Small Talk, Termine & Sonst So

thedorf_undsonstso_2016_05_19

Donnerstag, 19. Mai 2016

Kunst: Jag – Japan Art Germany @ Immermannstraße 7
Im Rahmen des jährlich stattfinden Japan-Tag Düsseldorf/NRW präsentieren fünf deutsch-japanische Künstler in einer gemeinsamen Ausstellung Mangas unterschiedlichster Stilrichtungen in den Räumlichkeiten von wallstyle.com. Zu sehen sind die verschiedenen Auszüge japanischer Zeichenkunst – vom Shojo-Stil bis hin zu Märchen Illustrationen – vom 19. Mai bis 01. Juli 2016 in der Ausstellung „JAG – Japan Art Germany“. Los geht’s um 16 Uhr. Alle Infos hier… 

•••

Food: Abendbrot wie bei Mutti @ D’VINE
Champagner, Filet und Kaviar sind nicht zu verachten, doch hausgebackenes Brot, zünftige Aufschnitt-Platten und alles Weitere, was zu einem ordentlichen Abendbrot gehört ebenso wenig. Die Kultur des „Abendbrotes“ soll heute im D’VINE wieder aufgelebt werden und dazu geplant ist ein lockeres „Get-together“ an einer langen Tafel. Murat und seine Küchencrew werden die Töpfe kalt lassen und dafür mit köstlichen Terrinen, Sülzen, eingelegtem Gemüse, Schinken, Leberwurst und vielen weiteren Abendbrot-Klassikern auftrumpfen. Natürlich wird es nebst Wein, Wasser und Kaffee auch kurze, klare Abendbrot-Begleiter geben. Der Preis beträgt 59 Euro pro Person. Beginn ist um 19.00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Japanische Impressionen 日本の印象 @ CONZEN am Carlsplatz
Am Samstag, den 21. Mai findet der Japan Tag Düsseldorf statt, bei dem die Landeshauptstadt mithilfe zahlreicher Aktionen, Konzerte und kulinarischer Köstlichkeiten in die japanischen Kultur eintaucht. Conzen am Carlsplatz präsentiert zu diesem Anlass zahlreiche japanisch inspirierte Kunstwerke von Andreas Hentrich, Utawaga Hiroshige, Shigeyoshi Koyama, Masami Takeuchi und Miki Terao. Beginn ist um 18.00 Uhr, alle infos dazu hier…

•••

Kunst: Futur 3: Können Bilder handeln? @ Schmela Haus
Das Schmela Haus präsentiert Annäherungen an die ungekannte Zukunft und thematisiert an diesem Abend das Thema „Können Bilder handeln?“. Dabei zeigen sich »Agency« und »Bildakt« als zwei Möglichkeiten, um die Handlungsmacht von Bildern bzw. technischen Objekten zu denken. Einen Vortrag gibt es dazu von Soziologe, Publizist und Übersetzer Gustav Roßler aus Berlin. Los gehts um 19.00 Uhr, Informationen gibt es hier…

•••

Musik: Experimental Mash – schizofrenia electronica # 36 @ Brause
“Experimental Mash” ist eine informelle DJ-Reihe, die sich Sounds jenseits des Mainstreams widmet und diese aus verschiedensten Blickwinkeln beleuchtet. Untersucht wird das gesamte Spektrum der elektronischen Klangerzeugung und deren Schnittstellen. In asynchroner und zumeist unlogischer Folge werden Klangbeispiele von Neuer Avantgarde über (post-)Industrial/Punk, Leftfield-Techno, Aussenseiter-House, Hypnagogischen Experimenten, Drones, bis hin zu Fieldrecordings, Future Bass und Synth-Pop vorgestellt; ausgehend von den Forschungen in der elektronischen Klangkunst seit den 1950ern bis hin zur zeitgenössischen experimentelle Popkultur. Kontrovers gemixt und präsentiert von Jürgen Stevens und Stefan Yürke. Gestartet wird um 20.00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: acht p.m. – it’s comedy, no fun @ Butze
Am 21.04.2016 feierte acht p.m. ein kleines Jubiläum, nämlich seine 5. Veranstaltung. Viele fragen sich jetzt: „Was kann da jetzt noch kommen?“. Um dieses Problem aus der Welt zu schaffen, hat sich das Comedy-Quartett zusammengesetzt, gegrübelt und entwickelte einen großartigen Plan. Voilà, die 6. Veranstaltung ist nun da! Los gehts um 20.00 Uhr, Informationen gibts hier…

•••

Bühne: Poetry Slam [präsentiert von Lars Ruppel] @ Robert-Schumannsaal
Slam heißt Knall heißt Zisch heißt Bumm heißt: Poesie. Wenn Zunge und Lungenluft im Mund wie Zahnräder ineinander greifen, entstehen die zwei Elemente des Slams: Sprache und Spaß. Anlässlich der Ausstellung „Jean Tinguely. Super Meta Maxi“ im Museum Kunstpalast geben sich 5 der besten Poetry SlammerInnen Deutschlands im Robert-Schumann-Saal die Sprechmaschinen in die Hand. Unter der Leitung des Poetry Slam Meisters Lars Ruppel dreht sich dieser Dichterwettkampf um die 5 großen Themenschwerpunkte des Schweizer Skulpturenmechanikers Jean Tinguely. Als Special Guests nehmen euch Tour de Vinyl, ausgestattet mit Schallplattenspielern und Trimmrädern, mit auf eine Reise durch Jahrzehnte der Schallplattengeschichte. Der Abend ist Begleitprogramm zur Ausstellung „Jean Tinguely.  Super Meta Maxi“, die noch bis zu 14.8.2016 im Museumkunstpalast zu sehen ist. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

Freitag, 20. Mai 2016

Neueröffnung: Kaffeehandwerk @ Birkenstraße
Flingern hat ne neue Kaffeebude: Kaffeehandwerk auf der Birkenstraße eröffnet heute seine Pforten. Alle Infos hier…

•••

Kunst: Luka Fineisen • mission drift I @ Galerie Rupert Pfab
Die Galerie Rupert Pfab freut sich, neue Arbeiten der in Kalifornien lebenden Künstlerin Luka Fineisen in einer Einzelausstellung zu präsentieren. Luka Fineisen arbeitet mit ortsspezifischen Installationen, Skulpturen und Zeichnungen. Dabei setzt sie sich intensiv mit der Beschaffenheit der unterschiedlichsten Materialien auseinander. Ihr Interesse kreist um Werkstoffe wie Polyester, Wachs, Papier, Schaumstoffe, Zellfolie, Gummi und andere Kunststoffe sowie beinahe nicht fassbare Materialien wie Wasser und Wind. Eine wichtige Rolle spielen jeweils die unterschiedlichen Aggregatzustände. Diese nutzt sie zur Verwandlung ihrer Stoffe, indem sie sie zu etwas Neuem, bislang nicht Dagewesenem formt. In der Ausstellung mission drift I greift die Künstlerin zusätzlich das Gesetz der Polarität auf. So stehen sich Enge und Weite, Schwarz und Weiß ebenso wie Leichtigkeit und Schwere gegenüber. Die Eröffnung findet heute von 19 bis 21 Uhr Uhr statt. Alle Infos hier…

•••

Kunst: Marcel Dzama | A Flower of Evil @ Sies + Höke
Heute eröffnet die Galerie Sies + Höke die Ausstellung A Flower of Evil des Künstlers Marcel Dzama. Das Opening beginnt um 19 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Kunst: Buchpräsentation Trail • Natascha Sadr Haghighian + Pola Sieverding @ STUDIO FOR ARTISTIC RESEARCH Introductory conversation with Natascha Sadr Haghighian and Pola Sieverding about listening to rubble, followed by a visual introduction into the main pathways through the book. The talk will be accompanied by additional visual material, sketches, notes and photographs from the process of how trail took shape. Los geht’s auf der Ackerstraße im Studio for Artistic Research um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Unique No.4 @ Coelner Zimmer
Das Coelner Zimmer zeigt die Ausstellung Unique No.4 mit Arbeiten von Beata Obst (Video, Video Stills) & Sascha Freisburger (Malerei). In der vierten Ausgabe der einzigartigen Kunstshow, der UNIQUE 4, zeigt die Kölner Künstlerin BEATA OBST das Video „Surveillance“ sowie eine extra für die Ausstellungsreihe extrahierte Fotoreihe, die sich dem Thema der Dauerbeobachtung widmet. Wo hört Massenüberwachung auf, wo fängt Spionage an? Wo endet Transparenz, wo beginnt Durchleuchtung? Was dient dem Schutz, wo wartet die Gefahr? Außerdem in der UNIQUE 4 zu sehen: Arbeiten aus der Serie „Pneuma“ des ebenfalls aus Köln stammenden Künstlers Sascha Freisburger. Die in Nass-in-Nass-Technik entstandenen Werke in s/w erinnern an Röntgenbilder und erscheinen mal schleierhaft-aufgelöst, mal konkret-figürlich, aber immer „porös“ und luftdurchlässig. Die Vernissage beginnt um 19 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Kunst: Michael E. Smith | pig @ Capri
Die Galerie Capri zeigt Arbeiten des Künstlers Michael E. Smith. Das Opening beginnt heute um 19 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Kunst: Harald Hofmann @ Matthias Erntges Galerie
Die Galerie Matthias Erntges zeigt die Ausstellung: Von abwesender Anwesenheit des Künstlers Harald Hofmann. Die Vernissage beginnt um 18 Uhr. Alle Infos hier… 

•••

Kunst: Ausstellungseröffnung Fenster 16 @ Contemporary Pop Ups
Das Fenster-Projekt bezeichnet die Zusammenführung aktueller Positionen in der Kunst mit künstlerischen Stellungen der Düsseldorfer Kunstakademie. Zum diesjährigen „Fenster 16“ eingeladen sind mit Benjamin Dittrich, Jirka Pfahl und Markus Liehr drei Absolventen der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig. Ihnen gegenübergestellt werden Arbeiten Studierender und Absolventen der Kunstakademie Düsseldorf, vertreten durch Anna Weber, Arno Beck und Katharina Stadler. Gezeigt werden Malerei, Druckgraphik, Plastik und Installation. Zur Eröffnung der Gruppenausstellung am Freitag, den 20. Mai 2016 ab 19 Uhr wird herzlich eingeladen. Die Künstler sind anwesend. Im Rahmen der Cologne Biennale in der Sektion ID New Talents ist die Galerie am Samstag, den 21. Mai 2016 bis 20 Uhr geöffnet. Alle Infos hier… 

•••

Food: Meze-Wein-Verkostung @ KochDichTürkisch
Türkischer Wein und türkische Meze (ausgesprochen [mesehh]) sind eine unschlagbare Kombination. An diesem kurzen Abend genießt ihr sieben verschiedene Weine mit sieben verschiedenen Meze (türkische Vorspeisen) in den Räumlichkeiten von KochDichTürkisch. Serviert wird von Orhan und Co. Dazu gibt es Geschichten zu den Meze und Informationen zur Herkunft der Weine. Lasst euch entführen auf diese Geschmacksreise in die türkische Küche. Um 16.30 bis 18.30 und 19.00 bis 21.00 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Bühne: Wie das Lächeln aus dem Gesicht von Beate Zschäpe verschwindet • Branko Simic @ FFT Beate Zschäpe ist zur Symbolfigur für den Nationalsozialistischen Untergrund (NSU) geworden. Ihr Lächeln und Schweigen sind Sinnbild einer reuelosen Haltung gegenüber rechtsextremen Taten. Branko Šimić konfrontiert das Phänomen NSU mit den aktuellen Entwicklungen einer polarisierten Gesellschaft, die sich zwischen Willkommenskultur und Pegida aufreibt. In Anlehnung an die jugoslawische Kultsendung „Kwiskotheka“ entwickelt er eine Quiz-Show, die jenseits des medialen Kontextes fundierte Wahrheiten zu finden versucht oder zumindest die richtigen Fragen stellt. Es entsteht ein semi-dokumentarisches Live-Format, das es ermöglicht, das Thema tabulos, hart und neu zu zeigen. Das Stück beginnt um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Hardbrakers x RAD RACE • Preview Tour @ schicke mütze
Die Hamburger Hardbrakers Crew und die Münsteraner Posse von Rad Race haben zwei Filme geschultert und besuchen den Fahrrad Concept Store Schicke Mütze. Die Schicke Mütze rollt die Leinwand runter, stellt das Bier kalt und freut sich auf einen tollen Abend mit bewegten Bildern. Also, großes Kino, 90 Minuten echte Gefühle. Spaß, Plaudereien und gute Leute. Dafür gibts den Kinoeintritt, ein Ass Saver von Gore Bike Wear und Sticker der Crews und ’ne Überraschung von Bombtrack. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Vinylpredigt [R]evolution @ Brause
Warum wir eine Revolution brauchen und weshalb diese kaum noch durchzuführen ist. Und wie der ideale Soundtrack dazu klingen könnte. Vom Kapitalismus, Großkonzernen, entkopelter Politik und uns, den Bürgern, die wir unsere Energie im Trauern um tote Popstars umsetzen. Das alles spielt Schallplattenaufleger Haru Specks heute in der Brause. „When it’s all too late – Change!“ (Tears for Fears) Los geht’s um 19.30 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Fotografie: Düsseldorfer Fototage @ Foto Koch
Die Düsseldorfer Fototage laden am Freitag, den 20. und Samstag, den 21. Mai alle Foto- und Technikinteressierte zu Foto Koch ein. Das Gelände erstreckt sich über die Verkaufsräume sowie einige Zelte und Außenaufbauten. Somit ist das Event wieder deutlich größer geworden als beim letzten Mal. An den zahlreichen Infoständen führender Weltmarken werden Ihnen exklusiv Neuheiten und Produkthighlights präsentiert. Die anwesendenden Fotografen und Spezialisten stehen Ihnen dabei Rede und Antwort. Ebenfalls von Profis lernen können Sie beim Live Shooting sowie in den kostenlosen Workshops und bei den Foto-Spaziergängen. An beiden Tagen haben Sie die Möglichkeit beim gratis Clean & Check Service Ihr Canon, Nikon und Sony Equipment überprüfen und reinigen zu lassen. Neben dem umfangreichen Programm warten jede Menge Sonderangebote und Messerabatte auf Sie und die neue Ausgabe des „Schnappschuss“, die sich dem Thema „Schwarz-Weiß“ widmet. Alle Infos hier… 

•••

Konzert: The Ramonas & De Ramönsche @ The Tube
Hey, ho, let’s go… The Ramonas sind Englands einzig wahre All Girl Ramones Tribute Band. Sie gründeten sich 2004, natürlich zu Ehren der Ramones. Mit an Bord ist u.a. Clare Product, Gitarristin der englischen Kultband Anti-Product und auch Bassistin von Marky Ramone’s Blitzkrieg und der Richie Ramone Band. The Ramonas fangen den Zauber der frühen Ramones mit einer Intensität ein, die euch eine wollige Gänsehaut beschweren wird, und obendrein sehen die Mädels auch noch viel besser aus als die Originale Joey, Johnny, Dee Dee und Marky! De Ramönsche supporten The Ramonas bei ihrem Gastspiel in Düsseldorf. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Nightwash live @ Savoy Theater
NightWash ist DIE Marke für Stand-Up Comedy in Deutschland. Es ist die Stand-Up Comedy Show mit immer neuen Künstlern in einer außergewöhnlichen und einzigartigen Location: einem Waschsalon in Köln. NightWash existiert als Live-Veranstaltung mittlerweile seit 13 Jahren. Zur NightWash Philosophie gehört die Entdeckung und Förderung neuer und junger Talente. So gilt NightWash als DAS Sprungbrett für neue Gesichter in Deutschland. Mit dem deutschen Comedypreisträger Luke Mockridge erhält das Format einen der aufstrebenden Stars der deutschen Comedy-Szene als neues Gesicht und Moderator der Show. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Party: Benedikt Meger @ Solobar
Benedikt Meger spielt in der Solobar Electronic Funk, Disco, Boogie & House. Los geht’s um 20 Uhr. Alle Infos hier… https://www.facebook.com/events/1740244112853666/

•••

Party: Shameless Party • Trash Party @ schickimicki
Hip Hop, Crossover, 90s, Trash, Elektro, Rock, Mashups…und schamloser Blödsinn. Mit DJ Keule – Official Site und DJ DIZZLE (Bass Connection) & RemiDany („BACK TO THE 90s – 90er Jahre Party“ Crew). Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Party: Boys & Girls #14 @ Cube
Der erste Geburtstag ist überstanden. Und direkt geht’s weiter mit der nächsten Sause. Sommer und Sonne stehen vor der Tür – und das wird nochmal im schönsten Clubkeller der Welt gefeiert. Für die musikalische Vorbereitung auf den Sommer sorgen Jonas Neumeyer (liebemachen.) und Niky McFly (:: disco bohème ::), ihrerseits beide Spezialisten auf den Pfaden zwischen Indie(tronic) und Disco. Los geht’s um 23 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Parrish Smith + Phillip Jondo @ Salon des Amateurs
’no elitism, no prejudices, no genre, hypnotic, tense, comprehensible, a state of mind‘ Heute machen Parrish Smith und Phillip Jondo im Salon Musik. Los geht’s um 23 Uhr, alle Infos hier… 

 

Samstag, 21. Mai 2016

City: Japantag @ Düsseldorf
Nicht wundern, wenn euch in der gesamten Stadt Manga-Fans und Cosplay-Menschen begegnen, es ist wieder Japantag! Fantasievolle Kostüme, traditionelle Gewänder und ein farbenfrohes Spektakel mit atemberaubendem Bühnenprogramm das alljährliche Feuerwerk um ca. 23 Uhr prägen das Bild des Japan-Tages. Jungen Mangaka bietet sich auch auf dem diesjährigen Japantag in Düsseldorf die Möglichkeit am Manga-Wettbewerb des Goethe-Instituts Düsseldorf teilzunehmen. Es soll ein Mini-Dōjinshi bestehend aus vier Bildern gezeichnet werden. Als Hauptpreis winkt eine Flugreise nach Japan, gestiftet von JAL. Zahlreiche Informations- und Demonstrationszelte bieten die Gelegenheit, die japanische Kultur in ihrer ganzen Vielfalt zu erleben: von kulinarischen Spezialitäten über sportliche Vorführungen bis hin zu vielen Mitmach-Aktionen und Karaoke Wettbewerb. Auf verschiedenen Bühnen wird sowohl die traditionelle japanische Kultur als auch die Pop-Kultur präsentiert. Allein auf der Hauptbühne am Burgplatz treten am Veranstaltungstag während eines einzigartigen elfstündigen Programms über 400 Akteure auf. Das Programm und alle Infos hier… 

•••

Präsentiert von THE DORF: Stabil Elite • Album Release Konzert @ FFT Theatersaal
Mit ihrem Debut-Album „Douze Pouze“ hat Stabil Elite 2012 eine Welle neuer Begeisterung für elektronische Popmusik aus Deutschland ausgelöst und aufgrund der musikalischen und textlichen Vehemenz ihrer Stück und ihres Stils viel positive Kritik erfahren. In der Presse wurde so vor allem der neue Sound Düsseldorfs im Hinblick auf die Tradition der hier entstandenen elektronischen Musik hervorgehoben: Musik nach Kraftwerk, Neu! Oder DAF – ernst, synthetisch, kühl, elegant, aber mit funkelnder pop-existenzialistischer Geste und Bewusstsein für das Jetzt. Das neue Doppel-Album „Spumante“ bündelt diese Erfahrungen und bringt unter Rückbezug auf Reisen und kulturelle sowie sprachliche Besonderheiten, Film, Schauspiel, Literatur, Kunst und Technik einen vielschichtigen, reflektierten und mitreißenden Sound hervor. Neu ist hierbei auch die Erweiterung der Band: So sind neben den Gründungsmitgliedern Lucas Croon, Nikolai Szymanski und Martin Sonnensberger nun der Bassist Timo Hein und der Drummer Lukas Heerich mit dabei, die live zu fünft auftreten werden. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Sneakers: Afew x Heimplanet Japan Day 2016 Release & Launch Event @ Afew Store
Zum fünfjährigen Jubiläum des Afew “Japan Day” Events lädt der Afew Store am Samstag morgen zum Release und abends zum Launch Event in den Afew-Store ein. In diesem Jahr präsentiert Afew zusammen mit dem deutschen Outdoor Brand HEIMPLANET die limitierte „Future Koi Camo“ Capsule Collection. Mit Music, Drinks, Food by Peter Inhoven und DFB Pokal Finale ab 20 Uhr. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Markt: POPUP-NOW Fashion & Lifestyle Festival @ Grey Germany
POPUP-NOW bietet Euch kuratierte Brands und Online Shops. Streetfood, Drinks, Livemusik & coole Atmosphäre lassen das Festival zu einem einzigartigen Shopping Erlebnis werden – Beim POPUP-NOW kannst du neue internationale Marken aus den Bereichen Mode, Lifestyle und Interieur entdecken und direkt vor Ort shoppen! Los geht’s um 14 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Meshugge Bar • Block Party • Open Air @ Alter Schlachthof
Die Meshugge Bar feiert! Draußen, Open Air mit Musik von Lana, Gregor Maria, Jonathan Kaspar sowie Micky und Manuel Markowitz. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Konzert: Soul Komplex • Osaka Monaurail live @ Stahlwerk
Die neunköpfige japanische Funkband Osaka Monaurail steht heute live im Stahlwerk auf der Bühne. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Party: Owlnighter • Pub Edition mit ROGER WICKEDA @ Schüsslers
Voll bepackt mit Lieblingssongs, natürlich von Platte und vorzugsweise im Single Format, machen sich die Owlnighter wie immer ab 20 Uhr mit Gast Roger Wickeda zwischen Dartautomat und Sparklub breit und spielen feucht fröhlich, wie gewohnt einmal quer Ska, Rocksteady, Soul, Funk und allem anderen „geilen Scheiß“ aus den Plattenkisten. Ob man an der Bar steht oder den 7qm Dancefloor erobert ist egal, Hauptsache Spaß nach Feierabend! Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Bühne: Wladimir Kaminer liest und legt auf @ Zakk
Kaminer… unbeschreiblich gut, liest gute Texte und hat immer neue Werke dabei. Anschließend legt Kaminer auf. Das Beste vom Besten! „Kaminer ist, was nur selten bemerkt wird, ein großer Stilist, ein Meister seiner Form, einer kleinen Form natürlich, die der Romanform in manchem überlegen ist. Wladimir Kaminer, soviel steht fest, ist ein großer Gewinn für die deutsche Literatur.“, so die Süddeutsche über Kaminer. “Wer wenig weiß, kann länger schlafen“, sagt er selbst, privat Russe, beruflich Schriftsteller – und lädt zur Lesung mit anschließender Russendisko. Ziel: Die durch liebevoll pointierte Texte aufgewärmten Zuhörer später mit Freund Vitali Konstantinov und Ostblock-Rock’n’Roll endgültig in den ekstatischen Wahnsinn schicken. Los geht’s im zakk um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Barkultur: Marcello @ Solobar
Fürs Ohr: obscure library grooves and jazzy funktunes von Marcello. Für den Gaumen: leckeren Moscow Mule, Thai Basil und andere leckere Drinks. Genre: Jazz, Funk/Soul, Stage and Screen. Stile: Soul-Jazz, Jazz-Funk, Electro, Experimental, Psychedelic, Kraut, Fusion. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Eric Minh Cuong Castaing/Shonen „School of Moon“ Dt. Erstaufführung @ tanzhaus nrw Was macht uns eigentlich menschlich und wann beginnen wir Mitgefühl zu entwickeln? In seiner neuen Arbeit konfrontiert Eric Minh Cuong Castaing zwei Tänzer mit sechs Robotern und über 30 Kindern, darunter acht Balletttänzerinnen. Das ungleiche Ensemble wirft einen Blick in die Zukunft in einer poetischen Bewegungssprache und Referenzen zur bildenden Kunst. In einer scheinbar schwerelosen, hell erleuchteten Mondlandschaft bilden die Kinder, Erwachsenen und Roboter eine futuristische Gemeinschaft, die die Grenzen zwischen Mensch und Maschine verschwimmen lassen. Mit Unterstützung des Robotik-Wissenschaftlers Thomas Peyruse hinterfragt die Choreografie alte und neue Perspektiven auf die Repräsentationen vom menschlichen und künstlichen Körper im Zeitalter modernster Technologien. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Bühne: Florian Schroeder „Entscheidet euch“ @ Capitol
Ausgehen oder zuhause bleiben? Bier oder Wein? Mieten oder kaufen? Heiraten oder trennen? Geschüttelt oder gerührt? Jeden Tag treffen wir 100.000 Entscheidungen. Da muss man ja bekloppt werden. Florian Schroeder, bekannt als Parodist und Speerspitze der jungen Kabarett-Generation, beweist sichauch in seinem neuen Programm als Meister seines Fachs: Virtuos bewegt er sich zwischen Kabarett und Comedy, zwischen Politik und Philosophie. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Konzert: The Peacocks & Support: The Gorilla Gunmen @ Stone
Heute stehen The Peacocks live im Stone im Ratinger Hof auf der Bühne. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Party: VINYLCLUB 029 mit Cedric Dekowski @ CUBE
House & Techno Music. Vinyl only. Von Cedric Dekowski und Alex & Paetre. Los geht’s um 23 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Bühne: Garten Eden @ Junges Schauspielhaus
Man kann nur eins: Entweder zu Hause sein oder im Paradies. Beides geht nicht und ist noch keinem Menschen gelungen. Und wenn du einmal drin bist im Paradies, kommst du auch so bald nicht wieder heraus. So bekommt es der Junge Hans zu hören, als er mit einem selbst gebastelten Drachen bis ins Paradies geflogen ist. Das Künstlerkollektiv projekt.il begibt sich gemeinsam mit Düsseldorfer Bürgern und Noch-nicht-Bürgern auf die Suche nach den persönlichen Paradiesen und Sehnsuchtsorten der Menschen. Auf der Bühne erzählen sie über Orte, an denen sie waren und die nun zerstört sind, über unerreichbare Sehnsuchtsorte und Orte, die ihnen fehlen werden. Max Fiedler illustriert live auf der Bühne. Die Premiere  findet heute um 19 Uhr statt. Alle Infos hier…

•••

Mode: Open House-Veranstaltung @ AMD Düsseldorf
In der Zeit von 14.00 – 19.00 Uhr öffnet die AMD Düsseldorf  ihre Türen für alle InteressentInnen und Freunde des Hauses. Um 17.00 Uhr startet als Highlight des Tages der Campus Talk mit dem Titel „DIOR for ever – 7 Dekaden erfolgreiche Markenkommunikation“ , in dem die Berliner Mode-und Kunsthistorikerin Dr. Adelheid Rasche die unterschiedlichen Designpersönlichkeiten und Kommunikationsstrategien des Hauses DIOR beleuchtet. Das Tagesprogramm gibt’s hier…

•••

Party: Heap (Neubau / ESP Institute) / Simon Heidemann (Neubau)-VIENNA @ Salon des Amateurs Das Label Neubau wurde 2015 von Florian Stöffelbauer und Simon Heidemann in Wien gegründet. Heute kommen die Jungs in den Salon des Amateurs. Alle Infos hier… 

•••

Musik: Sound of Summer Day @ Breuninger
Breuninger feiert den Sommer unter dem Motto „Sound of Summer“. Euch erwarten viele Promotions und Aktionen und als besonderes Highlight ein exklusives Konzert von Asti Greuel, der Gewinnerin des Sound of Summer Contest. Asti ist erst 22 Jahre alt und noch ein echter Geheimtipp. Sie macht Musik seitdem sie 11 ist. Sie möchte jetzt der Welt ihre eigenen Songs vorstellen. Ihre warme, volle Stimme geht nicht nur ins Ohr, sondern auch unter die Haut. Wie man im Song „Fire“ sehr schön hören kann. Alle Infos hier… 

Sonntag, 22. Mai 2016

Musik: Hofgartenkonzert @ Hofgarten
Nachdem im vergangenen Jahr mehr als 7.600 Besucher die Hofgartenkonzerte verfolgt haben, startete die beliebte Düsseldorfer Konzertreihe pünktlich zum Muttertag am Sonntag, 8. Mai, in die neue Saison. Für beste Stimmung sorgte zum Auftakt mit den Swinging Funfares ein international gefeiertes Showorchester. Jeweils sonntags von 11 bis 12 Uhr finden dann bis zum September weitere Gratiskonzerte im Pavillon an der Reitallee statt – mit Ausnahme einer kurzen Sommerpause im Juli. Heute auf der Bühne: Das UHU Orchester der Clara-Schumann-Musikschule. Alle Infos hier… 

•••

Stadtfest: Wir sind Oberbilk @ Oberbilk
Aktionen, Kabarett, Musik, Tanz, Diskussionen, Kaffee und Kuchen – all das gibt’s beim Stadtteilfest Wir sind Oberbilk rund um den Lessingplatz. Alle Infos hier… 

•••

Markt: Trödelmarkt @ Messeparkplatz P1
Es darf wieder getrödelt werden – auf dem Messeparkplatz P1. Los geht’s um 12 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Kunst: Internationaler Museumstag @ K20/K21
Zum 39. InternationalenMuseumstag bietet die Kunstsammlung ein erweitertes Führungsprogramm für Erwachsene und Kinder im K21 an. Der Eintritt ist an diesem Tag im K20 und K21 frei. Alle Infos zu Programm und Führungen hier…

•••

Musik: UWAGA Balkan Groove Kammermusik @ Savoy Theater
Das aktuelle Programm »Balkan Groove Kammermusik« spielt Uwaga! in erweiterter Besetzung mit dem Percussionist Max Klaas. Die Folklore des Balkan, Jazz, Klassik, Pop, Punk: fünf Musiker, aufgewachsen mit zum Teil widersprüchlichen musikalischen Einflüssen, schaffen sich ihre eigene Musikwelt. Was dabei heraus kommt ist – vereinfacht auf den Punkt gebracht – »Balkan Groove Kammermusik«. Musik, die auf direktem Wege zu Herzen und in die Beine geht. Volksmusik und Hochkultur, Spaß und Tiefgang, Kammermusik und Groove, all das gehört für Uwaga! zusammen. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Poesieschlacht-punkt-acht: Stadtmeisterschaften @ Zakk
Die Gewinner*innen der letzten Saison kommen auf die Bühne und treten an. Wer gewinnt entscheidet das Publikum und der Preis: Ein Ticket zu den Deutschsprachigen Meisterschaften nach Stuttgart! Hui! Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Party: Desolat Im Salon @ Salon des Amateurs
Wer ist dieser Montag? Nie gehört. Zumindest nicht heute Nacht bei der legendären Desolat im Salon Party. Next gathering wiht youANDme, The Timewriter, and more. Los geht’s um 22 Uhr. Alle Infos hier… 

 

Montag, 23. Mai 2016

Vortrag: Job-Talk mit der BBDO »Content is the new black«
“Content is the new black” und warum Inhalte im Zeitalter von Adblockern und nativen Formaten immer relevanter sind und werden. Was macht eine gute Content Strategie aus und wie funktioniert Content Marketing eigentlich? Oder ist es nur ein neues Buzz Word? Referent Patrick Holtkamp, Executive Digital Director von BBDO, erzählt dazu mehr im Inforaum, 1. OG der MD.H Düsseldorf. Los geht’s um 12 Uhr. Alle Infos hier… 

•••

Film: Asyland @ zakk
Eine Reise quer durch Deutschland mit dem Ziel, die Perspektive zu wechseln. Die Protagonisten: Menschen die aus ihrer Heimat fliehen mussten und sich nun, angekommen in Deutschland, mit unvorstellbaren Herausforderungen konfrontiert sehen. Das ASYLAND-Team begleitete über ein halbes Jahr den Alltag von Flüchtlingen, und dokumentiert dabei nicht nur ihren Tagesablauf, sondern auch ihre Motivationen, Gefühle und Gedanken. Auf der Suche nach Erklärungen beleuchtet der Film unterschiedliche Sichtweisen auf die Situation von Flüchtlingen in Deutschland. Interviewt wurden Schauspieler, Politiker und Menschen, die der Beweis dafür sind, dass Jeder bei der Bewältigung der Herausforderungen, denen sich Flüchtlinge gegenübergestellt sehen, helfen kann. Alles was man tun muss: Die Perspektive wechseln. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier… 

 

Dienstag, 24. Mai 2016

Bühne: Offene Probe „x / groove space“ von Sebastian Matthias @ tanzhaus nrw
Im Rahmen einer offenen Probe gibt Sebastian Matthias, Factory Artist am tanzhaus nrw, einen ersten Einblick in den letzten Teil seiner „groove space“-Serie. Bei „x / groove space“ steht der gemeinsame Groove von Tokio und Düsseldorf im Fokus. Mit welchen Werkzeugen, Körpern und Handlungen bringen wir im Alltag Gemeinschaft hervor? Als maßgeblich an der Entwicklung der Inszenierung beteiligte Akteure wurden neben den sieben Tänzern mehr als ein Dutzend Düsseldorfer Bürger einbezogen. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Open-Air Konzert: ELEPHANTS ON TAPE (Indie, Electronica) @ Treibgut
ELEPHANTS ON TAPE releasten am 06.05.16 mit RE//EOT ihren dritten Tonträger bei Kick the Flame Publishing. Die beiden Releases „Ask the Moon“ (2013) und „Different From Now“ (2015) zeigten bereits, wie facettenreich der Sound dieser Band aus Hamburg und Leipzig ist. RE//EOT ist eine Compilation aus Remixen von Tracks beider EPs und bildet vor allem den tanzbaren Clubsound ab, den die 5 Musiker bei ihren Konzerten auf die Bühne bringen. Dazu wurden auch externe Acts der Alternative- und Elektroszene eingeladen um einzelne, bereits releaste Tracks zu zerstückeln und neu zusammenzusetzen. Die Konzerte führen das Publikum auf eine Reise. Tänzerisches Träumen wird zu träumerischem Tanzen. Klare Songstrukturen und Loopeskapaden verknüpfen sich zu einem feingewebten Klangteppich. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Dienstagsgespräche #2: Für eine neue Stadtkultur. die Rückgewinnung von öffentlichen Räumen @ tanzhaus nrw Unbestritten befinden wir uns in Zeiten großen gesellschaftlichen Wandels. Alles, was uns bisher als selbstverständlich galt, muss erneut hinterfragt und mitunter erstritten werden. Unsere Gesellschaft wird heterogener, multinationaler und bunter, aber auch angstbesetzter, konfliktbereiter und sozial gespalten. Vor diesem Grund stellt sich auch die Frage nach der gesellschaftlichen Funktion von Kunst/Institutionen aufs Neue. Viel wird derzeit über kulturelle Bildung, Teilhabe und Interkulturalität gesprochen. Sind das die Instrumente, um den strukturellen Veränderungen unserer Öffentlichkeit zu begegnen? Oder anders gefragt, welche neuen Formen und Freiräume der Kunst können wir schaffen, die unserer sich verändernden Gesellschaft entsprechen? Diesen und anderen Fragen widmen sich ab dieser Spielzeit unsere Dienstagsgespräche. Gemeinsam kuratiert und moderiert von Ursula Sinnreich (Kunststiftung NRW) und Bettina Masuch (tanzhaus nrw), laden wir Gäste aus Kunst, Wissenschaft und Politik zum Gespräch. Los geht’s um 19.30 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Film: Schnitzelbildertüte präsentiert: Per Anhalter durch die Galaxis @ Brause
Der Towel Day ist zwar erst am nächsten Tag, aber keine Panik! Die Brause zeigt am Vorabend die 2005er Verfilmung von „Per Anhalter durch die Galaxis“ und feiern hinein… Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Konzert: Live im Schaufenster: Hans Solo (Berlin) @ Schaufenster im Cube
Feinsinnig, anspruchsvoll und mit sanftem Humor – Hans Sølo ist ein Künstler, dessen Musik bei jedem Lied anders ist, bei jeder Komposition eine andere Tiefe entwickelt. Mit seiner virtuosen Beherrschung der Gitarre und ihrer verwandten Instrumente ist Hans Sølo weit entfernt von den drei Akkorden gewöhnlicher Liedermacherei, und die Intensität seiner Texte ist ebenso weit weg von den schlichten Wahrheiten der Popmusik. Seine Lieder folgen komplexen, unbeschrittenen Pfaden und schaffen es doch, die Zuhörer dabei an die Hand zu nehmen und ihre Schönheit genießen zu lassen. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier… 

 

Mittwoch, 25. Mai 2016

Food: 12 Jahre Geburtstag @ Bakery My Heart – Japanische Bäckerei
Am 24. Mai hat die japanische Bäckerei Bakery My Heart 12 Jahre Jubiläum.
Als Dankeschön gibt’s heute alle Brötchen und Toastbrot für 1 Euro, alle Sandwiches und Hotdogs zu EU 1,50/EU 2. Wer noch nicht probiert hat – heute ist euer Tag. Alle Infos hier… 

•••

Musik: Uke-Hunt @ The Tube
Uke-Hunt ist das neueste musikalische Projekt von Spike Slawson, der zuletzt als Bassist mit den „Swingin Utters“ und als Front man der Supergroup „Me First and the Gimme Gimmes“ unterwegs war. Zunächst war Uke-Hunt als alleinige Kombination von Ukulele und der eigenen Stimme konzipiert. Jetzt kommt das Projekt mit vier Musikern doch umfangreicher daher. Zusammen mit einigen altgedienten Freunden aus der Bay-Area stellt Spike Slawson die Ukulele in den Vordergrund, wo sonst Gitarren angesagt sind. Von „Green, green grass of home“ über Depech Mode´s „Enjoy the Silence“ oder Barry Manilow´s „Ready to take a chance again“ wird alles gecovert und mit einer Liebe zum Detail auf die Bühne gebracht, die man von dem Punk Slawson so nicht kennt. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Literatur: Judith Hermann. Lettipark. @ Heine Haus
Mit ihrem unverwechselbaren Ton widmet sich Judith Hermann in ihrem neuen Buch den entscheidenden Augenblicken zwischenmenschlicher Beziehungen. Ein einziger Blick kann zwei Menschen zusammenführen oder voneinander trennen. Hermann spürt genau diese Momente in ihren neuen Erzählungen auf und beschäftigt sich mit den damit verbundenen Gefühlen wie Einsamkeit, Wut und Sehnsucht. Los geht’s um 19.30 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Food: Typisch türkisch tafeln 4-Gänge-Menü @ KochDichTürkisch
Die typisch türkische Tafel (Sofra) nun bei uns mit Wein-Begleitung. Oft gewünscht von euch und nun könnt ihr bei KochDichTürkisch 4 Gänge türkischer Speisen genießen. Beginnend mit klassischen und außergewöhnlichen Meze, gefolgt von zwei warmen Gängen mit einer Hauptspeise. Zum Finale dann natürlich was für den süßen Gaumen. Entscheidet euch zwischen dem deftigem oder vegetarischem Menü, ansonsten kommt auf den Tisch, was serviert wird. Keine Sorge, es wird lecker! Los geht’s um 19.30 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Musik mit DESIREE KLAEUKENS @ Brause
Der Wagen steht quer auf der Autobahn, der Schlüssel steckt. Desiree Klaeukens kniet daneben und sagt: „Ich hab sie alle erwischt, glaube ich, wenn nicht, du hast ja meine Nummer.“ Dann schiebt sie den Holzpflock unter den schwarzen Mantel, wischt sich den Schweiß von der Stirn, zieht die Mütze drüber und fährt nach Hause. Auf dem Rücksitz die verschrammte Gitarre, die Waffe, wenn sonst nichts hilft. Wer im Video zu „Warm in meinem Herz“ ihr Zimmer sieht, erkennt darin keinen Gegenstand, der nicht dazu dient, ein Lied zu schreiben. Wenn ich Desiree Klaeukens und ihre Musik mit einem Wort beschreiben sollte, würde ich sagen – es klingt vielleicht doof, aber – krass! Vielleicht hat das was mit ihren vielen Leben zu tun. In „Fallen“, einem meiner Lieblingssongs auf der Platte, singt sie: „Ich bin längst fort und du kommst nicht hinterher.“ Los geht’s um 19.30 Uhr. Alle Infos hier… 

•••

Bühne: Pop up Comedy @ Hausbrauerei Zum Schlüssel
Herzlich Willkommen zur Pop up Comedy, der Kult-Show aus Düsseldorf. Mach Dir mit uns einen schönen Abend in der gemütlichen Atmosphäre des Sudhaussaales der Hausbrauerei Zum Schlüssel. Gastgeber Lars Hohlfeld präsentiert die lustigsten Comedians Deutschlands, jeden Monat neu. Schlagfertig, interaktiv, authentisch. Das ist Pop up Comedy. Nur hier sind Deine Lieblingscomedians zum Greifen nah. Gib Dich nicht mit weniger zufrieden. Und unser Mann im grünen Hemd verspricht: “So viel wie in unseren Live-Shows hast Du vorm Fernseher noch nie gelacht. Hand drauf.” Los geht’s um 20 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Party: Tropical Bass Connection @ KIT Café
Diesmal bei Tropical Bass zu Gast die Jungs von der Bass Connection Clique, DJ Keule und Dizzle. Mit im Gepäck, fätte Global Beats(Moombahton, Zouk Bass, Tropical Twerk, Dancehall, Cumbia und Afrobeats) aus der Karibik, Lateinamerika, Afrika und dem Rest der Welt. Und als Resident DJ´s Lee Bass & Gata Misteriosa von Gato Preto. Los geht’s um 21 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Party: Brixton Invites – AnschlussOne @ Richie’n Rose
Brixton Invites – AnschlussOne, heute im Richie’n Rose Burgerladen. Eine Stunde davon wird mit mehreren Kameras aufgenommen und auf dem Vimeo Channel veröffentlicht. Von 18:00 bis 22:00 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Sipgate Salon #2: Digital Storytelling via Social Media @ sipgate
NRW-Forum Düsseldorf & sipgate laden herzlich ein zum sipgate salon #2: Digital Storytelling via Social Media. Als Warm-up zur monatlichen Reihe #internetstadl veranstaltet das NRW Forum bei ihrem Partner sipgate vier Mal im Jahr einen Salon – diskutiert werden aktuelle Themen und Trends der Netzkultur. Der Eintritt (und die Getränke) sind frei. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Party: Grandmaster Flash! @ Stahlwerk
Die DJ-Legende und der Pioneer Grandmaster Flash wird am 25.05.2016 im Stahlwerk an den Plattentellern zeigen, was es bedeutet ein DJ zu sein. Es erwartet euch ein Abend mit dem Erfinder der krassesten DJ-Skills, der das Stahlwerk zum glühen bringen wird. NYC in the building!! Düsseldorf, diesen Termin nicht verpassen. Los geht’s um 22 Uhr. Alle Infos hier… 

 

Donnerstag, 26. Mai 2016

Beats von den Brause All-Stars & Fronleichnam-BBQ @ Brause
Es ist wieder soweit, am vierten Donnerstag im Mai geben sich die Brause Haus und Hof DJ’s Marty, amateurfunken und der uneheliche Schwager von Roberto Blanco – Norberto di Nero die Ehre und verzaubern euch mit tollen Beats. Dazu gibts eine breite Auswahl an leckerem Grillgut von Bratwurst über Kotelett bis zum Nackensteak und frische Salate sowie Fritten von der Fritten-Fee solange der Vorrat reicht. Außerdem werden eine kleine aber feine Auswahl an vegetarischen Grillspezialitäten vorrätig sein. Wenn ihr spezielle Wünsche habt dürft ihr natürlich auch Euer eigenes ganz an Eure Bedürfnisse angepasstes Grillgut mitbringen. Los geht’s um 19.30 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Spaß: MarioKartTurnier @ Cube
Es ist wieder soweit. Kommen, racen, siegen… beim Mario Kart Turnier im Cube. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Konzert: Nap Eyes @ Kassette
Nap Eyes erzeugen einen feingeistigen und gleichzeitig wunderbar unpolierten Indie-Gitarrensound, der genau nach dem klingt, was dahinter steckt: Vier clevere, eigenbrötlerische und musikbesessene Kanadier, die ihre Nächte lieber im Proberaum als auf Partys verbringen. Als musikalische Referenz kommt einem sofort Lou Reed in den Sinn, auch an The Go-Betweens führt kein Weg vorbei. Die Kritiker sind begeistert, selbst das strenge Pitchfork gibt dem aktuellen Album stolze 8 von 10 Punkten. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…