Small-Talk, Termine & Sonst So

Donnerstag, 15. Dezember 2016

Bühne: Kraftwerk. Die Mythenmaschine: Book-Release & DJ-Set @ K20 Grabbeplatz
Im Rahmen der „Resonanzräume“ findet am 15. Dezember die Präsentation des Buches „Kraftwerk – die Mythenmaschine. Konzeption und Ästhetik eines popmusikalischen Gesamtkunstwerks“ statt. Mit dem zweiten Band der „acoustic studies düsseldorf“ wird die erste umfassende medienkulturwissenschaftliche Analyse des komplexen Werks der Düsseldorfer Elektronik-Pioniere vorgelegt. Der Sammelband thematisiert insbesondere die intermedialen Aspekte im Zusammenhang mit „Kraftwerk“ und will damit Perspektiven eröffnen, die sich jenseits der gängigen anekdotischen Zugänge bewegen. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Torch: Blauer Samt | Lieblingsplatte @ zakk Düsseldorf
Mit Torch kommt der Urvater, das Gewissen des deutschen HipHop zu LIEBLINGSPLATTE. Es ist ein langer Weg von den HipHop-Jams der achtziger Jahre, in denen Torch als einer der ersten in deutscher Sprache rappte, bis ins Jahr 2016, in dem die Beginner ihr Comeback-Album „Advanced Chemistry“ nennen, nach Torchs einflussreicher Gruppe aus den Neunzigern. „Blauer Samt“ ist eines der Referenzwerke im deutschen HipHop. Torch bringt es im Rahmen von LIEBLINGSPLATTE mit vielen musikalischen Gästen auf die Bühne, die an der Entstehung des Albums beteiligt waren. Ein ganz besonderer Abend für den deutschen HipHop! Los geht’s um 20:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Nico Laska @ The TUBE
Nico Laska steckt sein Leben in Worte. Selbst gemachte Singer-Songwriter Musik mit Herz, welche dazu einlädt den Kopf abzuschalten und sich ganz dem Klang seiner Stimme und Gitarre hinzugeben. Seit 2014 reisen Nico und seine Gitarre quer durch die Republik. Im Oktober 2015 spielte er abseits der heimischen Gefilden eine England Tour, um seine englischsprachigen Songs einem „Hardcore Test“ zu unterziehen. Im Moment arbeit er an seiner Debüt EP die im Frühjahr 2017 erscheinen soll. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Ringgespräch zu Gast im Wartesystem7 @ K21 Ständehaus
Das Ringgespräch bietet einen öffentlichen Raum für ein gemeinsames, regelmäßiges Gespräch über die Neubestimmung der Begriffe. Die Grundfrage ist: Gibt es eine Freiheitsform der Gesellschaft – ist sie denkbar oder nicht? Joseph Beuys hat sie als Gesamtkunstwerk beschrieben und ‘Soziale Plastik‘ genannt, an der jeder Mensch selbstbestimmt und gleichberechtigt beteiligt sein muss, wenn sie Wirklichkeit werden soll. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Hartmannmueller „Du bist nicht allein“ @ tanzhaus nrw
Mit „Du bist nicht allein“ entblättert HARTMANNMUELLER das Hier und Jetzt und schleusen ihr Publikum mit Wiederholungen und Variationen des Bekannten in überraschende Dimensionen der Vorstellungskraft. Irgendwo zwischen Traum und Realität liegt diese Erkundung, die mit Farben, Licht und Schatten und Musik eine neue Wirklichkeit freilegt. Mit jeder neuen Entdeckung offenbaren sich erhellende Einblicke, die die beiden Performer wie Getriebene durchlaufen: Mit der Steigerung des Körperlichen ins Extreme schreibt sich das Vorgestellte direkt in ihre Körper und Erfahrung ein. HARTMANNMUELLER macht es sich zur Aufgabe, das Publikum zu verführen: zu einem Blick in eine ungewohnte Welt und einem irritierenden Gefühlszustand. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Experimental Mash – schizofrenia electronica # 42 @ Brause
“Experimental Mash” ist eine informelle DJ-Reihe, die sich Sounds jenseits des Mainstreams widmet und diese aus verschiedensten Blickwinkeln beleuchtet. Untersucht wird das gesamte Spektrum der elektronischen Klangerzeugung und deren Schnittstellen. In asynchroner und zumeist unlogischer Folge werden Klangbeispiele von Neuer Avantgarde über (post-)Industrial/Punk, Leftfield-Techno, Aussenseiter-House, Hypnagogischen Experimenten, Drones, bis hin zu Fieldrecordings, Future Bass und Synth-Pop vorgestellt; ausgehend von den Forschungen in der elektronischen Klangkunst seit den 1950ern bis hin zur zeitgenössischen experimentelle Popkultur. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Massendefekt | 15 Jahre Jubiläumskonzert @ Stahlwerk
Eigentlich sollte die Band ja nur eine kurzweilige Sache sein und wurde nur für ein einmaliges Benefizkonzert gegründet! Was daraus geworden ist, ist schon eine krasse Nummer, mit der niemand von uns so wirklich gerechnet hat. Die deutsche Rockband ist diesen Abend jedenfalls auf der Bühne des Stahlwerks zu sehen! Los geht’s um 18:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Stadtteilfest: Flingern in love @ Düsseldorf Flingern
Besinnlich, ohne Innenstadtstress, in netter Atmosphäre, nette kleine Geschäfte und Ateliers laden ein zu besonderem Flair und machen dein Weihnachtsfest zu etwas besonderem. Weihnachtskarten oder Geschenke individuell handgefertigt, das ist weihnachtliches shopping in Flingern. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Stadtteilfest: Flingern in Love with Denim & Vinyl @ STUF-F – FINE GOODS
Im Rahmen von Flingern in Love lädt euch stuf|f – fine goods gemeinsam mit der Vinyl-Virtuose DJ Bernd Maruo herzlich ein. Sein Programm für den Abend lautet „A LOVE SUPREME TO THE SEX MACHINE AND ALL IN BETWEEN!“. Los geht’s um 10:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Wettbewerb: KommandoKartenKunst 2016 @ Düsseldorfer Künstler e.V.
Zum dritten Mal lädt Düsseldorfer Künstler e.V. zum Wettbewerb KommandoKartenKunst.Bis zum 15. Dezember 2016 können Besucher der Seite aus 7 Werken ihren Favoriten wählen – ganz einfach per Mail. Das Gewinnermotiv wird in limitierter Auflage auf Postkarten gedruckt und im Stadtgebiet verteilt. Drei handsignierte „Gewinnerkarten“ werden unter allen Voting-Teilnehmern verlost. Alle Infos hier…

•••

Musik: Brixton Invites – Vin Vega @ SB Waschsalon D-Flingern
Brixton und Vin Vega stehen heute Abend im Waschsalon auf der Ackerstraße hinter den Turntables. Eine Stunde davon wird mit mehreren Kameras aufgenommen und auf dem Vimeo Channel veröffentlicht. Los geht’s um 17:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Das Beste kommt zum Schluss – Finale Inventarverkauf der BORDELLE von BERT WOLLERSHEIM @ Rethelstraße 77 Music Art Urban Life – Booking lädt Euch zu einem Konzertabend mit der großartigen Band JURI (NEo-Pop) aus Köln und diese wird von dem Singer-/Songwriter Georg Zimmermann supported. Die letzten Monate sollen genutzt werden, bevor das ehemalig Bordell von Bert Wollersheim endgültig verkauft und wahscheinlich abgerissen wird, um euch zumindestens noch an zwei Abenden (15. und 22.12.) tollen Bands/Musiker in einem besonderen Ambiente präsentieren zu können. Der Inventar Verkauf findet nur noch an diesen beiden Terminen statt und es wird zum heutigen Abend Bert Wollersheim persönlich vorbeischauen. So könnt Ihr euer erworbenes Gut direkt von Bert persönlich unterschreiben lassen und z.B. als Weihnachtsgeschenk unter dem Tannebaum legen. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Me and all feierabend x Verbund West @ me and all hotels
Lasst Euch von den festlichen Lichtern der Stadt in Weihnachtslaune funkeln und von der köstlichen Speis und Trank Kreationen verwöhnen. VERBUND WEST legen für Euch auf. Lasst Euch inspirieren. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

Freitag, 16. Dezember 2016

Musik: CMDUS_SOUND_ChristinaIrrgang @ Deutsche Oper am Rhein
Mit live erzeugten Synthesizer-Samples wird sich akustisch und visuell dem Phänomen Sound angenährt. Christina Irrgang (*1983) lebt und arbeitet als freie Autorin in Düsseldorf. Sie studierte Kunstwissenschaft und Medientheorie an der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, an der sie aktuell über den Fotografen Heinrich Hoffmann im Kontext politischer Bildstrategien promoviert. Parallel zum Schreiben verfolgt sie im künstlerischen Bereich ihr Musik-Projekt BAR (Band am Rhein), das sie 2013 mit Lucas Croon gegründet hat. Los geht’s um 08:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Mode: NOWADAYS STOCK SALE @ Kaistr.4a
Im NOWADAYS gibt es wieder ordentlich Prozente auf diverse Modestücke. Schaut vorbei und sucht euch was passendes aus. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Exemplar 1 @ Papier und Gelb
Die neue Reihe zur Untersuchung von Künstlerbüchern in Einzelauflage. Gezeigt wird unter anderem der Kurzfilm „lookforwvrd“ in der awa Bar und anschließend gibt es Trap Sounds mit Gin Tonic und Champagner. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Ausstellung: Samson Young und/and Simon Fujiwara @ Kunsthalle Düsseldorf
Eröffnung der Ausstellungen „Samson Young – A dark theme keeps me here, I’ll make a broken music“ und „Simon Fujiwara – Figures in a Landscape“. Es sprechen Hans-Georg Lohe (Kulturdezernent der Landeshauptstadt Düsseldorf) und Jasmina Merz und Anna Lena Seiser (Kuratorinnen der Ausstellungen). Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Vernissage: JPEG Crew Book Release & The Rapid Publisher @ Erkrather Straße 33
PUBLIKATION UND AUSSTELLUNG im Rahmen der „Just People Enjoying Graffiti“ Gruppierung und Fotografien von Tim Schmeer. Das Team bewegt sich seit mehreren Jahren im Düsseldorfer Umfeld und prägt seitdem das Stadbild mit großen, kleinen, bunten und monochromen Bildern. Die Publikation wird im Rahmen der „Graffithek“ zum 7. Gruppen-Jubiläum vorgestellt und zum Erwerb gegen Spende angeboten. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Adventssingen im Büdchen @ Das Büdchen
Kai Yantiri spielt gitarristisch auf Wunsch alles was Noten hat und wer möchte, kann dazu seine Stimmbänder wackeln lassen. Als kleines Highlight wird es ein Konzert der Acoustic-Rap Band „Magerquark“ geben. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Funkhaus Europa Club @ KIT Cafe
Ein Mal im Monat beschallt Daferwa das KIT Cafe mit den besten Sounds der Welt. Von treibenden traditionellen Grooves bis hin zu gebrochenen futuristischen Beats: Cumbia, Hip Hop, Dancehall, Reggaeton, Moombah, Tropical Disco, Funky House Tracks, Brazil Stuff, Afro-Pop, Afro-House, Global Bass uvm. Los geht’s um 23:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Mutter Hauptsache Musik | Lieblingsplatte @ zakk Düsseldorf
Im Rahmen vom Lieblingsplatte Festival performt diesen Abend die Band Mutter im Zakk. Mutter ist die archetypische Band des Berliner Musikuntergrunds der letzten 30 Jahre. Gegründet wurde die Gruppe in den wilden 80er Jahren, als Berlin politisch und kulturell eine brodelnde Ursuppe war, aus der Bands wie die einstürzenden Neubauten, Rammstein oder die Ärzte hervorgingen. Mutter blieben sich jedoch immer treu, machten nie die geringsten Versuche, sich auf den Mainstream zuzubewegen oder gefällig zu werden. 1982 als Campingsex gegründet, benannte sich die Band wenige Jahre später in Mutter um und hat mittlerweile zwölf von Kritikern und ihren Fans hochgeschätzte Platten herausgebracht. Anfang der 90er Jahre hätte es passieren können, dass sie den großen Durchbruch schaffen. Zu dieser Zeit war intelligente deutschsprachige Rockmusik gerade durch die „Hamburger Schule“ bei einem größeren Publikum salonfähig geworden. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Pre-Release „Divided Falls“ @ Baustoff
Der in Düsseldorf lebende Kanadier Chris Sabucco präsentiert erstmals sein neues Album „Divided Falls“: ein Mann mit seiner Gitarre und großartigen Songs. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Massendefekt | 15 Jahre Jubiläumskonzert @ Stahlwerk
Eigentlich sollte die Band ja nur eine kurzweilige Sache sein und wurde nur für ein einmaliges Benefizkonzert gegründet. Was daraus geworden ist, ist schon eine krasse Nummer, mit der niemand von so wirklich gerechnet hat. Die deutsche Rockband tritt heute Abend im Stahlwerk auf. Los geht’s um 18:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Flying Funk Circus mit Killa Calles @ Prinz Albert
KILLA CALLES gibt dem Prinz Albert und Flying Funk Circus die Ehre und liefert einen wilden Rollercoaster-Ride durch Funk/HipHop/Soul&DiscoBoogie ab. Los geht’s um 22:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: WinterhofRomantik @ Bora Bora
MAGOO wird euch bei dem „Jahresabschluss“ vom Bora Bora mit feinstem Deep- und heissem Techhouse versorgen. Natürlich darf auch “ Everybody`s Darling“ FLORENZO nicht fehlen, welcher seinen musikalischen Teil dazu beitragen wird diesen Abend zu einer weiteren unvergesslichen H(W)interhofRomantik-Story zu machen. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: N I C H T S (Radio/Tango 2000) live @ The Tube
NICHTS ist eine Band aus Düsseldorf, die ursprünglich 1981 gegründet wurde und Anfang der 1980er-Jahre zu den wichtigsten Vertretern der NDW (Neue Deutsche Welle) gehörte. Die Band von und mit Michael Clauss (u.a. KFC) weist aber auch deutliche Punk-Einflüsse auf. Nach zwei erfolgreichen und einem weniger erfolgreichen Album trennte sich die Band 1983. Im Jahr 2009 wurde sie neu gegründet und spielt seitdem nur wenige, exklusive Shows. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

Samstag, 17. Dezember 2016

Musik: Wohnzimmerkonzert x Durch&Durch @ me and all hotels
Im Januar geht me and all auf große Wohnzimmerkonzert-Tour. Wenn ihr vorab schon wissen wollt wie das klingen kann und vor allem das allererste Unplugged-Konzert sehen möchtet, dann kommt ins brandneue me and all-Hotel in Düsseldorf. Dort wird anderthalb Stunden lang in der Lounge in der elften Etage für euch gespielt. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: ASD: Wer hätte das gedacht? | Lieblingsplatte @ zakk Düsseldorf
LIEBLINGSPLATTE-Abschlusskonzert mit Aftershowparty! Mit den Klassikern geht es im HipHop mitunter recht schnell. „Wer hätte das gedacht?“ von ASD ist erst dreizehn Jahre alt, aber durchaus schon ein legendäres Album seines Genres. Samy Deluxe und Afrob, die beiden ehemaligen Wunderkinder des deutschen Rap, taten sich Anfang des neuen Milleniums zusammen, um die bis heute wohl stärkste Kollabo der Szene auf die Beine zu stellen. ASD, das ist überbordende MC Power, das ist echte Freundschaft, das ist ein Sich-die-Bälle-Zuspielen auf allerhöchstem Rap-Niveau. So mancher MC in diesem Land kann nicht so schnell denken, wie diese beiden rappen. „Wer hätte des gedacht?“ hat mit „Sag mir wo die Party ist!“ und „Sneak Preview“ zwei Hits hervorgebracht, die bis heute auf keiner HipHop-Party fehlen dürfen. Los geht’s um 20:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: 3. Schnappmarkt @ 1900 Galerie
Weihnachtszeit, Geschenkezeit, Schnappmarktzeit. Es gibt wieder große Kunst für kleines Geld. Originale, Drucke, Handgemachtes und vieles mehr stehen euch in der Galerie auf der Ellerstraße zur Verfügung. Los geht’s um 14:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: 12yrs Level Records: Stewart Walker & Kaitaro LIVE @ Golzheim
Am kommenden Samstag kommt die kleine Reihe mit Level Records Duesseldorf Night Veranstaltungen im Golzheim Club, anlässlich des 12 Jährigen Bestehens des Labels mit dem vierten Abend zum großen Finale. Der erste Abend drehte sich um das Golden Parachutes Album, ein Projekt von Stewart Walker und Touane, an dem die beiden als Weltpremiere, ein gemeinsames Livekonzert aufführten. Los geht’s um 23:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Meshugge Bar & A Horse With No Name @ Nirvana-Lounge
Nach der bisher vollsten meshugge bar im letzten Dezember freut sich das Team darauf auf der kommenden Party eine Kooperation mit dem Stall vom lieben Freund und Strandpiraten Oliver van Lin und dessen A HORSE WITH NO NAME zu schliessen. Los geht’s um 23:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Charles Bals & Eiger Nordwand @ Salon des Amateurs
Charles Bals und Eiger Nordwand stehen heute Abend im Salon an den Decks. Los geht’s um 22:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Rampue, Elias Doré @ silq
Rampue auf einem seiner seltenen Gigs in Deutschland. Hypnotische Grooves, kickende Basslines und ganz viel Seele. Dazu Elias Doré aus Berlin der den Upstairs-Floor bereits im November abgerissen hat. Los geht’s um 22:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Orson Hentschel „Feed the Tape“ @ tanzhaus nrw
Orson Hentschel, Düsseldorfer Multimediakünstler und Komponist, entwirft elektronische und experimentelle Musik und Filmkompositionen. Seine Quellen sind vielfältig: Sounds und Samples, die bereits in Songs und Filmen verwendet wurden, wie Tonspuren, Soundtracks, Alben, Internet-Fundstücke, treffen auf mehrstimmige Vokalmusik aus dem 14. Jahrhundert und Kompositionsprinzipien der Minimal Music wie etwa die von Steve Reich. In Loops zieht er einen zeitgenössischen Querschnitt durch die Musikgeschichte und ihre Genres. Los geht’s um 21:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Jerk It Out! – Live GIRL @ reinraum e.v
Party (catchy Garagerock and mental 60s Beat & Soul) mit Monsieuer Eavo Varioles und live Konzert von der Band GIRL (Garagerock). Girl verschmelzen Ihre Energie zu brachialen bis Atmosphärischen Sounds. Das Gitarrenspiel von Milan Hofmann ersetzt ein ganzes Orchester und wird befeuert durch die virtuosen Trommelkünste von Dennis Hölscher. Los geht’s um 21:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Chesney (Kalakuta Soul) @ soloBAR
Am Samstag legt CHESNEY von KALAKUTA SOUL RECORDS in der Solobar auf. Freut euch auf einen warmen Sound von Soul, Funk, Boogie und Disco bis hin zu Afro und Brasil. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Wevibes @ Berta 3
Die Cover Band aus Düsseldorf gibt zum Ausklang des Jahres noch mal ein Abschlusskonzert. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Mode: Abschiedsparty & Mega Sale @ La Parisienne
La Parisienne wird Ende 2016 schließen. Es wird einen großen Sale sowie eine nette Abschiedsparty geben. Los geht’s um 11:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Reggae Island skanking round the xmas-tree @ Bora Bora
Mit Reggae – Music von alt bis neu, ob Klassiker oder neuester Digital Reggae. Reggaemusic in all seinen Sparten! So bietet das musikalische Spektrum der beiden Soundsystems Roots Rebel Sound & Thermos-HiFi weit mehr als nur Bob Marley. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Secret Santa 2016 @ Golestani
Die Galerie und die Künstler möchten sich für eine schöne und inspirierende Zeit bedanken und laden herzlich ein, das Jahr gemeinsam mit einem Wichteln in weihnachtlicher Stimmung ausklingen zu lassen. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Gastro: Feuerzangenbowle @ Linzbach
Am heutigen Abend gibt es im Linzbach Feuerzangenbowle nach dem traditionellen Rezpept von Uwe Zabach. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: «stadtklang» mit Cous Cous @ Schwan
„Die Dresdner Musikhoffnung“ nennt sie die Sächsische Zeitung. Mit ihrem Debüt PAPER TIGER hat das Duo CousCous 2013 deutschlandweit auf sich aufmerksam gemacht. Das Folgealbum TALES erzählt in vierzehn märchenhaften Popsongs „Die Geschichte vom Jungen mit den Schmetterlingen im Bauch“. Ein eigenes, von der Leipziger Künstlerin Anemone Kloos illustriertes Hardcover-Märchenbuch begleitet die Musik. Der intime, warme Klavier-Pop von CousCous erinnert an Kate Bush und Tori Amos, aber auch Einflüsse von A Fine Frenzy, Boy oder Regina Spektor sind hörbar. CousCous verbinden klassischen Pop und Filmmusik-Atmosphäre zu einem eigenen Sound, den die FAZ als “Mikrokosmos klingender Schneeflocken” beschreibt. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Conyo und RubbelDieKatz @ Brause
Kurz vor Weihnachten gibt es für euch nochmal so richtig etwas auf die Ohren! Zum zweiten mal treten die rockenden Lokalmatadoren in der Brause auf. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Vernissage: Martin Boskott @ Damenundherren Kulturverein
Mit seinen großformatigen Werken führt euch der Künstler Martin Boskott in eine Welt voller Wiedersprüche. Unter dem Titel PARADISO FRELIMBO zeigt Boskott, ab dem 17. Dezember 2016, seine neuesten Arbeiten in denen er sich stark mit den Themen Gestik, Form und Materialität auseinandersetzt. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Un(art)ig – The Grinch Edition @ Ufer 8
Mehr grün geht nicht: Treffen Grinch, Weihnachtsmann und Frank Dursthoff aufeinander, fliegen Federn durch die Lüfte, dann wissen Szenegänger bestens Bescheid: es ist Zeit für die un.(art)ige Grinch-Feierei. Los geht’s um 23:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: House mit Kulturgut @ Prinz Albert
Kulturgut & Baum, Alex Field und 10° Nord.Ost mit ordentlicher Housemusik im Prinz Albert. Los geht’s um 22:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Deutsche Hitparade @ schickimicki
Deutschsprachiger Pop, Rock, Hip Hop, Elektro & Trash. Los geht’s um 22:00 Uhr, alle Infos hier…

Sonntag, 18. Dezember 2016

Bühne: Kuno Knallfrosch @ Kom(m)ödchen
PENG! Was tun, wenn man als kleiner Frosch den Teich verlassen muss, nur weil man lieber Knälle knallt statt zu quaken wie alle anderen Frösche? Kuno Knallfrosch, der Held dieser Kindergeschichte, zieht hinaus in die Welt und trifft auf seinem Weg manch anderes »verhaltensauffällige« Tier. Die Außenseiter entwickeln bald einen gemeinsamen Plan: Auf nach Hamburg zum legendären Bubalubalu-Club. Dietmar Jacobs, Autor der aktuellen Kom(m)ödchen-Ensemble-Programme, hat dieses lustig-schräge Kinderbuch geschrieben, das auch für Erwachsene jede Menge hintergründigen Witz bereithält. Los geht’s um 12:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Gastro: Werksverkauf @ Schvarz Kaffee
In der Espressomühle ist die 80/20 Mischung VRN und auf Bestellung gibt es den PDX, MXP oder den Red Honey aus Costa Rica als Espresso. Das Kaffeebohnen-Regal ist gefüllt mit u.a. neuen Kaffees aus Costa Rica, Kolumbien und Äthiopien. Ebenfalls gibt es neues Zubehör für Handaufguss von Saint Anthony Industries Ltd. Los geht’s um 13:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Gastro: Es wird eröffnet @ Kombüse 59
Am 18.12.2016 werden die Schleusen in der Kombüse 59 auf der Blücherstraße aufgemacht und die Bullaugen auf Glanz gebracht, um mit euch die lütte Kombüse ordentlich zu weihen und zu feiern. Es gibt Kunst, Konzert & Kekse. Los geht’s um 16:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Markt: Düsseldorfer Schallplattenbörse @ Weiterbildungszentrum Düsseldorf
Die Düsseldorfer Schallplattenbörse steht für sich: Ein gigantisches Tonträgerangebot (die Börse ist selbstverständlich ausgebucht), die verschiedensten Händler damit für jeden Musikgeschmack gesorgt ist, eine gute Anbindung über den Hauptbahnhof und natürlich gute Stimmung. Los geht’s um 11:00 Uhr, alle Infos hier…

Montag, 19. Dezember 2016

Bühne: Akte X-Mas @ zakk Düsseldorf
Das wird keine ‚Stille Nacht!‘. Das kann zu Beginn der Feiertage auch ganz schön laut werden! So wie in der Familie, wenn die Generationen aufeinanderprallen – ein festlicher Clash der Kulturen unter dem Weihnachtsbaum! Feierliche Stimmung trifft auf Feiern und Stimmung! Wortgewaltige, aber einfühlsame Bühnenmenschen mit klassischer Weihnachtsliteratur treffen auf Wortakrobaten, Dichter und Musiker, die sich der Wahrheit über den Weihnachtswahnsinn verschrieben haben. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Deutschland gucken @ Kom(m)ödchen
Die Freunde Dieter, Bodo und Lutz gucken sich zusammen alle Deutschlandspiele im Fernsehen an. Schon immer. Und immer zu dritt. Ein nie hinterfragtes Ritual. Ansonsten sind die Gemeinsamkeiten nicht groß: Lutz mag keine Menschen und verweigert sich dem Leistungsgedanken. Dieter ist ein hart arbeitender Familienvater, der vor lauter Rödeln gar nicht mehr zum Nachdenken kommt. Bodo hat geerbt und könnte den ganzen Tag nachdenken. Wenn er nur wüsste worüber. Beim Torjubel aber sind sie alle gleich. Kontrovers diskutiert wird an solchen Abenden allenfalls über taktische Fouls und die Moderation von Tom Bartels. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

Dienstag, 20. Dezember 2016

Konzert: Jan Plewka singt Simon and Garfunkel — Sound of Silence @ Central »The Sound of Silence«, »Mrs. Robinson«, »Homeward Bound«, »The Boxer« — die Songs von Simon & Garfunkel aus den 60er Jahren haben sich ins kollektive Musikgedächtnis eingegraben und sind zu unsterblichen Klassikern geworden. Jan Plewka – Echo- und Nestroy-Preisträger, Sänger, Musiker, Schauspieler und Frontmann der Rockband Selig – bringt jetzt, begleitet von Lieven Brunckhorst (Klavier), Marco Schmedtje (Gitarre), Dirk Ritz (Bass) und Martin Engelbach (Schlagzeug) die Lieder von Simon & Garfunkel auf die Große Bühne des Central. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: X-MAS After Work Clubbing @ stilwerk (Düsseldorf)
Immer Dienstags lädt das stilwerk zum X-Mas After Work mit DJ Axlnt ein, der im Sommer die Pebble’s Terrasse des Hyatt Regency Düsseldorf mit seinen Beats beglückt. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: Das Beste von der Gans @ Secret Location
Das Secret Dinner geht am 20. Dezember in die nächste Runde: Wie immer erfahrt ihr nicht wohin ihr geht, bis ihr tatsächlich dort seid. Das kulinarische Motto lautet diesmal „Das Beste von der Gans“. Der genaue Treffpunkt am 20. Dezember um 19 Uhr wird wie immer erst am Tag vor dem Event (19. Dezember) per Email bekannt gegeben. Es wird sehr zentral in Düsseldorf sein. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kreativtreff: Einladung zum letzten designertreff düsseldorf @ GREY Germany
Nichts währt ewig – auch der designertreff düsseldorf nicht. Nach 10 inspirierenden Jahren des Netzwerkens soll mit der Weihnachtsausgabe des designertreff düsseldorf am 20.12.2016 Abschied gefeiert werden. Ihr seid ganz herzlich eingeladen. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: OSS 117 Teil 1 & 2 @ Brause
Die Brause wird beide Teile hintereinander zeigen. Deswegen geht es mit „Der Spion, der sich liebte“ pünktlich zur Primetime los. Im Anschluss gibt es 15 Minuten Pause und dann direkt den 2. Teil. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Jam Session @ Jazz-Schmiede
Das Opener Set beginnt wie gewöhlich um 20 Uhr, danach ab ca. 21 Uhr findet die offene Jam Session statt. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Steve’n’Seagulls @ The Tube
Steve`N`Seagulls kommen im Zuge ihrer Europa Tour Ende des Jahres auch nach Deutschland. Das vergangene Jahr war aufregend und arbeitsreich für die lustige Truppe aus Finnland. Trotz zahlreicher Shows in über 20 Ländern haben Steve`N`Seagulls noch die Zeit gefunden ihr zweites Studioalbum zu produzieren. Demnach wird es 2016 nicht ruhiger für die fünf Musiker. Sobald das neue Album fertiggestellt und im September auf den Markt gebracht wird, wartet eine umfangreiche Europa. Los geht’s um 21:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Deutschland gucken @ Kom(m)ödchen
Die Freunde Dieter, Bodo und Lutz gucken sich zusammen alle Deutschlandspiele im Fernsehen an. Schon immer. Und immer zu dritt. Ein nie hinterfragtes Ritual. Ansonsten sind die Gemeinsamkeiten nicht groß: Lutz mag keine Menschen und verweigert sich dem Leistungsgedanken. Dieter ist ein hart arbeitender Familienvater, der vor lauter Rödeln gar nicht mehr zum Nachdenken kommt. Bodo hat geerbt und könnte den ganzen Tag nachdenken. Wenn er nur wüsste worüber. Beim Torjubel aber sind sie alle gleich. Kontrovers diskutiert wird an solchen Abenden allenfalls über taktische Fouls und die Moderation von Tom Bartels. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

Mittwoch, 21. Dezember 2016

Konzert: Chilly Gonzales @ Tonhalle Düsseldorf
Das kanadische Musikgenie Chilly Gonzales ist zu Gast in Düsseldorf. Er wurde vor allem durch Electro-Tracks mit einem satirisch angehauchtem Rapgesang weltweit bekannt. Seine Weihnachtskonzerte, die bislang in seiner Wahlheimat Köln stattfanden, sind legendär. Jetzt kommt er nach Düsseldorf in die Tonhalle. Wie schön.  Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Afew X Ching Zeng X Mas Party @ Elephant Bar
Afew und Ching Zeng blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück und wollen zum Jahresende anstoßen. Crack-T, Rafik und der ein oder andere aus dem Ching Zeng Camp legen auf. Also coole Mucke, gute Drinks und das Ganze in einer der besten Bars der Stadt- der Elephant Bar. Der Eintritt ist auch frei. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Huey Colbinger & Herr Miesepeters @ The TUBE
TUBE ACOUSTIC präsentiert euch wieder verschiedene Künstler. Der Hut geht rum und ihr dürft selbst entscheiden was euch die Musik wert ist. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Deutschland gucken @ Kom(m)ödchen
Die Freunde Dieter, Bodo und Lutz gucken sich zusammen alle Deutschlandspiele im Fernsehen an. Schon immer. Und immer zu dritt. Ein nie hinterfragtes Ritual. Ansonsten sind die Gemeinsamkeiten nicht groß: Lutz mag keine Menschen und verweigert sich dem Leistungsgedanken. Dieter ist ein hart arbeitender Familienvater, der vor lauter Rödeln gar nicht mehr zum Nachdenken kommt. Bodo hat geerbt und könnte den ganzen Tag nachdenken. Wenn er nur wüsste worüber. Beim Torjubel aber sind sie alle gleich. Kontrovers diskutiert wird an solchen Abenden allenfalls über taktische Fouls und die Moderation von Tom Bartels. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: dOP, Stan Lay, Dr. Love @ silq
Diesen Mittwoch sind dOP, Stan Lay und Dr. Love für euch an den Turntables. Los geht’s um 19:19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: «stadtklang» mit August August @ Kwadrat
Eine super Band, ein einzigartiger Sound der sich zwischen den Grenzen von Pop, Liedermachermusik und ElektroRockpop bewegt und diese mit einer fröhlichen Leichtigkeit immer wieder verschiebt. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Show An Deck @ Canoo
Es weihnachtet sehr! So auch auf dem Canoo Schiff am Rheinufer. Was sich Christiane zu diesem besonderen, vorweihnachtlichen Abend hat einfallen wird noch nicht verraten. Aber eines steht schon einmal fest, es wird sehr lustig werden. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Max Goldt liest @ zakk Düsseldorf
Max Goldt, geboren 1958 in Göttingen, lebt in Berlin. Er bildete zusammen mit Gerd Pasemann das Musikduo „Foyer des Arts“, in welchem er eigene Texte deklamierte. Max Goldt hat zusammen mit Stephan Katz sechs Comicbände herausgebracht. Er bereist nicht selten den deutschen Sprachraum als Vortragender eigener Texte. 1997 wurde ihm der Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor verliehen, 1999 der Richard-Schönfeld-Preis für literarische Satire, 2008 der Kleist-Preis und der Hugo-Ball-Preis und 2016 der Göttinger Elch. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

Donnerstag, 22. Dezember 2016

Gastro: Glüh Dich Glücklich – The Christmas Night @ Kasematten
Glüh Dich Glücklich zieht in das Herz von Düsseldorf – direkt ans Rheinufer mit dem großartigen Skylineblick. In einem riesigen geschlossenen Zelt könnt ihr bei kräftigem Sound tanzen und an der frischen Luft ist genug Platz zum glücklich glühen! Es wird heißen Glühwein in rot & weiß plus normale Drinks geben. Wer Appetit verspürt bedient sich am Grill und wem es zu kalt ist wärmt sich an Heizstrahlern oder besser – an seiner neuen oder bestehenden Liebe auf! Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Deutschland gucken @ Kom(m)ödchen
Die Freunde Dieter, Bodo und Lutz gucken sich zusammen alle Deutschlandspiele im Fernsehen an. Schon immer. Und immer zu dritt. Ein nie hinterfragtes Ritual. Ansonsten sind die Gemeinsamkeiten nicht groß: Lutz mag keine Menschen und verweigert sich dem Leistungsgedanken. Dieter ist ein hart arbeitender Familienvater, der vor lauter Rödeln gar nicht mehr zum Nachdenken kommt. Bodo hat geerbt und könnte den ganzen Tag nachdenken. Wenn er nur wüsste worüber. Beim Torjubel aber sind sie alle gleich. Kontrovers diskutiert wird an solchen Abenden allenfalls über taktische Fouls und die Moderation von Tom Bartels. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…