Small Talk, Termine & Sonst So

thedorf_undsonstso_2016_05_12

Donnerstag, 12. Mai 2016

Konzert: Klaus Doldinger – Jubilee-Concert zum 80. Geburtstag • schauinsland reisen Jazz Rally @ Tonhalle Wenn einer der erfolgreichsten deutschen Filmkomponisten und Jazzmusiker zu seinem Geburtstag nach Düsseldorf einlädt, geben sich die Stars der Musikszene die Ehre. Am 12. Mai 2016 feiert Klaus Doldinger seinen 80. Geburtstag mit illustren musikalischen Weggefährten in seiner Jugendstadt Düsseldorf – begleitet von seiner Band Passport, Sasha und dem WDR Funkhausorchester Köln. Und vielleicht reist auch ein Freund mit dem Sonderzug aus Pankow an. Los gehts um 19.00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Gregory Porter • Take Me To The Alley @ Mitsubishi Electric Halle
Es gibt nur wenige Künstler, die es schaffen, Musik zu machen, die zeitlos und zugleich doch vollkommen zeitgenössisch ist. Der Sänger und Songwriter Gregory Porter gehört zweifellos in diese Kategorie. Mit ›Take Me To The Alley‹, dem heißerwarteten Nachfolger (ab 6.5.2016) seines sensationellen Blue-Note-Debüts ›Liquid Spirit‹, festigt er nun seinen Ruf, der beeindruckendste Jazzsänger und Songwriter seiner Generation zu sein. In seiner erstaunlichen Karriere hat Porter immer wieder seine Fähigkeit gezeigt, Genregrenzen zu überschreiten und Hörer jeglicher musikalischer Couleur zu erreichen. Die Musik des neuen Albums spiegelt wider, wie sehr Porter in der jüngeren Vergangenheit, in der er wegen seines enormen internationalen Erfolgs fast pausenlos auf Tournee war, als Künstler und Mensch gewachsen ist. Er präsentiert sich als einfühlsamer Sänger und Songwriter, der mit beiden Beinen fest im Hier und Heute steht, dabei aber gleichzeitig das Erbe des klassischen Jazz und Soul pflegt. Los geht das Konzert um 20.00 Uhr, alle Infos gibt’s hier…

•••

Musik: Stadtklang mit FRANQEE • Indie Soulpop, Live @ O’reilly’s IrishPub
Mit Franqee erwartet uns deutschsprachiges Songwriting, das angreift. Zum zweiten Mal ist der Künstler nun bei stadtklang zu Gast und kommt mit hartem, erdigem Funk und roughem Soul daher! Franqees angenehm unprätentiöse Texte handeln von Liebe, Sex, Politik, Gott und der Welt, aber auch Okapis und was sonst noch so alles anfällt. Los gehts um 20.00 Uhr. Alle Infos gibt’s hier… 

•••

Bühne: Billinger & Schulz laden ein #1: Alfonso Bordi und Gerald Siegmund @ damenundherren e.V. Mit der Gesprächsreihe Billinger & Schulz laden ein wandeln die Veranstalter auf dem Territorium des Kunstgesprächs und laden jeweils zwei Gäste aus Performance, Kunst und Theorie zu kollegialem Tête-à-Tête und kritischem Dialog ein. Die Doppelinterviews fangen dabei mit kurzen (performativen) Darstellungen der Positionen und aktuellen Gedanken der eingeladenen Gäste an und öffnen sich dann zum Gespräch über gegenwärtige Themen aus Kunst und Kulturpolitik, Theater und Theorie. Zum Auftakt der Reihe sprechen Alfonso Bordi und Gerald Siegmund über Formierte Körper. Beide sind Experten für Form der Bewegung und das daraus entstehende Bild. Der eine ist Tänzer und seit Jahren stilprägendes Mitglied der Kompanie VA Wölfl / Neuer Tanz, der andere ist renommierter Theaterwissenschaftler und Tanzkritiker und schreibt insbesondere über das, was Körper gerade dann erzählen, wenn sie nicht da sind oder nicht das tun, was von ihnen erwartet wird. Beginn ist um 19.30 Uhr, alle Infos dazu hier…

•••

Bühne: Visuelles Benehmen, 3. Veranstaltung @ AStA Kunstakademie Düsseldorf
Im Internet finden sich Bilder von Kunst in großen Mengen. Es ist nicht unbedingt neu, dass Kunstwerke nicht im Original, sondern in ihren Abbildungen betrachtet werden. Wenn Künstler allerdings beginnen, ihre Werke auf den Online-Bildverkehr abstimmen, gerät etwas in Bewegung: Ausstellungen wandern ins Netz, Kritiker werden Freunde, Likes bilden Werte, Objekte verwandeln sich in Bild-Generatoren. Stefan Heidenreich spricht in der Vortragsreihe zum Bildbegriff im gesellschaftlichen und künstlerischen Kontext zum Thema ARTSELFIE. Beginn ist um 20.00 Uhr, weitere Infos hier…

•••

Bühne: Happy Endstation • Ein Last-Minute-Reiseführer • Vorpremiere • Der Tod @ Takelagen Theater Nach seinem mehrfach ausgezeichneten Soloprogramm „Mein Leben als Tod“ widmet sich der Sensenmann in seiner neuen Show dem unausweichlichen Übergang auf die andere Seite. Und zeigt auch da: Alles halb so schlimm, wenn man nur mal drüber gesprochen hat. Erlebt wird eine Schnupperfahrt auf der „MS Jordan“, gestaunt wird über Preisvorteile der Nirvana-Fernbusse und kennengelernt werden die restlichen Werte des Feierabendlandes. Happy Endstation – ein Last-Minute-Reiseführer. Von Wolke sieben bis Teufels Küche, vom jüngsten Gerücht bis zur barrierefreien Himmelsleiter: Es warten Ausflugstipps für jedermann. Los gehts um 20.00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: schauinsland reisen Jazz Rally Düsseldorf 2016 @ Düsseldorf
Veranstaltet von der Wirtschaftsvereinigung Destination Düsseldorf bringt die schauinsland reisen Jazz Rally Düsseldorf zum nun 24. Mal verschiedenste Stilrichtungen des Jazz in die Stadt. Auch Klänge des Funk, Soul und Blues sind mit im Boot und finden an verschiedensten Spielstätten der Stadt ihren Austragungsort. Das Konzertzelt am Burgplatz etwa, der Landtag oder gar der angesagte Club – nur wenige Bestandteile der langen Liste. Los geht’s um 11 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Futur 3: Dominique Gonzales-Foerster @ F3 Schmela Haus
Mit Futur3 lädt die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen an jedem Donnerstagabend (außer in den Schulferien) alle an Kunst und Kultur Interessierten zu Dialog, Debatten und Diskussion ins Schmela Haus ein. An diesem Tag steht eine Präsentation von Filmen der bildenden Künstlerin Dominique Gonzales-Foerster an, die nicht in der Ausstellung im K20 zu sehen sind. Beginn ist um 19 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Kunst: Jean Tinguely. Super Meta Maxi @ Museum Kunstpalast
In einer umfangreichen Retrospektive zeigt das Museum Kunstpalast das Werk des Schweizer Künstlers Jean Tinguely (1925–1991). Zu diesem Anlass führt Kuratorin Barbara Til durch die Ausstellung. Ab 17.30 Uhr geht es mit Voraussetzung einer Anmeldung los, Infos en Detail gibt es hier…

•••

Kunst: William Hunt • Still Yourself and Calm Your Boots @ Petra Rinck Galerie
Die Galerie Petra Rinck zeigt in einem Videoscreening die neuste Arbeit „Still Yourself And Calm Your Boots“ des  britischen Performance-Künstlers William Hunt. Los gehts um 17.00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Jan Martens „The Common People“ @ tanzhaus nrw
Welche Momente und Situationen entstehen, wenn sich zwei Menschen, die keine professionellen Schauspieler oder Tänzer sind, zum ersten Mal auf einer Theaterbühne vor Publikum begegnen? Der belgische Choreograf Jan Martens, Factory Artist am Tanzhaus NRW, lädt gemeinsam mit dem Filmemacher Lukas Dhont 48 Düsseldorfer Bürger zu einer Serie von 24 kurzen „Blind Dates“ auf die große Bühne des Tanzhaus NRW ein. Ausgestattet mit einfachen Handlungsanweisungen, verwandeln die Akteure die Bühne zu einem Begegnungsraum, in dem Platz für Annäherung, Intensität und Intimität, sicher aber für Geschichten aus unserem Alltag ist. Entgegen unserer durch Digitalität dominierten Kommunikation und unserer durch Social Media konstruierten Identität, finden die einzigartigen Begegnungen one to one und unmittelbar statt. Beginn ist um 19.00 Uhr, Details findet ihr hier…

•••

Food: Brause Salat-Jause @ Brause
Die Brause-Jause steht im Zeichen des Salats. Egal ob grüner Salat, Obstsalat, Fleischsalat, Gurkensalat, Schokoladensalat oder Kabelsalat …. ok, der jetzt vielleicht nicht …. aber ansonsten sind alle Salate willkommen. Kreativität ist gefragt und gern gesehen – wer mag, bringt einen leckeren Salat mit, teilt ihn mit den anderen Anwesenden und tauscht sich darüber aus.Die Metzgerei Schnitzel e.V. stellt dazu passendes Brot. Geschlemmt wird ab 19.30 Uhr, weiter Infos gibt es hier…

•••

Musik: Dirk Darmstädter @ Pitcher
Es gab einmal eine Zeit in der deutschen Musik, wo der Begriff ‚Pop‘ kein Schimpfwort, sondern eine Bezeichnung für etwas war, das von hoher Qualität und besonderer Güte ist – Dirk Darmstaedter war zu dieser Zeit einer der führenden Protagonisten innerhalb dieser Ausgestaltung einer niveauvollen Pop-Idee. Der Begriff und seine Subtexte mögen sich seither – zwei bis drei Jahrzehnte zurückliegend – radikal verändert haben; Dirk Darmstaedter nur insofern, als dass er als „Jäger des verlorenen Pop-Juwels“ bis heute nicht müde wird, nach ebendiesen Diamanten zu suchen und sie, hat er erst einmal einen gefunden, bis zur schillernden Perfektion zu schleifen. Dieser Schliff kann durchaus immer wieder anders ausfallen, gerät im einen Moment amerikanisch rootsy, in einem anderen kompakt bandorientiert oder, wie auf seinem nun erscheinenden neuen Soloalbum „Beautiful Criminals“, verspielt, lustvoll und in Nuancen sogar zaghaft experimentell. Mit jenem Soloalbum ist Dirk Darmstaedter im Mai auf Deutschland-Tournee und gibt sein Werk in Düsseldorf ab 18.00 Uhr zum Besten. Weitere Hintergründe hier…

•••

Konzert: Boui Boui Unplugged @ Boui Boui Bilk
Juri und Who’s Amy spielen zum Start der neuen Veranstaltungsreihe „boui boui unplugged“ erstmals im Boui Boui Bilk. Vor drei Jahren verzauberten Juri Rother und Peer Richter mit ihren Stimmen ein Millionen-Publikum bei The Voice of Germany. Mittlerweile haben beide Sänger ihren eigenen musikalischen Weg gefunden und treffen sich mit ihren Bands „Juri“ und „Who’s Amy“ am 12.05.2016 beim Boui Boui Unplugged wieder. Beginn ist um 19 Uhr, Infos zu Veranstaltung und Tickets gibt’s hier…

•••

Musik: 16. Inselfestival @ Museum Insel Hombroich und Raketenstation Hombroich
Beim 16. Inselfestival präsentiert der Verein zur Förderung des Kunst- und Kulturraumes Hombroich ein hochkarätiges Musikprogramm an außergewöhnlichen Orten. Seit 1986 bietet das Inselfestival im Zweijahresrythmus neue und neueste Musik vor dem Hintergrund prägender Kompositionen der Musikgeschichte. Los geht’s am Donnerstag mit einem Konzert des ungarischen Geiger Barnabás Kelemen, der ebenso Johann Sebastian Bach wie Luciano Berio, Bèla Bartók und Heinrich Ignaz Biber spielen wird. Beginn ist um 20. 00 Uhr. Alle Infos zum Festivalprogramm gibt es hier…

 

Freitag, 13. Mai 2016

Kreativtreff: Creative Mornings @ FFT Juta
Kathrin Tiedemann, künstlerische Leitung und Geschäftsführerin des FFT, und Nadine Vollmer, Dramaturgin beim Impulse Theater Festival 2016, zeigen anhand aktueller Beispiele, wie Theater alternative Formen von Öffentlichkeit herstellt und „Realität“ immer wieder neu konstruiert. Los gehts für early birds um 8.30 Uhr. Achtung – nur mit Anmeldung. Alle Infos gibt es hier…

•••

Musik: Spumante Release Day @ A&O: Medien
Alle Fans der Düsseldorfer Band Stabil Elite dürften genau jetzt aufhorchen: Am 13. Mai ist es soweit, das brandneue Album „Spumante“ feiert Premiere. Und schon jetzt ist es vom Musikexpress zum Album der Woche gekürt worden.  Geladen wird zu diesem Anlass in den Record Store A&O: Medien. Zum Feiern, „Spumante“ hören und trinken. Platten und Körperteile werden natürlich auch gerne signiert. Die Freude ist groß, Beginn um 17 Uhr und alle Infos hier…

•••

Film: Die Abenteuer des Prinzen Achmed @ Filmmuseum
Einen Tag vor der offiziellen Eröffnung der neuen Sonderausstellung: „Animation und Avantgarde – Lotte Reiniger und der absolute Film“ zeigt das Filmmuseum in der Black Box Reinigers Meisterwerk, den Silhouetten-Animationsfilm „Die Abennteuer des Prinzen Achmed“.Eigens für den Film komponierte Live-Musik kommt zu diesem Anlass von Angelika Sheridan an der Flöte und von Ute Völker am Akkordeon. Die Veranstaltung startet um 20.00 Uhr, weitere Infos gibt es hier…

•••

Kunst: Vernissage „colordance“ • Abstract Multilayer Paintings @ Hotel Friends
Die Künstlerin Martina Epple lädt ein zu ihrer ersten Vernissage ins Hotel Friends. Die Ausstellung „colordance“ zeigt abstrakte Malereien auf groß- und kleinformatigen Leinwänden und fokussiert sich sowohl auf metallische Töne wie Gold und Silber, als auch auf ausdrucksstarke Kolorierungen auf Canvas in Acryl. Ein Großteil der Werke basiert auf ihrer individuellen und abstrakten Interpretation der Energie-Chakren. Unter Chakren versteht die östliche ayurvedische Naturheilkunst die menschlichen Energiezentren, welche entlang der Wirbelsäule die Verbindung zwischen dem physischen und dem feinstofflichen Körper bilden. Beginn ist um 20.00 Uhr, Infos gibt es hier…

•••

Kunst: Eröffnung • Sarah Kürten @ Galerie Max Mayer
Max Mayer zeigt die Ausstellung „Drowning in formaldehyde“ von Sarah Kürten. Die Eröffnung beginnt ab 19.00 Uhr. Alle Infos hier… 

•••

Kunst: Mary & der Vulkan. Eine meteorologische Phantasmagorie @ KIT – Kunst im Tunnel
Das KIT eröffnet heute die Ausstellung Mary & der Vulkan. Eine meteorologische Phantasmagorie mit einer Begrüßung von Gertrud Peters. Weitere Infos zur Veranstaltung und mitwirkenden Künstlern hier…

•••

Kunst: Opening Dike Blair @ Linn Lühn
Linn Lühn eröffnet heute die Ausstellung des amerikanischen Künstlers Dike Blair. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Triumph des guten Willens @ Filmclub 813 e.V.
Der Dokumentarfilm „Triumph des guten Willens“ setzt sich filmisch mit den Texten des Publizisten Eike Geisel auseinander, der im vergangenen Jahr 70 Jahre alt geworden wäre. Im Zentrum stehen Geisels Kritiken an der deutschen Erinnerungspolitik und seine These über die „Wiedergutwerdung der Deutschen“. Texte Geisels aus den 1990er Jahren unter anderem über die Neue Wache und das Holocaust-Mahnmal kontrastieren die heutigen Bilder der beschriebenen Gedenkstätten. Sie zeigen eine Normalität, die es eigentlich nicht geben dürfte. Zudem analysieren ausführliche Interviews mit Alex Feuerherdt, Klaus Bittermann, Hermann L. Gremliza und Henryk M. Broder Geisels Thesen in Hinblick auf aktuelle gesellschaftliche Verhältnisse. Von der politischen Biografie Eike Geisels ausgehend, zeichnet Triumph des guten Willens ein Bild linker Debatten der letzten Jahrzehnte und fragt schließlich nach der Möglichkeit von Kritik in unmöglichen Zeiten. Im Anschluss folgt ein Gespräch mit dem Regisseur Mikko Linnemann und dem Co-Autor Alex Feuerherdt. Los gehts um 20.00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: HIP HOP HOORAY – 90er Jahre Hip Hop Party @ schickimicki
Eine Ode an die 90er! Zum Hip Hop des Jahrzehnts geben Deejay Stylo, DJ Slim, MMJ82 & Chuck Morris ihre Sounds zum Besten. Ab 22.00 Uhr wird getanzt, Infos gibts hier…

•••

Musik: Sebastian Gahler • schauinsland reisen Jazz Rally @ stilwerk
Pianist, Keyboarder, Komponist – Sebastian Gahlers Herz schlägt im Rhythmus des Jazz. Sein Studium an der Musikhochschule Köln schloss er als diplomierter Jazzpianist mit Auszeichnung ab, sein Trio ist fester Bestandteil der deutschen Jazzszene. Sebastian Gahler leitet mehrere Konzertreihen in Düsseldorf – ihm liegt viel an einer lebendigen, pulsierenden Jazzszene in seiner Heimatstadt. Gahlers Kompositionen sind kleine, lyrische Klangfarben-Kunstwerke, mit Melodien, die einem nicht mehr aus dem Kopf gehen. 2011 erhielt er den Förderpreis der Stadt Düsseldorf für Musik. Ab 21.00 Uhr stellt er im Rahmen der schauinsland reisen Jazz Rally zum ersten Mal der Öffentlichkeit seine neue CD vor, Infos dazu gibt es hier…

•••

Musik: ROMI • schauinsland reisen Jazz Rally @ KIT Cafe
Roman Babik und Mickey Neher sind der Gründungskern von „club des belugas“, mit dem sie von St. Petersburg über Moskau, Sofia, Istanbul, Athen bis Lissabon Erfolge feierten. Beide sind mit dem Blues und seinen Verwandtschaften groß geworden, beide stammen aus der Essener Folkwang Jazz-Schmiede. Der eine aus dem Pionierjahrgang, der andere wurde sogar Folkwang-Jazz-Preisträger. Beginn ist um 22.00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Softopening Electronic BBQ @ Treibgut
Das Softopening des Electronic BBQ’s im Treibgut findet heute ab 19:00 Uhr statt. Der Eintritt ist frei. Ganz kurzfristig konnte Niko Schwind (Official)(Stil for Talent) verpflichten werden. Er wird von einem neuen Gesicht im Düsseldorfer Nachtleben unterstützt: Mark Buschmann. Alle Infos hier…

•••

Party: Minor Science & Jules @ Salon des Amateurs
Der Künstler Minor Science (The Trilogy Tapes / Whities) ist mit Support von Jules aus Köln an den Decks. Los gehts um 23.00 Uhr, Infos zum Event gibts hier…

•••

Bühne: Lesung der Protokolle der NSU Prozesse in Kooperation mit SZ Magazin @ Central
Inhaltlich bewegt sich die Lesung im Anfang der Jahrtausendwende und der damit verbundenen Mordserie an Geschäftsleuten mit Migrationshintergrund. Besser bekannt unter der Bezeichnung „Döner-Morde“. Der damit verbundene NSU-Prozess gegen Täterin Beate Zschäpe und weitere Unterstützer begann am 6. Mai 2013 vor dem Oberlandesgericht München und wurde von der Süddeutschen Zeitung Magazin verfolgt und protokolliert. Das Ensemble des Düsseldorfer Schauspielhauses liest nun Auszüge aus diesen Protokollen und erinnert an das Leid der Opfer und die Kälte der Täter. Das hochkarätige Ensemble mit Manuela Alphons, Reinhart Firchow, Moritz Führmann, Jonas Gruber, Claudia Hübbecker, Winfried Küppers, Stefanie Rösner und Thiemo Schwarz beeindruckte schon bei der Lesung des ersten Teils am 12. April (Leitung: Oliver Held). Ebenfalls wieder dabei sein wird die renommierte Gerichtreporterin der Süddeutschen Zeitung, Annette Ramelsberger, die den Prozess von Anfang an begleitet und protokolliert hat und anschließend auch wieder zu einem Nachgespräch zur Verfügung stehen wird. Beginn ist um 20.00 Uhr, weitere Infos hier…

•••

Party: The NewTestament of Funk feat. Henry Storch • schauinsland reisen Jazz Rally @ KIT Café Henry Storch ist der umtriebige Labelchef von Unique Records. Er versorgt das tanzwütige Publikum mit den passenden mitreißenden Tunes, um bis tief in die Nacht die Hüften kreisen zu lassen. Ab Punkt 23.59 Uhr, weiteres Infos hier…

•••

Party: Flying Funk Circus – It’s dancin‘ time again @ Prinz Albert
Okay – Es ist Jazzrally in Düsseldorf und ne Menge coole Musik in der Stadt. Kein Grund nicht noch einen drauf zu setzen. Daher packen DJ himself und Jay Dee mal wieder ein Feuerwerk von Funk bis Hip Hop und von Disco bis House ein. Tanzschuhe an ab 21.00 Uhr, alle Infos hier….

•••

Musik: Rhythmussportgruppe • Jazz Rally 2016 @ Rathaus Düsseldorf Ein Kollektiv aus jungen Musikern, zusammen gekommen am Institut für Musik und Medien der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf. Der Spaß an groove-orientierter Jazz-Musik ist hier das verbindende Element. Dabei bewegt sie sich zwischen bekannter und unbekannter, lauter und leiser und eigen- bzw. fremd-komponierter Musik hin und her und rauf und runter. Ob durch den ‚Funk-Mixer‘ gedrehte Jazzstandards, wiederbelebte TV-Themen oder moderne Fusion-Stücke: Hauptsache, es entsteht Energie.
Musiziert wird ab 19.30 Uhr, Infos gibt es hier…

•••

Kreativtreff: 9. a² Salon – Die 100 Millionen Dollar Frage @ sipgate
Die 100 Millionen Dollar Frage: Wenn ihr soviel Geld ausgeben könnten, um die Menschheit voran zu bringen… in was würdet ihr investieren? An diesem Abend pitchen Siggi, Tim und Mark mit ihren Ideen in Form von sehr kurzen Impulsvorträgen um die 100 Millionen Dollar Frage und eröffnen die Arena für eine gemeinsame Runde. Diskutiert wird ab 18.00 Uhr, Infos gibts hier…

•••

Party: Take Me Out Düsseldorf – Indierock aus der Goldenen Zeit @ Cube
Zwischen 2001 und 2006 erschienen fast im Wochentakt die „großen“ Alben von Bands wie The Strokes, White Stripes, Libertines, Franz Ferdinand, Bloc Party, Arctic Monkeys, Arcade Fire oder den Thermals. Für viele war das die Goldene Zeit des Indierock. Eine Zeit, der dieser Abend Tribut zollen soll. Ergänzt wird das Ganze mit ein paar Postpunk- und Indieklassikern aus den 80ern, ein bisschen Noise- und Britpop und auch mit frischem Indie Rock der Gegenwart. Los gehts um 23.00 Uhr, weitere Infos hier…

•••

Musik: LZRSKLL feat. Pulp Jürgen & Blanko Fiktschen – Die Schuldfrage (Video Release Party) @ Cinema Kino Düsseldorf LZRSKLL haben mit Blanko Fiktschen von MEGAMATEUR und Pulp Jürgen ein Musikvideo gedreht und um das Release gebührend zu feiern gibts ein Release-Event im Kino mitten in der Altstadt. Anschließend wird noch im Foyer mit Bier und Schnaps geulkt und psst…die Jungs lassen sich vermutlich auch noch zu einem kleinen Auftritt breitschlagen. Los gehts um 23.15 Uhr, weitere Infos warten hier…

•••

Food: Meze-Wein-Verkostung bei KochDichTürkisch @ Doyç Verlag & Koch-Dich-Türkisch
Türkischer Wein und türkische Meze sind eine unschlagbare Kombination. An diesem kurzen Abend genießt ihr sieben verschiedene Weine mit sieben verschiedenen Meze , sprich türkische Vorspeisen, in den Räumlichkeiten von KochDichTürkisch. Serviert wird von Orhan und Co. Dabei gibts Geschichten zu den Meze und Informationen zur Herkunft der Weine. Die Geschmacksreise beginnt um 16.30 Uhr und im zweiten Slot um 19.00 Uhr, genauer Infos dazu hier…

•••

Sport: Critical Mass Mai 2016 @ Fürstenplatz
Fahrradfahrer fahren – unter Einhaltung aller Verkehrsregeln – gemeinsam durch die Stadt, zeigen Präsenz und erinnern daran, dass die StVO viel muskelkraftfreundlicher ist, als die meisten motorisierten Verkehrsteilnehmer glauben. Treffpunkt ist der Fürstenplatz um 19.00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: SuperJazz @ Em Pöötzke Jazz
Dixieland, Swing, Schlager – das alles live und ab 21. Uhr. Alle Infos hier…

•••

Bühne: Pop up Comedy @ Festzelt Sportring Eller
Eine Sonderausgabe zur Festwoche mit drei Comedians im Festzelt. Die Rede ist von Maxi Gstettenbauer, David Werke und Jens Heinrich Claassen. Start ist um 20.00 Uhr, Genaueres zu Veranstaltung und Tickets gibt es hier…

•••

Bühne: Dat Rosi brennt durch – Sabine Wiegand @ Takelgarn Theater
Vorsicht – es wird heiß! In ihrem dritten Soloprogramm gibt die sympathische Ruhrpottproletin Dat Rosi alles. Aber wirklich alles. Sie hat aber auch ihr Päcksken zu tragen! Ehemann Mamfred hat Burnout, dabei ist ihm vorher gar kein Licht aufgegangen. Die Blagen haben sich an der Börse verspekuliert, in der Arge hat sie Hausverbot und der Vermieter setzt ihr die Pistole auf die Brust. Sie hat die Schnauze voll.
Dat Rosi macht ihre ganz eigene Nebenkostenabrechnung, kehrt dem deutschen Jammertal den Rücken und ist dann mal weg. Bühne frei ab 20.00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Serdar Somuncu & Theo Maassen @ Savoy Theater Düsseldorf
Der Hassias, ein UEFA-Pokal und ein Niederländer zusammen auf einer Bühne? Na ok, nicht ganz. Durch ein Exemplar des UEFA-Pokals erlangte Theo Maassen im Jahr 2001 große Aufmerksamkeit in den Niederlanden, als er den Pokal im Rahmen einer Talkrunde aus der Tasche zog. Er hatte ihn bei Filmaufnahmen im PSV-Stadion entwendet. Der mehrfach ausgezeichnet Kabarettist stellt sich nun auch in Deutschland an, die Bühnen zu entern und hat sich dafür keinen geringeren Sparringspartner ausgesucht als Serdar Somuncu! Der Hassias war kürzlich noch Objekt der Presse-Begierde, als sein Wortbeitrag (Zitat: „Die Schweizer sind aufrichtige Nazis“) zum Arosa Humorfestival unter Zensurverdacht stand. Ab 20.00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: The Jazzinvaders • schauinsland reisen Jazz Rally @ Stone im Ratinger Hof
Die Jazzinvaders (Unique Records) haben vor, euch mit einem knackigen Funkgroove im Rücken zum Tanzen zu bringen. Mit herausragenden Arrangements, einer Linda Bloemhard als formidabler Sängerin, dazu grandiose Bläser, Percussionisten, Bassisten, Gitarristen und einem kreativen Phil Martin an den Drums, wird das sicher auch gelingen. Dabei nutzen sie den Computer so als variables „Bandmitglied“, dass sie einen unverwechselbaren Sound kreieren. Gegrooved wird ab 21.30 Uhr, alle Infos dazu hier…

•••

Kunst: Modul und Raum @ Pretty Portal
Eine Austellung mit Arbeiten von Jacqueline Hess und Pascal Sender. Beide Künstler thematisieren in ihren Arbeiten Urbanität und Architektur. Dabei fokussieren sie allerdings auf fast gegensätzliche Schwerpunkte, was die Zusammenstellung der Werke so spannend macht. Ab 19.00 Uhr werden die Pforten geöffnet, nähere Infos zu Veranstaltung und Künstlern gibt es hier…

•••

Bühne: Aberglaube – Vinylpredigt XXXIII @ Christuskirche Düsseldorf
Etwas zu glauben, obwohl man es besser weiß: das ist Aberglaube. Wie und warum wir aufgeklärten Menschen immer wieder Unvernunft an den Tag legen und wie sich dies in der Musik spiegelt, zeigt Schallplattenaufleger Haru Specks mit seiner 33. Vinylpredigt anhand interessanter Lieder und anschaulichen Facts und Geschichten. Beginn ist um 19.00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Vantasma • Vol. 5 @ Paul’s
Angeheizt wird die Tanzfläche im Paul’s diesmal von Schallkönigin mit Deep House. Anschließend sorgt One Mis mit Feelgood-House-Tracks für Stimmung und mit Anbruch der Nacht schraubt Alex van H mit Tech House & Techno die bpm-Zahl noch einmal etwas höher. Der Abend im Sinne einer kuschelig-entspannten Tanzbar-Atmosphäre beginnt um 21.00 Uhr, alle Infos hier…

Samstag, 14. Mai 2016

Kids: Bibi Blocksberg • Hexen hexen überall @ Capitol Theater
Was für eine Aufregung! Der internationale Welthexentag steht an und das ausgerechnet in Neustadt! Doch wie das festliche Programm umsetzen? Das will doch nicht etwa den Blocksberg und ihre Junghexenfreundin Schubia, die gerne etwas mehr Schwung in diese Traditions-Veranstaltung bringen wollen. Doch ein Problem: Junghexen ist die Anwesenheit an diesem Tag verboten. Und auch Bibis Mutter Barbara scheint da keine rechte Hilfe zu sein. Alles jedoch kein Grund für Bibi und Schubia klein beizugeben. Die Fortsetzung des Erfolgsmusicals beginnt um 14.00 Uhr, Infos gibt es hier…

•••

Kunst: VERNISSAGE: „fabrikanistisches forum“ – freie Klasse Düsseldorf @ damenundherren Das fabrikanistische Forum, bestehend aus der freien Klasse Dresden und Düsseldorf, hat sich bei Damenundherren zusammengefunden, um die kunstrevolutionierende Idee des Fabrikanismus vorzustellen: Im letzten Jahr sind die freien Klassen zu einem ludologischen Laboratorium zusammengewachsen. Zu einem Gefüge, welches das reine Spiel – d.h. die freie Entfaltung des Geistes – als gesellschaftlichen Zweck erstreiten möchte. Diese Ausstellung zeigt einige Ergebnisse dieses Labors, die spielerisch zu erkunden sind. Los gehts um 19.00 Uhr, Infos dazu gibt es hier…

•••

Neueröffnung: Levi’s @ Mittelstraße
Sie waren kurz weg, jetzt sind sie wieder da: Levi’s eröffnet heute seinen neuen Store in Düsseldorf in der Mittelstraße 17. Der Store ist im Levi’s® typischen, dezent-minimalistischen Vintage- und Industriestil gehalten und präsentiert auf rund 185 qm die neuesten Levi’s Produkte. Ein besonderes Highlight des Stores ist der integrierte Levi’s Tailor Shop: Levi’s-Fans können sich hier ihre Lieblings-Denimstücke von fachkundigen Levi’s Tailors nach ihren persönlichen Vorlieben anpassen und „customizen“ lassen. Das Angebot reicht von Kürzungen und Individualisierungen über das Anbringen von Monogrammen bis hin zu exklusiven Aufnähern und Nieten zu erschwinglichen Preisen. Alle Infos hier…

•••

Bühne: Der Bart ist ab! – mach doch mal was Lustiges – Anton Grübener @ Takelagen Theater Anton Grübener scheint aus der Zeit gefallen zu sein. Er ist Kuriositäten-Komiker und Vortragskünstler der neuen alten Schule.Vieles im Leben scheint einem so sonderbar, dass es erst mit ihm auf der Bühne begriffen werden kann. Kleine Miniaturen reihen sich wie ungeschliffene Perlen aneinander.
Er erschafft feinstofflichen Humor, über den sich Mensch und Tier erfreuen kann. Sein Weg geht immer seiner Nase nach und führt einen manchmal an Selbiger herum.Feinschmeckerinnen und Liebhaberinnen des Außergewöhnlichen kommen hier auf Ihren Geschmack. Der Abend beginnt um 20.00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Live im Kwadrat: ESC 2016 @ kwadratgmbh
And 12 points go to…. Ab 20.00 Uhr ist „Eurovision Song Contest – o’clock“ und die diesjährige Übertragung gibts zu Erdbeer-Bowle, Käsewürfeln und Salzstangen. Alle Infos hier…

•••

Musik: EUROVISION PARTY 2016 @ o’reilly’s
Und auch hier: Live from the first song till the last points! Wer dann danach selbst zum Mikro greifen will – kein Problem, denn im Anschluss wird Karaoke geträllert. So better book your table now. Beginn ist um 20.30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Mandanzz • ESC-Live Übertragung, Pool & Beach, Star-DJ Berry E @ Stahlwerk
Frau Feyerabend & Tante Helga präsentieren das Rundumpaket: Zunächst die große Live-Übertragung des Eurovision Song Contest-Finale aus Stockholm im Stahlwerk und direkt nach der Punktevergabe gehts in die große Final-Party mit Glanz & Gloria. Star-Deejay Berry E aus Hamburg und Resident-DJ janplayer sorgen für die passenden Sounds. Beginn ist um 21.00 Uhr, Infos im Detail hier…

•••

Party: Raw Soul mit Mr. Fries @ Cube
Keine geringerer als der frisch gebackene Wolf Music Recordings Artist und Oma Doris-Resident Mr. Fries ist zu Gast, dessen Sound nicht nur dem Dancefloor des Dortmunder Tanzcafés einheizt, sondern nun auch das rheinische Cube in Wallung bringen wird. Sein von klassischer House Music und funkigem Hip Hop geprägter Stil ist ebenso authentisch wie Currywurst mit Pommes ausm Pott. Support auf der Tonspur gib’s von Patraik und Hatmaker. Getanzt wird am 23.00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Fraktus @ zakk
Fraktus are back! Die drei Bigstyler sind zurück, um mit ihrem programmatischen Meisterwerk „Welcome to the internet“ abermals die Tür zur Zukunft einzutreten. Mit diesem Opus Maximus vereint Fraktus endgültig die Akzeptanz der Opinionleader mit der Kompatibilität am Massenmarkt. Dickie Starshine (ehemalig Schubert), Bernd „Bernd“ Wand und Torsten Bage (sprich Bäätsch), deren „Köpfe den gleichen Innenarchitekten“ (O-Ton Wand) haben, beweisen mit ihrem Mach3-Kraftwerk, dass sie alles andere sind als ein Freak Accident. Technisch auf Pole-Position, ausgerüstet mit den modernsten Tools, Apps und Gadgets, buchstabieren sie mit diesem Masterpiece die Zukunft der Musikgeschichte. Ab 20.30 Uhr, Infos hier… 

•••

Demonstration: GMM Düsseldorf – Global Marijuana March 2016 @ Johannes Rau Platz
Vor gar nicht allzu langer Zeit hatten Frauen nur eingeschränkte Rechte und Homosexuelle wurden als Straftäter verfolgt. Heute betrachten wir solche Einstellungen als völlig falsch – Zeiten ändern sich!
Auch die Kriminalisierung und Verfolgung von Cannabiskonsumenten ist laut Initiatoren ungerecht und schadet der Gesellschaft. In mehreren Bundesstaaten der USA gibt es bereits einen regulierten und legalen Cannabismarkt, Kanada und Uruguay werden nachziehen. Das weltweite Dogma des Hanfverbots scheint beendet. Jetzt soll auch Deutschland aktiv werden. Durch den Beschluss im Stadtrat für ein Modellprojekt zur Cannabis-Abgabe ist Düsseldorf zu einem Zentrum in der bundespolitischen Debatte um die Legalisierung von Cannabis als Medizin und Genussmittel geworden. Die Demonstranten fordern, nicht nachzugeben, um mit einem Modellprojekt die positiven Effekte der Entkriminalisierung auf eine Gesellschaft aufzuzeigen, wissenschaftlich zu untersuchen und bekannt zu machen. Daher wird beim Global Marijuana March zum ersten Mal auch in Düsseldorf gemeinsam mit vielen anderen Menschen auf der ganzen Welt demonstriert. Wer mitmachen möchte trifft sich um 14.00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Boeing 030-0211: Actionlesung mit Pulp Jürgen, Blanko Fiktschen & LZRSKL @ Brause Berliner Bizarr-Prosa trifft auf Düsseldorfer Dada-Diskurse: Blanko Fiktschen und Pulp Jürgen besuchen die Musiker-Kollegen und residenten Bilkini-Bois Chnucki Erdbeer, Bashkim & Mausiboi zu einem schwungvollen Lese-Abend am Rhein. Actionlesung im Berliner Stil bedeutet, es gibt Schaps für den, der Fragen zum Text beantworten kann, verkopfte Ermahnungen für Unaufmerksamkeit und ein kleines „Quiz“ gilt es wahrscheinlich auch noch zu überstehen. Klingt nach einer Menge Spaß und beginnt um 19.30 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Kunst: Paniktotem by Nadine Redlich @ ninasagt
In ihrer lang erwarteten Einzelausstellung mit dem Titel ‚Paniktotem‘ rupft Nadine Redlich einen bunten Blumenstrauß aus Gefühlen (z.B. Angst, Lethargie, Stress, Panik, Resignation) auseinander. Jeder, der zumindest mit einem Gefühl in der vorausgegangenen Klammer etwas anfangen kann, wird große Freude beim Betrachten der Ergebnisse von Redlichs intensiver Auseinandersetzung in Form von Illustrationen, Comics und Keramik haben. Musikalischen Support gibts zur Eröffnung von Max K.
Beginn ist um 19.00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Markt: Trödel dich glücklich @ Boui Boui Bilk
Nachtflohmarkt im boui boui bilk bedeutet trödeln, trinken, feilschen und flanieren. Das alles auf tausenden Quadratmetern Hallenfläche mit einmaligem Industriecharme. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Los geht ab 17.00 Uhr, mehr dazu hier…

•••

Musik: Live at Elektro Müller • Zeit 2 @ Klingklangstudios
ZEIT 2 mit den Gästen Burkhard Mönnich, Daniel Ansorge, Isis Lace, Michael Heydebreck und Jens-Uwe Beyer in den ehemaligen Kraftwerk-Studios. Beginn ist ab 20.00 Uhr, Näheres zu Veranstaltung und Anmeldung hier…

•••

Musik: Analog Africa Soundsystem • schauinsland reisen Jazz Rally @ KIT Cafe
Seltene tropische Grooves aus West Afrika und darüber hinaus: Mit einem angeborenen Sinn für alte Vinyl-Schallplatten und Kassetten-Raritäten hat Samy Ben Redjeb eine gute Zeit seines Lebens damit zugebracht, in staubigen Läden in Benin, Burkina Faso, Zimbabwe und Colombia nach alter traditioneller Musik zu suchen, um sie davor zu bewahren, in Vergessenheit zu geraten. Aufgelegt wird ab 22.00 Uhr, mehr Infos hier…

•••

The Theatre Of Life with Alexis Le-Tan & Vladimir Ivkovic @ Salon des Amateurs
An all night Trance Dance Ritual mit Musik von Alexis Le-Tran und Vladimir Ivkovic. Beginnt um 23.00 Uhr, alle Infos hier…

Sonntag, 15. Mai 2016

Musik: The Seth Bogart Show @ zakk
Seth Bogart, der ehemalige „Hunx And His Punx“ und „Gravy Train“ Frontman stellt sein neues Solo-Projekt vor! Seth Bogart hat die Lederjacke gegen einen pinken Anzug getauscht und ein eigenes Album kreiert. Poppige Electrosongs, schrille Klangfarben – die Musik von Seth Bogart klingt wie eine Fantasie und die Auftritte sind ein unverwechselbares Erlebnis. In der Bar des zakk, ab 21.00 Uhr. Weitere Infos zu Künstler und Veranstaltung hier…

•••

ACHTUNG – LEIDER ABGESAGT! Musik: Plattenbörse im Rahmen der schauinsland reisen Jazz Rally @ Stahlwerk-Café ACHTUNG – LEIDER ABGESAGT!
Alle Plattenliebhaber aufgepasst: Schätze aus Funk, Soul, Jazz, Jazzrock, Krautrock, Early Electronica warten darauf, durchstöbert zu werden. Beginn ist ab 13.00 Uhr, Infos hier…

•••

Party: Baked Beats @ Cube
Für die 23. Ausgabe der baked beats ist der Incroyable Labelchef Fennec&Wolf aus Köln zu Gast. Zuletzt veröffentlichte er seine „Cassini“ EP, die mit Remixen von Kevin Over und Boy Next Door weite Wellen in der Szene geschlagen hat. Sein Sound ist teilweise treibend, teilweise verträumt und synthielastig. Der zweite Gast des Abends kommt aus Bochum und heißt Max Bering. Schon zum zweiten Mal auf der baked beats, präsentiert er zwei Stunden lang ein feines Deephouse Warmup. Außerdem wieder mit dabei sind Modshape aus Berlin, die neben ihrer EP auf Sascha Bremers „Whatiplay“ sicher noch den ein oder anderen neuen Track in der DJ Bag dabei haben. Last but not least für die späten Stunden und den härteren Sound: Tangram! Los gehts um 23.00 Uhr, alle Infos hier

•••

Musik: Meret Becker • schauinsland reisen Jazz Rally @ Rheinterrassen
Meret Becker ist mit ihrem zweiten Album zu Gast. In zwei Sprachen – Englisch und Deutsch – singt sie die 13 Lieder ihres Werkes im Stile von Country, Blues und Gospel. Für Fans von Tom Waits oder CocoRosie ein Muss. Beginn ist um 20.00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Joel Sarakula & Band • schauinsland reisen Jazz Rally @ Ratinger Hof
Der vielseitig talentierte Songwriter Joel Sarakula ist mit seinem leicht psychedelischen und sehr souligen Indie Retro Pop in UK auf Heavy Rotation in allen großen Radiosendern. Der Australier hörte schon als Kind die Plattensammlung seiner Eltern hoch und runter. Da fand er vor allem Disco, Soul und Pop aus den 1960er und 1970er Jahren. Dies beeinflusste ihn so nachhaltig, dass er eine Pianisten-Ausbildung machte, als Bar-Pianist arbeitete und zu einer lebenden Jukebox wurde. Neben Sly Stone und anderer Funk und Soul Giganten beinflussen z.B. die Musik von Serge Gainsbourgh, Beck, Love, Pulp, The Beach Boys, Todd Rundgren, Brendan Benson, Elvis Costello und auch Whitest Boy Alive seine Arbeit. Das Konzert beginnt um 21.00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Lucky Chops • schauinsland reisen Jazz Rally @ Townhouse
2015 stürmten Lucky Chops die Musikszene, um diese erst einmal neu zu definieren. Mit der Hilfe von Millionen von Youtube-Zuschauern aus der ganzen Welt befindet sich die sechsköpfige Bläserband aus New York momentan auf einem unaufhaltbaren Höhenflug. Erstmals kamen die talentierten Musiker an der LaGuardia Arts High School New York zusammen, um daraufhin die Straßen und hiesigen Clubs unsicher zu machen. Nachdem sie realisierten, dass ihre Musik so einzigartig und energiegeladen geworden war, dass man sie einem größeren Publikum nicht länger vorenthalten konnte, trugen sie diese in das lebendigste Venue, das die Welt zu bieten hat: Das New Yorker U-Bahn-System. Hier wuchs ihre Fangemeinde rasant. Ihre Musik geben sie ab 21.00 Uhr zum Besten, alle Infos hier…

•••

Black Milk • schauinsland reisen Jazz Rally @ Open Air Treibgut
Passender können wir wohl unseren Sonntag beim Jazzrally Soul Sunday nicht abschließen. Mit seiner Band tourt Black Milk seit 2008 durch die Welt und ist mit dem Sound seiner Heimat Detroit im Herzen ein wahres Live-Erlebnis. Als Produzent verkörpert er die Tradition der Musikmetropole zu rauem Soul, dicken Drums und den analogen Synthiesounds, die auch die elektronische Musik aus der Techno Geburtsstätte prägten. Ab 18.30 Uhr gehts los, alle Infos hier…

•••

Musik: Happy Gangsters • schauinsland reisen Jazz Rally@ Carlsplatz
Mit der Unterzeile Polka, Jazz und Cha-Cha-Cha ist die zupackend gespielte Volksmusik nur grob umrissen. Jazz-Improvisationen würzen die Ohrwürmer aus vielen Ecken des Erdballs. Los gehts um 13.30 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Party: Luft & Liebe Open Air Festival @ Villenpark Rheinperle
Die Open-Air-Saison ist eröffnet und vereint alles, was das Festival-Herz begehrt – Musik und Tanz in freier Atmosphäre. Bei jedem Wetter unter einem 1000qm großen Zeltdach. Die geplanten musikalischen Acts in dieser Saison sind Art Department, Dust in Dawn, Guy Gerber, Junge Junge, Matthias Tanzmann, oder Westbam. Alle Infos hier… 

•••

Party: Zwei Asse trumpfen auf @ schickimicki
Die „zwei Asse“ präsentieren an dem Abend eine bunte Mischung aus Rock, Hip Hop, 90er Jahre Trash und manch‘ anderen Schwachsinn. Wer sind denn aber diese zwei Asse? Hinter dem Pseudonym verstecken sich die beiden Rädelsführer des Schickimicki Clubs, kommen zusammen und lassen die Platten fliegen. Der Eintritt kostet ein Grinsen, los gehts ab 22.00 Uhr. Alle Infos hier…

 

Dienstag, 17. Mai 2016

Konzert: Troy von Balthazar (Support: Arrows) @ Kassette
Zwischen 1993 und 2005 sorgte Troy von Balthazar als Frontmann der stilprägenden Band Chokebore für Furore. Seit der Auflösung setzt der umtriebige US-Amerikaner sein beeindruckendes künstlerisches Schaffen in diversen Projekten fort. Ob Alben, Filmmusik oder Poesiepublikationen – immer mit bittersüßem Unterton und ohne Kompromisse. Auf seinem aktuellen vierten Soloalbum „Knights of Something“ lotet der US-Amerikaner die gesamte Bandbreite zwischen Kargheit und Elektrizität aus. Ab 20.00 Uhr in concert, alle Infos hier…

•••

Bühne: Poetry Slam • Jahresfinale @ Pitcher
Ring frei für Runde 34! Wer fährt für den Pitcher Poetry Slam zu den deutschen Meisterschaften im Poetry Slam? Und wer zu den NRW-Meisterschaften? Die Friedrichstadtmeisterschaft wird es zeigen! Alle Sieger bzw. teilweise die Vize-Champs werden dann im Mai gegeneinander antreten! Be There! Beginn ist um 20.00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Live im Schaufenster: The Promise @ Cube
Zuletzt brachten sie den Keller als Opener von Alex Amsterdam zum Kochen. Nun kommen The Promise im Sommer ins Schaufenster des Cube. Als Support haben sie Marcel Hintz im Gepäck. Los gehts um 20.00 Uhr, weitere Infos hier…

Mittwoch, 18. Mai 2016

Kreativtreff: Seminar „Vergütungen von Spotify, YouTube & Co. – Wichtige Einnahmequelle oder Schall und Rauch?“ @ Coworking Gewächshaus Kanäle wie YouTube und Spotify werden gerade für junge Künstler_innen als Selbstvermarktungsinstrument immer wichtiger. Um so mehr freuen sich der VUT-West und die Landeshauptstadt Düsseldorf mit Tobias Wirz einen Referenten gewonnen zu haben, der aus Sicht der Musikschaffenden diese Plattformen erklären kann.
Fragen wie „Was sollte ich tun?“ und vor allem, „Was kann ich tun?“, damit man als Musiker_in diese Kanäle für eigene Zwecke effektiv nutzen kann, stehen dabei im Vordergrund. Wie funktioniert die Monetarisierung über diese Plattformen und mit welchen Vergütungen kann man rechnen bzw. ist es überhaupt möglich, feste Summen zu berechnen?Was sind die Vor- und Nachteile solcher Portale?
Diese und weitere Punkte rund um das Thema sollen ab 19.00 Uhr erläutert werden. Alle Infos hier…

•••

Musik: Danmark & Support David Lübke @ Brause
Auf der Suche nach der eigenen musikalischen Verwirklichung entstand eine enge Freundschaft und daraufhin Danmark. Der Sänger/Gitarrist Daniel und der Cajonist Marc spiegeln mit Ihrer Musik das wieder was beide verbindet, das Minimalistische und trotzdem große Ganze. Erlebnisse, Rückschläge aber auch Erfolge formen Ihre Songs und sorgen für ein authentisches Auftreten. Ein Duo aus Paderborn das akustische Musik mit Rockeinflüssen zu Ihrer Sprache macht. Support gibts von David Lübke. Beginn ist um 19.30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: stadtklang • Lesley Kenochan @ kwadrat
Eine Band aus Brooklyn, New York – Lesley Kernochan! Eine unglaubliche Bandbreite musikalischer Erfahrungen zieht sich durch das Leben der Künstlerin, die es 2013 von Colorado nach New York zog. Beeinflußt von Paul Simon und Ella Fitzgerald studierte sie Oper und Komposition in Portland und entdeckte ihre Liebe für Folk, Soul und Ryhthm’n’Blues. Lesley singt auf 4 Oktaven , spielt Piano, Gitarre, Saxophon und interpretiert die Säge als musikalisches Instrument. Die Lyrics ihrer Songs füllt sie mit Humor und herzergreifenden authentischen Geschichten des Lebens. Ihr Album „The pickle jar“ umfasst eine kaum zu umfassende Spielbreite und findet dennoch immer ihren Kern und eine Struktur. Chöre, Geigen und Violinen, spanische Gitarren, Sägen, es rockt , jazzt und frickelt, und erfreut sich einem Kosmos an nicht enden wollenden Ideen. Beginn des Konzerts ist um 20.00 Uhr, die Veranstaltung en Detail hier…

•••

Party: Tohuwabohu @ schickimicki
Hip Hop & Rock vs. Trash & Bumspop. Los gehts ab 21.00 Uhr, alle Infos hier…

Donnerstag, 19. Mai 2016

Food: Abendbrot wie bei Mutti @ D’VINE
Champagner, Filet und Kaviar sind nicht zu verachten, doch hausgebackenes Brot, zünftige Aufschnitt-Platten und alles Weitere, was zu einem ordentlichen Abendbrot gehört ebenso wenig. Die Kultur des „Abendbrotes“ soll heute im D’VINE wieder aufgelebt werden und dazu geplant ist ein lockeres „Get-together“ an einer langen Tafel. Murat und seine Küchencrew werden die Töpfe kalt lassen und dafür mit köstlichen Terrinen, Sülzen, eingelegtem Gemüse, Schinken, Leberwurst und vielen weiteren Abendbrot-Klassikern auftrumpfen. Natürlich wird es nebst Wein, Wasser und Kaffee auch kurze, klare Abendbrot-Begleiter geben. Der Preis beträgt 59 Euro pro Person. Beginn ist um 19.00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Japanische Impressionen 日本の印象 @ CONZEN am Carlsplatz
Am Samstag, den 21. Mai findet der Japan Tag Düsseldorf statt, bei dem die Landeshauptstadt mithilfe zahlreicher Aktionen, Konzerte und kulinarischer Köstlichkeiten in die japanischen Kultur eintaucht. Conzen am Carlsplatz präsentiert zu diesem Anlass zahlreiche japanisch inspirierte Kunstwerke von Andreas Hentrich, Utawaga Hiroshige, Shigeyoshi Koyama, Masami Takeuchi und Miki Terao. Beginn ist um 18.00 Uhr, alle infos dazu hier…

•••

Kunst: Futur 3: Können Bilder handeln? @ Schmela Haus
Das Schmela Haus präsentiert Annäherungen an die ungekannte Zukunft und thematisiert an diesem Abend das Thema „Können Bilder handeln?“. Dabei zeigen sich »Agency« und »Bildakt« als zwei Möglichkeiten, um die Handlungsmacht von Bildern bzw. technischen Objekten zu denken. Einen Vortrag gibt es dazu von Soziologe, Publizist und Übersetzer Gustav Roßler aus Berlin. Los gehts um 19.00 Uhr, Informationen gibt es hier…

•••

Musik: Experimental Mash – schizofrenia electronica # 36 @ Brause
“Experimental Mash” ist eine informelle DJ-Reihe, die sich Sounds jenseits des Mainstreams widmet und diese aus verschiedensten Blickwinkeln beleuchtet. Untersucht wird das gesamte Spektrum der elektronischen Klangerzeugung und deren Schnittstellen. In asynchroner und zumeist unlogischer Folge werden Klangbeispiele von Neuer Avantgarde über (post-)Industrial/Punk, Leftfield-Techno, Aussenseiter-House, Hypnagogischen Experimenten, Drones, bis hin zu Fieldrecordings, Future Bass und Synth-Pop vorgestellt; ausgehend von den Forschungen in der elektronischen Klangkunst seit den 1950ern bis hin zur zeitgenössischen experimentelle Popkultur. Kontrovers gemixt und präsentiert von Jürgen Stevens und Stefan Yürke. Gestartet wird um 20.00 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: acht p.m. – it’s comedy, no fun @ Butze
Am 21.04.2016 feierte acht p.m. ein kleines Jubiläum, nämlich seine 5. Veranstaltung. Viele fragen sich jetzt: „Was kann da jetzt noch kommen?“. Um dieses Problem aus der Welt zu schaffen, hat sich das Comedy-Quartett zusammengesetzt, gegrübelt und entwickelte einen großartigen Plan. Voilà, die 6. Veranstaltung ist nun da! Los gehts um 20.00 Uhr, Informationen gibts hier…