Small-Talk, Termine und Sonst So

Donnerstag, 03. November 2016

Kunst: Die Digitale – Screenshots digitaler Kultur @ Düsseldorf
Die Digitale Düsseldorf verbindet am ersten „digitalen Wochenende“ Düsseldorfs vom 3. bis 6. November 2016 unterschiedliche Kulturräume wie das WELTKUNSTZIMMER, den Salon des Amateurs, den Onomato Künstlerverein, die Masterplan Studios, die Brause, Damenundherren, das W57 und viele mehr zu einer Bestandsaufnahme digitaler Kultur. Das Festival zeigt digitale Kunst- und Musikprojekte aus der Stadt und der Region und wird interdisziplinär ausloten, was mit der Digitalisierung fast sämtlicher sozialer, ökonomischer und kultureller Prozesse erreicht wurde, welche Probleme damit geschaffen, welche gelöst werden, was zur Unterhaltung taugt und was zur Reflexion. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…  

•••

Food: Street Food Thursday @ Stahlwerk
Der Street Food Thursday besticht auch dieses Mal wieder mit authentischen Küchen, ehrlichen Kochkünsten und frische Speisen, die direkt vor den Augen des Gastes zubereitet werden – die typischen Merkmale der populären Straßenküche bietet auch der STREET FOOD THURSDAY im Stahlwerk. Während bei vielen Street Food Festivals und Märkten nationale und internationale Aussteller zeigen, was ihre mobilen Küchen hergeben, bekommen beim STREET FOOD THURSDAY vor allem lokale und regionale Anbieter die Möglichkeit, ihre Kreationen in der Ronsdorfer Straße 134 zu präsentieren. Los geht’s um 17:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musk: Me and all feierabend x Verbund West @ me and all hotel düsseldorf
Der me and all Feierabend mit den Resident DJs VERBUND WEST ist schon jetzt so beliebt, dass es einen Zusatzfeierabend für Euch gibt. Startet am Donnerstag mit gechillten Sounds von Verbund West, Eurem Lieblingsdrink und dem gnadenlos umwerfenden Blick aus der Lounge in die Nacht. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Festival: Next Level 2016 – Festival for Games @ NRW – Forum
Nach drei Jahren in Köln und drei weiteren im Dortmunder U zieht »Next Level« als Festival for Games weiter ins Düsseldorfer NRW-Forum. Erstmals an vier Tagen: Vom 3. bis 6. November 2016 lädt Next Level Freunde, Fans und Fachleute der digitalen Spielekultur ein, die Zukunft der Games spielerisch zu erleben und sich über ihre Potenziale in Kunst, Bildung und Wirtschaft auszutauschen. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Shopping: Tannenrausch @ Tannenstraße
Langer Donnerstag in der Tannenstraße – und sogar bis 22 Uhr. Endlich mal Zeit, entspannt bei Le Sapin (Nr. 35) zu stöbern & zu shoppen, bei Dolcinella (Nr. 35) zu schlemmen, sich in der Tannendiele (Nr. 15) zu stimmungsvollen Advent-Dekorationen inspirieren zu lassen und in der Olive (Spichernstrasse Nr. 15) bei einem Glas Glühwein durchs Gewürzsortiment zu schnuppern. Dann vielleicht noch auf einen kleinen Sprung ins Caffe Blutrot hüpfen und irgendwann den Abend mit einem verdienten Absacker im Malinas oder im Tannenbaum beenden. Oder das Ganze einfach umgekehrt. Wir freuen uns auf viel „Geraschel“ und „Gerausche“! Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Glüh Dich Glücklich (Opening ’16) @ Kulturschlachthof
Düsseldorf trinkt heißen Glühwein, knüpft neue Kontakte & genießt das glückliche Leben bei lässigen elektronischen Beats beliebter Discjockeys (& natürlich gibt es auch andere Drinks). Wann? An ausgewählten Donnerstagen im Zeitraum von November bis Februar. Wo? In verschiedenen Locations in Düsseldorf. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Pottoriginale im Metropol Kino + Filmgespräch @ Metropol Kino
Der erste Teil einer mehrteiligen Hommage an die letzten Typen ausm Pott. Die beiden Filmemacher zeigen insgesamt fünf Charaktere und ihre Geschichte. POTToriginale ist das Filmdebüt von Gerrit Starczewski (30) und Natascha Wiese (32). Pommes Horst: Horst und seine Frau Gisela haben seit der Saison 1978/79 kein VfL-Heimspiel verpasst. Sie hören jeden Jubel, jedes enttäuschte Stöhnen – doch ein Tor haben sie nie live gesehen. Sie stehen nicht in der Kurve, sondern im „Imbiss-Express“, der seit Jahrzehnten schräg gegenüber der Ostkurve an der Castroper Straße seinen Platz hat. Direkt neben einer Tankstelle und vor den Mauern der Justizvollzugsanstalt Bochum. Horst hat sein Handwerk gelernt. „Uli Honeß ist genauso wie ich Fleischermeister, er hat genauso viele Titel wie ich. Fleischertitel.“ Dennoch würde Horst nie Fleischwaren von Honeß oder Clemens Tönnies, dem Aufsichtsratsvorsitzenden von Lokalrivale Schalke 04, verkaufen. „Ich verurteile das bei den Schalkern. Haben die ein bisschen Geld auf der Hand, kaufen sie uns die Spieler weg. Der VfL war immer ein armer Verein und ich war schon immer Bochumer.“ Los geht’s um 18:45 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Nerd Nite 8 @ Boui Boui Bilk
3-4 Referenten halten einen 10-15-minütigen Vortrag zu einem Thema, mit dem sie sich intensiv beschäftigen, mit Leidenschaft widmen und in dem sie Expertise angehäuft haben. Das Veranstaltungsformat wurde 2003 in Boston gestartet, existiert seit 2006 in New York und wurde 2009 von Patrick Gruban nach München sowie 2014 von 0049events nach NRW geholt, und findet nun schon zum 8. Mal in Düsseldorf statt. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Vortrag: Christo: „Revelation through Concealment“ @ Robert-Schumann-Saal
„Verhüllen, um zu enthüllen“, so umschrieben sie selbst ihre Kunst. Seit den 1960er-Jahren schufen Christo und seine Frau Jeanne-Claude mit Hilfe von Stoffen oder Schirmen lebende Landschaften. Das Einwickeln, Verhüllen oder Verkleiden von Gegenständen wie Dosen, Flaschen, Kisten, einem VW-Käfer bis hin zu ganzen Gebäuden war schon immer das Markenzeichen des Künstlerpaars. Die Deutung ihrer Kunst haben sie dabei anderen überlassen. Sie haben die Dinge nie bis zur Unkenntlichkeit verpackt und damit die Neugierde des Betrachters geweckt. Die erste Ausstellung von Christo in Düsseldorf, bei der er u. a. einen VW Käfer verhüllte, fand 1963 in der Galerie Schmela statt. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Futur 3: „Live in your head“ Aspekte der Konzeptkunst der 1960er @ K20
Annäherung an die ungekannte Zukunft. Aspekte der Konzeptkunst der 1960er und 70er Jahre. Vortrag von Hubertus Butin, Kunsthistoriker, Berlin. Wegen notwendig gewordener Renovierungsarbeiten finden die Veranstaltungen der Reihe Futur 3 in diesem Herbst nicht im Schmela Haus, sondern an anderen Orten statt. Zumeist gehen die Gespräche und Diskussionen an ausgewählten Terminen (nicht mehr wöchentlich) „on tour“ in Richtung des K20 am Grabbeplatz. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Ausstellung: Installation: Virtual Symbiotic Fragments by MoVA @ Studio W5sieben
Das Museum of virtual aesthetics debütiert mit seiner pop-up Ausstellung „virtual symbiotic fragments“. Konzipiert von dem Designkollektiv dpe, bestehend aus Katharina Drasdo, Kaja Poestges und Deniz Can Ercan, die sich selbst als Internet Explorer bezeichnen, untersucht die Installation in Form einer Ausstellung die Auswirkungen des immer währenden Onlineseins in form von fragmenthafter Phänomenisierung und durch die symbiotische Verschmelzung unterschiedlicher Elemente, welche in stetigem Bezug zu Digitalität und Raum stehen. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Frank Spieß, Frieder Nake und der Verikalplotter @ Damenundherren
Frank Spieß ist nach seinem Physikstudium allem experimentellen treu geblieben. Und die Informatik hat ihm wieder und wieder das Prinzip „standing on the shoulders of giants“ gezeigt – aus dem, was andere schon geschaffen haben, wieder etwas neues schaffen. Gerne prototypisch, nicht perfekt, sondern als proof of concept. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Zebra hinter Gittern @ Galerie Golestani
Vom 4. November bis zum 17. Dezember 2016 zeigt die Galerie Golestani im Rahmen der Ausstellung „Zebra hinter Gittern“ neue Zeichnungen von Siegfried Anzinger und seines Meisterschülers Amadeus Certa. Vorgestellt werden 45 Exponate. Das Grußwort zur Ausstellungseröffnung spricht Andrea Ballschuh. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: Benny & Joyce LiveDining @ ZEN
Nach dem Motto “ Essen gehen ist das neue Feiern“ FoodArt Düsseldorf. Jeden Donnerstag ZEN LiveDining Dinner mit Live Musik mit wechselnden Künstlern und wie gewohnt leckeres, gesundes vietnamesisches Essen & top Drinks. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Fotografie: Opening: Rosa Rendl – Holy and Repulsive @ Lucas Hirsch
Die Fotografin Rosa Rendl geht in Ihrer Ausstellung der Frage nach, was es bedeutet, in einer Welt ohne Geheimnisse zu leben. Stichwort Transparenz durch Digitalisierung. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Vortrag: Kurzvortrag „Digitale Subtilitäten“ und Konzert „Studium:Stadt“ @ onomato
Nach einer kurzen Einführung von Axel Grube zur Frage der digitalen künstlerischen Arbeit werden fünf Animations-Arbeiten von Künstlerinnen und Künstlern im Übergang von digitalen und „klassischen“ Techniken gezeigt. Nach kurzen Statements der anwesenden Künstlerinnen und Künstlern folgt ein Publikumsgespräch. Ein möglicher Aspekt für das Gespräch: macht das Digitale irgendetwas mit uns? Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Rolf Springer solo: Filmvertonung @ KIT
Liebe Freunde von alten Filmen und neuer Musik,es ist Herbst. Zeit für Kino, Film und Livemusik. Und das am besten im wunderbaren KIT Café in Düsseldorf! Am 03. November gibt es da ROLF SPRINGER SOLO live mit einer Filmvertonung. Welcher Film gezeigt wird, bleibt eine Überraschung. Aber lasst euch schonmal gesagt sein: es wird spannend, lustig und vielleicht auch ein wenig romantisch. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

St. Martin: Laternenbasteln @ Cube
Am 10.11. findet Düsseldorfs erster alternativer Martinszug statt. Heute könnt ihr in geselliger Runde eure Laternen basteln. Für Musik, Bastelutensilien und Leckereien ist gesorgt. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kreativtreff: Internetstadl #10: Game Jam <3 Next Level Festival @ NRW-Forum
Spieleentwicklung mit Partycharakter: Beim Game Jam, im Rahmen des Next Level Festivals, kannst du über das gesamte Festival hinweg Spiele selbst kreieren. Ob als Gamedesigner, Artist, Producer oder Programmierer. Du bist der Macher. Gemeinsam mit den Profis von Ubisoft Blue Byte erweckst du Spielideen zum Leben. 72 Stunden nonstop: Die Nacht wird zum Tage, das Ende ist offen, alles kann nichts muss. In Gruppen entstehen bei Game-Jams in kürzester Zeit ganze Spiele. Melde dich jetzt per Email an und mach mit bei den Game-Jams auf dem Next Level Festival, unter gamejambluebyte (ät) ubisoft.com. In der Email freuen wir uns über eine kurze Angabe zu deinem Alter und Vorwissen (bist du z.B. kreativer Kopf in Sachen Grafik/Animation oder Spielkonzept bzw. eher der technisch versierte Coder). Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Kunst gegen Bares @ The TUBE
Bühne frei für großartige Stars aus der Region und solche, die es gerne sein möchten! Das Messen der Unterhaltungskünste aus allen Genres geht in die nächste Runde; und wer weiß, wen das Publikum dieses Mal zum „Kapitalistenschwein des Monats“ kührt. Und so geht’s: Künstler/-innen und Wannabes, bisher Unentdeckte und Profis, präsentieren auf der Bühne des THE TUBE ihre Talente – vom Schauspielmonolog zum Kabarettbrüller, von eigenen Gedichten bis zur Eier-Jonglage im Kopfstand – eigentlich eine typische Offene Bühne Show. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Gastro: Bingo mit Basti @ Kassette
Zig Generationen vor uns haben sich an diesem schier unbeherrschbaren Spiel versucht, unzählige Senioren saßen Nägel kauend in Turnhallen und fieberten der nächsten Zahl entgegen. Wir wollen diese Tradition fortführen, lediglich den Altersschnitt senken und das Ambiente verschönern. Bingo-Meister Basti rührt die Lostrommel und selektiert die Preise. Der Erlös aus den Spielkarten kommt dem Psychosozialen Zentrum Düsseldorf (Beratung und Therapie für traumatisierte Flüchtlinge) zugute. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Game of Tones Night 8 @ Prinz Albert
DJ Batti (Heartfirst, Banditendisko) wird deine Synapsen durchspülen. Der Eintritt ist frei. Los geht’s um 21:00 Uhr, alle Infos hier…

Freitag, 04. November 2016

Neueröffnung: URBANARA @ Carlstadt
Die Berliner Onlinemarke URBANARA eröffnet ihren ersten deutschen Store auf der Hohe Straße 27 in der Düsseldorfer Carlstadt. Das Sortiment umfasst urbane, qualitativ hochwertige Heimtextilien und Wohnaccessoires – von Kissen über Lampen bis hin zu Teppichen. Los geht’s um 10:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Die Digitale – Screenshots digitaler Kultur @ Düsseldorf
Die Digitale Düsseldorf verbindet am ersten „digitalen Wochenende“ Düsseldorfs vom 3. bis 6. November 2016 unterschiedliche Kulturräume wie das WELTKUNSTZIMMER, den Salon des Amateurs, den Onomato Künstlerverein, die Masterplan Studios, die Brause, Damenundherren, das W57 und viele mehr zu einer Bestandsaufnahme digitaler Kultur. Das Festival zeigt digitale Kunst- und Musikprojekte aus der Stadt und der Region und wird interdisziplinär ausloten, was mit der Digitalisierung fast sämtlicher sozialer, ökonomischer und kultureller Prozesse erreicht wurde, welche Probleme damit geschaffen, welche gelöst werden, was zur Unterhaltung taugt und was zur Reflexion. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Festival: TIN Festival @ Düsseldorf
Hinter dem FIN Festival steht die Chorleiterin und Sängerin Barbara Beckmann. Das Stimmorchester Hannover, der Dutch Organic Choir und viele weite A Capella Ensembles sorgen für ein besonders spannendes Programm, denn das gesamte Festival dreht sich rund um improvisierte Musik. Ein Großteil der Konzerte entsteht also aus dem Moment heraus nach Methoden des internationalen Impro – Singens. Wer in die in Deutschland noch wenig bekannte Welt der vokalen Improvisation hinein schnuppern möchte, hat auch die Möglichkeit, an Workshops teilzunehmen, die Peder Karlsson aus Schweden leiten wird. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Ausstellung: TATJANA VALSANG @ Konrad Fischer Galerie
Die Konrad Fischer Galerie freut sich, ihre nunmehr dritte Einzelausstellung von Tatjana Valsang zu eröffnen. Auf meist großformatigen Leinwänden inszeniert die in Wuppertal lebende Malerin komplexe abstrakte Farb-, Form- und Bildräume in Acryl. An der Kunstakademie Düsseldorf absolvierte sie 1993 als Meisterschülerin bei Prof. Dieter Krieg. 2011 stellte sie ihre Arbeiten erstmals vor einem breiteren Publikum in der Konrad Fischer Galerie aus, gefolgt von einer Einzelausstellung 2013 in der Von der Heydt Kunsthalle in Wuppertal. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Vernissage: What we do in the shadows @ Tomeros Grafik Atelier
Die sich präsentierenden Künstler kommen aus Europa, Südamerika und Asien. Bei diesem ersten Event zählen wir auch auf die Maya Darli, eine in Myanmar geborene Designerin, die ihr ganzes Leben in Deutschland verbracht hat. Sie hat in den großen Werbeagenturen gearbeitet und eine enorme Erfahrung im Bereich des Designs & Konzeption. Ziel der Ausstellung ist es, die Vielfalt, Integration und Internationalität darzustellen, mit der in der kosmopoltischen Szenestadt Düsseldorf gelebt und gearbeitet wird. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Ausstellung: splitter & amalgam @ WELTKUNSTZIMMER
Ausstellung zum aktuellen ästhetischen Stand der Digitalität. Die Ausstellung „splitter & amalgam“ zeigt künstlerische Antworten auf fragen zur Digitalität in einem weiten Spektrum zwischen gedanklich strenger Notwendigkeit und verspielter Zufälligkeit. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Kunst in der Carlstadt @ Carlstadt
In Sachen Kunst hat die Carlstadt eine Menge zu bieten, besonders am ersten November-Wochenende: Gemeinsam laden Galerien, Auktionshäuser und Institute zur Eröffnung ihrer Winter-Ausstellungen ein. Unter dem Titel KC – Kunst in der Carlstadt öffnen 14 Kunst-Orte ihre Türen am Freitag, 4. November und Samstag, 5. November 2016. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Ausstellung: Berthold Reiß – und du wirst nichts vergessen @ Galerie Rupert Pfab
Die Einzelausstellung von Berthold Reiß und du wirst nichts vergessen zeigt neue Aquarelle, Ölgemälde und Entwürfe für Wandbilder. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Opening: Nils Bleibtreu @ Café Defizit
Die Setareh Gallery präsentiert die neuesten Werke von Nils Bleibtreu. Das Opening ist ein Teil des Kunst in der Carlstadt Events. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Fußball: 2. Bundesliga: Fortuna Düsseldorf – SG Dynamo Dresden @ ESPRIT arena
Lumpis Comeback an seine alte Wirkungsstätte. Los geht’s um 18:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Milen Miltchev @ FONIS Galerie
„Das intuitive Wahrnehmen einer Lichtquelle (lat. lux – natürliches Licht; lumen – künstliches Licht, fons – Quelle), ihrer Wirkung auf Raum, Zeit und Atmosphäre, ist die Treibkraft einer Übersetzung dieser in ein Bildmedium. Im Augenblick einer Fotografie, in den überlagerten Malschichten wird die stete Veränderung einer vertrauten Welt gefasst und gleichsam in eine Stille des Optisch-Materiellen gerückt.“ Milen Miltchev. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Zwischenruf – Poetry Slam. Feat. Poet: Miedya Mahmod @ zakk
Moderation Christine Brinkmann & Helge Goldschläger. Der heutige Gast Miedya Mahmod hat nicht nur schon den Zwischenruf bei Meisterschaften vertreten, nein, es war auch mit einer ihrer ersten Auftritte auf der Slam Bühne. Zeit die junge Poetin zurück ins zakk zu holen. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Ausstellung: Out of Shape by Jordy van den Nieuwendijk @ Ninasagt Galerie
Derzeit und noch bis Januar zeigt van den Nieuwendijk seine Ausstellung ‚Klokslag‘ in der Kunsthal Rotterdam. Die Ausstellung ‚Out of Shape‘ in der Nina sagt Galerie ist eine Weiterführung der dort gezeigten Arbeiten des Künstlers. Diesmal nimmt van den Nieuwendijk sich keinem bestimmten Thema an sondern vertieft seine minimalistischen figurativen Studien diverser Sujets . Dabei steht das Spiel mit Form und Farbe im Vordergrund, sowie van den Nieuwendijks typische Pinselführung. Immer wieder erforscht der Künstler neue Wege der Malerei und lässt den Betrachter durch das Aufbrechen der gegebenen Form festgefahrene Blickwinkel überdenken. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: Duett der Spitzenköche mit Nils Henkel & Matthias Hein @ VICTORIAN
1 Restaurant, 2 Spitzenköche, 4 Hände, 5 Gänge: Nils Henkel und Matthias Hein setzen ihr ganzes Können auf eine Karte und servieren uns ein köstliches Menu. Ort des Geschehens: das Restaurant Victorian. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Mouse on Mars, Orson Hentschel & Lukas Baumgart @ Musikzimmer
Wie kaum eine andere Band aus dem weiten Feld der Klangelektronik haben es Mouse on Mars verstanden, ihre Musik auch live packend umzusetzen. Mit einer starken Mischung aus komplexen Sounds und tanzbaren Beats fesseln sie seit Jahren ihr Publikum rund um den Globus. Lange, um genau zu sein, vier Jahre ist es her, dass sie in Düsseldorf auftraten. Umso mehr freuen wir uns, dass wir sie und ihre audiovisuelle Arbeit im Rahmen von < die digitale > sehen und hören werden. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Cía. Mercedes Ruiz „Déjame que te baile“ Dt. Erstaufführung @ tanzhaus nrw
Let me dance for you – so lautet der Titel dieses Abends. Und Mercedes Ruiz, eine der renommiertesten Flamencotänzerinnen aus Jerez, meint es ernst: Ihr neues Stück ist eine Verbeugung vor dem Publikum, eine Liebeserklärung. In „Déjame que te baile“ erzählt sie ihre Geschichte und wirft einen Blick zurück auf ihre Karriere, die von früh an durch den Flamenco geprägt wurde. Bereits mit sieben Jahren tanzte sie in der Kompanie von Manuel Morao und trat u.a. in New York auf. Inspiriert von Flamencogrößen wie Pepa Oro, Chacón oder Isabelita de Jerez, ist der Flamenco schnell zu ihrer ureigenen Sprache geworden. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Popup Theater Nr.6 @ hotel friends Düsseldorf
Diesmal mit viel Musik! Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Friday SoulKIT @ KIT
Funky Tunes & Jazzy Beats mit DJ´s Henry Storch (Unique) und Thomas Buchem. Los geht’s um 21:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Flying Funk Circus mit Alex Wolke & Jamal F @ Prinz Albert
Alex Wolke und Jamal F bringen ihre Platten mit und servieren euch feinste Sounds von Soul bis Disco und Funk bis Elektro. Absolut empfehlenswert! Get ready to dance! Los geht’s um 21:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: GET RED-Y @ kammer-altstadt
Weit unter den Füßen der Düsseldorfer Altstadt Passanten wird Decke und Wände zum beben gebracht, und das bis in die frühen Morgenstunden. Dafür sorgen nicht nur das für euch frisch kalibrierte Yamaha Soundsystem, sondern auch das Jazztechno Kollektiv mit seinen LIVE-Musikern, welche in den ersten Stunden mit chilligem Jazz-Techhouse Beats in den Abend starten werden. Los geht’s um 22:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Owlnighter Club Edition – Frank Sender & Maik Murano & High Noon @ The TUBE
Am Freitag den 4. November heißt es wie gewohnt „Feuer frei“ was die Plattenkisten an Soul, Funk, Ska, Rocksteady, Garage und 60s Beats hergeben! Dieses Mal gibt es mit Frank Sender (Time Warp/AK47) und Maik Murano direkt zwei Gäste um euch zu bespaßen! Los geht’s um 22:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: In your face! @ schickimicki
DJ Rockaholic serviert euch eine eskalierende und höchst tanzbare Mischung aus Rock, Hip Hop und einer Prise Elektro auf die Plattenteller. Los geht’s um 22:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: RohBeats Special mit Mirko Machine @ Golzheim
MirkoMachine (MaschinenRaumMusik), Al B.eer ForShure und M.Prove sorgen diesmal für den richtigen Underground HipHop. Los geht’s um 23:30 Uhr, alle Infos hier…

Samstag, 05. November 2016

Kunst: Die Digitale – Screenshots digitaler Kultur @ Düsseldorf
Die Digitale Düsseldorf verbindet am ersten „digitalen Wochenende“ Düsseldorfs vom 3. bis 6. November 2016 unterschiedliche Kulturräume wie das WELTKUNSTZIMMER, den Salon des Amateurs, den Onomato Künstlerverein, die Masterplan Studios, die Brause, Damenundherren, das W57 und viele mehr zu einer Bestandsaufnahme digitaler Kultur. Das Festival zeigt digitale Kunst- und Musikprojekte aus der Stadt und der Region und wird interdisziplinär ausloten, was mit der Digitalisierung fast sämtlicher sozialer, ökonomischer und kultureller Prozesse erreicht wurde, welche Probleme damit geschaffen, welche gelöst werden, was zur Unterhaltung taugt und was zur Reflexion. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Vortrag: Barcamp „digitalitaet designen“ @ Factory Campus
Die digitale Technologie entfaltet sich weiter und stellt uns permanent neue Möglichkeiten der Informationsbeschaffung und -verarbeitung zur Verfügung. Wie lässt sich dieser Prozess gestalten? Geben wir ihm Ziele vor? Gibt es noch Chancen, die Digitalisierung im Sinne einer demokratischen Kontrolle zu optimieren? Besteht die Chance vielleicht darin, dass kleine Unternehmen/start-ups den Konzernen die Stirn bieten können? Los geht’s um 20:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Gastro: 5 Jahre @ Süße Erinnerung
Wie die Zeit vergeht! Sie ist schon fast ein großes Mädchen und es gibt noch mehr zu feiern – die süße bekommt einen kleinen Bruder, Petit-Frère! Für die audiovisuelle Verzierung dieses Festes sorgen DJ’s, Musiker und Ihr! Im Rahmen der Geburtstagsfeierei des Cafés gibt es einen Flohmarkt im Goethe-Hafez-Saal auf der Brunnenstrasse 21 in Bilk. Los geht’s um 12:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Mode: Großstadt – Jägerinnen 2.0 > I love Fuldner meets KDNY @ I love Fuldner
Liebe „GroßStadt-Jägerinnen“, für Euch ist dieses feine Event gedacht. LieblingsTeile, Design mit Individualität und Top-Qualität in Materialität & Verarbeitung können erjagt werden. Großstadt-Jägerinnen-Snacks & prickelnde Getränke als Stärkung zur „Jagd“ werden selbstverständlich gereicht! Los geht’s um 13:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Festival: TIN Festival Workshop: Der organische Chor @ Humboldt-Gymnasium Düsseldorf
Peder Karlsson, Gründungsmitglied der Real Group, Schweden, hat zusammen mit Merel Martens, Chorleiterin aus Holland, eine Methode entwickelt, die auf rotierender Chorleitung basiert. In diesem Sinne haben die Chormitglieder eine aktive Rolle in der Ausrichtung Ihrer Choridentität und sie können Ihre Ideen selber gestalten. Merel Martens gründete den Dutch Organic Choir, der sowohl mit Kompositionen als auch mit Improvisation arbeitet. Los geht’s um 14:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Ausstellung: Reise ins Nichts ~ Roland Schappert ~ Eröffnung @ Worringer Platz 4
Nach Wandmalereien in der Düsseldorfer Kunsthalle (Juni 2016), im Museum Morsbroich, Leverkusen (September 2016) und auf dem Gelände des Franklin Village, Mannheim (on progress) findet die neue Ausstellung von Roland Schappert in einem verlassenen Kino, mitten in der Düsseldorfer City, statt. Für die von der Galerie am Meer ermöglichten und produzierten Ausstellung „REISE INS NICHTS“, hat Schappert Wandarbeiten in diversen Räumen des Kinos realisiert. Schappert greift das Theatralische und Illusionäre des Ortes auf und, mithilfe eines ausgeklügelten Mix aus Fotografien und Wandmalereien, kreiert ein Vexierspiel, das den Betrachter irritiert zurücklässt. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Ausstellungseröffnung: Yukako Ando – Early Bird/Night Owl @ Matthias Erntges Galerie
Yukako Ando studierte an der Kunstakademie Düsseldorf und präsentiert ab heute Ihre Werke. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Kreidler | Die Wilde Jagd und Sine Sleeper @ Musikzimmer
Die Spannbreite an diesem Konzertabend im Musikzimmer ist weit – zeitlich und musikalisch. Kreidler starteten mit ihren avantgardistischen elektronischen Sounds Mitte der Neunziger, viel Digitales findet sich in ihrer Musik nicht – im Gegenteil, bewusst nicht-digitale Klangerzeugung gehört zu ihrem Konzept. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Neon ego @ Brause
Neon ego: Pop, Rock, Stoner, alles Schubladen, in die Kritiker und Journalisten Bands nur zu gerne stecken, um sich abzusichern, welcher Gemütszustand sich beim Hören einzustellen hat. Dabei ist Musik so viel mehr als das, die unerwartete Wendung, der leise Vorhalt, die Explosion, die Pause. Alles Facetten eines Ganzen, das mehr ist als die Summe seiner Teile. Wie eine Persönlichkeit, deren Grund tiefer ist als man je erahnen kann, wenn man betrachtet, was an der Oberfläche als Lichtreflex aufblitzt.
Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: Wir sind VOLL! 05.11.Gans & Tanz mit DJ Bruce @ Chrystall
Gans ungeduldig lädt das Chrystall zum frühen Gans & Tanz am Samstag, 5. November ein! Serviert wird eine knusprige Gänsekeule von der Freilandgans mit Rotkohl, Rosenkohl, Kartoffelklössen und Maronen ( 25,50€). Los geht’s um 19.30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Mickey’s Monkey Party @ KIT Cafe
Mickey’s Monkey Party nennt sich die Affenbande um den singenden Schlagzeuger Mickey Neher. Ein Dschungel aus tiefem Soul, schweißtreibendem Jazz und höllischen Grooves ist das Zuhause der Horde, und bei ihrer Jagd durch das artenreiche Repertoire scheuchen sie so manchen Tanzwütigen vom Sitz. Los geht’s um 20.00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Leisure Tank (UK) @ Butze
Leisure Tank sind ein neues DIY Indierock Powerduo aus London.
Sängerin und E-Gitarristin K.C. und Budi am Schlagzeug sind von Berlin nach England gezogen, um 2014 diese neue, im IndieRock verhaftete Band im Land des Indierocks selbst zu gründen. Zuvor haben sie 10 Jahre als akustisches Songwriter/Americana-Duo „K.C. McKanzie“ Europa getourt. Los geht’s um 20.00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: WERNI&JENDREIKO @ Salon des Amateurs
Seit 31 Jahren experimentieren Stefan Werni und Christian Jendreiko mit den weitverzweigten Möglichkeiten elektroakustischer Gedankenübertragung. Dabei arbeiten sie mit einem Zirkel internationaler Spezialisten zusammen, dem Komponisten, Künstler, Wissenschaftler, Programmierer und Ingenieure angehören. Dazu gehört auch ihr Altersgenosse Kallabris, mit dem sie den Abend im Salon Binaire bestreiten. Los geht’s um 20.00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Coppersky & Abramowicz live @ The TUBE
COPPERSKY sind eine aus drei Brüdern plus zwei Freunden bestehende Rockband aus Utrecht (Niederlande). Mit einem in der Tradition von amerikanischem Heartland-Rock mit einer Infusion Punkrock und Pop stehenden Sound hat sich das Quintett zu einem ernstzunehmenden Geheimtipp für Freunde von The Hold Steady, The Replacements bis hin zu The National entwickelt. Eingepackt in die tiefe, warme Stimme von Frontmann Erik Zwart (dessen Bariton häufig mit Matt Beringer und Craig Finn verglichen wird) drehen sich COPPERSKYs Texte um halb-biographische Eingeständnisse von Fehlern und der Hoffnung auf Erlösung, die Ärmel stets hochgekrempelt. Los geht’s um 20.00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Das Tafelsilber wird Fünf • Housegemacht Birthday Party! @ Tafelsilber bar & kitchen Das House Music Dreamteam Eric Smax und Dj Fishi legen nach gut bewährter Housegemacht Manier die Platten an diesem besonderen Abend für euch auf. Feiert einen unvergesslichen Abend mit grandioser Musik, tollen Drinks und köstlichem Essen gemeinsam mit uns im Tafelsilber. Los geht’s um 20.00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Holger Hecler, Elias Doré, Charley White @ silq
Eine musikalische Brücke zwischen Okzident und Orient schlägt Holger Hecler. Spiritueller Club-Sound aus Berlin vom feinsten! Ebenfalls aus der Hauptstadt angereist gibt danach Elias Doré nochmal ordentlich Gas bis in die frühen Morgenstunden. In der Bar House & Deep House mit Charley White. Los geht’s um 22.00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Daniel Sampaa @ Prinz Albert
Deep House – all night long. Los geht’s um 22.00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Bassa Nova @ KIT Cafe
Am Samstag, dem 5/11 wird im KiT ein weiteres Mal das musikalische Niveau der Stadt angehoben und die Herzen der Kenner und Liebhaber guter Musik schlagen höher. Hip Hop, Funk, Afrobeat, Moombah und Dancehall treffen auf Global Beats und Mashup-Remix-Vibes aus der nahen Zukunft. Los geht’s um 23.00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Fête Souterraine mit Cleveland @ Cube
Die Fête geht in die letzte Runde für 2k16. Daher wurde der aus Luxemburg stammenden Cleveland eingeladen. Los geht’s um 23.00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Level Records Night @ Golzheim
SLG (Level Records Duesseldorf / STUDIO BARNHUS) -Live, Eltron John (Step / Transatlantyk) und Daniel Fritschi (Level Records Duesseldorf / Foyer / Golzheim). Los geht’s um 23.30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Ästhetik des Widerstands – Filmreihe zu Peter Weiss @ Filmwerkstatt Düsseldorf
Im November/ Dezember zeigt die Filmwerkstatt anlässlich des 100. Geburtstags von Peter Weiss Werke aus seinem Filmschaffen. Los geht’s um 18.00 Uhr, alle Infos hier…

Sonntag, 06. November 2016

Kunst: Die Digitale – Screenshots digitaler Kultur @ Düsseldorf
Die Digitale Düsseldorf verbindet am ersten „digitalen Wochenende“ Düsseldorfs vom 3. bis 6. November 2016 unterschiedliche Kulturräume wie das WELTKUNSTZIMMER, den Salon des Amateurs, den Onomato Künstlerverein, die Masterplan Studios, die Brause, Damenundherren, das W57 und viele mehr zu einer Bestandsaufnahme digitaler Kultur. Das Festival zeigt digitale Kunst- und Musikprojekte aus der Stadt und der Region und wird interdisziplinär ausloten, was mit der Digitalisierung fast sämtlicher sozialer, ökonomischer und kultureller Prozesse erreicht wurde, welche Probleme damit geschaffen, welche gelöst werden, was zur Unterhaltung taugt und was zur Reflexion. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Fahrrad: Es gibt ein richtiges Wetter im falschen – die Winterschlampenparade 2016/2017 @ Schicke Mütze Zieht euch warm an, die Mütze fährt raus. Ab dem 6. November 2016 wieder jeden Sonntag um 11.00 Uhr. Mit dem Renner, dem Singlespeed oder dem Crosser. Und mit euch, den Freundinnen und Freunden der Schicken Mütze. Und allen, die es werden wollen. Los geht’s um 11:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: Frühstücksglück #2 Ein Platz ist noch frei @ Schicke Mütze
Resi und Isa laden Euch ein zum 2. Frühstücksglück! In 5 Gängen dürft Ihr Euch durch den Sonntag schnabulieren. Vegetarisch, herzhaft & süß! Los geht’s um 10:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Markt: Fischmarkt @ Tonhallenufer
Das Tonhallenufer unmittelbar am Rhein verwandelt sich in eine Gastromeile zum Einkaufen, Schlemmen und Genießen. An acht Sonntagen im Jahr 2016 präsentieren Händler aus ganz Deutschland ihre kulinarischen Köstlichkeiten. Los geht’s um 11:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne_ Auslese – Bücher für die Sammlung mit Oswald Egger @ K20
Das Regal im Lokal Lieshout ist bereits gut gefüllt mit Romanen, Erzählungen, Comics und Sachbüchern, die den Besuchern zur Verfügung stehen. Die Bücher sind ausgewählt im Blick auf die Sammlung, deren Geschichte, die Bilder, Künstler und vieles mehr. Die Büchersammlung wächst weiter: Eingeladene Literaturliebhaber – Laien und Profis – treffen vier Mal im Jahr ihre persönliche Auslese von jeweils 15 Titeln und stellen diese im Rahmen einer sonntäglichen Matinee vor. Los geht’s um 12:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Gastro: Werksverkauf am Sonntag @ Schvarz Kaffee
Das Kaffeebohnen-Regal ist gefüllt mit u.a. neuen Kaffees, der Kuchen bestellt und die Heizung angemacht! Los geht’s um 13:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Ambiente I @ FeinStil
Der Künstler Wolfgang Wimhöfer präsentiert Ihnen in unseren Räumen eine Auswahl von Bildern zu seiner Serie „Ambiente“. Beeinflusst durch Cesar Manrique und längere Aufenthalte auf den Kanarischen Inseln Lanzarote und Fuerteventura entstanden lebhafte Bildkompositionen, die der Künstler gekonnt in Szene setzt. Los geht’s um 14:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Studiokonzert mit Pyrolator: Digipop & Experimente @ Masterplan Studios
Zum Abschluss des Festivals erwartet Fans am Sonntag Nachmittag noch einmal ein echter Höhepunkt: in den Düsseldorfer Masterplan Studios finden unter dem Titel „Digipop & Experimente“ drei Studiokonzerte statt. Los geht’s um 15:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Dadaboom #1: Radio Minus Sound System @ NRW-Forum
Die akustische Entdeckungsreise für kleine und große Kinder im NRW-Forum Düsseldorf: dadaboom heißt die neue Party- und Musik-Performance-Reihe für Kinder ab fünf Jahren, die am 6. November erstmals im NRW-Forum stattfindet. Hier können Kinder (und Eltern) sich auf der Tanzfläche austoben, neue musikalische Welten entdecken und sich gemeinsam mit anderen Kindern von überraschenden und abenteuerlichen Klängen und Kunstformen inspirieren lassen. Los geht’s um 15:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Science Slam on Sunday No. 7 @ Zakk Düsseldorf
Zwei Mal jährlich – im Mai und im November – gibt der Düsseldorfer Aufklärungsdienst gemeinsam mit dem soziokulturellen Zentrum Zakk der Wissenschaft eine Bühne. Beim Science Slam on Sunday stehen die Neugier und der Erkenntnisdrang des Menschen im Mittelpunkt und finden ihren Weg, raus aus den Elfenbeintürmen der Universitäten, Labors und Studierzimmer, hinein ins Leben. Was in Deutschland lange Zeit verpönt war, Wissenschaft spannend, gar mit Humor vorzutragen, wird nun endlich gesellschaftsfähig. Zu oft fiel uns in ermüdenden Vorlesungen und Seminaren der Kopf auf den Tisch. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

Montag, 07. November 2016

Lesung: Me and all stories x Thomas Meyer @ me and all hotels
Der Autor Thomas Meyer ist zu Gast im me and all hotel düsseldorf und liest aus seinem in 2014 erschienen Buch „Rechnung über meine Dukaten“. Thomas Meyer, geboren 1974 in Zürich, arbeitete nach einem abgebrochenen Studium der Jurisprudenz als Texter in Werbeagenturen und als Reporter auf Redaktionen. Erste Beachtung als Autor erlangte er 1998 mit im Internet veröffentlichten Kolumnen. Sein erster Roman Wolkenbruchs wunderliche Reisein die Arme einer Schickse wurde zu einem Bestund Longseller. Eine Verfilmung ist in Vorbereitung. Thomas Meyer lebt und arbeitet in Zürich. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Jazz Meets Nilsson 28 – Astronomikon @ Nilsson
Facebook verbietet seit neustem römische Zahlen in Eventnamen. Daher brechen sie mit der Tradition. Anyway herzlich willkommen, drei verwirrte Musiker mit einer unkopierbaren PDF. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: UK Fuzz Rock, Ten Foot Wizard/ Chubby Thunderous Bad Kush Master @ WELTKUNSTZIMMER Feinster Fuzzrock aus England. Im Stil von Clutch, Kyuss, Queens of the Stone Age usw.. Für das einzige Deutschland Konzert ihrer Europatour kommen TEN FOOT WIZARD und Chubby Thunderous Bad Kush Masters ins MUSIKZIMMER. Und was kann es an einem Montag besseres geben als ein ordentliches Feierabendkonzert um den Kopf wieder freizumachen. Also Ohren auf, Amp an und ab das FUZZ! Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

Dienstag, 08. November 2016

Musik: Live im Schaufenster: Laurent Bourque (Canada) @ Cube
Nachdem der Folk-Singer-Songwriter aus Toronto, Kanada 2011 sein Debut „What we talk about“ veröffentlichte, tourte er mit seinem ehrlichen Folk/Pop-Sound durch Nordamerika und Europa. Letztes Jahr veröffentlichte er „Piecs of your past“. Laurents melodische und energetische Stimme gepaart mit dem durch das besondere Live-Recording Setup bestärkten Gefühl, den Sounds und seiner Personality machen „Pieces of your Past“ zu einem aufregenden Album über alle Facetten des Lebens und der Liebe. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Nicoleta Esinencu – Life @ FFT Düsseldorf
Seit November 2013 veröffentlicht die ukrainische Künstlerin Alevtina Khakidze auf Facebook Ausschnitte aus Telefongesprächen mit ihrer Mutter. Diese versucht in Zhdanivka ein würdiges Leben zu bewahren – einer Kleinstadt im Osten der Ukraine, mitten im Krieg, in der Nachbarn aufgehört haben, miteinander zu reden und die Grenzen auf einmal zwischen „Denen” und „Uns” verlaufen. Die moldauische Autorin und Regisseurin Esinencu nimmt dies zum Ausgangspunkt für ihre neue Arbeit, in der sie die Möglichkeiten und Grenzen von individuellem Widerstand in Zeiten des Krieges und medialer Propaganda untersucht. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

Mittwoch, 09. November 2016

Festival: Local Heroes Festival @ me and all hotels
Am 09. November ist es soweit: Die Eröffnung des ersten me and all hotel in Düsseldorf mit einem 4-tägigen Local Heroes Festival. Das Programm ist wunderbar einfach: Menschen treffen sich zu Kunst und Kultur, spannenden Live Acts, satten Sounds, leckerem Essen und guten Gesprächen in lockerer Atmosphäre! Los geht’s um 13:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Show An Deck – Comedy im Canoo mit Simon & Ingo und Micha Marx @ Canoo
Am 9.11.. kommt ordentlich Stimmung an Deck des Canoo’s. Die Bonner Comedy und Unterhaltungs-Connection kommt. Die Unterhaltungskünstler Simon & Ingo haben wieder ordentlich Spaß im Gepäck und lassen es gemeinsam mit dem bonner Comedian Micha Marx auf der Bühne des Canoo’s krachen. Freut euch auf jede Menge Abwechslung und Spaß. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: 2084. Das Ende der Welt @ Gerhart-Hauptmann-Haus
Das Institut français Düsseldorf freut sich, zusammen mit dem Deutsch-Französischen Kreis und dem Literaturbüro NRW, zu einer Begegnung mit dem Schriftsteller Boualem Sansal einzuladen. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Myles Sanko @ Stahlwerk
Myles Sanko aus Cambridge/UK bringt den Funnk in die Landeshauptstadt. Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

Donnerstag, 10. November 2016

Festival: Local Heroes Festival feat. Julia • Langschmidt @ me and all hotels
Am 09. November ist es soweit: Die Eröffnung des ersten me and all hotel in Düsseldorf mit einem 4-tägigen Local Heroes Festival. Das Programm ist wunderbar einfach: Menschen treffen sich zu Kunst und Kultur, spannenden Live Acts, satten Sounds, leckerem Essen und guten Gesprächen in lockerer Atmosphäre! Heute mit LANGSCHMIDT BARBERSHOP AND INK. In Düsseldorf Flingern steht bei LANGSCHMIDT alles im Zeichen echter Herrenclubs. Mit dem Unterschied, dass er fest in Frauenhand ist. In Julias! Langschmidt Barbershop & Ink. ist ein Ort, an dem der Humor derb und Männer Mann sein dürfen. Los geht’s um 15:00 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Design: Lagerverkauf vitrapoint @ Lagerräumen Weizenmühlenstrasse
In diesem Jahr steht euch eine noch größere Auswahl an Top-Einrichtungsmarken und an hochwertigen Klassikern zu außergewöhnlichen Preisen zur Verfügung als in der Vergangenheit. Los geht’s um 12:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Real Bodies: Seline Baumgartner „Nothing Else“ & „Rosy“ @ tanzhaus nrw
Für „Nothing Else“ arbeitete Seline Baumgartner mit Tänzerpersönlichkeiten wie Meg Harper, Jon Kinzel, Vicky Shick und Keith Sabado zusammen, die wiederum durch die Zusammenarbeit mit renommierten Choreografen wie Merce Cunningham, Lucinda Childs, Trisha Brown, Mark Morris oder Mikhail Baryshnikov geprägt wurden. Heute sind sie zwischen 50 und 70 Jahre alt. Doch nicht ihr Alter steht im Zentrum der durch eine klare Ästhetik überzeugenden Videoarbeit, sondern ihr Körperwissen und künstlerischer Erfahrungshorizont. Los geht’s um 18:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Mayer Hawthorne live @ Stahlwerk
Der US-Amerikanische Soulmusiker stattet Düsseldorf einen Besuch ab. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Regielounge 52 @ Nachtresidenz
Diesmal begrüßt die Regielounge in der Nachtresidenz unter anderem Lobo und Susi Sie mit ihren tollen Arbeiten. Es geht um Sound und professionelle Filme. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

St. Martin: Laterne, Laterne – Der Alternative Martinszug @ Graf-Adolf-Platz
Laternen basteln und Martinslieder singen? Das können nicht nur Kinder. Nein nein! Du und ich und ihr und wir können das auch. Am 10.11. werden viele mit selbstgebastelten Laternen Düsseldorf erhellen. Los geht’s um 19:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: acht p.m. – it’s comedy, no fun! @ Butze
Sie sind wieder da! Nein, die Rede ist ausnahmsweise nicht von den absoluten Beginnern. Es handelt sich um das Quartett von acht p.m. um Paul, Koni, Kawkab und Vladimir, die ihre absolute-Beginner-Phase hinter sich gelassen haben und in die neue Saison mit acht p.m. starten. In der Sommerpause wurde gechillt, gegrillt und geurlaubt. Nun ist die Zeit gekommen die Bühne mit neuem Material zu rocken. Die Vorfreude ist groß, die Spannung noch größer! Los geht’s um 20:00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: KIT Bar live • Idris Ackamoor & The Pyramids @ KIT
The Pyramids waren ein von 1972 bis 1977 bestehendes afroamerikanisches, avantgardistisches Jazz-Musik-Kollektiv aus Yellow Springs, Ohio. Sie verbanden hymnischen Gesang, Saxophon- und Flöten-Improvisationen mit afrikanischer Rhythmik und Tanz. 2007 gründete sich die Band nach der Wiederentdeckung ihrer alten Aufnahmen aus den 1970er Jahren mit ähnlichem musikalischem Konzept erfolgreich neu. Stilprägendes Merkmal ihrer Musik ist neben den perkussiven Elementen und den Blasinstrumenten der Einsatz von zwei Bässen beim gleichzeitigen Verzicht auf Gitarren.
Los geht’s um 20:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Kick Off • Filmfest Düsseldorf @ Salon des Amateurs
Es wird das Grand Opening des 14. Filmfest Düsseldorf (16. – 18. November) mit euch gefeiert. Musik von Kai Suffa-Friedel aus dem Goethebunker Essen und der Kreislauf Records – Crew aus Köln, Düsseldorf und Berlin. Los geht’s um 22:00 Uhr, alle Infos hier…