Story passt zu mir und meinem Start-Up? Wie erzähle ich sie? Womit berühre ich meine Zielgruppe emotional? Wie halte ich einen Spannungsbogen aufrecht? Los geht’s um 9.30 Uhr, alle Infos hier…

 

Mittwoch, 28. Juni 2017

Musik: HAYNRICH @ Sir Walter
SIR WALTER und HAYNRICH, laden Euch ein. Ob gemütlich mit Wein und Gin Tonic oder tanzend zum klang von Snare, Gitarre und kratziger Männerstimme. Wir freuen uns auf einen echt schönen Abend mit Euch! Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Workshop: Bloomon Flowerworkshop @ Urbanara
Du willst lernen, wie man das perfekte bloomon Bouquet kreiert? Komm zum Flower Workshop und Urbanara und Bloomon zeigen Dir, wie aus Blumen mit viel Fantasie, Kreativität & Liebe ein Strauß voller Glück gebunden wird. Bloomon veranstaltet am 28. Juni zwei exklusive Flower Workshops im Urbanara Flagship Store in Düsseldorf, wo Du Dich von hochwertigen Wohntextilien und Accessoires inspirieren lassen kannst. Die Plätze sind begrenzt auf 20 Teilnehmer pro Workshop. Los geht’s um 18.30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Robbie Williams | Düsseldorf @ Esprit Arena
Robbie Williams kommt 2017 im Rahmen seiner großen Stadion-Tour nach Düsseldorf! Zwei Jahre nach dem Robbie Williams mit seiner „Swing Both Ways“ Tour die deutschen Hallen bereiste, wird er im Juni und Juli 2017 mit seiner „Heavy Entertainment Show“ für fünf Konzerte in die Bundesrepublik kommen. Auch die Special Guests können sich sehen lassen. Mit dabei sind die 80er/90er-Ikonen Erasure. Yeah! Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kreativtreff: „Is Pride Dead?“ trivago Academy by Nik Jovčić-Sas @ trivago
In 2015, a group of LGBTQ+ activists held a funeral for London Pride. They claimed that the celebration had strayed so far from the event’s original intention that its spirit had died. So – is Pride Dead? Established LGBTQ+ activist Nik Jovčić-Sas, talks about Pride in London and his family’s native city of Belgrade, and how his personal experiences lead him to create a totally unique Pride celebration in rural England. The talk will explore how Pride has failed certain groups within the queer and trans communities, and how it can be reinvigorated for generations to come. Nik Jovčić-Sas is a British-Serb LGBTQ+ activist, writer, video maker and musician, living in the south west of England. Over the past five years Nik has been a representative for the queer community, giving talks and lectures at several top UK universities, writing for online media platforms and even appearing on the BBC. His work focuses on the intersections between traditional culture and the queer community; creating projects that attempt to reconcile these frequently opposing identities. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Travelslam: In 80 Minuten um die Welt @ Butze
Die Butze lädt wieder zum Kurztrip. Ziel: unbekannt. Die Weltreise geht in die dritte Runde und das zur besten Urlaubszeit. Slam trifft Dia-Vortrag, wir holen die Reiseberichte aus der Volkshochschule ins 21. Jahrhundert. Vier Globetrotter berichten jeweils 15 Minuten von einem beeindruckenden Urlaub, drei Dinge as ihrem Koffer dürfen Sie zeigen.. Witzig, traurig, spannend, politisch, aus dem Tierreich oder von aus dem Fahrzeug. Lasst euch überraschen, wohin die Reise geht und stimmt am Ende ab, wer König*in der Urlauber*innen ist. Du hast auch spannende Reisegeschichten im Gepäck und willst um den Inhalt des geheimnisvollen Koffers slammen? Dann melde dich bei den Veranstaltern. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Musik: Open Mic, Vol. 14 @ Kassette
Beim 14. Open Mic können alle zeigen, was in ihnen steckt. Musiker, Schriftsteller, Moderatoren, Blödelbarden – das Open Mic ist eure Demokassette. Bitte meldet euch an unter mail@die-kassette.de oder kommt einfach als Besucher vorbei. Wir freuen uns! Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kids: Takao Baba/E-Motion „Meins“ @ tanzhaus nrw
Im Rahmen der Reihe Kleine Monster: Vier urbane Superhelden erobern die Bühne und messen ihre künstlerischen Kräfte. In einem futuristischen Boxring fordern sie sich gegenseitig heraus. „Ich bin bereit!“, „Die Macht wird mit dir sein!“, „Kamehameha!“: Alte und neue Super- und Antihelden, etwa aus SpongeBob, Star Wars oder Dragon Ball, standen Modell für die Songtexte und HipHop-Choreografien, mit denen die vier Künstler in den Wettbewerb steigen. Choreograf Takao Baba fielen bei Kindern im Kita- und jungen Grundschulalter Parallelen zur urbanen Tanzwelt auf. Im Sandkasten battlet man ähnlich wie auf dem Dancefloor: Wer darf mitspielen? Wer entscheidet? Wer ist der stärkste? Doch letztendlich gilt in der urbanen Tanzszene wie auch im Leben generell: Man kommt weiter, wenn man originell und teamfähig ist. So suchen die vier Künstler in „Meins“ danach, was passiert wenn man die individuellen Kräfte zu einer gemeinsamen Superkraft zusammenbringt. „Meins“ wurde als eine der zehn bemerkenswertesten Inszenierungen zum Festival WESTWIND 2017, dem 33. Theatertreffen NRW für junges Publikum, nach Moers eingeladen. Los geht’s um 10 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bikekultur: POC radsportkaffeeklatsch mit ausfahrt @ Schicke Mütze
Als Auftakt fünf wilder Tage rund ums Rennrad freut sich die Schicke Mütze darauf, mit poc zum Radsport-Kaffeeklatsch mit Fahrern des Cannondale-Drapac Pro Cycling Teams einladen zu können. Plaudern, Kaffee trinken, Bilder machen und dann um 18:00 Uhr auf eine kleine Tour ins Düsseldorfer Umland aufbrechen. Los geht’s um 16:30 Uhr, alle Infos hier… 

 

Donnerstag, 29. Juni 2017

Kaffeekultur: Süßes Stahlcafe @ Café zur süßen Erinnerung
„Süßes Stahlcafe“ ist ein Pop up Event im Café Süße Erinnerung. Die Veranstalter verbinden geselliges Beisammensein und Kaffeekultur mit klassischen Rennrädern der 70-90 Jahre. Bis zum 4. Juli, alle Infos hier… 

•••

Musik: Sommerklänge: Joel Sarakula & Band (Soulful/Psychedelic Pop) @ Vier Linden Biergarten Sommerklänge unter den Linden 2017 mit Joel Sarakula & Band (Soulful/Psychedelic Pop) aus UK. Der Wahl-Londoner mit den rausgewachsenen, gebürsteten Haaren (eher Oma- als Pilzkopfstyle) und der großen schwarzen Kunststoffbrille stammt aus Australien und macht schon seit sechzehn Jahren selbstständig Musik. „The Imposter“ ist nach dem von der BBC gefeierten „The Golden Age“ (2012) sein zweites europäisches Album. „Gelegentlich psychedelischer, aber immer souliger Retro-Indiepop“ sagt Sarakula selbst zu seiner Musik. Ein Prise Folk bzw. Antifolk ist auch noch dabei, von Ferne winken die „Moldy Peaches“. Die Single „Northern Soul“ (an vierter Stelle positioniert und mit kessen Diskostreichern veredelt) lieferte letztes Jahr den Soundtrack zum gleichnamigen britischen Kinofilm, in dem es um zwei langhaarige Teenager geht, die den amerikanischen Soul entdecken. Wenn Sarakula live auftritt, sieht er selber aus, als sei er gerade den 70er Jahren entsprungen. Und er gibt alles, egal ob er in einem norwegischen Fischerdorf spielt oder in einer amerikanischen Kellerbar. „Ich habe keine Kinder oder sowas. Ich kann von der Musik und meinen Auftritten leben, mein kleines bescheidenes Leben.“ erzählt er und freut sich, dass „Northern Soul“ ihn in lauter neue „Venues“ spült. Los geht’s um 19.30 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Bühne: Choy Ka Fai „Dance Clinic“ Uraufführung @ tanzhaus nrw
Wo tut es weh? Welche Therapie und welche Medikamente braucht der Patient? Choy Ka Fai, in Singapur und London ausgebildeter Medienkünstler und selbst ernannter „Dance Doctor“, lädt Choreografinnen und Choreografen in seine „Dance Clinic“ ein. Jede Vorstellung entspricht einer individuellen Konsultation, bei der mithilfe von „Ember Jello“, eines von Choy Ka Fai entwickelten Prototyps künstlicher Intelligenz, Künstler eine Auswertung ihrer individuellen choreografischen Arbeitsweise samt Symptom-Analyse, Schwachstellen-Check, Behandlungsplan und Optimierungstipps erhalten. Mit ironischen Verweisen auf die gängige Faszination für Technologie inszeniert Choy Ka Fai gleichermaßen virtuos und unterhaltsam eine Performance, in der das Verhältnis von Choreografie und Wissenschaft sowie von technologischen und kreativen Prozessen beleuchtet wird. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Me and all feierabend x Verbund West x Jon Sine @ me and all Hotel
Freut Euch auf einen ganz besonderen me and all feierabend und auf eine Hommage an facettenreiches, melodisches House jenseits von Gewöhnlichkeit. Jon Sine ist ein deutscher DJ und Produzent mit israelischen Wurzeln. Er verbindet Clubmusik mit Elementen aus verschiedenen musikalischen Genres, um einen unverwechselbaren Stil zu schaffen, der von emotional und sinnlich bis spannend und euphorisch weit über die Grenzen einer jeden Tanzfläche reicht. Seine Sounds gehen unter die Haut. Wenn Jon nicht auflegt, ist er im Studio und kreiert neue Sounds, kombiniert Altbewährtes mit Neuem und perfektioniert seinen unverwechselbaren, facettenreichen Stil. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Sommerkult Festival 2017 @ Sommerkult Düsseldorf
Am 29.06 ist wieder soweit und das diesjährige Festival sommerkult des Kulturreferats des AStA der Heinrich Heine Universität Düsseldorf findet wieder statt. Wie immer umsonst und draußen! Getränke zu studierendenfreundlichen Preisen! Los geht’s um 16 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Finissage „WE PLUS YOU“: Filmscreening „The Human Scale“ @ Weltkunstzimmer Zur Finissage der Ausstellung „WE PLUS YOU – Guided Tours. Andreas Schmitten & Marcus Herse“ zeigen wir den Dokumentarfilm „The Human Scale“ von Andreas Møl Dalsgaard und laden dazu ein, über die Großstadt von morgen nachzudenken. Wie könnte angesichts von Ressourchenknappheit, Klimawandel und immer weiter wachsender Städte eine zukunftsorientierte, nutzergerechte und nachhaltige Stadtplanung aussehen? Im Mittelpunkt von „The Human Scale“ stehen die Visionen des dänischen Architekten Jan Gehl, der die Bedürfnisse der Bewohner in den Fokus der Planung und Gestaltung von Stadt rückt. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Mode: Meet the Designer: Zink & Zapfen Schmuckdesign @ Roberta The Store
Zink & Zapfen – unter diesem Label entwerfen die Zwillingsschwestern Kyra und Janina Pahlke wunderbar zeitgenössischen Schmuck. Ketten und Ringe aus Holz, Leder, Silber und Halbedelsteinen. Natur meets Geometrie. Am 29. Juni ab 19 Uhr könnt ihr die beiden Designerinnen bei roberta im Geschäft kennenlernen und ihre Kollektion aus Ketten, Ringen, Armbändern und Ohrringen in Ruhe anprobieren. Die beiden Architektinnen sind kreativ auf viele Arten: Es gibt große Projekte wie das Storedesign so schöner Geschäfte wie der Chocolaterie Bittersüß & Edelweiß auf der Lorettostraße oder dem italienischen Streetfood-Restaurant L´anima bei uns um die Ecke. Oder eben kleines und filigranes wie ihren wunderschönen Schmuck. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Grand Depart 2017: Untitled 6 x HypePeace (LDN) @ Cube Düsseldorf
Artists, Kreative, Musikliebhaber und jede Menge Good-Vibes schaffen bei der Untitled die so einzigartige Atmosphäre. Am 29.06 ist es wieder soweit und dieses Mal möchten die Veranstalter den Rahmen nutzen, um nicht nur eine weitere Untitled zu feiern, sondern auch um den Startschuss für den Pop-Up Store von HypePeace zu geben. Untitled zeichnet sich auch durch ein pulsierendes Netzwerk aus, dass Verbindungen knüpft und Leute zusammen bringt. Die Veranstalter möchten eine Plattform schaffen für die Londonder Brand, die ihre Profite an diverse NGO’s und Stiftungen spendet. Der Store wird am Wochenende der Tour de France (30.06-02.07) im Cube seine Zelte aufschlagen. Musikalisch wird der Abend selbstredend von einer wie immer exklusiven Auswahl an Artists gestaltet, die nach und nach verkündet werden. Das Spektrum reicht dieses mal von East Atlanta und 808 Beats über New School Rap bis hin zum gewohnten Trap Abriss. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…