Small Talk, Termine & sonst so

thedorf_undsonstso_2016_03_10

Donnerstag, 10. März 2016

Kunst: Futur 3: Alberto Burri @ Schmela Haus
Mit #Futur3 lädt die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen alle an Kunst und Kultur Interessierten zu Dialog, Debatte und Diskussion ins Schmela Haus ein. An jedem Donnerstagabend (außer in den Ferien) finden um 19.00 Uhr Begegnungen mit internationalen Gästen statt, die in unterschiedlichen Konstellationen und Themensträngen Fragen zur Zukunft – von Museum, Stadt, Gesellschaft, Kunst und Wissenschaft – erörtern. Heute mit dem Thema: »Monochrome Malerei« und einem Vortrag von Emily Braun, Distinguished Professor, Hunter College and the Graduate Center, City University of New York, Kuratorin der Leonard A. Lauder Cubist Collection und Kuratorin der Burri-Ausstellung im Solomon R. Guggenheim Museum, New York. Los geht’s um 19.30 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Tanz: Martin Nachbar „Unfinishing“ @ FFT JUTA
Wer kennt sie nicht, die unerledigten Themen und Aufgaben, die sich in den Alltag einnisten? In seinem neuen Stück arbeitet der international erfolgreiche Choreograf Martin Nachbar mit dem noch nicht Abgeschlossenen – „Unfinished business“ aus künstlerischen Projekten, aber auch mit Unabgeschlossenem aus dem Leben. Dabei geht es ihm nicht primär um das Abschließen mit der Vergangenheit, sondern um eine Übersetzung in eine neue Offenheit. Es überlagern sich Rhythmen in Bewegung und Musik, Kostümschichten, die das Verborgene mit dem Sichtbaren verweben, und Handlungen, die sich mit Wörtern vermischen. In sich verändernden Loops zwischen Erinnerung und Gegenwart, Gewohntem und Neuem, Körpern und Dingen macht er gemeinsam mit dem Schlagzeuger Steve Heather und dem Ausstatter Michiel Keuper die Geister des Unfertigen hör- und erfahrbar. Alle Infos hier… 

•••

Kreativtreff: 5. Nerd Nite in Düsseldorf @ boui boui bilk
Drei Referenten halten einen 10-15-minütigen Vortrag zu einem Thema, mit dem sie sich intensiv beschäftigen, mit Leidenschaft widmen und in dem sie Expertise angehäuft haben. Das Veranstaltungsformat wurde 2003 in Boston gestartet, existiert seit 2006 in New York und wurde 2009 nach München und 2014 nach NRW geholt. Es findet nun schon zum fünften Mal in Düsseldorf statt. Heute mit BENJAMIN IRKENS über „Pyramiden, Schätze, Dinosaurier“, TIM DORBANDT über „Cloud – BigData – IoT – Apps“, CHRISTIAN HEGHOLTZ über „Leben mit dem Tod: Die Visionsliteratur des Mittelalters“ und vielen mehr. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

 

Freitag, 11. März 2016

Kunst: Virtual Body: Der Mensch in der digitalen Kunst @ NRW Forum
Digitalität und menschliche Körper – vermeintliche Gegensätze, aus denen eine eigene Formsprache in der netzbasierten Kunst entstanden ist. Am Freitag, 11. März 2016, um 19 Uhr, eröffnet das NRW Forum im Obergeschoss das Ausstellungsprojekt „Virtual Body: Der Mensch in der digitalen Kunst”. Neun nationale und internationale Künstler, von den Pionieren der Netzkunst bis zur heutigen Avantgarde, verhandeln das Spannungsverhältnis des virtuellen Körpers zu seinem Gegenbild, dem von der Natur geschaffenen Menschen. Die Ausstellung wird kuratiert von Wolf Lieser, DAM Gallery, Berlin, und dem Düsseldorfer Kunstberatungsunternehmen ARTGATE Consulting, Leoni Spiekermann, in Kooperation mit dem NRW-Forum Düsseldorf. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Tanz: Performance Martin Nachbar „Unfinishing“ @ FFT JUTA
Wer kennt sie nicht, die unerledigten Themen und Aufgaben, die sich in den Alltag einnisten? In seinem neuen Stück arbeitet der international erfolgreiche Choreograf Martin Nachbar mit dem noch nicht Abgeschlossenen – „Unfinished business“ aus künstlerischen Projekten, aber auch mit Unabgeschlossenem aus dem Leben. Dabei geht es ihm nicht primär um das Abschließen mit der Vergangenheit, sondern um eine Übersetzung in eine neue Offenheit. Es überlagern sich Rhythmen in Bewegung und Musik, Kostümschichten, die das Verborgene mit dem Sichtbaren verweben, und Handlungen, die sich mit Wörtern vermischen. In sich verändernden Loops zwischen Erinnerung und Gegenwart, Gewohntem und Neuem, Körpern und Dingen macht er gemeinsam mit dem Schlagzeuger Steve Heather und dem Ausstatter Michiel Keuper die Geister des Unfertigen hör- und erfahrbar. Am 11. und 12. März im FFT, jeweils um 20 Uhr. Alle Infos hier… 

•••

Kunst: Vernissage Alfonso Hüppi „da capo“ @ GALERIE RUPERT PFAB
Die Galerie Rupert Pfab freut sich, in ihrer ersten Einzelausstellung mit Alfonso Hüppi Arbeiten aus dem gesamten Oeuvre des Künstlers zu präsentieren. Alfonso Hüppis Kunst, die bisweilen konstruktivistische Anklänge hat, erhebt die Bildfläche und den Bildträger selbst zur Kunst. Hüppi arbeitet überwiegend mit alten Holzkisten, Latten, Brettern und Palisaden, die er als Bildtafeln verwendet. Auf ihnen dominieren Rauten, Rechtecke, Dreiecke und Kreise. Die Geometrie ist dabei meist spielerisch gebrochen, indem Formen und Linien so gegeneinander verschoben sind, dass eine Art Rhythmus entsteht. Neben farbigen Reliefs aus Kistenholz gibt es in seinem Oeuvre auch kleine Objekte, Zeichnungen und Collagen. Die Vernissage beginnt um 19 Uhr. Alle Infos hier… 

•••

Musik: Paul Lowe @ InterContinental Düsseldorf
Paul Lowe hat karibische und amerikanische Wurzeln. Sein Repertoire ist international, aber seine Stimme bleibt soulig. Ob Soul, Pop, Rock, Dance Klassiks, Cool Jazz oder aktuelle Hits, er versteht es immer sein Publikum zu begeistern. Am besten singt er Lieder von Lionel Richie, „Earth, Wind and Fire“, Barry White, Kool and the Gang, Elton John und die Bee Gees. Los geht’s heute um 19 Uhr in der Bar des Hotel InterContinental Düsseldorf. Alle Infos hier… 

•••

Musik: KEØMA Ghosts Tour live @ FFT
KEØMA, die Band um Chris Klopfer und Kat Frankie, veröffentlichten am 29. Januar über Embassy of Music ihr Debütalbum. Dazu spielen sie im März 12 Konzerte in Deutschland – eines davon heute im FFT. Ihre Musik ist cineastisch, emotional und magisch. Gitarre, Bass, Synthies und Gesang unterfüttert mit Beats. Los geht’s um 20 Uhr. Alle Infos hier… 

•••

Party: Open-Kitchen-Party @ D’VINE
Pünktlich zur ProWein öffnet das D’VINE heute wieder seine Türen – und seine Küche! Bei der Open-Kitchen-Party präsentieren renommierte Winzern ihre edlen Tröpfchen. Vertreten sind die deutschen Weingüter Werther Windisch (Rheinhessen), Balthasar Ress (Rheingau) und Weingut Karl Haidle (Württemberg). Alle Speisen und Getränke sowie ein Mitternachtssnack sind an diesem Abend für 85 EUR inklusive. Für Musik sorgt DJ Theo Fitsos. Alle Infos hier… 

•••

Mode: Sample Sale @ tigha Showroom
Das Düsseldorfer Modelabel tigha räumt das Lager leer – damit ihr Euer hart verdientes Geld sinnvoll auf den Kopf hauen könnt. Es gibt bis zu 50% auf die verschiedensten Styles. Samples in Mustergrößen, aber auch Styles vergangener Saisons in anderen Größen werden vor Ort angeboten. Wem das noch nicht genug ist, darf sich auf kalte Drinks, mit oder ohne Umdrehungen, freuen. Kulinarisch wird ab 18 Uhr der legendäre gelbe Bulli mit seiner leckeren Curry-Wurst die Shopper kulinarisch versorgen. Los geht’s von 15 bis 23 Uhr.

•••

Musik: Spot on Jazz – Das neue Düsseldorfer Jazzfestival • „Young Lions“ Abend @ Jazz Schmiede Das neue Düsseldorfer Jazzfestival ist eine Kooperation zwischen dem Robert-Schumann-Saal und der Jazz Schmiede. In seiner zweiten Ausgabe steht das Festival Spot on Jazz ganz im Zeichen des vokalen Jazz und nimmt fünf Dekaden des Jazzgesangs ins Visier. Unter den Mottos „Young Lions“, „Cool and Hot“ und „Ladies in Jazz“ wird an drei Tagen in zwei Spielstätten die gesamte Bandbreite des Jazzgesangs geboten. Die Festivalbroschüre findet ihr hier… Heute spielt in der Jazz Schmiede Tamara Lukasheva & Band. Die Kompositionen der jungen Ukrainerin Tamara Lukasheva verbinden folkloristische Elemente aus der Ukraine mit der Klangwelt des europäischen Modern Jazz und der zeitgenössischen Klassik. Ab 22 Uhr stehen Tobias Christl & Band auf der Bühne. Tobias Christl ist eine Rarität, ein Sänger, den es so im deutschen Jazz noch nicht gab: weder Crooner, noch scattender Lautmaler, und erst recht kein als Jazzer getarnter Popmusiker. Alle Infos hier… 

•••

Party: DJ Sal @ Forty Drops
Am Freitag steht DJ Sal im Forty Drops hinter den Turntables. Das heißt: Nicht nur Drinks und Playlist wie immer, sondern live in da mix und Party satt! Ab 21 Uhr geht’s los, alle Infos hier… 

•••

Party: Robbys Bassbrause @ schickimicki
„Weißt du noch letztens auf der WG-Party, wo der bescheuerte Typ im Umbro-Jogger plötzlich das Audiokabel in sein Handy steckte und einfach die heeeeeeftigste Mucke ausgepackt hat!?“ Du möchtest blind mitsingen, heimlich abgeguckte Videoclip-Choreografie-Dancemoves präsentieren, abspacken, zwischendurch den Teufel an die Wand rappen, ein paar Zeilen für’s Alibi mitnuscheln und einfach nur rumalbern!? Auf der Tanzfläche, an der Bar oder vor der Tür – ein Abend irgendwo zwischen Wahnsinn und Gediegenheit. Los geht’s um 23 Uhr im schickimicki, alle Infos hier…

•••

Party: Vladimir Ivkovic & Lena Willikens @ Salon des Amateurs
Ein kleines Highlight: Vladimir Ivkovic & Lena Willikens machen heute zusammen Musik im Salon des Amateurs. Los geht’s um 23 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Party: VANTASMA @ Paul’s
Am Freitag, 11.3. heißt es zum dritten Mal im Paul’s „VANTASMA // A Journey Through Electro“. Angeheizt wird die Tanzfläche von One Mis mit Feelgood-House-Tracks. Anschließend sorgt Schallkönigin mit Deep House für Stimmung und mit Anbruch der Nacht schraubt Alex van H mit Tech House & Techno die bpm-Zahl noch einmal etwas höher. Weiter unten findet Ihr Hörproben vom letzten Mal. Im Paul’s erwarten Euch eine kuschelig-entspannte Tanzbar-Atmosphäre, Getränke zu fairen Preisen und ein beheizter Außenbereich. Der Eintritt ist frei. Los geht’s um 21 Uhr, alle Infos hier…

 

 

Samstag, 12. März 2016

ProWein: Meet & Drink Live-Event @ Pipcos
Top-Weine aus der „Hölle“ – von August Kesseler Rheingau. Anlässlich der ProWein präsentiert der Winzer seine Weine bei Pipco’s. Dies ist wohl eine der ganz seltenen Gelegenheiten, diese Spitzen-Weine parallel probieren zu können. Kleine Snacks gibt’s natürlich auch. Die Teilnahme kostet 39,00 Euro pro Person all inclusive. Die Teilnehmerzahl ist streng limitiert. First come – first served. Alle Infos hier…

•••

Stadt: Dreck-weg-Tag Düsseldorf 2016 @ Düsseldorf
Frühjahrsputz in der ganzen Stadt: Eine Neuauflage des tra­ditionellen Dreck-weg-Tages gibt es am Samstag, den 12. März. Alle Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, mitzumachen und ein persönliches Zeichen für eine saubere und damit lebens- und liebenswerte Stadt zu setzen. Im vergangenen Jahr haben 7.300 Teilnehmer den Dreck-weg-Tag zu einem vollen Er­folg gemacht. Über 20 Tonnen Müll kamen zusammen. Alle Infos hier… 

•••

Musik: Marcello @ Solobar
Heute spielt Marcello in der Solobar Jazz, Funk/Soul, Stage and Screen, Stile: Soul-Jazz, Jazz-Funk, Electro, Experimental, Psychedelic, Kraut & Fusion. Los geht’s um 20 Uhr. Alle Infos hier… 

•••

Musik: Spot on Jazz – Das neue Düsseldorfer Jazzfestival • „Cool and Hot“ Abend @ Robert-Schumann Saal Das neue Düsseldorfer Jazzfestival ist eine Kooperation zwischen dem Robert-Schumann-Saal und der Jazz Schmiede. In seiner zweiten Ausgabe steht das Festival Spot on Jazz ganz im Zeichen des vokalen Jazz und nimmt fünf Dekaden des Jazzgesangs ins Visier. Unter den Mottos „Young Lions“, „Cool and Hot“ und „Ladies in Jazz“ wird an drei Tagen in zwei Spielstätten die gesamte Bandbreite des Jazzgesangs geboten. Die Festivalbroschüre findet ihr hier… Heute spielt um 20 Uhr im Robert-Schumann-Saal das Julia Hülsmann Trio feat. Theo Bleckmann. Besingen lässt Julia Hülsmann ihre Entdeckungen – und passender könnte ihre Wahl nur schwer ausfallen – vom Grammy-Nominierten und Echo-Gewinner Theo Bleckmann. Im Anschluss ab ca. 21.30 Uhr Soleil Niklasson & Band. Die musikalische Kreativität der US-amerikanischen Sängerin Soleil Niklasson schöpft aus ihrer großen Leidenschaft für afro-amerikanische Musik, Jazz, Soul, R&B, Gospel, Latin und dem Flamenco. Alle Infos hier… 

•••

Kunst: Spaziergang • Otto Pankok und das Junge Rheinland @ zakk
Ein Spaziergang vom Höherweg (früher „Zigeunerlager“) über den Nachbarschaftspark Schlesische Straße bis hin in die Otto-Pankok-Straße zeigt die Wirkungsstätten Otto Pankoks bzw. den Lebens- und Leidensweg seiner Protagonisten. Ausgehend von Pankoks Credo „Den Menschen sichtbar machen“ begibt sich das zakk  am Samstag auf die Spuren geschichtsträchtiger Orte und klärt, was das eine – Pankoks Kunst – mit dem anderen – nämlich der Entwicklung Lierenfelds – zu tun hat. Der Rundgang führt von der Automeile am Höherweg bis zum Nachbarschaftspark Schlesische Straße. Die Führung übernimmt die Kulturgeragogin & Kunstpädagogin Sophie Voets-Hahne, die sich intensiv mit dem Werk Pankoks sowie mit seiner Rolle in Lierenfeld auseinandergesetzt hat. Los geht’s um 14 Uhr. Eintritt frei, alle Infos hier… 

•••

Design: IN.D RUNDGANG 2016 @ Institute of Design Düsseldorf
Das Institut of Design Düsseldorf öffnet heute von 11 bis 17 Uhr seine Türen und lädt zum Rundgang mit Werkschau und Studienberatung ein. Alle Infos hier…

•••

Gardening: Saatgutfestival Düsseldorf 2016 @ Geschwister-Scholl Gymnasium Das Saatgutfestival in Düsseldorf setzt sich für Sortenvielfalt ein und ermöglicht privaten Gärtner*innen den Zugang zu seltenen Sorten und zu dem Wissen rund um die Saatguterhaltung und nachhaltigen Gärtnern ermöglichen. Das Saatgutfestival ist Markt, Vernetzungsplattform und Wissensvermittlung in einem. Von 11-17 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Gastro: PopUp Weinbar @ Bernstein & Inbar
Das D’VINE Restaurant & Weinbar präsentiert gemeinsam mit den Verfluchten Oexleratten vom 12. bis zum 14. März die PopUp Weinbar zur ProWein 2016 in der Bernstein & Inbar in Düsseldorf Unterbilk. Zusammen mit Antonios Askitis, dem Inhaber und Chef-Sommelier des D’Vine, haben die Oexleratten eine Weinkarte mit vielen Positionen ihrer Lieblingswinzer inkl. einiger Raritäten zusammengestellt, die wenig Wünsche übrig lassen dürfte. Mit Hauptaugenmerk auf Deutschen Weinen bewegen sie sich aber auch grenzüberschreitend mit vinophilen Spaßbringern aus u.a. Frankreich und Portugal. Gegen ein Korkgeld von 20 Euro pro 1/1 Flasche können aber natürlich auch gerne eigene Flasche mitgebracht werden. Fürs leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt… Das Cafe Bernstein & Inbar Feinkost hat eine attraktive & exklusive Karte mit ein paar feinen Gerichten aus der hauseigenen Feinkostabteilung zusammengestellt. Nicht vergessen: Wine is not the answer. Wine is the question. The answer is YES! Alle Infos hier… 

•••

Musik: Alex Mayr @ Brause
Alex Mayr schreibt ehrlich, bildhaft und verschachtelt. Musik ohne enge Genregrenzen, reduziert auf das Wesentliche. In der Nähe von Bremen in einer musikwütigen Familie aufgewachsen, sind Ballett- und Geigenstunden sowie Theater- und Musicaltourneen ständige Begleiter. So wird sie bis in die glühenden Wüsten Nordafrikas und nach der Schule zum Musikstudium nach Mannheim gespült, wo sie bis heute vor Anker liegt.   So entstehen Songs um Atemholen und Wegtauchen. Mit Leichtigkeit und Melancholie malt sie Bilder in die Köpfe der Zuhörer, die sich dort zu Geschichten zusammensetzen und zu eigenen Reisen aufbrechen. Getragen von minimalistischen Arrangements speist sich die Musik aus dem Stilsumpf der letzten Jahre, sei es durch die Begeisterung für hiesige Songschreiber, für die rauen Beats der rappenden Gewerke oder die zusammengesetzten Ergüsse samplewütiger Klangschrauber. Organisch, ohne Pomp und Gloria, aber ehrlich und sexy. Heute ab 19.30 Uhr in der Brause. Alle Infos hier… 

•••

Musik: RAW SOUL Takeover #4 @ Solobar
We got the funk! Jazz, Soul, Funk, Disco und Oldschool abgemischt von Sebastian Gummersbach & Thomas Andrzej – heute in der Solobar. Los geht’s um 20 Uhr. Alle Infos hier… 

•••

Party: TAXI OSIRIS w/ EIGER NORDWAND & OLIVER HACKE @ Salon des Amateurs Das Erwachen aus der Hypnose des elektronischen Yogis ist starker Tobak. Irgendwie grell. Irgendwie Echo aber auch irgendwie nie. Ich höre die Klapperschlange noch lachen. Wir waren nicht mehr die Selben, war ein Gedanke beim Anzünden der Zigarette. In gleicher Sekunde schubst mich auf youtube eine rote Katze die Treppe runter und deine Mutter spielt wieder Bongo im Taxi. Hypnosis on percussive Low Level Wave mit EIGER NORDWAND & OLIVER HACKE
ab 22:30 Uhr im Salon des Amateurs. Alle Infos hier… 

•••

ProWein: Kick off zur ProWein 2016: Die Falstaff Big Bottle Party @ Rheinterrasse Düsseldorf Von 13. bis 15. März findet die ProWein 2016 statt – und Winzer und Fachpublikum aus aller Welt reisen nach Düsseldorf. Schon am Vortag der Messe macht Falstaff den Auftakt mit der Weinparty der Superlative: Von 16.30 bis 20 Uhr findet das große Tasting statt. In diesem Jahr präsentieren sich erstmals schon vor der eigentlichen Party mehr als 100 internationale Top-Winzer mit ihren Weinen. Ein absolutes Highlight für alle Weinliebhaber, haben sie doch die Möglichkeit, hier in aller Ruhe exzellente Weine zu verkosten. Bekannte Namen aus Deutschland, Österreich, Italien und Frankreich wie Alois Lageder, August Kesseler, Marchesi Antinori oder das Château Clamens präsentieren sich bereits einen Tag vor der Messe. Von 20 bis 23.30 Uhr findet dann die Big Bottle Party statt – hier fließen die besten Weine aus Magnum-Flaschen! Los geht’s um 16 Uhr. Alle Infos hier… 

•••

Party: Strandpiraten @ Hafenspelunke
Im März kehren die Piraten zurück in die heimatliche Hafenspelunke um den Geburtstag eines engen Freundes und Mitveranstalters der Kaninchendisko zu feiern. In gewohnt intimer Atmosphäre erwartet euch das folgende Lineup: Oliver van Lin, Starskie & Chico und Leevey. Los geht’s um 22 Uhr. Alle Infos hier… 

•••

Party: UN.(ART)IG by Frank Dursthoff / Baywatch Edition @ Ufer 8
Wer immer schon einmal die Rolle einer sexy Baywatch-Nixe übernehmen wollte, wird mit der UN.(ART)IG „Baywatch Edition“ große Freude haben: dafür ist nur ein sexy Baywatch-Badeanzug mit Mini-Jacke sowie einer Baywatch Rettungsboje nötig. Fast braun gebrannte Körper, die in knappen Bikinis und Badehosen zu elektronischer Black- und Dance-Music feiern, auf den Tischen, im vermeintlichen Sand, einen Drink in der Hand, mit der anderen den knapp über den Köpfen landenden und bouncenden Partyfliegern zuwinkend… So können sich die Düsseldorfer Nachtschwärmer (und darüber hinaus) eine Auszeit vom nervigen Alltag gönnen und sich von DJ Macadon & Friends musikalisch verwöhnen lassen und sich im Ufer 8 um den Verstand feiern. Bei altbewährten Classics, urban Dancefloor sowie den neusten R’n’B-Hits aus Übersee kommt nicht nur das Blut in Wallungen und der Hintern in Bewegung, nein, es darf auch ordentlich dabei geflirtet werden. Und über allem wachen natürlich die Party-Lifeguards von „Baywatch Un.artig“… Los geht’s um 23 Uhr, alle Infos hier…

 

Sonntag, 13. März 2016

Musik: Spot on Jazz – Das neue Düsseldorfer Jazzfestival • „Ladies in Jazz“ @ Robert-Schumann Saal Das neue Düsseldorfer Jazzfestival ist eine Kooperation zwischen dem Robert-Schumann-Saal und der Jazz Schmiede. In seiner zweiten Ausgabe steht das Festival Spot on Jazz ganz im Zeichen des vokalen Jazz und nimmt fünf Dekaden des Jazzgesangs ins Visier. Unter den Mottos „Young Lions“, „Cool and Hot“ und „Ladies in Jazz“ wird an drei Tagen in zwei Spielstätten die gesamte Bandbreite des Jazzgesangs geboten. Die Festivalbroschüre findet ihr hier… Heute auf der Bühne im Robert-Schumann-Saal ab 17 Uhr: „Lines for Ladies“: Sabine Kühlich, Anne Czichowsky, Laia Genc und Kristin Korb. Die vier hochkarätigen Damen gehen auf eine beseelte Reise zurück in die Bebop-Nachtclubs des New York der 50er Jahre. Im Anschluss ab 18.30 Uhr stehen die „Lounge Affairs“ feat. Greetje Kauffeld auf dem Programm. Mit grandiosem Timing und einer vollendeten Phrasierung schafft die große Jazzlady aus den Niederlanden immer wieder eine intime Verbindung zum Publikum und eine Atmosphäre. Alle Infos hier…

•••

Stadt: Karneval again • Rosenmontagszoch @ Innenstadt
Ach, da war ja noch was: Heute ist Karneval! Und zwar Rosenmontag. Ja, ist halt dieses Jahr an einem Sonntag. Im März. Sollte der guten Stimmung aber keinen Abbruch tun. Los geht’s um 11.30 Uhr. Alle Infos hier… 

•••

Musik: Schallplattenbörse Düsseldorf @ JAB
Auf geht es in Runde 2: Vinyl, CDs, DVDs, Merchandise, alles unter einem Dach. Und dazu noch Live-Musik. Eintritt frei. Von 11 bis 16 Uhr im JAB im Haus der Jugend Düsseldorf. Alle Infos hier… 

•••

Party: A very UNIQUE Wineparty with Punk’s Finest Wines @ Anaconda
“Riot by the glass” in der Anaconda Bar. What? Am Sonntag, nach der PRO WEIN Messe, wo Punk’s Finest zusammen mit ihrem Mutterschiff, dem Weingut Artner verweilen, darf auf den Tischen getanzt und auf der Discokugel geflogen werden. Von Acht bis in die Nacht! Am Steuer: HENRY STORCH (Unique Rec.), HANS NIESWANDT (Whirlpool Prod), HERR PREDDY (Personal Records/Vienna) und MONSIEUR SMOAB (Punk’s Finest). Die Musik: Heavy Soul, dirty Funk, uplifting Rhythm & Blues, impulsive 60s Garage, obscure Library, engaging Disco, wonderful electronic, magical breaks, deepest Hip Hop, in fact great moments. Und natürlich gibt’s viel Wein von Punk’s Finest (Carnuntum/Austria). Ab 20 Uhr geht’s los in der Anaconda, alle Infos hier… 

•••

Wein: Naturwein Event Premiere @ Kulturbahnhof Gerresheim
100% Vino ist da! Pünktlich zur ProWein findet eine der wichtigen und zukunftsträchtigen Winzer-Präsentation und Parties „Urwein-Naturwein“ der Messe im Kulturbahnhof-Gerresheim statt. Eine Vereinigung einiger der besten italienischen Winzer, die an natürliche Vinifikation glauben – spontane Fermentation ohne chemische Zusätze oder invasive, physikalische Behandlung. Die Arbeit der Gruppe verpflichtet sich dem Schutz der Umwelt und der menschlichen Gesundheit. Der Abend bietet viele persönliche Gespräche mit den engagierten Winzern, spannende und tolle Weine, beste italienische Leckerein, italienisches Essen und Top-Jazz (mit Walfried Böcker) auf der Bühne im Arkadensaal. Eintritt 25.– EUR inkl. Wein und Spezialitäten. Los geht’s ab 19 Uhr, alle Infos hier… 

 

Dienstag, 15. März 2016

Musik: THE SKINTS & Support: Betrayers of Babylon @ Stone
The Skints are a band from London, described by Clash Music as “the torchbearers for modern British reggae music.” With a sound that has been described as “music from Jamaica in a London style,” The Skints mix reggae, ska, dub, punk rock, dancehall, soul, grime and hip-hop, touring extensively across the UK, Europe and the USA. Their album FM (2015) debuted at number 7 on the UK independent chart. Los geht’s um 20 Uhr im Stone im Ratinger Hof, alle Infos hier…

•••

Film: International OCEAN FILM TOUR Volume 3 @ Savoy Theater Düsseldorf Full speed ahead: Die International OCEAN FILM TOUR ist zum dritten Mal „off to sea“. Mit Volume 3 segelt die Tour Richtung neuer Meeresabenteuer, bester Wassersport-Action und Dokumentationen. Leider ausverkauft! Los geht’s um 20 Uhr. Alle Infos hier… 

•••

Musik: Din Martin @ Brause
Für die Aufnahmen zur EP „Falling Apart“, die am 11. März 2016 erscheinen wird, suchten und fanden die vier Leipziger Din Martin spezielle Orte mit besonderer Akustik, die die Atmosphäre der Songs übertragen sollen. In ihren Stücken entwickeln Din Martin ihre komplexen Formen weiter. Pop, Shoegaze oder Postrock sind Elemente der Musik der Leipziger, die zusammen verwoben dem Gesang ein emotionales Rückgrat bilden. Die Songs beschreiben innere und äußere Zustände, die in bestimmten Momenten existieren und oft Gefühle von Zerrissenheit und Trauer transportieren. Überzeugt euch selbst – heute ab 19.30 Uhr in der Brause. Alle Infos hier.. 

 

Mittwoch, 16. März 2016

Food: Halbzeit der Woche @ Alte Metzgerei
Eigentlich ist ja abends zu, aber heute wird in der Alten Metzgerei in Flingern die Halbzeit der Woche zelebriert. Von 18-22 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Musik: K.I.Z. @ Mitsubishi Electric Hall
Hurra – die Welt geht unter! Und K.I.Z. spielen ein Zusatzkonzert ihrer 2015 Tour in der Mitsubishi Electric Hall! Yay. Los geht’s um 18.30 Uhr. Alle Infos hier… 

 

Donnerstag, 17. März 2016

Bühne: Cocktailkunst meets „The Art of Mind & Magic“ @ InterContinental Düsseldorf In einer Mischung aus Psychologie, Zauberei und Humor bringt der Zauberer und Marketing-Dozent Michael Krisch sein Publikum an die Grenzen ihrer Vorstellungskraft. Für den Abend gibt es nur ein Versprechen: Ihr werdet euch unterhalten fühlen und feststellen, dass sich nicht alle Geheimnisse und Mysterien unserer Welt durch Logik allein erhellen lassen. Perfekt darauf abgestimmt, hat die jüngste Barmeisterin Deutschlands – Jennifer Heinrichs-Müller – ihrer Kreativität freien Lauf gelassen und überrascht mit verzaubernden Cocktailkreationen. Ab 19 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Musik: KIT GLOBAL WEEKDAYS Konzert King Ayisoba @ KIT
King Ayisoba ist ein großer Star in Ghana. Sie singt auf Frafra, Twi und auf Englisch. Ihre Musik ist traditionelle Kologo Musik von der Upper Easter Region in Ghana. Sie steht heute live um 20 Uhr im KIT auf der Bühne. Alle Infos hier… 

•••

Mode: Kaviar Gauche Store Opening @ Königsallee
Und alle Ladies flippen aus: Die Designerinnen Alexandra Fischer-Roehler und Johanna Kühl eröffnen am 18. März 2016 auf der Königsallee mit ihrem Label Kaviar Gauche Berlin den ersten Bridal Concept Store in Düsseldorf. Auf 130 qm werden neben den Kaviar Gauche Bridal Couture Kollektionen auch ergänzende Produkte rund um das Thema Hochzeit erhältlich sein. Die Bride-to-be kann sich im ersten Concept Store des Labels ihr individuelles Wunschoutfit zusammenstellen und findet vom passenden Head-Piece bis zu den perfekten Schuhen alles, was sie für ihren wichtigsten Tag braucht. Ganz im Zeichen der Liebe rundet eine Auswahl an Bridesmaids und Standesamt Dresses das Angebot des Concept Stores ab. Alle Infos hier… 

•••

Musik: Woyton X Open Source Festival Pop Up Konzerte: COLEKTIVO @ Woyton Berliner Allee Gemeinsam mit dem WOYTON hat sich das Open Source Festival entschlossen, die Wartezeit auf das Festival im Juli 2016 zu verkürzen. YOUNG TALENT STAGE Bewerberbands aus den letzten Jahre werden eingeladen, POP UP Konzerte in den Düsseldorfer Kaffehäusern zu spielen. Der Eintritt ist FREI die Besucher werden lediglich um Spenden für die Bands gebeten. Die Kosten für Technik und Organisation übernehmen Woyton und das Open Source Festival. Das dritte Konzert der Serie bestreiten jetzt Colektivo in der Filiale auf der Berliner Allee. Los geht’s um 20.30 Uhr. Alle Infos hier…