Small-Talk, Termine & sonst so

thedorf_undsonstso_2015_05_14

Letzte Woche haben wir bei unseren Freunden vom Onlineshop selekkt unsere Lieblingsprodukte vorgestellt. Check check… es sind auch ein paar Düsseldorfer Bekannte darunter. Zum Beitrag geht’s hier…

•••

Vormerken + Karten sichern: Der nächste morgendliche Kreativvortrag aus der Reihe CreativeMornings findet am kommenden Freitag, den 22.05. im Bambi Kino statt. Art Director Michael Seiser von der Commercial Filmproduktion The Marmalade spricht zum übergeordneten Thema „ROBOTS“ über den von ihnen entwickelten Kameraarm-Roboter Spike. Kostenlose Tickets gibt es wie immer ab montags 11 Uhr hier… 

•••

Frühling 2015 – und Amor ist in der Stadt! Am 9. Mai feierte im Jungen Schauspielhaus die Produktion „Herzrasen“ Premiere. In dem Projekt begeben sich junge Erwachsene gemeinsam mit Menschen älterer Generationen auf die Suche nach der allumfassenden Definition von Liebe. Ab sofort hängen an ausgewählten Orten der Stadt zehn Liebesbriefkästen, u. a. im Jungen Schauspielhaus, in der Universitätsbibliothek, im Café Hüftgold oder im Restaurant Sattgrün. Alle Düsseldorfer sind herzlich eingeladen, ihre Sehnsüchte, Liebesbotschaften oder Wünsche auf eine Postkarte zu schreiben und in den Amor-Briefkasten einzuwerfen. Auch ältere, vor längerer Zeit verfasste Liebesnachrichten dürfen abgegeben werden. Die schönsten, aufregendsten, traurigsten und herzergreifendsten Texte werden ganz oder teilweise im Rahmen von Herzrasen verwendet. Seufz. Alle Infos zu den Kästen hier… 

•••

Donnerstag, 14. Mai 2015

Packt die Tanzschuhe aus: Im Shabby Chic wird heute zu Musik von der Band Freeze 4U mit Mercedes Afonso auf den Tischen getanzt. Vorher gibt’s noch ausgewählte Tapas und Nachtisch mit Wasser und Wein für 45 Euro. Alle Infos hier… 

•••

Feiertag. F-E-I-E-R-T-A-G, verstehste? Heute den ganzen Tag lang im Neusser Open Air Club Kiesgrube  mit Local-Hero Loco Dice, Marco Carola, Timo Maas und Kaream. Heute übrigens zum ersten Mal mit leckeren Burgern von unseren Freunden von What’s Beef! Alle Infos hier… 

•••

Freitag, 15. Mai 2015

Nach einer gelungenen Auftaktveranstaltung im Rahmen der Nacht der Museen lädt Alain Bieber, der neue Chef des NRW-Forum Düsseldorfs zur zweiten Ausgabe von 1UP – Das Live-Magazin für Ideen ein. Diesmal mit: Hacking im Himalay (feat. Don Stickone), Cyborgs.cc, urbanen Interventionen (feat. C. Rockefeller Center for the contemporary Arts & RaumZeitPiraten), Sex, Gewürzen und Thunfisch! Und als Musik-Act: R.I.Z.L.A. Soundsystem aus Dresden (Dub, Roots, Digitalreggae). Yay. Los geht’s um 20 Uhr. Alle Infos hier… 

•••

Es wird spacig in der Galerie Voss: Die Ausstellung „Visions of Sensory Space“ lädt ein zum „Erleben der Visionen der WEIGHTLESS ARTISTS ASSOCIATION an der Spacebar mit einem weltraumtauglichen Molekularcocktail und einem bildschönen Space-Cookie.“ Klingt verlockend. Die Vernissage findet heute um 19 Uhr statt. Alle Infos zur Ausstellung und den Künstlern hier… 

•••

Seit Jahren hat der Streetartist L.E.T. (Les Enfants Terribles) sich mit seinen grandiosen Stencil-Arbeiten weit über die Grenzen Düsseldorfs hinaus einen Namen gemacht. Provokante Botschaften, charmant und mit einem Augenzwinkern – so kennt man die Arbeiten von L.E.T. im Stadtbild. Der Düsseldorfer Künstler mit französischen Wurzeln gehört zu den wichtigsten deutschen Vertretern der Street-Art. L.E.T.s künstlerischer Werdegang ist durch viele weltweite Gruppenausstellungen und Street-Artist-Conventions gekennzeichnet. Die konsequente Weiterentwicklung als Künstler war für ihn der Weg in die Galerie: Auf Leinwand, Pappe oder Holz macht er seine flüchtige Straßenkunst dauerhaft erlebbar. Ab heute bis zum 3. Juli zeigt er in der Ausstellung No. 2 „L.E.T. & Gäste“ in der Galerie Töchter & Söhne seine neusten Arbeiten. Die Vernissage geht um 18.30 Uhr los. Alle Infos hier… 

•••

Das Quintett Rhonda gründete sich zwar erst im Mai 2012, doch schon jetzt zeichnet sich ihr beachtlicher Aufstieg in einer Weise ab, der insbesondere deutschen Bands nur selten zuteil wird. Kein Wunder, ihr frischer, Retro-orientierter, deshalb aber keineswegs angestaubter Vintage-Sound zwischen Dusty Springfield und Amy Winehouse, den Ronettes und Duffy, den Detroit Cobras und Adele, mit Melodien zum Verlieben und einer lächelnden Lässigkeit, lässt die Menschen unmittelbar tanzen. Und das europaweit – heute im zakk auf der Fichtenstraße. Start ist um 20 Uhr. Alle Infos hier…

•••
Samstag, 16. Mai 2015

Essen mit Geschmack: Hinter dem Good Food Festival verbirgt sich ein Wochenende voller Genuss und kulinarischer Entdeckungen aus der Region. Unter dem Motto „Entdecken. Schmecken. Selbermachen“ findet das Good Food Festival erstmalig am 16. und 17. Mai 2015 im Boui Boui Bilk in Düsseldorf statt. Das Motto ist Programm! Entdeckt alte Gemüsesorten aus dem Rheinland, schmeckt euch durch frühlingshafte Pestos oder lernt Wildkräuter zu erkennen und Schololadiges selber herzustellen. Alle Infos hier… 

•••

Die mega-erfolgreiche Partyreihe Kaninchendisko hat in dieser Saison eine neue Location gefunden: Austragungsort für die erste „Kaninchendisko auf der Terrasse“ ist eines der Düsseldorfer Wahrzeichen: die Tonhalle. Genau genommen die Terrasse der Tonhalle. Direkt am Rhein gelegen und leicht erhöht, bietet die Terrasse auf Grund ihrer Lage einen wahrhaft sagenhaften Blick auf die Düsseldorfer Skyline, während zum Abend hin der Sonnenuntergang das Bild vollständig macht. Denn diesmal tritt bereits ab 15 Uhr die Endstufe ihren Dienst an und verkündet mit Deep und Tech House die frohe Kunde, dass Kaninchendisko in die vierte Saison startet! Wie immer gilt: Der Eintritt ist frei, früh Kommen ist angesagt, denn es wird voll! Alle Infos hier… 

•••

Und wer danach noch nicht genug von elektronischer Musik hat, hüpft rüber zur Backroom-Basics Party in der Nirvana-Lounge. Hier steht heute HOUSE! von Herbert Boese, Deekay und Robin Mario auf dem Programm. Die Visuals kommen von SOECKNICKER / SWCTV. Alle Infos hier… 

•••

Der Künstler CREZ ist eigentlich für seine japanischen Tattooarbeiten bekannt. In der Ausstellung „WAVES OF INK“ in der Galerie 1900 zeigt er heute seine brandneuen Zeichnungen auf Reispapier. Im Rahmen der Vernissage zu „Waves of Ink“ gibt’s eine Livepaintingsession, bei der CREZ musikalisch durch ein DJ-Set seiner Frau Manekistefy begleitet wird. Beginn der Vernissage ist 19:00h, die Livepaintingsession beginnt etwa um 20:30h. Alle Infos hier…

•••

Toni Halonen wurde 1986 geboren und lebt in Helsinki, Finnland. An der Aalto University School of Art hat er Design und Architektur studiert, tauchte aber lieber in die Welt der bildenden Kunst und Illustration hinein. Toni erarbeitete sich eine große Aufmerksamkeit in Helsinki durch seine diversen Plakat Entwürfe für die elektronische Musik-Szene. Hierdurch wurden auch Kunden aus dem Ausland auf ihn aufmerksam, seither arbeitet Toni zum Beispiel für Kenzo Paris, Samsung, die New York Times oder its nice that, London. Sein spezieller Umgang mit Farbe & Formen verleiht seinen Kunstwerken, trotz seines jungen Alters, bereits eine unverwechselbare Handschrift. Seine erste Einzelausstellung in der Ninasagt Galerie heisst ‚Tan Lines‘ und beschäftigt sich mit dem Thema Strandleben. Die Vernissage startet heute um 19 Uhr. Alle Infos hier… 

•••

Wer die Ausstellung DEVOURING GHOST im Weltkunstzimmer bis dato nicht gesehen hat, hat heute die letzte Möglichkeit dazu. In der Finissage gibt’s Drinks und ein DJ-Set von Slowboy Records. Alle Infos zur Ausstellung hier… 

•••

Die von Krautrock und elektronischer Musik beeinflusste, Düsseldorfer Band AI (Frank Bauer, MATT FLORES, Andreas von Hillebrandt, Shunsuke Oshio) stellt heute im Salon des Amateurs ihr Debütalbum vor. Im Anschluss legt Rearview Radio (Themes For Great Cities) auf. Alle Infos hier… 

•••

Sonntag, 17. Mai 2015

Ihr wollt mal wieder was Gutes tun? Dann ist heute Euer Tag. Die liebe Jessie lädt zur 2. Aufräumaktion am RHEIN ein und greift damit der Stadt Düsseldorf und der awista unter die Arme. Sie möchte mit ihrer Aktion nicht nur den Rhein säubern, sondern auch anderen Leuten die Augen öffnen. Leider lassen die Leute immer noch und trotz der von der Stadt aufgestellten Mülltonnen, ihren Müll genau dort liegen wo sie in produziert haben. Neu in diesem Jahr: Bei der Anmeldung können sich alle freiwilligen Helfer einen Stempel abholen für freie Getränke (unter anderem von Uerige) und Speisen (unter anderem von Peter Inhoven + Ashley’s Garden) zu bekommen. Eine tolle Aktion! Alle Infos hier…

•••

Einfach mal wieder ins Museum gehen – heute ist ein guter Tag dafür. Denn es ist der 38. Internationalen Museumstag! Die Kunstsammlung bietet im K21 im Ständehaus ein erweitertes Führungsprogramm für Erwachsene und Kinder an. Der Eintritt ist an diesem Tag im K20 und K21 frei. Alle Infos hier… 

•••

Das Atelier RING und RABE feiert am Sonntag sein 1-jähriges Bestehen und lädt zur Schmuckausstellung ein. In dem gemütlichen Hinterhof Atelier auf der Bilker Allee 178 präsentieren Anna Huberman, Vivian Meller, Lisa Kuschmann und Katrin Marzok ihre kreativen Arbeiten. Alle Infos hier…

•••

damenundherren versüßen den Sonntag bei „aufgegabelt – literarische sahnestücke mit …“ mit Selbstgebackenem, Selbstaufgebrühtem und Textkrümeln aus Düsseldorfer Federn. Heute dran ist Martin Halotta. Der selbst ernannte Botschafter des kulturübergreifenden Humors verrät unter anderem eines der gruseligsten Geheimnisse der Landeshauptstadt und bläst zum „Showdown in Laramie“. Eine Warnung an die Herren: Dies ist „kein Land für einsame Männer“. Auch die Damen dürfen gespannt sein. Alle Infos hier… 

•••

Wochenend-Ausklingklang: Markant pres. „Sunday Lounchen“ lädt heute wieder in die Solobar zum entspannten Abend mit elektronischer Musik, kühlen Drinks, neuen Menschen und künstlerischer Unterhaltung. Alle Infos hier… 

•••

Funky wird’s heute wieder wie jeden dritten Sonntag im Monat bei Funky Vibes im KIT mit Sebastian Gahler & Friends und Acoustic Rhythm. www.acoustic-rhythm.de Der Eintritt ist frei. Alle Infos hier… 

•••
Dienstag, 19. Mai 2015

Ab 19:00 Uhr findet die zweite Socialbar Düsseldorf im GEWÄCHSHAUS Düsseldorf statt. Das heutige Thema: „DIGITALE REVOLUTION | Welchen Einfluss hat das Internet und künstliche Intelligenz auf unseren Alltag und unsere Gesellschaft?“ mit Vorträgen von Grimme Online Award-Preisträger Siggi Becker und vielen mehr. Kostenlose, verbindliche Anmeldung hier…,  alle Infos hier…

•••

Gangstas Paradise heute im Künstlerverein Malkasten: Die Happy Gangstas feiern die Gangstaparty 6 und spielen in Originalbesetzung im Jacobihaus des Malkasten. Mit Ganovenschwof, bösen Filmen, verbotener Kleidung, geheimen Glücksspielen & gefährliche Gestalten! Alle Infos unter… 

•••
Mittwoch, 20. Mai 2015

Im Hase + Igel Restaurant wird’s heute mal funky. Bei WE FUNK #2 @ HASE + IGEL lautet die Devise: „Funky music for funky people. No charts. No hip hop.“. An den Turnsaales: PLATTENPAPZT (tha Pontifex of Funk). Der Eintritt ist frei, los geht es ab 18.15 Uhr. Alle Infos hier…

•••

Energetisch und direkt: Der in Sydney geborene Singer/Songwriter Joe Astray hat seine Ziele klar gesteckt: Es geht hinauf auf die Bühnen der Welt, direkt in die Herzen des Publikums. Joe Astray steht für authentischen „Acousticfolkpunk“. In seinen Songs verhandelt Joe Astray die Gegensätze zwischen Tragik und Komik. Und geht dabei der Frage nach, ob Momente und Augenblicke beim genaueren Betrachten mit dem Hier & Jetzt standhalten können. Zwischen Kaminfeuer und Schnee entstand eine 3-Track-Platte auf der Suche nach dem eigenen Puls. Heute in der Brause – Vereinsheim des Metzgerei Schnitzel e.V.. Alle Infos hier… 

•••

Heute werden die Gewinner des Young Talent Stage Wettbewerbs 2015 des Open Source Festivals bekannt gegeben! Unterstützt von der Kunst- und Kulturstiftung der Stadtsparkasse Düsseldorf und der Sparkassen-Kulturstiftung im Rheinland wird das Open Source Festival auch 2015 wieder acht U30 Bands und Live Acts unterschiedlichster Genre aus Nordrhein-Westfalen in der gestalteten Container Bühne zur 10. Ausgabe des Festivals am 27. Juni 2015 auf der Galopprennbahn aufspielen lassen. Wir sind gespannt und halten euch auf dem Laufenden!

•••

Donnerstag, 21. Mai 2015

Ab heute steht die gesamte Stadt für 4 Tage ganz im Zeichen des Jazz. Die 23. Düsseldorfer Jazz Rally holt internationale Top-Stars der Jazz Szene nach Düsseldorf. Mit dabei zum Beispiel am Samstag die schauspielernde Sängerin Meret Becker in der Johanneskirche oder am Sonntag die Acid Jazz Kultband The Brand New Heavies am Burgplatz. Jetzt schnell Karten sichern! Das gesamte Programm gibt es hier… 

•••

Von heute bis Samstag steht der Airbnb Doppeldecker  vor dem Düsseldorfer Hauptbahnhof und hat viele Erinnerungsstücke von vergangenen Reisen an Bord. Außerdem gibt’s ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Alle Infos hier…