Small-Talk, Termine & Sonst So

Donnerstag, 8. Dezember 2016

Gastro: Jahresausklang @ Williams Bar & Kitchen
Die Williams Bar & Kitchen dankt allen Beteiligten für ihren Einsatz, ihre Unterstützung und die vielen guten Ideen für den jungen Freundeskreis. Daher möchte das Team mit euch das Kunstjahr gemeinsam ausklingen lassen. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Beats, Bier & BINGO @ schickimicki
Wie der Name schon vermuten lässt wird an dem Abend fleißig Bingo gespielt. Die Bingoscheine bekommt Ihr gratis und es erwarten Euch eine Menge verrückter und ausgefallener Preise. Durch den Abend führt Euch Opty, welcher als Moderator, Notar und Witzbold agiert. Neben der Bingotrommel wartet DJ ROB A FELLA mit einem amüsanten Boggie Bingosound Set auf. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Ulrike Schwab de Ribaupierre @ Hochschule Düsseldorf
Ulrike Schwab de Ribaupierre spricht über ihre Erfahrungen mit Theaterarbeit im öffentlichen Raum. Ulrike Schwab de Ribaupierre ist Schauspielerin, Dozentin und freie Regisseurin. Neben ihrer Arbeit als Theaterschauspielerin, ihrer Arbeit in Film– und Fernsehproduktionen (Lobende Erwähnung sowie Wortproduktionen für DLF, Arte, WDR etc. wirkt sie als freie Theater- bzw. Musiktheaterregisseurin in NRW. Los geht’s um 10:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: „Cid & Ella“ Ein urbanes Weihnachtsmärchen Uraufführung @ tanzhaus nrw
Es ist fast Weihnachten. Die Jugendkompanie B2B am tanzhaus nrw hat Lust auf Kitsch! So entstand die Idee zu „Cid & Ella“, einer urbanen Interpretation des weltberühmten Märchens „Aschenputtel“ der Gebrüder Grimm, international auch als „Cinderella“ bekannt. B2B und die tanzhaus-Dozenten Surena, Marie-Zoe, Franky Dee, Carina und Kofie schreiben das Märchen um. Inspirieren ließen sie sich neben der Grimmschen Version auch von Walt Disneys „Cinderella“ und dem gleichnamigen Ballett zur Musik von Sergej Prokofjew. Los geht’s um 11:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Ausstellung: Futur 3: „Die Kunst der Revolte“ @ K20 Grabbeplatz
Geoffrey de Lagasnerie, Philosoph und Soziologe, Ecole Nationale Supérieure d’Arts, Cergy / FR hält einen Vortrag über „Die Kunst der Revolte“. Die Reihe ist in Zusammenarbeit mit Mareike Foecking und Studierenden der Hochschule Düsseldorf. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: J a h r e s g a b e n 2016 / 2017 @ Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen
Folgende Künstler geben Ihre Arbeiten ab: SHANNON BOOL I SOL CALERO I DIANGO HERNANDEZ I KAYA (Kerstin Brätsch / Debo Eilers) I SARAH KÜRTEN I ULRIKE MÜLLER I AILEEN MURPHY I CHARLOTTE PRODGER I STUDIO FOR PROPOSITIONAL CINEMA I ALEX WISSEL I GREGOR WRIGHT. Alle Arbeiten sind ab dem 9. Dezember auf der Webseite vom Kunstverein einsehbar. Der Erwerb der Jahresgaben ist den Mitgliedern des Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen vorbehalten. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Stadklang – Prita Grealy @ o’reilly’s Dusseldorf
Prita Grealy ist eine australische Singer/Songwriterin, die seit einigen Jahre in Berlin lebt und einfach tolle Musik macht! Nicht umsonst spielt sie bereits das siebte Mal bei «stadtklang»! „Prita ist ohne Zweifel eine der ausgezeichnetsten Singer/Songwriterinnen da draußen.(…) Jeder einzelne Track auf ihrem Album ist ein Juwel und sie selbst ist die wahre Wonne. 2012 möge DAS Jahr für diese unglaublich tolle Lady werden. Sie wird bald eine ganz Große sein.“ schreibt Rob Harrison vom Riviera Radio in Monaco im Januar 2012 über PRITA. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: GÖTZ ALSMANN Broadway @ Savoy Theater Düsseldorf
Nach seinem Abstecher nach Paris, aus dem die mit Platin ausgezeichnete CD »In Paris« und das gleichnamige Erfolgs-Live-Programm hervorgingen, machen sich Götz Alsmann und seine Band auf Richtung Broadway – den Ort, wo klassische Musicals und unsterbliche Revueschlager seit jeher das Rückgrat des »American Songbook« bildeten. Seine Texte, die weitgehend in Vergessenheit geraten sind, hat Götz Alsmann, der König des deutschen Jazzschlagers, aus den Tiefen seiner Archive ausgegraben, hat den Songs den typischen Alsmann-Sound verpasst und gestaltet mit seinen Musikern nun einen faszinierenden Abend mit einem Programm, das den Broadway und seine Protagonisten feiert und dem Jazzschlager eine weitere Dimension eröffnet. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: „Cid & Ella“ Ein urbanes Weihnachtsmärchen Uraufführung @ tanzhaus nrw
Die Jugendkompanie B2B am tanzhaus nrw hat Lust auf Kitsch! So entstand die Idee zu „Cid & Ella“, einer urbanen Interpretation des weltberühmten Märchens „Aschenputtel“ der Gebrüder Grimm, international auch als „Cinderella“ bekannt. Ein urbanes Tanzmärchen in 22 Szenen. Dabei wird Cinderella zur Voguing Queen oder zum Breakdancer, die Stiefmutter zur K.R.U.M.P. Battlerin und der Prinz zum Housekönig. Sicher ist: Das Märchen wird einmal kräftig durchgeschüttelt und am Ende bleibt die Frage: Wer ist hier die Zicke und wer die reine Unschuld? Wer wird hier gemobbt und wer wird hier zur Queen? Los geht’s um 11:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Me and all feierabend x Verbund West @ me and all hotels
Probiert die feinen Dishes von Anthony, wünscht Euch Euren Lieblingsdrink bei Keven und probiert unbedingt die Homemade Lemonade. Die Sounds gibt es wieder mal von Verbund West. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Form Follow Fun Vortrag von Dr. Wolfgang Schepers @ KAI 10 – Arthena Foundation Vortrag von Dr. Wolfgang Schepers über Italienisches und Neues Deutsches Design in den 1980er Jahren. Im Design der Postmoderne in Italien und Deutschland prägten sich unterschiedliche Dialekte aus, obwohl sie im Grunde die gleichen theoretischen Ausgangsbasis besaßen. Der spielerischen, bunten, fröhlichen und poetischen Sprache italienischer Gruppen wie Studio Alchimia und Memphis mit ihren Protagonisten Alessandro Mendini und Ettore Sottsass stehen die rauen, schroffen, unromantischen Entwürfe der Düsseldorfer / Kölner (z.B. Kunstflug, Pentagon) oder Berliner Gruppen (z.B. Berliner Zimmer, Kaufhaus des Ostens) entgegen. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Hörspiel: Die Krimi Komplizen und der Voodoo-Fluch @ Butze
Schier wahllos fallen ihm unschuldige Bürger zum Opfer. Kommissarin Angermund und ihr Kollege Claas Benrath ermitteln in diesem Fall und stossen auf die Voodoo-Priesterin Esmeralda. Hat sie etwas mit den merkwürdigen Vorkommnissen zu tun? Das Kommissaren-Duo verfolgt die Spur der mysteriösen Voodoo-Puppen und begibt sich damit selber in höchste Gefahr. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Trabanten – Vierter Akt @ Kirchstraße 41
Hannah Schneiders künstlerisches Interesse gilt der Auseinandersetzung mit Raum, Umgebung, Situationen oder Architektur und drückt sich zumeist in ortsbezogenen, experimentellen Interventionen, Filmen, Installationen und Zeichnungen aus. Denise Winter arbeitet mit räumlichen Reduktionen und Verfremdungen. Häufig dient ihr eine selbst aufgenommene fotografische Vorlage als Ausgangspunkt für ihre konstruktivistische Auseinandersetzung mit Architektur und Landschaft. In den installativen Arbeiten, die eine konsequente Fortführung ihrer Fotografien darstellen, führt sie die Entwicklung neuer Räumlichkeiten weiter. Für TRABANTEN entwickelten beide Künstlerinnen eine gemeinsame Präsentation. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Ausstellung: Random Flowers von Felix Dobbert @ Coelner Zimmer
Der Künstler Felix Dobbert zeigt seine neue Serie „RANDOM FLOWERS“. Außerdem gibt es erstmals in Deutschland Fine Art Prints zu sehen: „SOME FLOWERS“. Los geht’s um 16:00 Uhr, alle Infos hier…

Freitag, 9. Dezember 2016

Lagerräumungsverkauf: Ausmisten 2016 @ NRW-Forum Düsseldorf
Vom 9-11. Dezember gibt es im NRW-Forum wieder den Lagerräumungsverkauf – es warten zahlreiche Schätze aus dem Lager auf Euch: Poster, Bücher, Magazine, CDs, Beamer, Lampen, Möbel, Computer, Fernseher, Kopfhörer uvm. – mit bis zu 75% Rabatt – da sind bestimmt auch noch ein paar schöne Weihnachtsgeschenke dabei. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Wort, Klang, Performance: Thomas Kling @ hotel friends Düsseldorf
Mit Thomas Kling beginnen Hotelzimmer unversehens zu sprechen, zu tönen und sich zu bewegen: Eine Einladung zu einem unüblichen Hotelaufenthalt. Ein Projekt von Verena Meis, Institut für Germanistik, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und Christine Brinkmann, Programmplanung Wort&Bühne, Kulturzentrum zakk. Los geht’s um 15:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Sound & Vision – Soundworkshop zu „Wolke & Kristall“ @ K20 Grabbeplatz
Offen, experimentell und quergedacht entdecken die Teilnehmer_innen von UNTITLED moderne und zeitgenössische Kunst. Das Programm für junge Erwachsene wirft neue und ungekannte Blicke auf die Ausstellung »Wolke & Kristall. Die Sammlung Dorothee und Konrad Fischer«. Musik und Bildende Kunst – Dieses Duo geht in Düsseldorf seit jeher gemeinsame Wege. Daher soll die spannungsvolle Symbiose von zeitgenössischer Kunst und elektronischer Musik in der Ausstellung »Wolke & Kristall gezeigt werden. Los geht’s um 14:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: VC 1541 got soul // Maschinenmusik @ NRW-Forum Düsseldorf
Hacking, upcycling, circuit bending – in der medienkünstlerischen Auseinandersetzung mit Industriemaschinen und Elektronikbestandteilen als autonome Musikinstrumente sind einzigartige Werke entstanden: CNC-Fräsen, die Star Wars interpretieren, Drohnen, die den James-Bond-Soundtrack aufführen, Floppydisks als Solisten. Eine Youtube-Reise und Einführung ins DIY-Music-Hacking von und mit Lucie Freynhagen und Andreas Ullrich. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Vernissage: Klangkörper @ hotel friends Düsseldorf
Soundperformance von Alfons Knogl zum Ausstellungsprojekt ANTICHAMBRE. Die Laufzeit ist vom 09.12.2016 bis zum 06.01.2017. Der Zugang erfolgt durch die Rezeption des Hotels. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Encounter Strike @ FFT Juta
In der diesjährigen Produktion des Kabawil Ev fragen junge Darsteller*innen nach Begegnungmöglichkeiten in einer von Angst und Misstrauen dominierten Welt. „Encounter Strike“ erzählt mit Tanz, Theater und Musik die Geschichte eines jungen Mädchens, das einen hilfsbedürftigen Menschen abweisend fortschickt und im Traum zu diesem Aufeinandertreffen zurückkehrt. Auf der fantastischen Reise muss es zahlreiche Prüfungen bestehen, um das Begegnen neu zu erlernen. Ausgangspunkt für das Stück ist das eigene Erleben der jungen Erwachsenen, Fragen nach Individuum und Kollektiv und aktuelle politische Ereignisse. In den Inszenierungen des Kabawil e.V. verbinden sich Tanz und Gesang mit selbst geschriebenen Texten zu mitreißenden Theaterabenden. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: DJ Schiko (Düsseldorf) & special guests @ Brause
Disco, HipHop, Soul und Afro-Dance. Dj Schiko legt auf was das Zeug hält! Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Off Church – Lesung Musik Diskussion Bier @ Christuskirche Düsseldorf
Diesmal werden Rebekka Schaeffer aus dem Aargau und Bessie Gräfin von Brühl aus dem fernen Bayern begrüßt. Rebekka wird euch mit Einsichten über den Leipziger, Wiener und Düsseldorfer Literaturbetrieb erfreuen, Bessie dagegen schöpft aus ihrem reichhaltigen Fundus an Münchener Balladen, Chansons und eigenwilligen Geschichten. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Christian Hassenstein Trio @ Jazz-Schmiede
Hassenstein und Schuster kennen sich seit Anfang der 1980er Jahre, aus ihrer Studienzeit an der Hochschule für Musik in Graz. In dieser Zeit lernten sie US-Schlagzeuger Bill Elgart kennen, der in Salzburg lebte. Elgart hat einen unorthodoxen und höchst individuellen Spielstil, immer groovend und interagierend. 2011 tourte er im Trio mit Hassenstein und David Friesen, 2012 gefolgt von einer ersten Tour 2012 des aktuellen Trios Hassenstein-Schuster-Elgart. Es folgte eine CD-Aufnahme mit dem resultierenden Album ‚Cause And Consequence‘. Das Trio wird Originals spielen, gewürzt mit einigen Lieblings-Standards. Ihr Stil umfasst ein breites Spektrum von Einflüssen, kollektive Improvisation und freieres Spiel inbegriffen. Da die Kommunikation ein wesentlicher Bestandteil ihrer Musik ist, entsteht so eine einzigartige Synergie. Los geht’s um 20:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Guildo Horn & DOS – Schlager Unser @ Stahlwerk
Ein jedes Jahr, wenn die zuckerwattige Weihnachtszeit beginnt, scharrt das Weihnachtshorn seine Orthopädischen Strümpfe um sich herum und gemeinsam wird sich auf die Schönste aller Touren vorbereitet: Die Schlager Unser-Weihnachtstour, der sogenannte Speckgürtel des absoluten Wohlbefindens. Es wird serviert: traditionelles adventliches Liedgut gepaart mit „verweihnachtlichen“ Rock und Pop Klassikern, wie Dreamer, Timewarp, So this is Christmas, Under the Moon of Love, Eternal flame, das alles garniert mit den besten Schlagerfiletstückchen der 70er. Los geht’s um 21:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Flying Funk Circus feat. Ronny Disco & DJ Himself @ Prinz Albert
Vorweihnachtliches Plattenaufgelege mit den zauberhaften DJs Ronny Disco & DJ Himself. Musiktechnisch gibt es Funk, Soul, Disco, HipHop, Old- & New-School Beats & Breaks. Los geht’s um 22:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Dysord3r! Riding the Bass-Storm @ The TUBE
Der Bass-Sturm kehrt zurück nach Düsseldorf. In diesen Unheil-dräuenden Zeiten zelebrieren Hectical, Aelioth und Stargast Filibration die Breakbeat-Dionysien im Blick auf die kleinen und großen kommenden Apokalypsen. Los geht’s um 22:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Borusiade & ML @ Salon des Amateurs
Borusiade (Cómeme/Correspondant) und ML (NTS Radio/Radio Cómeme) stehen diese Nacht im Salon hinter dem DJ-Pult. Los geht’s um 23:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: RohBEATS Special ft. Lord Finesse (DJ Set) @ Golzheim
Heute Abend wird mit den RohBEATS wieder bester Oldschool HipHop das Golzheim beschallen! Los geht’s um 23:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: „Who’s Amy“ – live und unplugged @ ANSON’S
Inmitten festlicher Anzüge, kuscheliger Norweger-Pullis und winterlich-warmer Parka sorgt die Newcomer-Band „Who’s Amy“ live und unplugged für Wohnzimmer-Atmosphäre bei ANSON’S in den Schadow-Arkaden. Das junge Trio Robert Bücker, Peer Richter, bekannt aus „The Voice of Germany“, und Simeon Weller hat sich 2015 in Düsseldorf gegründet und erobert seither mit regelmäßigen Live-Acts die Herzen seiner wachsenden Fanbase. Los geht’s um 17:30 Uhr, alle Infos hier…

Samstag, 10. Dezember 2016

Mode: X-MAS Fashion Night @ stilwerk
Es erwartet euch ein Abend voller heißer Trends vom Catwalk, free Drinks von Düssel Aqua, Frankenheim, Soul Soda und Wodqa, Live-Musik von den Machern des New Fall Festivals, Styling-Lounges, Hand Painted personalized Fashion Pieces uvm. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: 7 Jahre Themes for great cities @ Salon des Amateurs
7 Jahre Themes for great cities mit Mikkel Brask aus Kopenhagen, Lucas Croon aus Düsseldorf, Jan Schulte aus Düsseldorf, Tolouse Low Trax aus Düsseldorf, Rearview Radio aus Düsseldorf. Los geht’s um 22:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Junge Nacht 2016 @ Museum Kunstpalast
Diesen Samstag findet endlich die 11. JUNGE NACHT statt. Es gibt Ausstellungen, Kunstgespräche, Poetry, Performance, Film, Jazz, Rap und eine anschließende Party. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Fehlfarben @ zakk Düsseldorf
LIEBLINGSPLATTE-Festival: Eröffnungskonzert mit Aftershowparty! Monarchie und Alltag ist ein Gigant der deutschen Popgeschichte. Nicht umsonst landete das Album auf Nr.1 der Rolling Stone-Liste „die 50 besten deutschen Alben aller Zeiten“. Ohne diese Platte wäre eine musikalische Bewegung wie die Hamburger Schule in den 90er Jahren gar nicht möglich gewesen. Beim LIEBLINGSPLATTE-Festival präsentieren sieben Bands und Solo-Acts ihr eigenes Lieblingsalbum im Zeitraum vom 10. bis zum 17. Dezember im Zakk. Los geht’s um 20:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Flohmarkt: Nachtkonsum @ Boui Boui Bilk
Trödeln, trinken, Feilschen und Flanieren auf tausenden Quadratmetern Hallenfläche mit einmaligem Industriecharme. Standanmeldungen sind nur online über www.nachtkonsum.com möglich. Los geht’s um 17:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Vernissage: PRIVATE ART @ Dorfschänke
Hochwertige Kunst in der Kombination mit tollen Menschen wird mit Sicherheit wieder das Erlebnis an diesem Wochenende. Wie immer mit einer After Vernissage Party mit DJ. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Hans Tammen – Soundtrips #32 @ Filmwerkstatt Düsseldorf
The Endangered Guitar ist ein Hybrid-Instrument, welches eine interaktive Klangprozession ermöglicht. Eine Software analysiert die eingehenden Signale, um durch jene die Prozession der Klänge der Gitarre zu steuern. Im System eingearbeitete Formen der „Ungewissheit“ intensivieren den Dialog zwischen Mensch und Maschine. In diesem Workshop beschreibt Hans Tammen seine 15-Jährige Erfahrung mit der Entwicklung des Instrumentes. Der Vortrag wird von vielen Audio- und Video-Beispielen begleitet. Anschließend gibt es ein Konzert. Als Gitarrist setzt er eine breite Palette eigentümlicher Utensilien ein, um den Klang seiner Gitarre zu verfremden. Eine selbst entwickelte interaktive Software verarbeitet diese Klänge in Echtzeit zu mikropolyphonen Klangflächen oder schroffen Rhythmen. Harte Kontrastierung von aggressiven Eruptionen und kaum hörbaren, fragilen Klängen sind die prägenden Stilelemente dieser Musik. Los geht’s um 17:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Kommentierte Speisefolge: Wachstum und Mitgefühl @ K21 Ständehaus
Der Künstler Arpad Dobriban richtet unter dem Titel „Wartesystem 7“ vom 11.09.16 bis zum 22.01.17 in den Räumen der früheren Pardo Bar (K21 Ständehaus) seine Werkstatt ein und wird für die Besucher des Museums besondere Speisen herstellen. Ihm geht es darum, die Transformation von Lebewesen in genießbare Speisen sichtbar werden zu lassen und im Kochen die Spuren jedweder Handlungen erfahrbar und zugänglich zu machen. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Megamateur @ Brause
MEGAMATEUR steht für eine Mischung aus NDW, Punk und Rap mit starken Melodielinien und frischen Lyrics auf Deutsch. Das Projekt wurde im Jahr 2015 von Sebastian Dierksen (Komponist und Produzent) und Blanko Fiktschen (Texter, Sänger und ehemals Frontmann der Berliner Band DIE GEFUNDENEN FRESSEN) gegründet. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: BASTA – Freizeichen @ Savoy Theater Düsseldorf
Fünf Männer, rund 150 Songs und 16 Jahre Bandgeschichte: Stimmgewaltiger denn je und mit gewohnt viel Humor sind basta zurück. Die Zeichen stehen auf Aufbruch: „Freizeichen“ heißt das neue Programm, mit dem die A-Cappella-Stars ab Oktober 2016 auf Deutschlandtour gehen – ihre gleichnamige, mittlerweile achte CD im Gepäck. Mit unübertroffenem Sprachwitz und eingängigen Melodien singen sich die fünf Kölner Charakterköpfe dabei unterhaltsam durch die wichtigsten Themen der Menschheit: Gegen alle Widrigkeiten „Glücklich“ sein zum Beispiel, oder sich zwecks Steigerung der Lebensfreude ab und zu ruhig mal „Ein kleines bisschen Hass“ zu gönnen. Natürlich kommt dabei auch die Liebe nicht zu kurz. Überraschend neu verpackt und mal ganz anders angefasst, behandeln die fünf bastas in ihren neuen Songs der Menschen größte Sehnsucht: Mal zärtlich-gemein wie in „Anna lässt sich scheiden“, mal humoristisch handfester wie im virtuosen Fortpflanzungsreggae „Nachkommen“ oder dem garstigen Flirt-Ratgeber-Song „Frauen lieben Hunde“. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: The Big Christmas Session @ Jazz-Schmiede
Die traditionsreiche Weihnachtssession zum Jahresabschluss der Schmiede ist schon längst Kult und wird auch in der diesjährigen Ausgabe sicher wieder eine Reihe von spannenden Überraschungen präsentieren. Stammgäste und Freunde der Jazz-Schmiede treffen sich an diesem Abend zu einem Ausklang des Jahres. Los geht’s um 20:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Viken Arman, Doob & Janoma, David Chessa @ silq
Der junge Mann aus Paris ist einer „der“ Artist des typischen Silq-Sounds: Deep, trippy & multiculti. Dazu Doob & Janoma aus Berlin, hört Euch deren unfassbar geile Sets auf Soundcloud an. In der Bar gibt heute „Vinyl-Only-Player“ David Chessa sein Debut. Los geht’s um 22:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Electro Swing Club Jubiläum im Kit @ KIT Cafe
ELECTRO SWING CLUB mit DJ Jan Le Gitan (DJ Team Schwarze Katze | Weisser Kater) und DJ Brass Pu Tim. Los geht’s um 22:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Music Is: Julietta @ Golzheim
Julietta | Half Baked | Relish, Jürgen von Krebs | Assemble Music und Daniel Fritschi sind heute Nacht an den Decks! Los geht’s um 23:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: „viel-harmonisches“ Orchester @ Tonhalle Düsseldorf
Das professionelle Orchester, das zu den musikalischen und kulturellen Größen Düsseldorfs gehört, stellt mit Werken von Namensgeber Louis Spohr, sowie Ottorino Respighi und Peter I. Tschaikowsky unter der Leitung von Bernd Peter Fugelsang sein Können unter Beweis und verspricht ein begeisterndes Konzert, das sich Musikliebhaber nicht entgehen lassen dürfen. Gerade die enge Bindung an die Heimatstadt Düsseldorf, sowie die hohe musikalische Qualität zeichnen diesen Klangkörper aus, der unter Schirmherrschaft von OB Thomas Geisel sein jährliches Konzert in Düsseldorfs Tonhalle gibt. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Deutsche Oper am Rhein sucht junge „Opernmacher“ @ Deutsche Oper am Rhein
Beim nächsten Mitmachprojekt der Jungen Oper am Rhein schreiben Jugendliche und junge Erwachsene unter professioneller Anleitung selbst eine Oper, die von Künstlern der Deutschen Oper am Rhein uraufgeführt wird. Innerhalb eines Jahres entwickeln die „Opernmacher“ eigene Kompositionen und Texte, das Bühnenbild und die Kostüme. Mit dem Kennlern-Tag startet das „Opernmacher“-Projekt am 10. Dezember im Opernhaus Düsseldorf. Die Teilnahme ist kostenlos. Los geht’s um 11:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Weihnachtsmarkt: Weihnachten mit Anna und Elsa @ Weihnachtsmarkt Benrath
Ehrengäste in Benrath. Triff Anna und Elsa auf der Aktionsbühne vom AG-Benrath e.V. Fotostudio Gross und Deltafoto sind vor Ort. Los geht’s um 14:00 Uhr, alle Infos hier…

Sonntag, 11. Dezember 2016

Party: Desolat @ Salon des Amateurs
Es ist wieder soweit. Das Düsseldorfer Label Desolat ist mal wieder zu Gast im Salon. Los geht’s um 22:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Shopping: Christmas Bazaar @ Galerie Torhaus EINS
Im exklusiven Ambiente des Torhauses werdet ihr zum Einkaufen, Wein und anregenden Gesprächen erwartet. Los geht’s um 12:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Gastro: Werksverkauf @ Schvarz Kaffee
In der Espressomühle ist die Arabica Mischung PDX und auf Bestellung gibt es den VRN, MXP oder den Agua Limpa PDX. Das Kaffeebohnen-Regal ist gefüllt mit u.a. neuen Kaffees aus Äthiopien, Kolumbien und Sulawesi. Ebenfalls gibt es neues Zubehör für Handaufguss von Saint Anthony Industries Ltd. Los geht’s um 13:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Shopping: Christmas Shopping 2016 @ Atelier hinter Indien
Das Atelier hinter Indien lädt zum Christmas Shopping ein. In gemütlicher Atmosphäre werden Euch zeitgenössischer Schmuck von Sofia Beilharz, Maren Düsel, Lynne Philippé und Melanie Warnstaedt präsentiert. Los geht’s um 14:00 Uhr, alle Infos hier…

Montag, 12. Dezember 2016

Kreativtreff: Anmeldung zu CreativeMornings DUS für Freitag, den 16.12. @ Düsseldorfer Oper Am Freitag, den 16. Dezember ist Christina Irrgang zu Gast beim monatlichen Kreativtreff CreativeMornings DUS, der dieses Mal in der Düsseldorfer Oper stattfindet. Christina Irrgang (*1983) lebt und arbeitet als freie Autorin in Düsseldorf. Sie studierte Kunstwissenschaft und Medientheorie an der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, an der sie aktuell über den Fotografen Heinrich Hoffmann im Kontext politischer Bildstrategien promoviert. Parallel zum Schreiben verfolgt sie im künstlerischen Bereich ihr Musik-Projekt BAR (Band am Rhein), das sie 2013 mit Lucas Croon gegründet hat. Ihr Thema heute: „Klang trägt Erinnerung und produziert zugleich Zukunft.“ Die Veranstaltung ist kostenlos, aber streng limitiert. Deshalb gilt der Einlass nur mit Anmeldung. Bitte ab 12.12.2016, 11 Uhr anmelden. Registrierung unter diesem Link…

•••

Kunst: Heartbreaker „Hardwork“ Kunstauktion @ K21 Ständehaus
Zum 14. Mal veranstaltet der Förderkreis der Aidshilfe Düsseldorf e.V., HEARTBREAKER, anlässlich des Welt-Aids-Tages eine Benefiz-Kunstauktion in der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen. Unter der Glaskuppel des ehemaligen Ständehauses, heute K21, heißt es dann wieder: „Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten – Verkauft!“ Los geht’s um 17:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: BOOMBOX VOL.3 @ hotel friends Düsseldorf
Freut euch auf Boombox Vol.3! Startet entspannt in die Woche, schwingt die Hüften und gönnt euch einen feinen Drink…Good Vibes only! Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: The Notwist: Neon Golden | Lieblingsplatte @ zakk Düsseldorf
Lieblingsplatte-Festival: Es war das Jahr 2002, ein ausverkauftes zakk. The Notwist geben ihr einziges NRW-Konzert auf der Release-Tour zum Album “Neon Golden“ im Kulturzentrum an der Fichtenstraße. The Notwist erfanden sich an diesem Abend, mit dieser Tour, mit dieser Platte neu. „Neon Golden“ ist das wohl bis heute beste Indietronic-Album aus diesem Lande. Keine andere deutsche Band versteht es dermaßen stilsicher, raue Gitarrenklänge und sphärische Electronic-Elemente zu verbinden. „Neon Golden“ ist das relativ späte Breakthrough-Album einer Band, die bereits seit Ende der achtziger Jahre aktiv ist. The Notwist kommen ursprünglich aus der Punk -und Hardcore Szene ihrer bayrischen Heimat, experimentierten mit dem Grunge, bevor sie Ende der neunziger Jahre Martin Gretschmann in die Band holen und die elektronischen Elemente in ihrer Musik einen immer größeren Raum einnehmen. Los geht’s um 20:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Wissenschaft trifft auf Jazz trifft auf Wissenschaft im Haus der @ Haus der Universität Wissenschaft trifft auf Jazz trifft auf Wissenschaft im Haus der Universität. Vortragender ist Beat Wismer, Generaldirektor der Stiftung Museum Kunstpalast in Düsseldorf. Die Veranstaltung findet im Haus der Universität der HHU Düsseldorf statt, im Herzen von Düsseldorf, Schadowplatz 14. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

Dienstag, 13. Dezember 2016

Konzert: Die Goldenen Zitronen: Lenin | Lieblingsplatte @ zakk Düsseldorf
Die Goldenen Zitronen sind eine Band der Metamorphosen, Klang-Alchemisten, die mit musikalischen Einflüssen und Zutaten experimentieren, seit sie 1984 als ungestüme Punkrocker starteten. Mehr als zwanzig Jahre später erscheint ihr Album »Lenin«, für die Band selbst ein Schlüsselwerk in ihrem Œuvre. Die Goldenen Zitronen haben sich dieses Album aus ihrer Diskographie ausgesucht, um es bei LIEBLINGSPLATTE zu performen, weil es alles bietet, was die Hamburger Band heute ausmacht: Improvisation, Punkrock, Techno, Jazz. Der vertrackte Intelligenzler-Punkrock der Vorgänger- Alben wird weitergeführt, diesmal angereichert mit Vintage-Orgeln, Synthies, Glöckchen und hörspieligen Hintergrundstimmen. Das Titelstück des Albums verarbeitet das kommunistische Propagandalied aus der Feder von Hanns Eisler mit dem Text von Johannes R. Becher auf eine Zitronen-typische Art: der ursprüngliche Text wird zerrupft, Zitate entfremdet, der simple Text des Originals zu einer surreal anmutenden Textcollage neu zusammengesetzt. Los geht’s um 20:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Soziales: Annahme Lebensmittelpakete für Bedürftige, Düsseldorfer Tafel @ St.-Benedikt-Schule „Weihnachten gibt es bei uns Gans wenig zu essen.“ Das könnt ihr ändern! Mit eurer Lebensmittel-Spende! Damit Weihnachten ein Fest für ALLE Düsseldorfer wird: Spendet haltbare Lebensmittel an die Düsseldorfer Tafel. Gebraucht werden abgepackte, nicht verderbliche Waren (wie z.B. Fleich- und Fischkonserven, Honig, Marmelade, Dauerwurst, Gemüsekonserven, Kaffee, Tee, Nudeln, Reis, Fertiggerichte…). Die Pakete werden am Dienstag, den 13.12. in der Aula der St. Benedikt-Schule gesammelt und am Mittwoch, den 14.12. an bedürftige Düsseldorfer ausgegeben. Los geht’s um 08:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: X-MAS After Work Clubbing @ stilwerk
X-MAS After Work Clubbing mit DJ AxInt, präsentiert von Lexus Forum Düsseldorf. Vom 2. bis zum 22. Dezember verwandelt sich die dritte Etage des stilwerk Düsseldorf in einen gigantischen Concept-Store. Immer Dienstags lädt das stilwerk euch zum X-Mas After Work mit DJ Axlnt ein, der im Sommer die Pebble’s Terrasse des Hyatt Regency Düsseldorf mit seinen Beats beglückt. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Versteigerung: Allgemeine Fundsachen @ Fundbüro Düsseldorf
Am Dienstag werden wieder jede Menge Fundsachen versteigert. Eine Besichtigung ist nicht möglich. Los geht’s um 09:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kreativtreff: How to be innovative? Corporates/Startups/Politics @ Coworking | Gewächshaus Düsseldorf Corporates, Mittelstand, Startups & Politik: „(Was) können sie voneinander lernen? Spätestens mit der Fernsehsendung „Die Höhle der Löwen“ sind Startups in den Fokus der Öffentlichkeit und Politik gerückt, aber sie füllen auch immer mehr die Seiten der Wirtschaftsmedien. Viele Unternehmen setzen auf die Kooperation mit Startups oder kaufen sie gleich ganz auf. Aber kann Innovation einfach eingekauft werden oder muss sie im Unternehmen geschaffen werden? In Kooperation mit der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit NRW, AiF FTK GmbH und dem Coworking | Gewächshaus Düsseldorf sind mit StartBoosters anerkannte Macher und Experten versammelt, die sich mit euch zu diesen Fragen austauschen, konkrete Unterstützung geben und sich mit euch vernetzen. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Vortrag von Saim Demircan @ Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen
Der Kurator und Kunstkritiker, Saim Demircan, wird im Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen einen Vortrag über die Schnittmenge der Interessen des Studio for Propositional Cinema mit denen der Concept Art im Raum Kanada halten. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Meets & Beats mit JayJay, Raplabor & Downtown Project @ JAB im Haus der Jugend Düsseldorf Das Musikcafé „Meets & Beats“ wurde 2012 gegründet und findet monatlich an einem Dienstag in der Cafeteria der JAB (Haus der Jugend) statt. Die Veranstaltung dient in erster Linie als Netzwerk und Förderung für Musiker und Musikschaffende aus Düsseldorf. Wir schaffen einen Raum wo Bands & Newcomer auf Kollegen oder auch etablierte Künstler treffen und sich austauschen, jammen und connecten können. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Roxanne de Bastion @ Kombüse 59
Roxanne de Bastion kommt aus London und komponiert ihre ganz eigene Art von folk-pop: Oft sanft und nachdenklich, aber auch lustig und schon fast punk – Diese Elemente verbindet Roxanne de Bastion mit dem Charme ihrer unverkennbaren Stimme und aufrichtigen, witzigen und teils mutigen Texten zu wunderbaren Songs. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Ausstellung: Das kleine Format 2016 @ Jacobihaus
Auf den Spuren von Sinn im Unsinn. Im Jacobihaus findet eine Präsentation der aktuellen Jahresausstellung mit Künstler-Kommentaren und Diavortrag statt. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

Mittwoch, 14. Dezember 2016

Konzert: Michael Rother: Flammende Herzen | Lieblingsplatte @ zakk Düsseldorf
Im Jahr 1976, die Gruppe Neu! war erst seit wenigen Monaten Geschichte, ging Michael Rother wieder ins Studio. Als Produzent suchte er sich Conny Plank aus, der auch schon für den Sound der Neu!-Alben verantwortlich zeichnete. Der einzige andere an den Sessions zu „Flammende Herzen“ beteiligte Musiker neben Rother war Schlagzeuger Jaki Liebezeit von der Kölner Band Can. Sein „Motorik Beat“ bildet auf dem Album die Grundlage für Rothers Melodiebögen und harmonische Wendungen. Neben E- und Akustikgitarren spielt Rother auf dem Album Bassgitarre, E-Piano, Orgel, Synthesizer und elektronische Perkussion. Vorbei sind die Machtkämpfe im Studio mit seinem Partner von Neu!, Klaus Dinger. Michael Rother kann einen neuen Sound kreieren, der sich auf seine musikalische Herkunft beruft, aber eine eigene Klang-Signatur entwickelt. Für LIEBLINGSPLATTE hat sich Michael Rother in sein Studio begeben und die alten Tonbänder aus den Sessions zu „Flammende Herzen“ gesichtet. In einem aufwändigen Prozess wurden die 16-Kanal Aufnahmen digitalisiert, um sie bei der Aufführung im zakk verwenden zu können. Los geht’s um 20:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: a selection of works by Lensbased class @ JULIA STOSCHEK COLLECTION
Erstes Screening mit einer Auswahl von Werken der Lensbased-Klasse, einer Gruppe von ehemaligen Studenten des Bereichs Multimedia/Institut für Kunst von Prof. Dr. phil. Hito Steyerl an der Universität der Künste Berlin. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Dj Hell, Starskie, Miss Disk @ silq
Dj Hell, Starskie und Miss Disk sind am heutigen Abend im silq zu Gast! Los geht’s um 19:19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: VELVO • Have Yourself A Velvo Little Christmas @ Jazz-Schmiede
Seit nun mehr 12 Jahren bescheren MAYO VELVO und sein Pianist THOMAS MÖLLER in bewährter Tradition ihr schön-schräges Weihnachtspotpourri. Denn „Have yourself a VELVO little Christmas“ ist für das vorweihnachtliche Gemüt das, was „Dinner For One“ für die Silvester-Seele ist. Einem musikalischen Weihnachtsmarkt gleich, erwartet das Publikum wieder die bunte Mischung aus beliebtem Weihnachtskitsch und besinnlichem, aber auch abstrusem Liedgut. Los geht’s um 20:20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Jazztechno birthday party @ Cube
1jährige Birthday Party mit Jazztechno im Cube. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Glänzende Aussichten von Martin Heckmanns @ Central Düsseldorf
Am Mittwoch stellen die Schauspielstudenten des Düsseldorfer Schauspielhauses mit derDüsseldorfer Premiere/Uraufführung Glänzende Aussichten von Martin Heckmanns ihre Jahrgangsinszenierung auf der Kleinen Bühne des Central vor. Im Rahmen der Kooperation mit dem Mozarteum Salzburg sind die Studierenden des Absolventenjahrganges während ihres letzten Semesters zu Gast am Düsseldorfer Schauspielhaus, wirken in verschiedenen Inszenierungen mit und sammeln erste Berufserfahrungen an einem der größten Häuser Deutschlands. Vier Jahre lang haben sie gelernt, nun liegen Leben und Karriere vor ihnen wie eine leere Bühne. Welche Rolle wollen sie spielen? In welchen Stücken? Und was soll das alles eigentlich bewirken? Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Erdmöbel @ Savoy-Theater
Sie sind die deutsche – und dabei eigentlich so gar nicht typisch deutsche – Antwort auf die britische Christmas-Pop-Kultur. Längst ist es bei ERDMÖBEL Tradition, ein sogenanntes Jahresendlied zu veröffentlichen, das mit dem dazu gehörigen Videoclip immer eine ganz eigene Reaktion auf die Weihnachtszeit ist. Auch in diesem Jahr darf man sich wieder auf eines davon freuen. Wie genau das aussehen wird, ist noch streng geheim. Bereits durchgesickert ist, dass es in diesem Jahr vielleicht das von vielen Fans sehnlich herbeigewünschte ERDMÖBEL-WEIHNACHTS-SONGBUCH geben wird. Die Kölner Gruppe Erdmöbel schreibt seit Jahren eigene Weihnachtspopsongs. Sie haben eigens für dieses Konzert ein Weihnachtsalbum aufgenommen und schießen jedes Jahr ein neues Weihnachtslied nach. Jetzt bringen sie die Geschichte erstmals in Düsseldorf zur Aufführung. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

Donnerstag, 15. Dezember 2016

Bühne: Kraftwerk. Die Mythenmaschine: Book-Release & DJ-Set @ K20 Grabbeplatz
Im Rahmen der „Resonanzräume“ findet am 15. Dezember die Präsentation des Buches „Kraftwerk – die Mythenmaschine. Konzeption und Ästhetik eines popmusikalischen Gesamtkunstwerks“ statt. Mit dem zweiten Band der „acoustic studies düsseldorf“ wird die erste umfassende medienkulturwissenschaftliche Analyse des komplexen Werks der Düsseldorfer Elektronik-Pioniere vorgelegt. Der Sammelband thematisiert insbesondere die intermedialen Aspekte im Zusammenhang mit „Kraftwerk“ und will damit Perspektiven eröffnen, die sich jenseits der gängigen anekdotischen Zugänge bewegen. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Torch: Blauer Samt | Lieblingsplatte @ zakk Düsseldorf
Mit Torch kommt der Urvater, das Gewissen des deutschen HipHop zu LIEBLINGSPLATTE. Es ist ein langer Weg von den HipHop-Jams der achtziger Jahre, in denen Torch als einer der ersten in deutscher Sprache rappte, bis ins Jahr 2016, in dem die Beginner ihr Comeback-Album „Advanced Chemistry“ nennen, nach Torchs einflussreicher Gruppe aus den Neunzigern. „Blauer Samt“ ist eines der Referenzwerke im deutschen HipHop. Torch bringt es im Rahmen von LIEBLINGSPLATTE mit vielen musikalischen Gästen auf die Bühne, die an der Entstehung des Albums beteiligt waren. Ein ganz besonderer Abend für den deutschen HipHop! Los geht’s um 20:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Nico Laska @ The TUBE
Nico Laska steckt sein Leben in Worte. Selbst gemachte Singer-Songwriter Musik mit Herz, welche dazu einlädt den Kopf abzuschalten und sich ganz dem Klang seiner Stimme und Gitarre hinzugeben. Seit 2014 reisen Nico und seine Gitarre quer durch die Republik. Im Oktober 2015 spielte er abseits der heimischen Gefilden eine England Tour, um seine englischsprachigen Songs einem „Hardcore Test“ zu unterziehen. Im Moment arbeit er an seiner Debüt EP die im Frühjahr 2017 erscheinen soll. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Ringgespräch zu Gast im Wartesystem7 @ K21 Ständehaus
Das Ringgespräch bietet einen öffentlichen Raum für ein gemeinsames, regelmäßiges Gespräch über die Neubestimmung der Begriffe. Die Grundfrage ist: Gibt es eine Freiheitsform der Gesellschaft – ist sie denkbar oder nicht? Joseph Beuys hat sie als Gesamtkunstwerk beschrieben und ‘Soziale Plastik‘ genannt, an der jeder Mensch selbstbestimmt und gleichberechtigt beteiligt sein muss, wenn sie Wirklichkeit werden soll. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: JURI (Neo-Pop) & Georg Zimmermann @ Rethelstraße 77
Music Art Urban Life – Booking lädt Euch zu einem Konzertabend mit der großartigen Band JURI (NEo-Pop) aus Köln und diese wird von dem Singer-/Songwriter Georg Zimmermann supported. JURI – Die Kölner Band bestehend aus Juri Rother, Mathis Rasmußen und Pierre Pihl spielt deutschsprachigen Neo-Pop. Sie klingen wie eine Mischung aus Maxim und Milky Chance mit atmosphärischen Gitarrensounds.
Von Männern und Menschen“, das zweite Album von Georg Zimmermann nach „Schreibmaschine“ (supermusic/Alive!), nimmt mit viel Charme und Ironie den Menschen unserer Zeit auseinander – mit allem, was ihn ausmacht, anmacht und fertigmacht. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Hartmannmueller „Du bist nicht allein“ @ tanzhaus nrw
Mit „Du bist nicht allein“ entblättert HARTMANNMUELLER das Hier und Jetzt und schleusen ihr Publikum mit Wiederholungen und Variationen des Bekannten in überraschende Dimensionen der Vorstellungskraft. Irgendwo zwischen Traum und Realität liegt diese Erkundung, die mit Farben, Licht und Schatten und Musik eine neue Wirklichkeit freilegt. Mit jeder neuen Entdeckung offenbaren sich erhellende Einblicke, die die beiden Performer wie Getriebene durchlaufen: Mit der Steigerung des Körperlichen ins Extreme schreibt sich das Vorgestellte direkt in ihre Körper und Erfahrung ein. HARTMANNMUELLER macht es sich zur Aufgabe, das Publikum zu verführen: zu einem Blick in eine ungewohnte Welt und einem irritierenden Gefühlszustand. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Experimental Mash – schizofrenia electronica # 42 @ Brause
“Experimental Mash” ist eine informelle DJ-Reihe, die sich Sounds jenseits des Mainstreams widmet und diese aus verschiedensten Blickwinkeln beleuchtet. Untersucht wird das gesamte Spektrum der elektronischen Klangerzeugung und deren Schnittstellen. In asynchroner und zumeist unlogischer Folge werden Klangbeispiele von Neuer Avantgarde über (post-)Industrial/Punk, Leftfield-Techno, Aussenseiter-House, Hypnagogischen Experimenten, Drones, bis hin zu Fieldrecordings, Future Bass und Synth-Pop vorgestellt; ausgehend von den Forschungen in der elektronischen Klangkunst seit den 1950ern bis hin zur zeitgenössischen experimentelle Popkultur. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Massendefekt | 15 Jahre Jubiläumskonzert @ Stahlwerk
Eigentlich sollte die Band ja nur eine kurzweilige Sache sein und wurde nur für ein einmaliges Benefizkonzert gegründet! Was daraus geworden ist, ist schon eine krasse Nummer, mit der niemand von uns so wirklich gerechnet hat. Die deutsche Rockband ist diesen Abend jedenfalls auf der Bühne des Stahlwerks zu sehen! Los geht’s um 18:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Stadtteilfest: Flingern in love @ Düsseldorf Flingern
Besinnlich, ohne Innenstadtstress, in netter Atmosphäre, nette kleine Geschäfte und Ateliers laden ein zu besonderem Flair und machen dein Weihnachtsfest zu etwas besonderem. Weihnachtskarten oder Geschenke individuell handgefertigt, das ist weihnachtliches shopping in Flingern. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Wettbewerb: KommandoKartenKunst 2016 @ Düsseldorfer Künstler e.V.
Zum dritten Mal lädt Düsseldorfer Künstler e.V. zum Wettbewerb KommandoKartenKunst.Bis zum 15. Dezember 2016 können Besucher der Seite aus 7 Werken ihren Favoriten wählen – ganz einfach per Mail. Das Gewinnermotiv wird in limitierter Auflage auf Postkarten gedruckt und im Stadtgebiet verteilt. Drei handsignierte „Gewinnerkarten“ werden unter allen Voting-Teilnehmern verlost. Alle Infos hier…