Small-Talk, Termine & Sonst So

Donnerstag, 12. Januar 2017

Food: 10th Anniversary Fair @ Takumi Düsseldorf
Zum 10. Juliläum von Takumi Düsseldorf gibt es vom dem 10. bis zum 19. Januar das beliebtestes Set, Ramen mit Gyoza + einen praktischen Takumi-Turnbeutel, für nur 10€. Außerdem bekommt jeder, der Kirin Bier bestellt, ein Paar Kirin-Essstäbchen geschenkt. Los geht’s um 15:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Ausstellung: RESET – La Colectiva VI @ galerie t
In der ersten Pop-Up Ausstellung des Jahres zeigt die galerie t eine Übersicht alter und neuer Kunstpositionen. Die Gruppenausstellung läuft bis zum 26.Januar 2017. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Silicon Valley – the Art of Start / Formel für Veränderung @ Factory Campus
Wer heute in unserer dynamischen Welt bestehen möchte, muss agil, bewusst und kreativ mit neuen Gegebenheiten umgehen lernen. Das gilt für jeden, und im Besonderen für Führungskräfte und UnternehmerInnen der heutigen Zeit. Eve Simon hält einen spannenden Vortrag über eben jene Gegebenheiten. Sie lebt in Düsseldorf & San Francisco. In ihrem Beratungsansatz kombiniert sie das nachhaltige Denken der Deutschen mit dem kreativen (und oft auch risikofreudigen) Handeln der Kalifornier. Ein systemischer Ansatz, der zu neuen Erfolgen führt – in der Produktentwicklung, dem Wandel der Unternehmenskultur, dem agilen Führungsdenken und auch dem finanziellen Erfolg. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Düsselwelle: Iva & Band @ KIT
Das Konzertprogramm 2017 im KIT beginnt mit Iva & Band und jeder Menge Vintage Spirit. Mit ihren Neuinterpretationen bekannter Klassiker, paart die Band den Sound der wilden 50er Jahre,und der Swinging Sixties mit modernen Elementen. Die Band um Sängerin Iva, die in ihrer Rolle als Dorota Popolski bereits seit vielen Jahren bekannt ist, ist mit Ralf Oehmichen (Git. DePhazz), Felix Wiegand (Bass. Dick Brave & The Backbeats) und Bernhard Weichinger (Drums Adriano BaTolba Orchestra) hochkarätig besetzt. Los geht’s um 20:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Milchbar @ Sir Walter
Um dem After Work Gedanken gerecht zu werden, öffnen sich die Türen in Zukunft früher als gewohnt. Ab 18.00 Uhr haben die Düsseldorfer die Möglichkeit bei wunderbaren Cocktails den stressigen Arbeitsalltag hinter sich zu lassen. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: AΦE „Whist“ Virtual Reality Parcours @ tanzhaus nrw
Aoi Nakamura und Esteban Fourmi, zwei junge Tänzer und Multimedia-Künstler aus dem englischen Ashford, laden den Besucher in eine virtuelle Welt ein, inspiriert von Sigmund Freuds Theorie des Unbewussten. Ausgestattet mit Virtual Reality-Headset wird der Zuschauer selbst zum Protagonisten und begibt sich auf einen fantastischen Parcours, der Realität und Fiktion eins werden lässt. Los geht’s um 17:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Frizzles Improvisationstheater @ Jazz-Schmiede
Die Frizzles sind immer einmalig unterhaltsam. Und das im wahrsten Sinne des Wortes: Denn was das Publikum ihnen zuruft, wird mit ungebremster Spielfreude und Spontaneität in Poesie, Szene oder Gesang auf der Bühne umgesetzt – und zwar ganz genau nur ein einziges Mal. Daher ist jede Show ein Unikat. Die Frizzles überzeugen mit gesanglicher Stärke, reihen Gag an Gag, springen von musikalischem Genre zu Genre und haben ein wunderbares Talent für absurde Figuren. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Medimeisterschaften Sause Part Uno @ Cube
Gute Musik, free Jägermeister und Medimeisterschaften-Teambuilding! Heute Abend findet die Medimeisterschaften im Cube statt. Los geht’s um 22:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Opening: Voluntarismus vorbedachter Unbedachtbarkeit @ Galerie Max Mayer
Eröffnung der Ausstellung von Jan Paul Evers – Voluntarismus vorbedachter Unbedachtbarkeit. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

Freitag, 13. Januar 2017

Ausstellung: First Day of Good Weather @ Sies + Höke Galerie
Sies + Höke präsentiert die Ausstellung „First Day of Good Weather“. Ausgewählte Lateinamerikanische Künstler präsentieren ihre Werke und sollen die Entwicklung der künstlerischen Szene in Zentralamerika weiter in den Vordergrund rücken. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Ausstellung: Lillian Schwartz – Works from the 70ies @ CAPRI
Lillian Schwartz (geb. 1927 in Cincinnati, U.S.A., lebt in New York City) ist eine zentrale Pionierin der computergestützten Kunst. Von 1968 bis 2001 arbeitete sie als einzige Frau und Künstlerin zwischen Informatikern, Chemikern und Physikern in den Bell Laboratories, dem Forschungszentrum von AT & T in New Jersey. Sie erweitert nicht nur die Möglichkeiten der Kunst, sondern beeinflusst auch die Bereiche Videospiele, Spezialeffekte und virtuelle Realität. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Vernissage: Hugo Lami – Klangkörper @ hotel friends Düsseldorf
Im Rahmen des Ausstellungsprojekts ANTICHAMBRE im Hotel friends am Worringer Platz wird der Künstler Hugo Lami eine Soundrauminstallation entwickeln und während der Ausstellung performativ mit Sound arbeiten. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Chogori live @ Baustoff
Die die feinen Herren von Chogori sind heute Abend zu Gast im Baustoff. Sie begeistern mit Kontrabass, Rohdes und Elektronik. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Jan Heinrich LIVE @ CUBE
Der Musiker Jan Heinrich spielt heute Abend ein Konzert im Cube. Seine Musik ist so facettenreich wie der Künstler selbst. Rock, Pop, Elektro & Bläser, alles findet sich in ihr wieder. Los geht’s um 21:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Alles Nacht mit Huntleys + Palmers @ Salon des Amateurs
Huntleys + Palmers stehen diese Nacht an den Turntables. Los geht’s um 22:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Mode: Kleidertausch * Tauschen statt Kaufen @ Butze
Jeder der mag, bringt nicht mehr getragene, gut erhaltene Klamotten zum Tauschen vorbei, die genau das sein könnten, wonach andere schon lange suchen. Es gibt keine Stände, sondern einen kollektiven Wühltisch. Im besten Fall werdet ihr überschüssige Kleidung sinnvoll los und findet selber das ein oder andere Stück, das euch gefällt. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Choy Ka Fai „Ember Jello“ @ tanzhaus nrw
Choy Ka Fai, Medienkünstler und ehemaliger Stipendiat am Berliner Künstlerhaus Bethanien, war bereits 2016 beim Festival TEMPS D’IMAGES zu Gast und forschte an der Schnittstelle von Tanz und neurologischen Prozessen. Der Faszination für Tanz und Technologie ist auch sein neues Projekt gewidmet, zu dem er uns nicht ohne Augenzwinkern als selbsternannter „dance doctor“ einlädt: Willkommen in Choy Ka Fais „dance clinic“! Hier dreht sich alles um die Frage: Wie kann man künstliche Intelligenz für den choreografischen Prozess nutzen? „Ember Jello“, so der Name seines selbstentworfenen Prototyps künstlicher Intelligenz, könnte die Antwort liefern. Ergebnis offen. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Off Church – Literature from the Ultraworld @ Christuskirche
Ab Januar startet die OFF CHURCH LESUNG durch und versucht es monatlich. So schön waren die letzten Abende und so positiv die Resonanz, dass Don Trosi nun die Backen zusammenkneift und noch etwas mehr seiner Zeit opfert um die hungrigen Ohren Düsseldorfer Literaturgourmets glücklich zu machen. Jeder Abend birgt eine neue und überraschende Mischung aus Autoren und einer zusätzlichen Kunstform. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Düsselwelle – Midnight Blue @ KIT Cafe
KIT Water Music presents Düsselwelle – Blues meets Jazz. Midnight Blue, das sind drei virtuose Musiker auf Augenhöhe, die die gleiche Chemie haben und die gleiche musikalische Zielrichtung haben. Los geht’s um 20:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Klaus Heidenreich Quartett @ Jazz-Schmiede
Das Quartett um den mittlerweile in Hamburg lebenden Posaunisten der NDR BigBand ist eine moderne Band mit einem breiten musikalischen Background. Zwischen Jazz-Tradition und Moderne ist die Musik geprägt vom Gespür der vier Musiker füreinander. Mittlerweile hat das Quartett drei CDs eingespielt, an diesem Abend präsentieren sie neues, bisher unveröffentlichtes Material. Los geht’s um 20:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Flying Funk Circus feat. Ronny Disco @ Prinz Albert
RONNY DISCO schleppt mal wieder seine Platten in’s Prinz Albert und gibt euch den Groove! DJ Himself wird auch am Start und funky sein. Los geht’s um 22:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: 50 Jahre @ Konrad Fischer Galerie
2017 feiert die Konrad Fischer Galerie ihr 50-jähriges Bestehen mit einer Reihe von Ausstellungen, welche die Entwicklung und kunsthistorische Relevanz des 1967 gegründeten Ausstellungsraumes reflektieren. Ein Höhepunkt wird im September die von Friedrich Meschede kuratierte große Jubiläumsausstellung sein, die parallel an beiden Standorten Düsseldorf und Berlin gezeigt wird. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

 

Samstag, 14. Januar 2017

Konzert: Future me @ zakk Düsseldorf
Unter dem Projektnamen FUTURE ME präsentieren Düsseldorfer Bands ihre Songs, die sie zusammen mit geflüchteten Jugendlichen komponiert haben auf der Bühne. Das Song-Material wurde in der Zeit von August bis Dezember in gemeinsamen Proben entwickelt und zum Teil professionel aufgenommen. Das Projekt FUTURE ME ist eine Gemeinschaftsinitiative von STAY, ZAKK und SJD Falken, gefördert durch das Projekt “ Jugend ins Zentrum “ der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V. im Rahmen des Programms “ Kultuur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Feiern. Freunde. Filme gucken @ Filmwerkstatt Düsseldorf
Die Filmwerkstatt präsentiert euch nicht weniger als 4, von ihrer Jury in monatelanger Recherchearbeit ausgewählten Studentenfilme. Und solltet ihr nach den Filmen Fragen, Lob oder Tadel loswerden wollen, gibt es direkt im Anschluss ein Gespräch mit den Filmemachern. Anschließend geht es ab 23 Uhr raus aus den Kinosesseln und rauf auf die Tanzfläche. Los geht’s um 18:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Balkan Beate @ KIT
Die Gypsy World Sound Party mit dem DJ-Team Schwarze Katze, Weisser Kater mit dem Sound von Orient und Okzident. Los geht’s um 22:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: 5YRS Indigo aera LABEL TOUR @ Golzheim
Mattikk, JP Enfant, Jasper Wolff & Maarten Mittendorff sorgen in der heutigen Nacht für den richtigen Sound. Los geht’s um 23:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Baal & Mortimer + Man Duo @ Salon des Amateurs Die beiden finnischen Freunde Jaakko Eino Kalevi und Long-Sam präsentieren MAN DUO, eine Mischung aus elektronischer Musik und psychedelischem Folk. Los geht’s um 23:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: 4 Jahre RAW SOUL mit ManooZ @ Cube
4 Jahre ist es nun her, dass RAW SOUL gegründet wurde. Aus der kleinen Crew ist mittlerweile ein Label entstanden. Mit Housewax oder Hudd Traxx wird ein ganz besonderer Gast an den Turntables stehen. Los geht’s um 23:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Tag der offenen Tür für Teens & Kids @ tanzhaus nrw
Bevor das neue Kurssemester am Montag, den 16.01., beginnt, öffnet das tanzhaus nrw seine Türen: Am Tag der offenen Tür für Teens & Kids geben die Dozenten in acht Studios kostenlos und unverbindlich einen Einblick in das breit gefächerte Kursangebot. Los geht’s um 14:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Brixton Invites – Johannes Kraemer @ Exodus
Brixton lädt wieder zum Tanzen ein. Eine Stunde davon wird mit mehreren Kameras aufgenommen und auf dem Vimeo Channel veröffentlicht. Los geht’s um 18:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Kommentierte Speisefolge: Innige Verbindung und tiefe Verbundenheit @ K21 Ständehaus Der Künstler Arpad Dobriban richtet unter dem Titel „Wartesystem 7“ vom 11.09.16 bis zum 22.01.17 in den Räumen der früheren Pardo Bar (K21 Ständehaus) seine Werkstatt ein und wird für die Besucher des Museums besondere Speisen herstellen. Ihm geht es darum, die Transformation von Lebewesen in genießbare Speisen sichtbar werden zu lassen und im Kochen die Spuren jedweder Handlungen erfahrbar und zugänglich zu machen. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: «stadklang» mit Umleitung (Duo) @ Schwan
Umleitung, das ist handgemachte Popmusik für Genießer. Harmonische Melodien, Texte die zum Nachdenken anregen und die Spielfreude an der Musik selbst, macht ein Konzert der Band Umleitung zu einem besonderen Erlebnis. Was einst als James Blunt Coverband begann, brachte Umleitung nicht zuletzt durch den Erfolg des Sängers Dominik Büchele bei der RTL Castingshow „DSDS“ (2009) auf die großen Bühnen Deutschlands. Durch die Erfahrungen die Umleitung in den vergangenen 9 Jahren sammeln konnte, verstehen sie es, mit ihren eigenen Kompositionen Zuhörer jeden Alters anzusprechen. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: The Vibrators (UK) @ The Tube
Die 1976 in London gegründeten The Vibrators gelten als eine der ersten Punkbands in UK. Heute Abend wird die Band das Tube ordentlich durchrocken! Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Lucy Guerin Inc „Motion Picture“ Dt. Erstaufführung @ tanzhaus nrw
Die australische Choreografin Lucy Guerin nimmt den Film Noir „D.O.A.“ aus den 1950er Jahren zum Ausgangspunkt für eine spannungsvolle Beziehung von Bildern auf der Leinwand und ihrer getanzten Reinkarnation auf der Bühne. Während das Bild im Rücken der Zuschauer flackert, stimmen sechs Performer auf der Bühne ihre Bewegungen als physische Abstraktion mit dem Filmbild ab und sind dabei Publikum und Protagonisten zugleich. Sie verdichten die Elemente des Films, seine Bilder und Sounds, Fokus und Kamerafahrten, Charaktere und deren Stimmungen, Erzählungen und Dialoge in einer komplexen Choreografie. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: New Faces / Mockingbird @ Jazz-Schmiede
Mockingbird sind zwei Musiker, die unterschiedlicher und gleicher kaum sein könnten. Maika Küster ist Feuer, Schweres Atmen, sanfte Luft. Tim Bücher bezwingt den Sturm. Wasser. Energie. Ein Gemisch, das der Welt des kalten poppigen Kalküls so fern ist, wie der des unverständlichen Gewaltbruchs im Jazz. Und doch: Jazz ist Pop – ist Electro – ist Musik – ist Mockingbird. Kein übergeordnetes Ziel, kein Kompromiss, kein Geschwätz. Gute Musik. Mehr nicht. Los geht’s um 20:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Hippiesque ~ Just Emma, Andry Nalin, Miss Disk @ silq
Just Emma, Andry Nalin und Miss Disk lautet das heutige Line-Up im silq. Los geht’s um 22:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Owlnighter – Club Edition mit Miss Phantôm & Robert Modernist @ The Tube
Die Plattenkiste im Tube gibt heute Abend Soul, Funk, Ska, Rocksteady, Garage und 60s Beats her. Los geht’s um 23:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Acoustic Winter 2017 @ JAB im Haus der Jugend
Bereits Runde 5 des Düsseldorfer Acoustic Festivals am 14. Januar im Haus der Jugend.
Nach einer erfolgreichen Akustik-Tour mit Solo-Supports u.a. für Niels Frevert, Torpus & the Art Directors, Justin Sullivan und Liam Ó Maonlaí, spielt die Düsseldorfer Band One Eye Open auf dem Acoustic Winter Festival in Düsseldorf. Im Geiste der handgemachten Musik fördert dieses hochkarätig besetzte Festival auch wieder den Grenzgang zwischen Country und Folk, Pop und Rock für besondere Hörerlebnisse und unterstützt den Austausch zwischen internationalen Bands und Singer-Songwritern – von der etablierten Genregröße bis zum vielversprechenden Nachwuchstalent. Mit dabei: Ray Wilson, „mark geary“, Chrissi Poland, Grainne Hunt, Steiner & Madlaina, The Sins of My Youth, Solowshow*, J. Winterson, Betrayers Of Babylon und Janna Leise bilden das heutige Line-Up.
Los geht’s um 17:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Vernissage: Gisoo Kim & Ben Neumann – orinoco @ plan.d.
Die Produzentengalerie plan.d. lädt euch herzlich zur Austellung orinoco von Gisoo Kim & Ben Neumann ein. Los geht’s um 14:00 Uhr, alle Infos hier…

 

Sonntag, 15. Januar 2017

Bühne: Tag der offenen Tür für Erwachsene @ tanzhaus nrw
Bevor das neue Kurssemester am Montag, den 16. Januar, beginnt, öffnet das tanzhaus nrw seine Türen: An zwei Tagen geben über 50 Dozenten in acht Studios kostenlos und unverbindlich einen Einblick in das breit gefächerte Kursangebot von Flamenco über HipHop und Samba bis zu zeitgenössischem Tanz und Street Jazz. Wer an diesem Termin nicht kann: In der darauffolgenden Orientierungswoche vom 16. bis zum 22. Januar besteht für Unentschiedene die Möglichkeit, gegen „kleines Geld“ nicht ausgebuchte Kurse auszuprobieren. Los geht’s um 13:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Culture Club @ Jazz-Schmiede
Seit über 15 Jahren veranstalten die Kultur(r)etten den Culture Club, die einzige schwul-lesbische Show der Landeshauptstadt Düsseldorf unter dem Titel »Sternchen, Stars und Schlampen!«. Mann und Frau sind herzlich willkommen, um eine heitere, wüste und trashige Show zu genießen, deren Verlauf auch die Akteure zunehmend überrascht und die immer wieder neu erfunden wird. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Poesieschlacht – Düsseldorfer Poetry Slam @ zakk
Das neue Jahr kann starten und dazu gehört am 3. Sonntag die Poesieschlacht. Die Slam Poetinnen und Slam Poeten treten gegeneinander an. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

Montag, 16. Januar 2017

Kreativtreff: Tour durch #urbanana: Station 1 Düsseldorf | unterm Worringer Platz @ Hotel Friends Bis 2020 möchte Tourismus NRW mit Köln, Düsseldorf und der Metropole Ruhr den Städtetourismus in NRW weiter ausbauen und die Stadträume und ihre Szenen als Reiseziele auch international bekannter machen. Das von der EU geförderte Projekt #urbanana zielt darauf ab, in direkter Zusammenarbeit mit Vertretern kreativer Branchen, den Städtetourismus in NRW über den klassischen Besichtigungs- und Shoppingtourismus hinaus zu erweitern. Die Urbanität, der Austausch mit Künstlern, Machern und Gestaltern vor Ort steht in dem Projekt, das weitgehend englischsprachig arbeitet, im Vordergrund. In Düsseldorf, Köln und Dortmund werden am 16. Januar 2016 das Projekt und derbrandneue zweisprachige „Guide to the West“ des Magazins Heimatdesign vorgestellt. Nach einer Diskussionsrunde mit lokalen Akteuren kreativer Szenen geht es in jeder Stadt auf urbane Entdeckungstour.  Bei Snacks und Getränken sind von 10 bis 11 Uhr die Gesprächspartner im hotel friends in Düsseldorf unter anderem Frank Schrader, Geschäftsführer Düsseldorf Marketing & Tourismus, Lars Terlinden, Leiter des KomKuK – Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft, Wirtschaftsförderung Düsseldorf oder David Holtkamp, Gründer Online-Magazin THE DORF und viele andere dabei. Nach der Gesprächsrunde geht es ab ca. 11 Uhr auf eine Tour unter den Worringer Platz. Los geht’s um 10 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Kreativtreff: CreativeMornings „Mystery“ Anmeldung 
Das Thema der kommenden CreativeMornings DUS Kreativreihe am kommenden Freitag, den 20. Januar 2017 ist „Mystery“. Mysteriös ist nicht nur der Titel, sondern auch der Austragungsort. Noch – denn er wird heute bekannt gegeben. Wie immer gilt: Der Einlass ist kostenlos, aber streng limitiert und nur mit Anmeldung möglich. Die begehrten Tickets sind ab 11 Uhr hier erhältlich…

•••

Film: SKIN DEEP @ Bambi Filmstudio
Im Bambi läuft dieser australische Film über eine Lesbe und eine Hetera, die sich gegenseitig aus der Reserve locken – geschrieben von Hauptdarstellerin Monica Zanetti. Los geht’s um 19:15 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: godard (2/x) „maria und joseph“ @ Damenundherren
Maria (Myriem Roussel), die Tochter eines Tankstellenpächters, spielt in ihrer Freizeit am liebsten Basketball. Obwohl sie ihren Freund Joseph (Thierry Rode), einen Taxifahrer, hingebungsvoll liebt, will Maria unberührt in die Ehe gehen. Als ihr eines Tages ein rätselhafter Fremder eröffnet, dass sie schwanger sei und ein Kind gebären werde, ist Maria fassungslos. Doch die Prophezeiung tritt tatsächlich ein. Damenundherren zeigt „maria und joseph“. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Maiiah’s Rhythm ’n‘ Shake @ Em Pöötzke Jazz
Heute Abend gibt es Rhythm ’n‘ Blues live zu hören. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Vernissage: FRED STEIN @ Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf
Klaudia Zepuntke, Bürgermeisterin der Landeshauptstadt Düsseldorf, wird die Ausstellung eröffnen. Extra zur Vernissage reist Peter Stein, Sohn des Fotografen Fred Stein, aus den USA an. Er wird im Gespräch über seinen Vater und das Leben der Familie im amerikanischen Exil berichten. Theresia Ziehe, Kuratorin am Jüdischen Museums Berlin, wird in die künstlerische Arbeit des Fotografen Fred Stein (1909-1967) einführen. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

Dienstag, 17. Januar 2017

Kultur: Französischer Abend – Soirée francaise @ Hochschule Düsseldorf
Die HSD feiert den Deutsch-Französischen Tag 2017 mit einem wunderbaren Französischen Abend. Es gibt französische Köstlichkeiten, Musik, Filmtrailer, Poesie und Literatur. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Gästezimmer • Simon Menner: „Terror Komplex“ @ WELTKUNSTZIMMER
Eine Präsentation der Arbeiten von Simon Menner mit anschließendem Künstlergespräch mit Katja Stuke. Gerade im Hinblick auf Islamistische Propaganda ist der Wandel sehr direkt ablesbar. Wurden um das Jahr 2000 herum noch Fotografen von Gruppierungen wie Al-Qaida aktiv verfolgt, da diese gegen das Verbot des menschlichen Abbilds verstießen, so kämpfen heute Gruppen wie Al-Qaida und der Islamische Staat um die Bildhoheit auf Seiten wie YouTube, Twitter und Facebook. Gleichzeitig werden die so verbreiteten Bilder dann von der westlichen Politik und westlichen Medien mit Tabus belegt und kriminalisiert. Es hat also keine 15 Jahre gedauert, um das Bildverbot auf den Kopf zu stellen. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Schnitzelbildertüte präsentiert: Who can kill a child? @ Brause
Nachdem es in der erste Brause SchnitzelBilderTüte des Jahres Raserei und Wahnsinn in Iowa gab, verschlägt es in der zweiten Runde des jungen Jahres ein junges Ehepaar auf die kleine Insel Almanzora. Anstatt der ersehnten Erholung finden sich hier jedoch keine Erwachsenen, sondern nur eine Bande von Kindern. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

Mittwoch, 18. Januar 2017

Musik: Soul – von der Seele in der Musik. Vinylpredigt @ Christuskirche
Wenn Musik beseelt ist, ist es nicht automatisch Soulmusic. Haru Specks spricht darüber, wie im Laufe des 20. Jahrhunderts sich die Seele in die Musik schlich. Vom Blues über Jazz bis zu aktuellen Stücken beleuchtet er die Haltung, die durch reines Üben und Trainieren nicht zu erlernen ist. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bildung: Tag der offenen Tür @ Hochschule Düsseldorf
Gedanken über den „Traumberuf“, verbunden mit einer qualifizierten und zeitgemäßen Ausbildung können sich junge Menschen heute nicht früh genug machen. Um Studieninteressierten, Schülerinnen und Schülern Einblicke in das facettenreiche Angebot der Studiengänge an der Hochschule Düsseldorf (HSD) zu ermöglichen, öffnet sie ihre Pforten. Los geht’s um 10:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Pascal Sender / iWORK @ Ariel Berg Gallery
In der Ariel Berg Gallery gibt es eine iWORK performance Show vom Künstler Pascal Sender zu sehen. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Symposium: Wem gehört das Museum? Whose museum is it? @ K20
„Wem gehört das Museum?“ Diese auf den ersten Blick einfache Frage soll im gleichnamigen Symposium vor dem Hintergrund sich wandelnder Gesellschaften neu gestellt werden und als Ausgangspunkt dienen, um über neue Formen der Vermittlung und des (Auf-)Zeigens kultureller Inhalte und Objekte nachzudenken. Das Symposium findet vom 18. – 20.01.2017 im K20 statt und richtet sich an internationale Museumsexpert/innen, Kunst- und Kulturvermittler/innen sowie Pädagog/innen. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Das Tierreich – Only ask Valery! (Premiere) @ FFT
Endlich Sommerferien für die Oberstufenschüler*innen in Bad Mersdorf: Erste Liebe, feuchte Partys, Eifersüchteleien… Doch dann fällt ein Leopard II aus einem Transportflugzeug auf die Schule und ein Mädchen verliert bei einem Autounfall ein Bein. Die jungen Darsteller*innen zeigen Menschen in der wahnsinnigen Zeit zwischen Jugendlichsein und Erwachsenwerden. Mit Live-Musik und dichten Dialogen erzählen sie humorvoll von kleinen, fast nebensächlichen Ereignissen. Im Zentrum steht die alles entscheidende Frage: Welt verbessern oder Spaß haben? Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Kasper Bjørke, Herbert Boese, Charley White @ silq
Kasper Bjørke, Herbert Boese und Charley White sind bereits ab dem frühen Abend für euch an den Turntables. Los geht’s um 19:19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Fuzzy Vox (F) @ The Tube
Fuzzy Vox aus der Nähe von Paris sind ein GaragenRocknRoll Trio, das auch leicht als französischer Cousin der The Hives aus Schweden durchgehen würde. Vielleicht liegt das aber auch an Pelle Gunnerfeldt, dem berühmten schwedischen Produzenten, der einst The Hives und eben auch Fuzzy Vox Debutalbum „on heat“ 2014 produzierte. Zweifelsohne gibt es Parallelen zwischen Fuzzy Vox und den Größen des Garagerocks. Doch Fuzzy Vox Musik kreuzt sich auch mit dem „swinging beat of boogie-woogie“ und einem deftigen Rockabilly Bass. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Eröffnung „Wegen Umbau geöffnet“ @ K20
Während des Projektes „Wegen Umbau geöffnet“ setzen sich Besucherinnen und Besucher sowie Museumsinteressierte mit Kunstwerken der Moderne und Fragen des kunsthistorischen Kanons auseinander. Als „Fokusgruppen“ arbeiten sie in einer hierfür entworfenen Ausstellungsarchitektur und entwickeln eigene Zugänge zu von ihnen ausgewählte Werken aus dem Bestand der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen sowie zu Kunstwerken jenseits des westlichen Kanons. Die Sammlung der Klassischen Moderne in der NRW-Landesgalerie, die größtenteils europäische und nordamerikanische Kunst repräsentiert, soll bei diesem bis Sommer 2018 geplanten Projekt aus verschiedenen Blickwinkeln befragt und neu verhandelt werden. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Show An Deck mit Christiane Olivier, Ill-Young Kim & Ulbtsmichel @ Canoo
Comedy zum neuen Jahr auf der Bühne vom Canoo. Eines steht schon einmal fest, es wird sehr lustig. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Belonoga @ Jazz-Schmiede
Belonoga ist dem Publikum als Gergana Dimitrova, eine der hervorragenden Sängerinnen von »Le Mystère des Voix Bulgares« und des »Eva Quartet« bekannt. Ihre tiefe Kenntnis der bulgarischen Folkmusik und ihre Begegnungen mit archaischen musikalischen Kulturen wie den Aborigines und den Pygmäen führten in den letzten Jahren zu neuen musikalischen Horizonten. So entstand eine eigentümliche Musik, die außerordentlich reich ist an Emotionen – Melodien bulgarischer Lieder im Dialog mit fremden musikalischen Welten. Los geht’s um 20:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: The Rural Alberta Advantage @ zakk
Dank ihrer Folksongs über Heimat, Freundschaft und Herzschmerz sowie ihrer unermüdlichen Konzertleidenschaft, hat es das kanadische Trio The Rural Alberta Advantage von der bescheidenen Anerkennung als “Canada’s best unsigned band” zu ausverkauften Tourneen und treuen Fans weltweit gebracht. Renommierte Magazine und Blogs berichten überaus wohlwollend über die Band, außerdem wurden The Rural Alberta Advantage für zwei Juno Awards – die kanadischen Grammys – nominiert und haben den CBC Musikpreis als ‘Best Independent Artist’ gewonnen. Los geht’s um 20:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Künstler, KSK und Steuern: Infoveranstaltung @ Malkasten
Infoveranstaltung für Künstler. Themen sind unter anderem Künstler und Sozialversicherung, Künstler und Finanzamt. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

Donnerstag, 19. Januar 2017

THE DORF presents: José González with The String Theory @ Capitol
JOSÉ GONZÁLEZ und THE STRING THEORY gehen im Januar 2017 auf ihre zweite gemeinsame Konzertreise, welche sie auch für zwei Termine nach Deutschland führen wird. Bereits seit 2011 arbeitetet der schwedische Singer/ Songwriter mit dem zeitgenössischen Orchester erfolgreich zusammen. Die Tournee durch europäische Konzerthäuser und Theatersäle war restlos ausverkauft, die Auftritte wurden von der Presse hochgelobt und vom Publikum frenetisch gefeiert. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Trump-Filmreihe @ Filmwerkstatt Düsseldorf
Die Filmwerkstatt zeigt drei Lieblingsfilme von Trump: Citizen Kane – the Good, the Bad and the Ugly – Goodfellas. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Me and all feierabend x Verbund West @ me and all hotels
Wer sich um 18.00 Uhr noch nicht wie Home-Couch fühlt, der kommt donnerstags direkt vom Büro in die Lounge. Das Jahr ist schließlich noch jung und kann ruhig noch mal gefeiert werden. Es gibt einen schönen Feierabend-Ausblick und die Sounds von VERBUND WEST. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Neujahrsempfang @ K21
Das K21 lädt euch zu seinem diesjährigen Neujahrsempfang der Gesellschaft der Freunde der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen einladen, bei dem uns Frau Dr. Anette Kruszynski, die kommissarische künstlerische Leiterin der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, exklusiv das kommende Ausstellungsprogramm und geplante Projekte des Museums vorstellen wird. Los geht’s um 18:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Danny Latendorf @ Kwadrat
Danny Latendorf ist ein Singer/Songwriter und Gitarrist. Mit deutsch- und englischsprachigen Songs und einem frischen Sound aus Pop/Rock & Folk, lässt der gebürtige Berliner aufhorchen. Bereits in den Strassen von New York, Chicago und Tel Aviv ging er mit seiner Gitarre Hand in Hand. Geprägt von einer sehr markanten Stimme und einer fesselnden Eigenart die Gitarre zu spielen, lädt er dazu ein, mit in seiner Klangwelt einzutauchen. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Experimental Mash – schizofrenia electronica # 43 @ Brause
“Experimental Mash” ist eine informelle DJ-Reihe, die sich Sounds jenseits des Mainstreams widmet und diese aus verschiedensten Blickwinkeln beleuchtet. Untersucht wird das gesamte Spektrum der elektronischen Klangerzeugung und deren Schnittstellen. In asynchroner und zumeist unlogischer Folge werden Klangbeispiele von Neuer Avantgarde über (post-)Industrial/Punk, Leftfield-Techno, Aussenseiter-House, Hypnagogischen Experimenten, Drones, bis hin zu Fieldrecordings, Future Bass und Synth-Pop vorgestellt; ausgehend von den Forschungen in der elektronischen Klangkunst seit den 1950ern bis hin zur zeitgenössischen experimentelle Popkultur. Kontrovers gemixt und präsentiert von Jürgen Stevens und Stefan Yürke. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: «stadklang» mit Andreas Schleicher Trio @ O´Reilly´s
Der Sänger und Gitarrist Andreas Schleicher stellt hier sein aktuelles Doppelalbum „Mädchen gegen Jungs“ vor, welches er mit einer rein weiblichen Formation, einem Streichquartett und einer rein männlichen Akustikband eingespielt hat. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Lewis and Leigh @ The Tube
Das Debütalbum “Ghost” von Lewis & Leigh erzählt von kleinen und großen Geistern. “Es ist ein ziemlich persönliches Album geworden. Es geht um Menschen, die wir lieben, Menschen, die wir verloren haben, aber auch um unsere Träume und Hoffnungen.” Die Geister beschwören und beschwichtigen Lewis & Leigh auf 10 Songs mit durchgehend zweistimmigem Harmoniegesang, zwei Stimmen, die eine perfekte Symbiose eingehen. Los geht’s um 21:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Max Uthoff „Gegendarstellung“ @ Capitol Theater
Max Uthoff, Träger des Breiten Kreuzes und des Ordens pour la verité, erzählt seine Sicht der Dinge: Von der Wucht der Behauptung, mörderischen Geschäften, gesellschaftlichem Inzest, Drehzahlmessern, teuflischen Kreisläufen und davon, dass Menschen, die in Schubladen denken, sich schon mal halb aufgeräumt fühlen. Nicht ganz unwahrscheinlich, dass an diesem Abend Teilnehmer der deutschen Politik Erwähnung finden. Wie immer gilt dabei: die Sprache ist die Waffe des Pazifisten. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…