Small-Talk, Termine und Sonst So

Neueröffnung: Shoes, shoes, shoes @ Galeria Kaufhof
For the Ladies: Letzte Woche Donnerstag eröffnete Galeria Kaufhof das komplett modernisierte Untergeschoss in der Filiale Düsseldorf Königsallee. Und das ist wirklich kaum wieder zu erkennen: Süßigkeiten und Lebensmittel adé, auf einer Fläche von insgesamt 2.500 qm ist ein Shopping-Paradies für Frauen mit einer Auswahl an Damenschuhen und Damenwäsche entstanden, was sich wirklich sehen lassen kann. Der amerikanische Schuhdesigner Sam Edelman ist sogar persönlich angereist, um die Abteilung einzuweihen. Trés chic! Übrigens: Erweitert wird die Verkaufsfläche der Galeria Kaufhof Königsallee zudem durch das fast 6.000 qm große Basement des benachbarten Carsch-Hauses am Heinrich-Heine-Platz. Dieses wurde ebenfalls komplett umgebaut und bündelt jetzt die Sortimente Home (Heimtextilien und Haushalt), Schreibwaren, Bücher, Reisegepäck sowie die Lebensmittelabteilungen beider Häuser. Alle Infos unter www.galeriakaufhof.de

Donnerstag, 10. November 2016

Festival: Local Heroes Festival @ me and all hotels
Am 09. November ist es soweit: Die Eröffnung des ersten me and all hotel in Düsseldorf mit einem 4-tägigen Local Heroes Festival. Das Programm ist wunderbar einfach: Menschen treffen sich zu Kunst und Kultur, spannenden Live Acts, satten Sounds, leckerem Essen und guten Gesprächen in lockerer Atmosphäre! Los geht’s um 13:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Design: Lagerverkauf vitrapoint @ Lagerräumen Weizenmühlenstrasse
In diesem Jahr steht euch eine noch größere Auswahl an Top-Einrichtungsmarken und an hochwertigen Klassikern zu außergewöhnlichen Preisen zur Verfügung als in der Vergangenheit. Los geht’s um 12:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Festival: Local Heroes Festival mit Julia @ me and all hotels
LANGSCHMIDT BARBERSHOP AND INK. in Düsseldorf Flingern steht alles im Zeichen echter Herrenclubs. Mit dem Unterschied, dass er fest in Frauenhand ist. In Julias! Langschmidt Barbershop & Ink. ist ein Ort, an dem der Humor derb und Männer Mann sein dürfen. Frauen müssen draußen bleiben. Los geht’s um 15:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Real Bodies: Seline Baumgartner „Nothing Else“ & „Rosy“ @ tanzhaus nrw
Für „Nothing Else“ arbeitete Seline Baumgartner mit Tänzerpersönlichkeiten wie Meg Harper, Jon Kinzel, Vicky Shick und Keith Sabado zusammen, die wiederum durch die Zusammenarbeit mit renommierten Choreografen wie Merce Cunningham, Lucinda Childs, Trisha Brown, Mark Morris oder Mikhail Baryshnikov geprägt wurden. Heute sind sie zwischen 50 und 70 Jahre alt. Doch nicht ihr Alter steht im Zentrum der durch eine klare Ästhetik überzeugenden Videoarbeit, sondern ihr Körperwissen und künstlerischer Erfahrungshorizont. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Mayer Hawthorne live @ Stahlwerk
Der US Amerikanische Soulmusiker stattet Düsseldorf mit seiner Man About Town Tour 2016 einen Besuch ab. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Regielounge 52 @ Nachtresidenz
Diesmal begrüßt die Nachtresidenz unter anderem Lobo und Susi Sie mit ihren tollen Arbeiten. Es geht um Sound und professionelle Filme. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

St. Martin: Laterne, Laterne – Der Alternative Martinszug @ Graf-Adolf-Platz
Laternen basteln und Martinslieder singen? Das können nicht nur Kinder. Nein nein! Du und ich und ihr und wir können das auch. Am 10.11. werden viele mit selbstgebastelten Laternen Düsseldorf erhellen. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: acht p.m. – it’s comedy, no fun! @ Butze
Sie sind wieder da! Nein, die Rede ist ausnahmsweise nicht von den absoluten Beginnern. Es handelt sich um das Quartett von acht p.m. um Paul, Koni, Kawkab und Vladimir, die ihre absolute-Beginner-Phase hinter sich gelassen haben und in die neue Saison mit acht p.m. starten. In der Sommerpause wurde gechillt, gegrillt und geurlaubt. Nun ist die Zeit gekommen die Bühne mit neuem Material zu rocken. Die Vorfreude ist groß, die Spannung noch größer! Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: KIT Bar live • Idris Ackamoor & The Pyramids @ KIT Cafe
The Pyramids waren ein von 1972 bis 1977 bestehendes afroamerikanisches, avantgardistisches Jazz-Musik-Kollektiv aus Yellow Springs, Ohio. Sie verbanden hymnischen Gesang, Saxophon- und Flöten-Improvisationen mit afrikanischer Rhythmik und Tanz. 2007 gründete sich die Band nach der Wiederentdeckung ihrer alten Aufnahmen aus den 1970er Jahren mit ähnlichem musikalischem Konzept erfolgreich neu. Stilprägendes Merkmal ihrer Musik ist neben den perkussiven Elementen und den Blasinstrumenten der Einsatz von zwei Bässen beim gleichzeitigen Verzicht auf Gitarren. Los geht’s um 20:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Kick Off • Filmfest Düsseldorf @ Salon des Amateurs
Es wird das Grand Opening des 14. Filmfest Düsseldorf (16. – 18. November) mit euch gefeiert. Musik von Kai Suffa-Friedel aus dem Goethebunker Essen und der Kreislauf Records – Crew aus Köln, Düsseldorf und Berlin. Los geht’s um 22:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: DTCV FRA & Kristian Harting DNK @ Rethelstraße 77
Music Art Urban Life – Booking lädt Euch zum zweiten Doppel-Konzertabend mit internationalen Gästen ein. Es wird Live im ehemaligen Bordell die französichen Band DTCV & der dänischen Singer-/Songwriter Kristian Harting auf der Bühne stehen. Zum Hintergrund: Das ehemalige Bordell von Berti Wollersheim steht immer noch zum Verkauf und somit wird die Gelegenheit genutzt, euch diese tollen Musiker in einem besonderen Ambiente präsentieren zu können. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Momo @ Düsseldorfer Marionetten-Theater
Die Marionettenspieler um Theaterleiter Anton Bachleitner haben „Momo“ als phantasieanregendes, bilderreiches Marionetten-Spiel auf die Bühne gebracht: Zeitkritisch, modern und doch erstaunlich zeitlos. Mit aufwendiger Ausstattung auf der Illusionsbühne soll „Momo“ große wie kleine Zuschauer ab 8 Jahren so in den Bann ziehen. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Der Zauberer von Oz @ Düsseldorfer Schauspielhaus
Das Düsseldorfer Schauspielhaus zeigt in dieser Spielzeit das vielleicht populärste Märchen aus dem westlichsten aller Abendländer, den Vereinigten Staaten von Amerika: »Der Zauberer von Oz«. Das Abenteuer von Dorothy und ihren Gefährten ist das Kinder- und Familienstück für alle ab sechs Jahren und zugleich das diesjährige Weihnachtsmärchen für alle Schulklassen aus Düsseldorf und der Region. Los geht’s um 10:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

St. Martin: Süßes und Glühwein @ Carlsplatz
Der Markt freut sich auf viele Kinder zum Singen und Eltern zum Glühwein trinken. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Patrick Salmen @ ZAKK
In Kurzgeschichten und Dialogsequenzen beschreibt Patrick Salmen die Widersinnigkeit von Jochen Schweizer-Erlebnisgutscheinen und selbstgebastelten Fotokollagen. Wir begegnen sarkastischen Rentner, schlagfertigen Kellnern, zynischen Postboten, dem Spülmonster und jeder Menge skurriler Gestalten. Es geht um die Ästhetik der Farbe Beige, die Zukunft des deutschen Eierkochers, kleine Prinzen in Körpern von dicken Truckern, Qualen des Nikotinentzugs und um die alles entscheidende Frage – Wo ist die Nase? Und obwohl der allgemeine Zweifel an der Menschheit oftmals überwiegt, offenbart sich oftmals zwischen Idiotie und Wahnsinn eine wundervolle Komik. Letztlich sind Menschen ja doch ganz ulkige Geschöpfe. Und im Grunde auch nur Leute. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: DIE INSEL Island @ WELTKUNSTZIMMER
Wenn man einen Japaner nach seiner Heimat befragt, wird man in den meisten Fällen folgende Antwort bekommen: „Weißt du, Japan ist eine Insel…“. Dieser Satz beantwortet schon die meisten Fragen nach Japan, aber was er vor allem enthüllt ist das Selbstverständnis der Japaner, Bewohner einer Insel zu sein. Dieses Selbstverständnis rührt nicht nur von der Idee her, dass irgendwo hinter dem Meer ein Kontinent ist. Es rührt auch daher, dass jede Insel am Ende doch ihr eigener Kontinent ist. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Obisike – Das Herz einer Löwin (PREMIERE) @ Junges Schauspiel Düsseldorf
»Obisike« ist die erste deutsch-nigerianische Koproduktion überhaupt in der deutschsprachigen Theaterszene für junges Publikum. Zwei Schauspielerinnen aus Deutschland und Nigeria stehen gemeinsam mit Düsseldorfer Kindern auf der Bühne. Sie erzählen von mutigen Mädchen in verschiedenen Kulturen, vom Heranwachsen zwischen Anpassung und Rebellion – tänzerisch, poetisch und humorvoll, in kraftvollen Bildern, die ihre Wirkung jenseits der Grenzen von Herkunft, Kultur und Sprache entfalten. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Live Music with Pop rock Duo Flinte @ o’reilly’s Dusseldorf
Live präsentiert sich die Band als Duo mit einem intimen und doch druckvollen Setup bestehend aus Gitarren und Vocals. Der Eintritt ist frei. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: All About Eve – Der Spiegel – Blade Runner @ Filmwerkstatt Düsseldorf
Mit drei Filmen wird die Ausstellung Schaf und Ruder/ Wool and Water der Kunsthalle Düsseldorf, die sich mit dem in der Ausstellung thematisierten Spiegelmotiv befassen begleitet. Filmbeginn immer um 20:00 Uhr. Heute Abend ist All About Eve zu sehen. Eine bitter-witzige Tragikkomödie aus der amerikanischen Theaterwelt, mit treffsicheren Dialogen und herausragenden Schauspielerleistungen. Ausgezeichnet mit sieben Oscars. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

Freitag, 11. November 2016

Festival: Local Heroes Festival mit Marie & Seileise @ me and all hotels
Grafik- & Reverse-Graffiti-Künstler Tim aka „seiLeise“ und die Street Art Künstlerin Marie unterhalten sich über die Geschichte der Street Arts und geben Euch Einblicke in ihr Schaffen. Erfahrt, wie aus hässlichen Hauswänden wortwörtlich reine Kunst wird und warum Marie so gerne von Tagomago träumt. Los geht’s um 15:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Festival: Local Heroes Festival mit Verbund West @ me and all hotels
Mit leckeren Drinks, köstlichem Asian Streetfood und den entspannten DJ-Sounds von Verbund West startet der Abend. VERBUND WEST – Wenn ein multitalentierter Musiker und ein fantastischer DJ zusammentreffen, bzw. sich wiederfinden – die zwei Düsseldorfer kennen sich nämlich schon ewig – dann entstehen fette Sounds und coole Beatz! Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

Fotografie: 3. PHOTO POPUP FAIR @ stilwerk (Düsseldorf)
Vom 11. November bis zum 20. November 2016 steht das Düsseldorfer Stellwerk wieder ganz im Zeichen der zeitgenössischen Photographie. Namhafte Künstler aus Deutschland und der ganzen Welt stellen auf der 3. PHOTO POPUP FAIR ihre Arbeiten aus. Mit fast 10.000 Besuchern an den Messetagen und zu den unterschiedlichen Veranstaltungsformaten, wie das ArtDinner oder die NightArt mit Live Shootings, war die #2 PHOTO POPUP FAIR für die Veranstalter und die Aussteller ein voller Erfolg. Die Vernissage beginnt ab 19h mit einer großen Opening-Party. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Ausstellung: Eröffnung & Aktionen – Verbunt @ Damenundherren Kulturverein
Verbunt – die Jahresausstellung. Im letzten Jahr stellte der Verbunt e.V. wieder unglaublich tolle Projekte mit Kindern und Jugendlichen auf die Beine. Vorwiegend erobern die „verbunten Jungkreativen“ den öffentlichen Raum, vom 10. November bis 12. November erobern sie das Damenundherren. Auch 2016 sind bei den freien Kunst-Projekten vom Verbunt e.V. wieder vielfältige, außergewöhnliche und großartige Werke entstanden. Diese werden in der Verbunt-Jahresausstellung gefeiert. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Momo @ Düsseldorfer Marionetten-Theater
Die Marionettenspieler um Theaterleiter Anton Bachleitner haben „Momo“ als phantasieanregendes, bilderreiches Marionetten-Spiel auf die Bühne gebracht: Zeitkritisch, modern und doch erstaunlich zeitlos. Mit aufwendiger Ausstattung auf der Illusionsbühne soll „Momo“ große wie kleine Zuschauer ab 8 Jahren so in den Bann ziehen. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Deutschlandtransport // Polen Performance @ Museum Kunstpalast Düsseldorf
Exakt 35 Jahre später stellt sich „Deutschlandtransport“ als eine Reaktionsgeste zu der künstlerischen Aktion „Polentransport“ von Joseph Beuys dar. Das Künstlerduo Polen Performance (Justina Los und Mikołaj Sobczak) wird den umgekehrten Weg vom Kunstmuseum Łódź (Polen) nach Düsseldorf nehmen, in einer hölzernen Transportkiste eingeschlossen, gemeinsam mit dem Dokumentationsarchiv ihrer eigenen künstlerischen Arbeit. Los geht’s um 16:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Music From Memory & Red Light Radio on Tour @ Salon des Amateurs
Red Light Radio Live Stream mit: Tolouse Low Trax, Vladimir Ivkovic, Stefan Schneider, Rearview Radio, Frank D’Arpino, Forum/AIWO, Wolf Müller. Anschließend Party mit Orpheu The Wizard & Tako. Los geht’s um 17:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Quiz: Trivia Night @ GHS Bernburger
In einer spannenden und unterhaltsamen Nacht quizzt ihr zusammen in mehreren Runden und zeigen allen, was in Ihnen steckt. Neben Ruhm und Ehre gibt es eine Tombola mit tollen Preisen. Die Trivia Night findet statt zugunsten der Club-Projekte SI-Club Düsseldorf-Königsallee. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Christian Bazant-Hegemark @ Galerie Voss
Christian Bazant-Hegemark (*1978) ist ein österreichischer Maler, der in der Tradition der Historienmalerei agiert. Seine Werke reflektieren zeitgenössisch-zeitlose gesellschaftliche Themen, aus denen er vor allem das Individuelle herausarbeitet. In seiner Einzelausstellung „The Rise and Fall of Transformative Hopes and Expectations“ zeigt er vorrangig Mittelformate, die zwischenmenschliche Unklarheiten thematisieren. Die Werke nutzen eine großteils üppige Farbpalette und verarbeiten eine Vielzahl figurativer Chiffren, die durch Abstraktion und Überlagerung ihre Spannung erhalten. Bazant-Hegemark untersucht die Ausdrucks- und Abbildungsfähigkeit figurativer Malerei, wobei sein Interesse insbesondere der Verarbeitung von Mehrdeutigkeiten in gesellschaftspolitischen Prozessen gilt. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Rabimmel Rabammel Rabum Bum Bum! @ Brause
Auch ihr sollt teilhaben, wenn „Saint Marty“ den Bilker Bewohnern seine Musik bringt. In einem kleinen Umzug mit selbstgebrachten Lichtern und Instrumenten wird Richtung Florapark gezogen. Zurück an der Brause könnt ihr das neu interpretierte Stück der „St. Martys“-Geschichte anschauen. Später teilt Saint Marty brüderlich seine Plattensammlung mit euch. Unterstützt St.Marty dabei, die Bilker-Gassen zu beschallen und zu beleuchten. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Opening: „De statua – Davor und Danach“ @ KIT — Kunst im Tunnel
Zur Eröffnung der Ausstellung „De statua – Davor und Danach“ am Freitag lädt das KIT herzlich ein. Begrüßung: Gertrud Peters, Künstlerische Leiterin KIT – Kunst im Tunnel und Didier Vermeiren, Professor Kunstakademie Düsseldorf. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Herr Puntila und sein Knecht Matti — Premiere @ Düsseldorfer Schauspielhaus
Den besoffenen Puntila nicht zu mögen fällt schwer. Der Großbauer feiert gern und hat eine überbordende Fantasie. Im Innersten versteht sich Puntila als Künstler, er gestaltet sich die Welt nach seinem Belieben. Nüchtern ist Puntila hingegen unerträglich. Unberechenbar herrscht er über seine Tochter Eva und alle seine Angestellten, die er ausbeutet und demütigt. Sein Chauffeur Matti ist der Einzige, der keine Angst vor den zwei Gesichtern seines Dienstherrn hat. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Decha @ Filmwerkstatt
DECHA ist das musikalische Soloprojekt der Düsseldorfer Künstlerin Viktoria Wehrmeister. Mitte der 90er Jahre war sie Sängerin der Band Superbilk, danach hat sie mit Klaus Dinger bei la! NEU? und 1-A Düsseldorf musiziert. Seit 2014 singt sie bei TORESCH – mit Detlef Weinrich (Tolouse Low Trax/ Kreidler) und Jan Wagner. Decha zeichnet sich durch alltagsnahes home recording mit garageband Begleitung aus, ein Band-Phantom, das sie mit mehrstimmigem Gesang begleitet und zu Stücken formt. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Goké – Vampir aus dem All & Die 7 goldenen Vampire! @ Filmmuseum Düsseldorf
Hajimo Sato, welcher uns den ebenfalls sehr unterhaltsamen UX-BLUTHUND bescherte, schleudert den Betrachter geradewegs in einen wilden Genre-Ritt mit Elementen des Gangster-, Katastrophen- und vor allem Body Horror- und Sience Fiction Films: Nach einer misslungenen Entführung und Flugzeugabsturz findet sich die Besatzung in einer surrealen Landschaft wieder, und ein UFO verwandelt mit Hilfe grandioser psychedelischer Effekte Menschen in Space Vampire (samt Vagina-artiger Öffnung auf der Stirn) – ein grandioser Pulp Klassiker, der gekonnt eine Atmosphäre der Paranoia und drohenden Apoklaypse aufbaut. Los geht’s um 20:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Balkan Le Bovski trifft Balkan Beate am Freitag 11.11 @ KIT — Kunst im Tunnel
Am Freitag feiert das KIT Natalijas Geburtstagparty. Alle die im Bademantel kommen, kommen umsonst rein. Los geht’s um 22:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Karneval: Hoppeditz-Erwachen @ Düsseldorf
Da isser wieder – der 11.11. Alle Jecken sind verzückt, wenn heute um 11.11 Uhr auf dem Rathausplatz der Hoppeditz erwacht und die Karnevalssaison beginnt. Gefeiert wird unter anderem im Schlüssel oder in der Benders Marie. Los geht’s um 11:11 Uhr. Helau.

•••

Geschichte: Düsseldorfer Globalgeschichte – Stadtplan-Präsentation @ FFT Juta
Studierende und Lehrende der Professur für die Geschichte der Europäischen Expansion der Heinrich Heine Universität Düsseldorf haben die vielfältigen globalen Verflechtungen Düsseldorfs seit dem 19. Jahrhundert in einem Stadtplan verzeichnet. Ausgehend von Orten, die es heute noch gibt, ziehen sie Verbindungen in die deutsche Kolonialgeschichte und die Entstehung globaler Wirtschaftsbeziehungen. Bei einem Altstadtrundgang wird der Stadtplan erstmals öffentlich präsentiert. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Gastro: Open Bottle Tasting @ Britische-Biere.de
Open Bottle Tasting in Düsseldorf von Craft Beer und Bierspezialitäten. Entdecke die geschmackliche Vielfalt des Bieres durch unser Open Bottle Tasting. Lerne mehr über die unterschiedlichen Geschmacksnuancen verschiedener Craft Biere sowie Bierspezialitäten und vergleicht mit Nase, Mund und Augen. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Live: Malta (elektro-pop) @ Butze
In langen Nächten schauen Menschen und Tiere zusammen auf das Wasser, das sie umgibt und die Sterne, die über ihnen funkeln. Eine Insel liegt ruhig im dunklen Ozean. Die elektronischen Popsongs von Malta strahlen hier durch die Nacht wie der Mond am Himmel. Über den Strand hallt eine Stimme: „I wanna believe in the others above us!“ Sie erzählt von rätselhaften Traumwelten und Spaziergängen auf dem Mond, von Malta-Konzerten im Berliner Berghain oder beim Düsseldorfer New Fall Festival. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: WinterhofRomantik @ bora bora
Die DJ’s ziehen um in die gemütliche Lounge des bora bora. Um den romantischen Abend zu starten gibt es von 19-22 Uhr ein exklusives „Alpen-Tapas Buffet“, untermalt von lockerem, tanzbaren Sound des HinterhofRomantik-Founders PATRICK EM. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Kainkollektiv / Othni – Fin de Mission / Ohne Auftrag Leben @ FFT Juta
Als 1607 in Mantua Monteverdis „Orfeo“ als erste europäische Oper zur Aufführung kommt, legt an einem westafrikanischen Strand ein Schiff ab. Es ist mit Menschen beladen, die zu einer gewaltsamen Reise aufbrechen. Ihr Ziel: die „Neue Welt“. Das Bochumer Kainkollektiv und die kamerunische Theatergruppe OTHNI-Laboratoire de Théâtre de Yaoundé wagen sich an eines der größten Tabus der gemeinsamen Geschichte: die Sklaverei. In ihrer Musiktheater-Performance begegnen sich Klage- und Totenlieder, Arbeits- und Widerstandsgesänge und das europäische Opernrepertoire. Aus den Untiefen der Geschichte graben sie ein verdrängtes Erbe aus und lassen es dem Publikum buchstäblich um die Ohren fliegen. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Schwule Mädchen live @ The TUBE
Freut Euch auf ein ekstatisches Programm der Extraklasse. Erstmals wird der Sänger José Dos Canones seine chinesische Zaubergeige live auf einer Bühne präsentieren. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: David Lyttle Trio ft. John Goldsby @ Jazz-Schmiede
Der gebürtige Nord-Ire David Lyttle ist nicht nur gefragter Schlagzeuger, sondern auch Komponist, Produzent und Betreiber seines eigenen Platten-Labels. Er war bereits Sideman für Musiker wie Joe Lovano, Soweto Kinch, Talib Kweli, Cleveland Watkiss, Jason Rebello und Duke Special. Sein eigenes Trio featured besonders den jungen britischen Newcomer-Star Tom Harrison am Alt-Sax. Harrison studierte bei Jean Toussaint, bekannt von Art Blakey’s Jazz Messengers. Vervollständigt wird das Trio durch John Goldsby, Bassist der WDR Big Band und virtuoser Swing-Garant. Los geht’s um 20:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Clap! Clap! – Gitarre/Bass/Schlagzeug – LIVE & PARTY @ Cube Düsseldorf
Clap! Clap! heißt es. Clap! Clap! bietet euch immer ein Konzert und anschließend eine Party bis zum Morgengrauen. Indie, Folk, Rock’n’Roll, Rock, Postpunk, usw. Los geht’s um 21:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Deutsche Hitparade @ schickimicki
Deutschsprachiger Pop, Rock, Hip Hop, Elektro & Trash. Mit RemiDany & Rockaholic. Los geht’s um 22:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Unique soundz mit Henry Storch @ Prinz Albert
An alle Freundinnen und Freunde gepflegter Tanzmusik: an dem alljährlichen Ausrastetag (11.11.) bietet das Prinz Albert mal wieder ein Refugium erster Güte und Henry Storch von Unique Records liefert den Soundtrack dazu. Los geht’s um 22:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Kid Machine UK – Live @ Golzheim
RETRO ELECTRO & COSMIC DISCO & OTHER INTERSTELLAR SOUNDWAVES. Los geht’s um 23:30 Uhr, alle Infos hier…

Samstag, 12. November 2016

Festival: Local Heroes Festival mit Kai @ me and all hotels
Unvergessliche Sounds treffen auf fantastische Fotografie. Kai Schäfers Bilder sind so pur, so perfekt und so greifbar, dass man sie manchmal sogar hören kann. Letzteres gilt vor allem für seine Serie „worldrecords“. Als kreativer Heimatheld lädt er in die Lounge, um über sich, seine Kunst und seine fantastischen „worldrecords“ zu erzählen. Los geht’s um 15:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Festival: Local Heroes Festival mit Fabian @ me and all hotels
Fabian lädt ein. Sein erstes Album „Achterbahn“ hat er 2015 in seinem Wohnzimmer produziert. Mit seinem neuen Projekt geht er bereits auf Tour und „Einfach Geradeaus“. Fabian Haupt, Düsseldorfer Liedermacher, verpackt Alltägliches in fabelhafte Songs, die gerne im Ohr bleiben. Und er passt mit seinem Gitarristen unheimlich gut ins Wohnzimmer des me and all hotels. Los geht’s um 15:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: Probiersamstag – Toskana @ Lettinis
Für alle, die mal in das Sortiment schnuppern möchten, bietet Lettinis jetzt locker und unkompliziert offene Probiersamstag an. Hier könnt Ihr die ausgewählten, toskanischen Spezialitäten nach Herzenslust verkosten. Anmelden müsst Ihr Euch nicht, einfach vorbeischauen! Los geht’s um 10:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: D-dorf Pop Day @ Zakk Düsseldorf
Düsseldorf hat ein neues Networking –und Showcase Event für die Musikszene! D-dorf Pop Day ist eine Fortsetzung der New Düsseldorf Pop-Musikmessen. Neuer Schwerpunkt des Events ist nun die Vernetzung der Musikszene an einem Tag, der vollgepackt ist mit Konzerten, Showcases,Workshops, Präsentationen und einer Podiumsdiskussion. In der Halle des zakk und im Club werden den ganzen Tag bis spät abends vielversprechende Acts aus Düsseldorf ihre Songs auf mehreren Bühnen präsentieren. Am frühen Abend ist die große Bühne des zakk Schauplatz des großen Songwriter-Contests. Zehn Bands und Songwriter stellen jeweils drei Songs vor, von denen mindestens einer gesellschaftliche oder politische Themen behandelt. Eine Jury gibt den MusikerInnen Feedback und als Hauptpreis winkt ein Studioaufenthalt. Los geht’s um 15:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Diskussion: »Die Zukunft des Düsseldorfer Schauspielhauses« @ Düsseldorfer Schauspielhaus In einem öffentlichen Podiumsgespräch am Samstag, den 12. November 2016 um 16 Uhr in der Spielstätte Central werden die wichtigsten Vertreter der aktuellen Debatte um das Düsseldorfer Schauspielhaus die Möglichkeit erhalten, ihre Positionen auszutauschen und gemeinsame Lösungsansätze für die Zukunft zu entwickeln. Los geht’s um 16:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Real Bodies: Physical Dramaturgy „Extending Bodies“ @ tanzhaus nrw
Mit zwei Lecture-Performances und Laboratorien eröffnet die dritte Ausgabe von des Dramaturgieseminars Perspektiven auf „Extending Bodies“: Körper in ihrer Ausdehnung und Körper als dehnbarer Begriff, gleichzeitig als Objekt der Wissenschaft und durch vielfältige Extensionen vermessen, verändert und in seinen Funktionen erweitert. Künstler, Sport- und Tanzwissenschaftler treffen hier aufeinander und diskutieren Die Wahrnehmung auf messbare und erweiterbare Körper, ihre spezifischen Physikalitäten und Konsequenzen für Forschungs- und Arbeitsansätze sowie künstlerische Praktiken. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Brixton Invites – Løhneberg @ M.L. Autotechnik • Charlottenstr. 12
Eine Stunde davon wird mit mehreren Kameras aufgenommen und auf dem Vimeo Channel veröffentlicht. Erste Brixton Invites im Musik Studio von Brixton. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Refugee Art House – Finale Kreativ-Wettbewerb 2016 @ hotel friends Düsseldorf
Finale Präsentation junger Künstler/innen / Designer/innen rund um die Fassadengestaltung des Gebäudes Graf-Adolf-Str. 73 in Düsseldorf am Stresemannplatz. In entspannter Atmosphäre wird an diesem Abend die Konzeption, die mit, dem Eigentümer, Architekten und Handwerkern am Ende im Team gemeinsam realisiert. Los geht’s um 21:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: FML Back to the 90’s Party @ Capitol Theater – Düsseldorf
90er Party im Capitol. Von Nirvana bis zu den Backstreet Boys, von Britney Spears zu Mr. President. Eurodance meets Grunge Music – für jeden ist etwas dabei. Los geht’s um 22:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Selector’s Choice #1 @ District 6
Selector’s Choice ist eine neue Partyreihe in Düsseldorf, die alle 2 Monate am 2. Samstag stattfindet. Organisiert wird sie von Selecta Irie Jan und dem Wild Lion Sound. Das Konzept soll den Besuchern eine musikalische Zeitreise durch die verschiedenen Epochen jamaikanischer Tanzmusik vermitteln. Dazu werden hin und wieder befreundete Gast Soundsystems und Liveartists eingeladen. Homebase ist das District 6 auf der Theodorstrasse in Düsseldorf Rath. Los geht’s um 22:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: The [Q] – KIT Edition @ [Q] Stall
Soul – Disco – Funk – Hip Hop & 60s RnB – Vinyl Records. Los geht’s um 22:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Belinda @ Prinz Albert
Finest Deep House wird in dieser Nacht den Club beschallen. Los geht’s um 22:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: SDA 12.11.16 – Rasputin & Rearview Radio @ Salon des Amateurs
Rasputin & Rearview Radio stehen diesesmal an den Turntables im Salon. Los geht’s um 23:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: Kommentierte Speisefolge: Das lange und kurze Warten in der Küche @ K21 Ständehaus, Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen Der Künstler Arpad Dobriban richtet unter dem Titel „Wartesystem 7“ vom 11.09.16 bis zum 22.01.17 in den Räumen der früheren Pardo Bar (K21 Ständehaus) seine Werkstatt ein und wird für die Besucher des Museums besondere Speisen herstellen. Ihm geht es darum, die Transformation von Lebewesen in genießbare Speisen sichtbar werden zu lassen und im Kochen die Spuren jedweder Handlungen erfahrbar und zugänglich zu machen. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Marie Mokati CD Release @ Jazz-Schmiede
Da ist ganz schön viel um sie rum. Sehr viel Licht, welches unendlich detailreich das Wesen formt. Marie Mokati ist es. Die, die selbstbewusst und umsichtig beobachtend die Welt betört, in Wort und Klang die Feinheit ihrer Beobachtung benennt. Wenn das Atmen zum Ereignis wird, so groß wie nur das Monumentalste der Welt, wenn das Wanken zum Impuls wird, der zum treibenden Beat der Freiheit erbebt, wenn die Jugend sich der Weisheit bindet und den Knall der puren Energie erzeugt, dann ist sie es, die es spüren lässt. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Tom Gaebel License to Swing @ Savoy Theater Düsseldorf
Tom Gaebel, Deutschlands Big-Band-Entertainer-Nr-1, setzt mit seinem neuen Programm «Licence To Swing» diesen großen Film-Songs ein Denkmal. Er holt dabei nicht nur Geheimagenten, sondern auch viele andere legendäre Leinwandikonen musikalisch auf die Bühne und schickt sie charmant-witzig durch die Gehörgänge. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Benedikt Meger @ soloBAR
Electronic Funk, Disco, Boogie & House wird Benedikt Meger in der soloBar auflegen. Los geht’s um 22:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Ninze & Okaxy, Thomas Atzmann, Herbert Boese @ silq
Heute aus Leipzig: Ninze & Okaxy von der „Laut & Luise“ – Family. Danach wird Thomas Atzmann – Partymaschine aus Hamburg – das Tempo nochmals anziehen und Euch ordentlich einheizen. In der Bar wird Silq-Resident Herbert Boese mit einem feinen Mix aus House, Deep- und Techhouse auflegen. Los geht’s um 22:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Level Records Night: Anders Ilar and Ziggy Kinder – Live @ Golzheim
Heute Abend mit Anders Ilar (Sweden) live, Ziggy Kinder (official) live und Daniel Fritschi. Los geht’s um 23:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Messe: Mega Record & Cd Fair @ Utrecht
Ausflug in die Niederlande. Mega Record & Cd Fair feiert das Comeback von Vinyl. Vinyl Liebhaber aus der ganzen Welt finden den Weg zur größten Record Messe. Los geht’s um 09:00 Uhr, alle Infos hier…

Sonntag, 13. November 2016

Bühne: Tag der Vielfalt 2016 @ Zakk Düsseldorf
Das Zakk feiert den Tag der Vielfalt – denn Deutschland ist ein Einwanderungsland und unsere Heimat Düsseldorf ist eine Stadt, in der Leute aus allen möglichen Ländern und Kontinenten zu Hause sind. Im Zakk wird zum „Tag der Vielfalt“ ein dreistündiges Programm präsentiert, in dem Communities miteinander kooperieren und Neues präsentieren. Roter Faden und Leitidee des diesjährigen Programms ist die Auseinandersetzung mit Düsseldorf. Ob mit Heinrich Heine, Mode, Punk, Hip Hop, Karneval oder Asylpolitik – es werden neue künstlerische und politische Akzente gesetzt. Los geht’s um 16:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Real Bodies: Physical Dramaturgy „Extending Bodies“ @ tanzhaus nrw
Mit zwei Lecture-Performances und Laboratorien eröffnet die dritte Ausgabe von des Dramaturgieseminars Perspektiven auf „Extending Bodies“: Körper in ihrer Ausdehnung und Körper als dehnbarer Begriff, gleichzeitig als Objekt der Wissenschaft und durch vielfältige Extensionen vermessen, verändert und in seinen Funktionen erweitert. Künstler, Sport- und Tanzwissenschaftler treffen hier aufeinander und diskutieren Die Wahrnehmung auf messbare und erweiterbare Körper, ihre spezifischen Physikalitäten und Konsequenzen für Forschungs- und Arbeitsansätze sowie künstlerische Praktiken. Los geht’s um 16:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Der Zauberer von Oz @ Düsseldorfer Schauspielhaus
Das Düsseldorfer Schauspielhaus zeigt in dieser Spielzeit das vielleicht populärste Märchen aus dem westlichsten aller Abendländer, den Vereinigten Staaten von Amerika: »Der Zauberer von Oz«. Das Abenteuer von Dorothy und ihren Gefährten ist das Kinder- und Familienstück für alle ab sechs Jahren und zugleich das diesjährige Weihnachtsmärchen für alle Schulklassen aus Düsseldorf und der Region. Los geht’s um 16:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Forum – Art & Sound @ Benrodestr. 39
Im Rahmen der 18. Ausstellung „Forum Art & Sound“ werden die Künstler Elena Engel, Thomas Bernstein, Hardy Döhrn, Andrea und Bertolt Mohr ihre Arbeiten ausstellen. Los geht’s um 16:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Stadtrundgang: Wie Sie sehen, sehen Sie nichts – Stadtführung zu verschwundenen Orten @ Düsseldorf „Wie Sie sehen, sehen Sie nichts“ führt zu insgesamt fünf Orten in Düsseldorf, die es nicht mehr gibt. Und die allesamt Lücken hinterlassen haben, die bisher nicht gefüllt werden konnten. Eine Imbissbude am Bahndamm ist darunter. Und ein Club, den nur Eingeweihte finden konnten. An jeder der Stationen treffen die Stadtrundgänger einen Menschen, der eng mit dem jeweiligen Ort verbunden war und viel darüber erzählen kann. Man sieht also nichts. Und erfährt doch viel. Über Vergangenheit und Zukunft. Gestern und heute. Und darüber, dass nichts bleibt, wie es ist. Anmeldung unter salut@theycallitkleinparis.de. Los geht’s um 14:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Gastro: Let’s make Coffee great again!“ – Werksverkauf @ Schvarz Kaffee
Das Kaffeebohnen-Regal ist gefüllt mit u.a. neuen Kaffees aus Äthiopien, Kolumbien und Sulawesi. Auch diesen Sonntag wird ein reichhaltiges Kuchenbüffet vorbereitet. Los geht’s um 13:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Markt: Weiberkram – Der letzte in 2016 @ Gare du Neuss
Auf 900 m2 Hallenfläche plus Außengelände warten am 13. November wieder Vintage-Schätze, Fehlkäufe und jede Menge potenzielle neue Lieblingsteile für Frau & Kind darauf geshoppt zu werden. In altbewährt gemütlicher Atmosphäre könnt ihr eure nicht mehr getragenen Kleiderschrank-Juwelen an die Frau bringen oder aber eure eigene Garderobe wintertauglich machen und zu richtig guter Mukke auf Schnäppchenjagd gehen. Los geht’s um 13:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Vince& Eric reisen zu den Sternen @ Savoy Theater Düsseldorf
Wie laut war es beim Urknall? Wie tief ist ein schwarzes Loch? Kann man mit Lichtgeschwindigkeit durch’s All sausen? Und ist ein Blick mit dem Teleskop in die Vergangenheit möglich? Solche Fragen stellen nur Kinder. Und auf solche Antworten kommen nur Eric und Vince: Sie spielen sich die Planeten zu, holen die Sterne vom Himmel und suchen die grünen Männchen. Los geht’s um 16:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Panisch Zitiert @ Brause
Christian „Kiki“ Peitz und Joris Schwarz sind Panisch Zitiert. Gemeinsam machen sie mit ihrer Lesung des Märchens „Der kleine Rechenschieber“ die Runde. Christian ist selbst Autor des düsteren Märchens für Jugendliche und Erwachsene. Er begleitet am Klavier oder E-Piano, während Schauspieler Joris Schwarz vorliest. So entsteht eine hörbare Welt um den in der Geschichte beschriebenen kleinen Jungen, der das Rechnen für sich entdeckt und sich so sehr hineinvertieft, dass er alle Gefahren um sich herum zu vergessen droht. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

Montag, 14. November 2016

Food: Novembermenüs @ Zur Sennhütte
Es gibt noch ein paar Restplätze für das Novembermenü. An diesem Abend dreht sich alles um Burgunderweine, wozu ein leckeres Wildmenü zubereitet wird. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Stereo Total [Düsseldorf Show] @ Zakk Düsseldorf
Als Stereo Total im April diesen Jahres in ihrem verbeulten Kleinwagen zur Tournee für die neue Schallplatte «Les Hormones» aufbrachen, fielen ihnen fast die Augen aus dem Kopf: überall ausverkaufte Läden, heftiges Gedränge, sirenenartiges Gebrüll, und zwar so laut, dass sogar der Touragent, der sich gerade wie ein Kater auf der Fensterbank sonnte, aufgeschreckt wurde – und er buchte sofort eine zweite Herbsttour: Liebe Leute, seid bereit für Françoise Cactus in Hochform, heute noch frecher als gestern, und Brezel Göring mit einem Handwagen voller Schrottinstrumente, denn im November heißt es wieder: «Ich wär so gern zu schön für dich»! Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Spot: traum und realität (2/3) „celine und julie fahren boot“ @ Damenundherren
Zwei junge Frauen, die Bibliothekarin Julie (Dominique Labourier) und die Zauberkünstlerin Céline (Juliet Berto) begegnen sich zufällig im Park. Sie werden gute Freundinnen und begeben sich gemeinsam auf eine geheimnisvolle Reise auf den Spuren von „Alice im Wunderland“ , bei der die Grenzen zwischen Traum und Realität verschwimmen. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: NIEDECKENS BAP – Jubiläumstournee 1976-2016 @ Mitsubishi Electric HALLE
Heute Abend bereits steht Wolfgang Niedecken um 20:15 Uhr im Fokus bei der VOX-Sendung ‚Sing meinen Song – Das Tauschkonzert‘ und tauscht seine größten BAP-Hits. Im Anschluss zeigt VOX um 22 Uhr „Die Niedeckens BAP Story“. 40 Jahre BAP, 65 Jahre Wolfgang Niedecken – eine bewegende Lebensgeschichte. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Closet Monster @ Bambi Filmstudio Düsseldorf
Zum 7. Jubiläum von homochrom zeigt das Bambi diesen fesselnden, mehrfach ausgezeichneten Film aus Kanada. Los geht’s um 21:15 Uhr, alle Infos hier…

Dienstag, 15. November 2016

Bühne: Poetry Slam @ Pitcher
Herbst, November und dann auch noch Karneval. Die einen lieben es, die anderen geben eher fünf Punkte. Beide Gruppen können sich jedoch auf die November-Ausgabe des Pitcher Poetry Slams freuen. Wie immer zeigen euch Poetry Slammer aus nah und fern, was in ihren Texten steckt. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Stefan Bauer & Alex Amsterdam @ Cube Düsseldorf
Stefan Bauer & Alex Amsterdam live im Schaufenster. SIEBEN GESICHTER DER ANGST ist das neue Album von Stefan Bauer, welches bei RETTER DES ROCK RECORDS erschienen ist. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Trio mit vier Leuten. Zu Gast: Marco Kreye und Özge Cakirbey @ Butze
Das Trio ist wieder bei der Butze auf der Lesebühne. Diesesmal sogar zu Fünft. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: 24 Stunden sind ein Tag-Zur Zeitlichkeit in der bildenden Kunst @ Künstlerverein Malkasten Der Künstlerverein Malkasten lädt herzlich zu dem Vortrag im Jacobihaus mit ALISA V.J. ZAHN vom HBK Braunschweig, Institut für Kunstwissenschaft ein. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Fachvortrag: „Leben vom Design – Ein Traum wird Wirklichkeit“ @ Schulhaus der Werbeagentur GREY Kreativität und Talent sind unverzichtbar für einen Designer. Tatsache ist leider auch, dass dies alleine meist nicht ausreicht, um gut davon leben zu können. Ebenso wichtig ist es, den Wert seiner Arbeit richtig einzuschätzen. Schließlich garantiert nur eine angemessene Bezahlung, dass der schöne Beruf des Designers nicht zum reinen Hobby verkommt, während der Designer selbst seinen Lebensunterhalt mit anderen Jobs verdienen muss. Bianca Seidel erläutert in ihrem Vortrag wie Designer ihre Honorare und Produkte richtig kalkulieren können, so dass sie gute Chancen haben, sich ihren Traum von einem „Leben vom Design“ zu erfüllen. Los geht’s um 18:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kreativtreff: Vortrag @ designertreff düsseldorf
Über Geld redet man nicht. Aber ohne Moos ist auch nichts los. Das ist die Situation, in der sich viele Designer befinden. Antworten auf die Frage, wie Honorare richtig kalkuliert werden, sodass ein gutes Leben vom Design möglich ist, gibt Bianca Seidel in ihrem Fachvortrag im Rahmen des designertreff düsseldorf. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Jam Session @ Jazz-Schmiede
Die Jazz-Schmiede lädt wieder einmal zur kostenlosen Jam Session ein. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

Mittwoch, 16. November 2016

Film: 14. Filmfest Düsseldorf @ Universitätsstr. 1
Zum 14. Mal laden die Studierenden der Medien- und Kulturwissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf zum Filmfest Düsseldorf ein. In diesem Jahr findet das Festival vom 16.11. – 18.11.2016 im Hörsaal 3A der Universität und am Finalabend im Filmmuseum Düsseldorf statt. Über 280 Kurzfilme aus der ganzen Welt sind in diesem Jahr im Filmfest-Büro eingegangen. Genau 22 haben es letztendlich in das finale Festival-Programm geschafft. Wie schon in den vergangenen Jahren, werden die ersten beiden Festivaltage an der Universität, im Hörsaal 3A, ausgetragen. Für das große Finale am letzten Abend zieht das Filmfest dank der langjährigen Kooperation mit dem Filmmuseum Düsseldorf einmal mehr in die Räumlichkeiten des Museums in der Altstadt um. Los geht’s um 17:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Filmprogramm Studio 54 @ JULIA STOSCHEK COLLECTION
Begleitend zu den Ausstellungen NUMBER THIRTEEN: FACTORY OF THE SUN & MISSED CONNECTIONS zeigt die JULIA STOSCHEK FOUNDATION e.V. von November 2016 bis Januar 2017 das Filmprogramm STUDIO 54 im Kino der JULIA STOSCHEK COLLECTION. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Import | Export mit Karen Köhler in Düsseldorf @ Caffé Enuma
Kurzgetaktet und smart, mit Verve und Witz: Eine Literaturveranstaltung mit dem Zeug zur Late-Night-Show für alle, die bei der Vorstellung 60 Minuten Lesung zu hören, bereits eingeschlafen sind. Stets mit dem Ohr auf den Schienen der Zwischentöne importiert Moderator Dorian Steinhoff alle zwei Monate das Aufwühlendste und Schönste aus der jungen Bücherwelt zwischen Syltsand und Almwiese an den Rhein. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Rise Of The Northstar @ Stone im Ratinger Hof
THE UNDERRATED TOUR 2016 von Rise Of The North Star & Guest macht Halt in der Düsseldorfer Altstadt. Ihr dürft euch auf geballten Metal freuen. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Chill-Spot KITBar @ KIT Cafe
2 1/2 Jahre Reggae, Dub, Ska & Dancehall! Immer mit wechselnden Gast-DJs aus Düsseldorf und Umgebung. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Trivago Academy: Machine Learning with Christian & Alex @ Life at trivago
Christian Sciullo und Alex Osterloh sind zwei Ingenieure von Google. In diesem Vortrag werden sie euch eine kurze Einführung darüber, wie Google seine eigene Technologie in den letzten 18 Jahren ausgebaut und verbessert haben. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: PingPongPogo mit DJ Norbert und DJ NST @ Damenundherren Kulturverein
Immer am dritten Mittwoch im Monat wird in den heiligen Hallen des DuH um die Tischtennisplatte zu peppiger Musik gepogt. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: «stadtklang» mit Megan Burtt (USA) @ kwadrat
Mit ihrem neuen Album im Gepäck haben „Megan Burtt & The Cure for Love“ die Indie Amercicana Rock Welt im Sturm erobert. 2015 spielten sie unter anderem im legendären RedRock Amphitheater ein Konzert, bei dem soe vom Colorado Symphony Orchestra begleitet wurden und tourten durch ganz USA und Europa. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Monsieur 77 präsentiert Jazz und Liebe @ Prinz Albert
Der Monsieur bittet erneut an die Theke bzw. in die fabulöse Bar Prinz Albert in Düsseldorf-Flingern. In regelmäßigen Abständen serviert er hier feinsten Jazz – angefangen von Swing, Bebop, Cool Jazz, Hard Bop, über Latin und Free Jazz bis hin zu Fusion. Tiefgelegte Sounds mit Soul, Groove und Heart im Einklang mit kräftigen Drinks – erstere auf Vinyl dargereicht, letztere im edlen Glas oder in der Flasche – versteht sich. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Sudoku Killer – Live @ Golzheim
Caterina Palazzi- Sudoku Killer aus Italien trteten live auf. Sie werden einen Mix aus Psychedelic,Jazz und Noise spielen. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

Donnerstag, 17. November 2016

Workshop: Auftritt & konsequentes Netzwerken für Frauen auf Erfolgskurs @ Beratung Jackwerth RSF-Workshop mit Christiane Amini und Maren Jackwerth was gewinnendes Auftreten beinhaltet, die Bedeutung von Persönlichkeit und Situation, die Wahrnehmung anderer und nachhaltige Überzeugungskraft. Los geht’s um 09:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Claudia Bosse / theatercombinat – the last IDEAL PARADISE @ Kölner Straße 114
In den Hallen und Räumen der alten Postverladestelle in Düsseldorf wird das Material des wuchernden Prozesses von IDEAL PARADISE der Kult Performance Formation theatercombinat aus Wien und seine unterschiedlichen Stationen zusammengeführt. „The last IDEAL PARADISE“ ist Installation, Choreografie, Performance von Claudia Bosse und zugleich eine Reise durch einen Arbeitsprozess und Räume der alten Postverladestelle, von denen aus Objekte und Nachrichten in die Welt verschickt wurden. „the last IDEAL PARADISE“ verbindet Bestandsaufnahmen der politischen Gegenwart und Geschichte mit Ritualen und Mythen , setzt sich auseinander mit Terrorismus, Territorium und Einverleibung, kulturellen Projektionen und Konstellationen des politisch (Un-)bewussten. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Songslam Vol. 8 @ Butze
Seid dabei, wenn beim letzten Songslam diesen Jahres wieder ein gemütliches Wohnzimmerkonzert mit ausgesuchten Künstlern auf den Unterhaltungsfaktor und den harten Wettkampf eines Slams trifft. Mit dem Düsseldorfer Slam Poeten Helge Goldschläger und Christine Brinkmann steht hierfür ein eingespieltes Moderationsduo bereit: die beiden führen bereits beim Zwischenruf Slam im zakk mit Nonchalance durch den Abend. Mit ihrem neuesten Projekt geben sie nun den etablierten Publikumslieblingen und vielversprechenden Newcomern der Düsseldorfer Singer-/Songwriter-Szene eine neue Bühne. Schnell, direkt, unterhaltsam – und dabei ein Konzertabend im gemütlichen Rahmen. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Die Heiterkeit Düsseldorf @ CLUB 134
„Die erstaunliche Musikgruppe „Die Heiterkeit“ hat ein neues Album aufgenommen, und getreu dem Motto »Weniger wollen, mehr machen« sind es gleich zwei Alben geworden, die nur so tun, als wären sie eines – 20 Lieder, 66 Minuten Spielzeit und ein genialer Titel: »Pop & Tod I+II«. (…) Es ist ja so: Mit dem ersten Album zeigt man, wer man ist, mit dem zweiten, dass man’s ernst meint, und mit dem dritten, was man drauf hat. Und jetzt muss der Infotextverfasser ein bisschen an sich halten, denn »Pop & Tod I+II« ist das, was man einen Wurf nennt, ein großes Werk, meinetwegen Meisterwerk. Man kann dieses Album lesen wie einen Roman, wahrscheinlich ist es ein Konzeptalbum, weil alles ineinandergreift und sich fortentwickelt, auf jeden Fall hat es so was noch nicht gegeben, nicht mit dieser Haltung in deutscher Sprache, und das, was es ist, brauchen wir gerade jetzt.“ Tino Hanekamp. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Der Zauberer von Oz @ Düsseldorfer Schauspielhaus
Das Düsseldorfer Schauspielhaus zeigt in dieser Spielzeit das vielleicht populärste Märchen aus dem westlichsten aller Abendländer, den Vereinigten Staaten von Amerika: »Der Zauberer von Oz«. Das Abenteuer von Dorothy und ihren Gefährten ist das Kinder- und Familienstück für alle ab sechs Jahren und zugleich das diesjährige Weihnachtsmärchen für alle Schulklassen aus Düsseldorf und der Region. Los geht’s um 09:45 Uhr, alle Infos hier…

•••

Markt: Weihnachtsmarkt Düsseldorf 2016 (Eröffnung) @ Düsseldorf
Düsseldorf im Advent: ein kleines Wintermärchen! Illuminierte Straßen, der Duft von gebrannten Mandeln und Zimt. Der Weihnachtsmarkt mit nostalgischen Hütten verwandelt das Stadtbild in eine Zauberwelt für Groß und Klein. Los geht’s um 11:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: Möhker Gänseessen @ Stahlwerk
Die Tradition eines guten Gänseessens im Rheinland ist lang und lecker. Eine besonders schmackhafte Version hiervon gab es 180 Jahre lang in dem Brauhaus Möhkers und lebt seit deren Schließung nun wieder im Stahlwerk auf. Gemeinsam mit Freunden, der Familie oder Arbeitskollegen wird hier an langen Tafeln gespeist und ein schöner Abend in gediegener Atmosphäre genossen. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Klaus der Geiger & Marius Peters „Piaddolla“ @ Jazz-Schmiede
Einer der bekanntesten Straßenmusiker Deutschlands, für sein Lebenswerk längst schon geehrt, trifft auf einen mit bereits zahlreichen Preisen ausgezeichneten Gitarrist der Kölner Musikszene. Ihr Programm umfasst Improvisationen, Stücke des Jazz Repertoires, vor allem aber die revolutionäre argentische Tangomusik Astor Piazzollas. Lebensgefühl, rhythmische Finesse & ein vitaler Puls zeichnen seine Musik aus. Ebenfalls finden komplett neue Texte und Lieder ein passenden Platz im Programm. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: 1LIVE POP MIT MONO! Die neue, interaktive Musikcomedy @ Savoy Theater Düsseldorf 1LIVE schickt Starproduzent Tony Mono auf die nächste, große Mission. Neue Show, neue Crew und viele Überraschungen. Denn das Publikum wird zum Star. Schon immer wusste Tony, wie man nette Songs »diese entscheidenden 90 Prozent besser macht«, so Mono. Und wieder einmal ist er dem Trend voraus. Mitsing-Konzert? Nein! Ein Tony Mono lässt sein Publikum nicht mit Heftchen in der Hand Refrainzeilen von Songs absingen, auf die unsere Eltern Discofox tanzen. Bei Tony wird gefeiert – seine Verbündeten sind die aktuellen Songs aus den Charts – beschleunigt durch seine einzigartigen Comedy-Einlagen. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Experimental Mash – schizofrenia electronica # 41 @ Brause
“Experimental Mash” ist eine informelle DJ-Reihe, die sich Sounds jenseits des Mainstreams widmet und diese aus verschiedensten Blickwinkeln beleuchtet. Untersucht wird das gesamte Spektrum der elektronischen Klangerzeugung und deren Schnittstellen. In asynchroner und zumeist unlogischer Folge werden Klangbeispiele von Neuer Avantgarde über (post-)Industrial/Punk, Leftfield-Techno, Aussenseiter-House, Hypnagogischen Experimenten, Drones, bis hin zu Fieldrecordings, Future Bass und Synth-Pop vorgestellt; ausgehend von den Forschungen in der elektronischen Klangkunst seit den 1950ern bis hin zur zeitgenössischen experimentelle Popkultur. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: 13 Jahre Milchbar @ Milchbar
Die Milchbar feiert ihren 13ten Geburtstag. Am Donnerstag, den 17. November steigt deshalb die große B-Day-Sause. Los geht’s um 21:30 Uhr, alle Infos hier…