Small-Talk, Termine & Sonst So

thedorf_undsonstso_2016_08_26

Donnerstag, 25. August 2016

Musik: Sommerklänge: REDENSART (Indie/Folk/Pop) & Support MARIE RAUSCHEN @ Vier Linden Biergarten REDENSART schlafen weniger und fahren mehr um am Ende des Tages wieder irgendwo auf der Bühne stehen zu können. REDENSART versuchen nach den Muff Potter Tourregeln zu leben und scheitern dabei glücklich. Von den Fußgängerpassagen ihrer Heimatstadt Freiburg, zu bis ins letzte Eck zugepackten Speichern in Basler WGs. Von dürftig ausgestatteten Kellerbühnen in Paris, zu überladenen Open-Air Bühnen und großen Support-Konzerten vor mehreren tausend Menschen. Nach einem selbstveröffentlichten Album im Jahre 2014 folgten mehrere Konzerte in fünf verschiedenen Ländern, sowie eine Support-Tour für die Band Tonbandgerät im Mai 2015. Mit der am 05.12.2015 erschienenen EP „Am Ende War Nicht Alles Schlecht“ verschlägt es die vier Jungs abermals an die unterschiedlichsten Orte der Landkarte. Frei nach dem Motto „Raus auf die Straßen, durch die Stadt und übers Land“. Support gibt es von MARIE RAUSCHEN. Los geht’s um 19.30 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Musik: Teesy at FUCHS & HASE Düsseldorf @ Treibgut 
Heute beim Fuchs & Hase Festival im Treibgut: Teesy live on stage. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Musik: Shotgun Jimmie @ Kassette
Shotgun Jimmie macht charmanten und witzigen Indie-Rock für den Sommer, der an Pavement, Chad VanGaalen und Spoon erinnert. Der verspulte, unpolierte Sound aus leicht windschiefem Gesang, übersteuerter Gitarre und Kofferschlagzeug klingt erst einmal nach Proberaum. Doch der Kanadier begeistert mit seinen Indie-Kleinoden und absurden Texten auch auf größerer Bühne – wie zuletzt auf Tour mit The Weakerthans, wo er zum heimlichen Liebling der Zuschauer wurde. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: The Yum Yums (N) & The Flatulinees @ The Tube
Europas fröhlichste und immer bestens gelaunte Pop-Punk/ RocknRoll Band The Yum Yums sind wieder da! 1993 gründete sich die norwegische Band mit dem Ziel, der damals in Skandinavien vorherrschenden Grunge und Black Metal Musikszene ein bisschen Sonnenschein und Spaß unter die Nase zu reiben. Ihre zuckersüßen Songs, eine Mischung aus Ramones, The Beat, The Rubinoos, The Real Kids, einer Brise Devil Dogs, The Vacant Lot, Psychotic Youth, garniert mit einem Klecks 1960s Girlie Bands, Surf und 1970s Glam, machten aus den Yum Yums in kürzester Zeit die angesagteste Powerpop Band überhaupt. Ihr Debut Album „Sweet as candy“ wurde auf verschiedenen Labels rund um den Globus veröffentlicht und für den norwegischen Grammy als bestes Rockalbum nominiert. Die Band tourte quer durch Europa, Japan und den USA. Es folgten weitere Album Veröffentlichungen (Blame It On The Boogie,; Funzone; Whatever Rhymes With Baby!; The Yum Yums…Play Good Music) und weitere Bandprojekte, in denen die Yum Yums Mitglieder nebenher musizierten. 2016 ist die Band nun wieder zurück. Mit neuer Platte, die Ende 2016 erscheint, und mit so einigen Konzerten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Literatur: Hinterhoflesung III: Ahne, Markus Berges & Aylin Celik @ Futuro Si
Markus Berges liest „Die Köchin von Bob Dylan.“: Jasmin Nickenig fängt als Tourköchin bei Bob Dylan an. Ihr erster Einsatz: die Ukraine, woher ein Teil ihrer wie auch Dylans Familie stammt. Alles beginnt mit ruhigen Tagen auf der Krim – für Jasmin auch Tage der Bewährung. Kaum angekommen, erhält sie jedoch einen Anruf: Ein alter Mann aus Odessa behaupte, er heiße in Wahrheit Florentinius Malsam – wie Jasmins 1944 verschollener Großvater. Dieser, Sohn schwarzmeerdeutscher Bauern, erlebte eine gefährliche Kindheit und Jugend zwischen Hitler und Stalin, bevor der Krieg seine junge Familie auseinanderriss. Verwirrt besichtigt Jasmin am selben Tag – allein mit ihrem berühmten Arbeitgeber – die Villa Anton Tschechows in Jalta. Dylan schickt sie los, der Sache auf den Grund zu gehen. Jasmin begibt sich auf eine abenteuerliche Reise nach Odessa und hinein in ganz fremde familiäre und historische Verhältnisse. Schließlich trifft sie auf einen alten Mann und seine unglaubliche Geschichte … Markus Berges erzählt von verschlungenen Lebenswegen und von den Lücken, die der Teufel lässt. Ein Roman über die verschiedenen Arten der Freiheit – und über die Schrullen von Bob Dylan. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Musik: Filippa Gojo Sven Decker Duo @ Kulturbahnhof Gerresheim
Die Jazzpreisträgerin und Vokalistin des Jahres 2015 Filippa Gojo bildet mit dem Ausnahme-Klarinettisten Sven Decker das Duo des Abends im Rahmen der Reihe JAZZ SUPREME. Was haben die menschliche Stimme, eine Shrutibox, Kalimba und Sansula mit der Klarinette/Bassklarinette, dem Glockenspiel und der Melodica gemeinsam? Durch die Erzeugung all ihrer Klänge entstehen Sounds, die den Zuhörer sowohl fordern, als auch zugleich betören und umarmen können, ihn mitnehmen auf eine Wanderung durch den Kosmos schräger und wohlklingender Akkorde und Intervalle und ihn zu abstrakten und zugleich zupackenden Rhythmen mitfühlen lassen. Filippa Gojo und Sven Decker geben diesen Klängen, Akkorden, Intervallen und Rhythmen lediglich eine Richtung und sind dabei immer bedacht, den Fokus auf das Entstehen im Moment zu legen. Immer wachsam und bereit im Sinne der Musik und des Moments auch mal einen anderen Weg einzuschlagen, Impulse und Ideen am Wegesrand einzusammeln und mitzunehmen. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Bring Your Own Vinyl II @ Cube Düsseldorf
Zwei Schallplattenspieler stehen bereit und warten auf jeden, der ein paar seiner liebsten, auf Vinyl gebannten Alben mitbringt. Dazu ein kühles Bier und musikalisches Fachsimpeln. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: After Work Party LUCKY in OBK @ Richie’n Rose Burger No.1
Eine kleine Party zu Sonnenschein und kühlen Drinks zum Feierabend! Los geht’s um 17 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Musik: NEW: Soundlounge 1 @ Cafe del Sol
Die Soundlounge präsentiert mit Düsseldorfs führenden Tonstudios und Produzenten nhb studios, Sprachlabor Audioproduktionen, Studio Funk und tro einen entspannten Sommerabend mit live Musik. Los geht’s um 17 Uhr, alle Infos hier…

•••

Drinks: MOM Afterwork Gin Cocktail @ The Oak’s Bar
Nach Berlin, Hamburg und München macht die MOM Around Germany Tour nun auch Halt in Düsseldorf. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Speis & Trank: Aperitivo & Grill… Wir tun es wieder @ Chrystall am Fürstenplatz
Außer der Reihe ein Extra-Aperitivo zur Krönung der Terrassensaison. Diesmal gibt’s zu coolen Drinks verschiedene Wurstkreationen der Metzgerei Schlösser, aber natürlich auch Hausgemachte Salate im Veggie Style ! Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Jetzt gibt es was auf die Löffel. Yelp und YOMARO versüßen euch den Spätsommer.
Jeden Tag YOMARO Frozen Yogurt für „umme“ – einen ganzen Monat lang! Die Bewertungs-App Yelp und YOMARO Frozen Yogurt haben sich eine einmalige Aktion überlegt um den Düsseldorfern den bisher nicht wirklich schönen Sommer dennoch zu versüßen. 5 Gewinner können sich 4 Wochen lang täglich einen kostenlosen Frozen Yogurt von YOMARO abholen. Alles was man tun muss um teilzunehmen, ist im Kommentarfeld auf Yelp seine Lieblings-Toppings zu teilen.

 

Freitag, 26. August 2016

Kreativtreff: Creative Mornings CMDUS_WEIRD_HaruSpecks @ Studio W5sieben
Haru Specks kam als Diethelm Kröhl 1963 in Pforzheim zur Welt. Er begann als 11-Jähriger mit dem Sammeln von Platten und legt seit seinem 17. Lebensjahr auf. Der Liebe wegen nach Düsseldorf gezogen, brach er 2011 die letzten Brücken zum bürgerlichen Leben ab und lebt seitdem vom Kellnern, Platten auflegen und Vinyl predigen. Weird faces – das Künstlerportrait im Laufe der Jahrzehnte. Wir leben nicht in durchgedrehten Zeiten, sondern wir drehen immer mehr durch, ohne es zu bemerken. Aber nicht nur wir Normalsterblichen, sondern auch Musiker. Feststellbar ist dies unter anderem an Künstlerportraits auf Plattencovern. Haru Specks erläutert diese Entwicklung von den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts bis zum heutigen Tag. Achtung, nur mit Anmeldung! Los geht’s um 8.30 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Food: Gourmetfestival Düsseldorf @ Kö
Essen, trinken und genießen in Düsseldorfs Herzen. Kein Eintritt und draußen am Wasser. Das Gourmet Festival auf der KÖ lädt ein. Von Hummer über exquisite Bratwurst und veganem Gaumenschmauß bis hin zu edlem Wein und Champagner aus der ganzen Welt. Alles ist vertreten was schmeckt und „Gourmet“ verdient hat. Und das zu erschwinglichen, ehrlichen Preisen. Es vereint sich eine exklusive Auswahl an einem wunderbaren Ort und bietet Euch Neues und Feines an einem Sommertag mit Freunden und Familie zu entdecken. Um 13 Uhr geht’s los. Alle Infos hier…

•••

Food: ProBIERwoche – Ertrinke dir dein Butze-Bier! @ Butze
Das Rätsel um die geheimnisvoll blubbernde „Rakete“, die seit einigen Wochen den Veranstaltungsraum schmückt, darf gelöst werden: Es ist tatsächlich ein kleiner, aber feiner Biertank zur Herstellung von hauseigenem Butze-Bier. Die Idee und das Können stammen dabei aus einer neuen Kooperation mit Holger und Oliver (OH! macht Bier). Die beiden D.I.Y.-Brauer aus Düsseldorf haben bereits mit dem Ö-Bier ein selbst gebrautes Flaschenbier auf den Oberbilker Büdchenmarkt gebracht. Ihr neustes Projekt: Das Butze-Bier! Mittels riesiger Kessel, endloser Schläuche, Improvisationstalent und vor allem Herzblut verwandeln sie die Butzen-Küche in eine Mini-Brauerei. Rund 220l Butze-Bier fasst der Glitzer-Zylinder. Abgefüllt in Fässer ruht sich das Gebräu dann erstmal im Kühlkeller aus, um nach rund zwei Wochen frisch in dein Glas gezapft zu werden. Los geht’s um 17.30 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Party: Strandpiraten / Season Closing @ Schwanenhöfe
Nach einer durchwachsenen Sommer-Saison findet das Closing auf vielfachen Wunsch ausnahmsweise mal an einem Freitag statt. Das hat den Vorteil, dass viele von Euch den Samstag ausschlafen können. Auch besonders ist, dass die Gast-DJs aus den eigenen Reihen kommen. Heißt, das Strandpiraten-Team um Fonofuchs, Stan Lay und Diskomat wird sorgt für die musikalische Unterstützung. Selbstverständlich lassen es sich Starskie und Oliver van Lin nicht nehmen ein ausdauerndes Set vorzubereiten um die Feiermannschaft noch einmal richtig aufzuheizen, bevor es in den Herbst gehen darf. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Harding Meyer / The Others @ Galerie Voss
Eröffnet wird die Ausstellung unter dem Titel „Pentimenti Redux“. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Eröffnung/Opening: nach Glamour @ KIT Kunst im Tunnel
Mit Elena Berg, Vadim Gushchin, Viktor Kirillov-Dubinskiy, Olya Kroytor, Andrey Kuzkin, Konstantin Latyshev, Vikenti Nilin, Leonid Sokhranski, Rostan Tavasiev, Jewgenija Tschuikowa und Anna Zhelud. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Musik: Jesper Munk at FUCHS & HASE Düsseldorf @ Treibgut
Bei der heutigen Ausgabe des Fuchs & Hase Festivals ist der deutsche Folk-Singer Jesper Munk an der Reihe. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Musik: The Decline (Aus) & Whist – live @ The Tube
The Decline ist eine Skate Punk Band aus Perth, die 2006 gegründet und wurde und von Inspiration der Bands Frenzal Rhomb, NOFX, Lagwagon, Descendents, Less Than Jake & Propagandhi zeugt. Mit WHIST und ihrem Pop-Punk aus der Französischen Stadt Lyon rundet sich der Abend ab. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Film: Open Air Kino „Spotlight“ @ Vier Linden Biergarten
Im Jahr 2001 recherchieren Walter Robinson (Michael Keaton) und sein Team der Boston Globe (Rachel McAdams, Liev Schreiber, Mark Ruffalo) in Sachen Kindesmissbrauch in der katholischen Kirche. Erste Verdachtsmomente offenbaren schon bald ein Netz aus Missbrauch und zentral geleiteter Vertuschung. Packender, entlarvender Enthüllungsthriller, beruhend auf wahren Ereignissen. Los geht’s um 21.30 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Party: Big Bonsai reitet und befreit das KIT Café @ KIT Café
Wir befinden uns im Jahre 2016 n.Chr. Das ganze KIT Café ist von Cumbia-spielenden Römern besetzt. Das ganze KIT Café? Nein! Ein von unbeugsamen Space-Musikern bevölkerter Kleinbaum hört nicht auf, dem Eindringling Widerstand zu leisten. Und das Leben ist nicht leicht für die tanzfußlosen Schwipsträger, die als Besatzung in den befestigten Lagern ZAKK, ESPRIT Arena, RUDAS und anderen Bermudadreiecken der musikalischen Intelligenz liegen. Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Party: Boys & Girls #17 @ Cube Düsseldorf
Das 17. Mal tanzen die Boys & Girls mit euch im Cube Düsseldorf. Diesen Monat mit den Girls an den viertuellen Plattentellern. Ikka und HitGirl bringen Musik zwischen Gitarren und Beats mit, ohne langweiligen Radiosound, immer mit einer Spur mehr Geschmack als die anderen und generell einfach schön. Die Boys stehen daneben und heizen an was das Zeug hält. Wer da nicht tanzt ist selber schuld. Los geht’s um 23 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Party: Diskantlabelsommernacht @ Salon des Amateurs
Philipp Matalla zu Gast bei DISKANT zu Gast im Salon! Philipp hat mit „Kiba“ auf Kann Records gerade seine 3 E.P. und damit einen Ohrenschmaus sondergleichen vorgelegt, der seine an, eklektischen Einflüssen überbordenden DJ-Sets widerspiegelt. Harmonious Thelonious hat gerade sein live-Setup runderneuert und zeigt was er wirklich drauf hat! Und Don’t DJ bringt frische Inspirationen von seiner Japan Tour mit. Los geht’s um 23 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Automobil: Airstream @ Classic Remise
Auch schon immer davon geträumt, im silbernen Wohnwagen durch die Staaten zu cruisen? Dann nichts wie los in den Caravan Salon 2016 und die drei passenden Airstream Europamodelle inklusive dem Sondermodell „10 Jahre Airstream Europe sichten! Die Classic Remise Düsseldorf ist eine kleine Reise durch die Welt klassischer Fahrzeuge. In dem denkmalgeschützen Ringlokschuppen von 1929 befinden sich diverse Händler für klassische Fahrzeuge sowie Ansprechpartner für Zubehör, Werkstätte und Servicebetrieb. Neben rund 200 zu besichtigenden Oldtimern wird in der hauseigenen Gastronomie schließlich auch fürs leibliche Wohl gesorgt. Los geht’s um 10 Uhr, alle Infos hier…

•••

Mode: Strehlow • Review Platform Fashion Düsseldorf @ Herderstraße
Präsentiert werden nicht nur die neusten Teile der Strehlow Kollektion, sondern auch die Weiterentwicklung des gemeinsamen Projektes mit dem Künstler Olli Räke. Trefft nette Leute, habt aufregende Gespräche, bringt Eure Freunde mit und haltet Euch bei angenehmer Musik im schönen Innenhof auf. Probiert Teile der neuen Kollektion an, die ihr kaufen oder bestellen könnt, trinkt gekühlte Getränke oder esst eine Kleinigkeit. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Love Machine | Video Preview & DJ Set @ Solobar
Eine exklusive Preview des neuen Musikvideos „Maze“ von Love Machine. Das DJ Set liefert an diesem Abend und zu gegebenem Anlass die Band selbst. Finest Psych, Kraut, und Garage. Alles unter dem Credo: Vinyl only! Los geht’s um 21 Uhr, alle Infos hier… 

 

Samstag, 27. August 2016

Stadt: NRW-Tag @ Düsseldorf
Jubel und Konfetti auf ein 70jähriges Bestehen: Happy Birthday NRW! Das Bundesland feiert seinen Geburtstag und lädt zur Sause in die Landeshauptstadt, nach Düsseldorf. Denn auch die hat mit diesem Titel ein 70jähriges Bestehen zu feiern. Das Doppel-Jubiläum wird mit einem dreitägigen Bürgerfest zum NRW-Tag gewürdigt, bei dem die Bürger und Bürgerinnen sich auf ein großes Unterhaltungsprogramm samt Festmeile freuen können. Details und Infos gibt es hier… 

•••

Stadt: Der Festzug @ Düsseldorf
Bunt, fröhlich und innovativ. Die große Vielfalt von Stadt und Land zeigt sich auf einem großen Festumzug, der durch die Altstadt ziehen wird. Über 2.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, darunter internationale und nationale Musikkapellen, Tanzgruppen, Sportmannschaften, Brauchtumsvereine und viele andere mehr. Sie alle ziehen gemeinsam von der Hofgartenrampe an der Oberkasseler Brücke bis zum Apollo-Platz unterhalb der Rheinkniebrücke. Auf seinem Weg durch die Altstadt wird der Festumzug für die Besucherinnen und Besucher des NRW-Tages von der Hauptbühne am Burgplatz aus moderiert. Los geht’s um 15.30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kreativtreff: Wiedersehen-Sprayaktion @ Apollo Wiese
Ich beginne mein Bier zu trinken. An meinem Tisch sitzt eine Reisegruppe aus Norddeutschland. Nach meinem Mittagessen und dem vierten Bier kommen wir schnell ins Gespräch. Warum ich in der Stadt sei, fragt mich eine Frau aus der Gruppe. Ich beginne nun von den Mal-Aktionen zu berichten, welche im Rahmen von „NRW-Tag“ stattfinden. Es werden an die eine Millionen Besucher erwartet. Ich erzähle von der Graffiti-Vereinigung „Broken Fingaz“ aus Haifa, einer Partnerstadt Düsseldorfs. Erst jüngst hatte diese Crew eine große Wand in London fertiggestellt. „Zudem die Ausstellung letztes Jahr in New York von denen“, ergänze ich und weise auf die künstlerische Pionierarbeit hin. Ebenfalls komme ich sofort auf die beiden restlichen Künstler dieses großartigen Projektes zu sprechen: der Düsseldorfer Mexer, seines Zeichens Illustrator und der gebürtige Russe KJ263, der verstärkt durch seine gezeichneten Männchen mit langen Nasen und dem sportiven Körperschwung von sich Reden macht. Los geht’s um 12 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Film: NRW-Tag @ Filmmuseum
70 Jahre NRW – 70 Jahre Landeshauptstadt Düsseldorf. Das Filmmuseum ist beim NRW-Tag natürlich auch dabei und widmet sich der filmischen Seite der Landeshauptstadt. Denn Düsseldorf ist schon seit weit über 70 Jahren eine Filmmetropole mit einer sehr lebendigen Film- und Kinokultur. Los geht’s um 14 Uhr, alle Infos und Details zum Programm hier…

•••

Bühne: Poetry Slam NRW-Fest @ Johannes-Rau-Platz
Das Zakk bastelt eine poetische Geburtstagsbox – bestehend aus 6 Poeten die sich eine wortgewaltätige, aber sonst friedliche Dichterschlacht liefern werden! Los geht’s um 14 Uhr, alle Infos hier…

•••

Mode: Opening • tigha-Store @ Köln
Ein Blick nach Köln… das Düsseldorfer Label tigha wagt sich in die Verbotene Stadt und eröffnet ab heute offiziell seinen ersten Flagship-Store. Los geht’s um 10 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Mode: La Parisienne Store Party 08/16 @ La Parisienne
Es gibt immer einen Anlass zu feiern, nicht wahr? Nach diesem Motto wird heute die Ankunft der neuen Kollektion für die kommenden Monate gefeiert. Pssst…Besondere Specials stehen zu diesem Tag auch noch auf der Schedule! Los geht’s um 11 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Mode: Mode Design College Fashion Show @ Graf Adolf Platz
Zum großen NRW-Jubiläum lädt das Mode Design College Düsseldorf zur Fashion Show ein. Jeweils um 14:00, 16:00 und 18:00 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Relaunch: Friendsome Relaunch Party @ Sahne & Bier
Feiert mit friendsome und Sahne & Bier den Relaunch der Website friendsome.de und den Startschuss vieler gemeinsamer Events. Für Sekt, Fingerfood und Eis wird gesorgt. Neben dem Live Music Act Luisa Scrabic sorgt ein DJ für passende Sounds. Los geht’s um 17 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Musik: Mighty Mammut Movement & Moop Mama • Live @ Rheinwiesen
Gemeinsam mit der Band MOOP MAMA spielen Mighty Mammut Movement ihr letztes und einziges Konzert 2016! Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Linzbachs Sommerfest 2016 @ The Box
Freunde und Förderer der Rauch- und Genusskultur: bei schönem Wetter unter freiem Himmel, ansonsten in der Galerie THE BOX DÜSSELDORF. Achtung, mit Anmeldung! Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: 1 JAHR 1 PARTY @ Café Baustoff
Ein Jahr ist schon vorbei und das muss ordentlich gefeiert werden! Gestartet wird nachmittags im Baustoff bevor es dann zu später Stunde mit allen tanzwütigen weiter ins Nirvana nach gegenüber geht. Los geht’s um 16 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Musik: Opern-Rallye zum NRW-Tag @ Düsseldorf
Sieben Opern, sieben Orte: Das Ensemble feiert den 70. Geburtstag des Landes mit und lädt ein und präsentiert die Opern-Rallye! Erlebet die Sängerinnen und Sänger der Deutschen Oper am Rhein mit musikalischen Überraschungen an ungewöhnlichen Orten – mitten im Geschehen und mitten in Düsseldorf! Lasst euch überraschen, wo ihr Figuren wie Hänsel und Gretel, Falstaff oder Carmen begegnet. Los geht’s um 11 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: D’Haus beim NRW-Tag @ Corneliusplatz
Hereinspaziert! Hereinspaziert! Zum NRW-Tag spannt das Düsseldorfer Schauspielhaus sein Zelt auf dem Corneliusplatz und lädt dorthin zum ersten öffentlichen Auftritt des neue Düsseldorfer Schauspielhaus. Zum ersten Kennenlernen erwartet alle Besucher im Theaterzelt eine öffentliche Probe von »In 80 Tagen um die Welt«, musikalisches Programm, Kinderschminken, ein Verkleidungsstand am Nachmittag und ein erster Einblick in »Gilgamesh« am Abend. Willkommen im Zirkuszelt! Los geht’s um 12 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: RON VAN DE KERKHOF/NL & TOLOUSE LOW TRAX @ Salon des Amateurs
Los geht’s um 23 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Party: Meshugge Bar / Open Air @ Graf-Adolf-Platz
meshugge ist es, ein Zelt auf der Kirmes mit verrückter elektronischer Musik zu bespielen. Noch verrückter ist es, dies auf der Königsallee während des Gourmet Festival 2016 zu wiederholen. Das Line-Up bieten Micky und Manuel Markowitz. Los geht’s um 16 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Party: Weißes Rauschen X w/ HGich.T, Windfuhr und Rasputin @ Cube
Zwei Jahre Weißes Rauschen. Zwei Jahre Musik, Kunst & Exzess. Diesmal mit HGich.T, Windfuhr und Rasputin. Los geht’s um 23Uhr, alle Infos hier…

•••

Kaffeekultur: Werksverkauf @ Schvarz
Im heutigen Ausschank: Jede Menge Gastkaffees aus Holland! Die Regale der Rösterei Scvarz sind wieder voll und erwarten all jene, die Nachschub an Kaffee brauchen, einen Kaffee trinken möchten oder einfach einen Besuch abstatten möchten. Für „Sweet Treats“ ist mit Banana Bread von Be Bananas gesorgt. Los geht’s um 12 Uhr, alle Infos hier…

•••

Markt: Trödel dich glücklich @ Boui Boui Bilk
Trödeln, trinken, Feilschen und Flanieren auf tausenden Quadratmetern Hallenfläche mit einmaligem Industriecharme. Und für das leibliche Wohl ist auch gesorgt. Los geht’s um 17 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: HANK CASH @ Pitcher
Die über alle Landesgrenzen hinaus berühmt-berüchtigten Country-Giganten HANK CASH setzen ihren langen Treck durch die Saloons der Welt fort! Schon seit 2006 spielt sich das Vintage-Trio in die Herzen aller Country-Fans und hat den Werken der Namenspatronen Hank Williams und Johnny Cash seinen ganz eigenen Stempel aufgedrückt. Gemeinsam wirft das Trio nun sein Lasso neu aus und fängt alles ein, was das Herz jedes Country- und Rockabilly-Fans höherschlagen lässt: ehrlich urwüchsigen Country, kraftvoll, naturbelassen und treibenden Rockabilly. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Fotografie: 4. Düsseldorfer Polaroid Verzäll @ Vier Linden Biergarten
Wieder werden heute die neusten Gerüchte, Geschichten, Anekdoten und Märchen über aus der Welt der Polaroids ausgetauscht. Leckere Bierchen und schmackhafte Häppchen bilden das passende Rahenprogramm. PS: Kameras erwünscht! Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Kunst: Last Night You Called Me Human by Franca Scholz @ Good Forever
GOOD FOREVER is glad to present Last Night You Called Me Human – a new work by Franca Scholz, with costumes by Anna Budniewski and performances by Silke Schuster and Sophia Seiss. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Food: Gourmetfestival Düsseldorf @ Kö
Essen, trinken und genießen in Düsseldorfs Herzen. Kein Eintritt und draußen am Wasser. Das Gourmet Festival auf der KÖ lädt ein. Von Hummer über exquisite Bratwurst und veganem Gaumenschmauß bis hin zu edlem Wein und Champagner aus der ganzen Welt. Alles ist vertreten was schmeckt und „Gourmet“ verdient hat. Und das zu erschwinglichen, ehrlichen Preisen. Es vereint sich eine exklusive Auswahl an einem wunderbaren Ort und bietet Euch Neues und Feines an einem Sommertag mit Freunden und Familie zu entdecken. Um 11 Uhr geht’s los. Alle Infos hier… 

•••

Musik: KIT Bar CLUB Global Player • NRW-Tag Special @ KIT Café
Global Player mit DAFERWA, das NRW-Tag Special. Von treibenden traditionellen Grooves bis hin zu gebrochenen futuristischen Beats: Cumbia, Hip Hop, Dancehall, Reggaeton, Moombahton, Tropical Disco, Funky House Tracks, Brazil Stuff, Afro-Pop, Afro-House und vielem mehr. Special Guest ist DIZZLE von der Bass Connection. Los geht’s um 21 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Film: Open Air Kino „Ein Mann namens Ove @ Vier Linden Biergarten
Seitdem er seine geliebte Frau verloren hat, mutiert der alte Ove (Rolf Lassgård) immer mehr zum Griesgram. Er kontrolliert seine Nachbarn und denunziert Falschparker. Eine neue Nachbarsfamilie bringt seinen kultivierten Gram aus dem Trott und vereitelt gar seine Selbstmordversuche. Hat das Leben am Ende doch noch Wert? Wundervoll komisch, wundervoll traurig. Los geht’s um 21.30 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Food: ICE ICE BABY! @ Lakrids
Der aktuelle Lieblingspatissier der FAZ Tim Tegtmeier produziert zwei köstliche Eissorten mit Lakritz, die im schwarzen Eiswagen am Marktstand auf alle Schleckermäuler warten. Diese Aktion ist einmalig und vorsicht… kann abhängig machen! Los geht’s um 10 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Party: Melody Nilsson @ Prinz Albert
Es duftet wieder nach Tanne: Die Musikräuber Monsieur 77 und Marcello sind zurück und präsentieren wieder schwarzes Gold aus der Schatztruhe. Special Tune: Für den perfekten Radschlag gibts den ORIGINAL SALMIAKKI aus Düsseldorf. Special Guests sind Pierre und Jeffries. Los geht’s um 21 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Party: BADA BING @ schickimicki
Turn up the beat: Hip Hop, Crossover & (Trash)Pop. Mit Deejay Stylo (Blumio – Japsenspoul), DJ Obizz und DJ Slim. Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Bühne: Open Mic Session beim NRW-Fest @ Johannes Rau Platz
Zakk Düsseldorf und Busy Beasts laden zur Open Mic Session am Rhein ein! Neben dem Dichter- & Raplabor auf dem NRW Fest wird direkt vor dem Aktionszelt eine Open Mic Session auf kleiner Bühne angeboten. Jede und jeder der Lust auf HipHop hat, freestylen möchte oder vielleicht einfach im Publikum stehen möchte und sich die Session anhören mag, ist willkommen. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene ans Mic! Los geht’s um 16 Uhr, alle Infos hier…

 

Sonntag, 28. August 2016

THE DORF presents: Parklife 2016 | Nachholtermin @ Stadtwerkepark Düsseldorf
Erobert mit uns die Stadtgärten zurück! Im Sommer 2016 bringen wir Euch mit viel Liebe zum Detail die perfekte Sonntagsentspannung, DJ-Kultur und Streetfood in unsere Lieblingsparks. Das bedeutet: Picknick für Dich und all Deine Freunde mit abwechslungsreichem und stets frischem Essen, entspannter Musik und tollen Aktionen auf Düsseldorfs schönsten Grünflächen – kids are welcome. Die DJs Schiko und Bernhard Rupprecht bringen Soul, Funk & Hip Hop in den Park. Für das nötige Food sorgen Inhoven’s Wurstzirkus, greentrees the juicery, Omas Pfannkuchen, I AM LOVE · Ice Cream · Food · Friends und Kaffeehandwerk. Los geht’s um 12 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Bühne: Open Mic Session beim NRW-Fest @ Johannes Rau Platz
Zakk Düsseldorf und Busy Beasts laden zur Open Mic Session am Rhein ein! Neben dem Dichter- & Raplabor auf dem NRW Fest wird direkt vor dem Aktionszelt eine Open Mic Session auf kleiner Bühne angeboten. Jede und jeder der Lust auf HipHop hat, freestylen möchte oder vielleicht einfach im Publikum stehen möchte und sich die Session anhören mag, ist willkommen. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene ans Mic! Los geht’s um 16 Uhr, alle Infos hier…

•••

Stadtteilführung: Still Loving Oberbilk Vol. 2 – Ein Rundgang mit Begegnungen @ secret location Spätestens seit der groß angelegten Razzia im Januar dieses Jahres ist der Stadtteil Oberbilk zum Liebling der Medien geworden. Das Bild, das gezeichnet wird, ist leider nicht selten ein wenig eindimensional. No-Go-Area. Hinter-Bahnhofs-Ghetto. Heimat der Drogenhändler, Antänzer, Taschendiebe. Doch Oberbilk ist viel mehr als das. Es ist die Summe der einzelnen Teile. Ein Viertel, das geprägt wird durch die Menschen, die hier leben, arbeiten, sich engagieren. Genau das möchte der Rundgang „Still loving Oberbilk“ zeigen, der von Alexandra Wehrmann konzipiert wurde und von Michael Wenzel moderiert wird. „Still loving Oberbilk“ verfolgt ausdrücklich keinen stadthistorischen Ansatz, sondern bringt die Teilnehmer mit besonderen Menschen aus dem Veedel zusammen. Das kann ein kurdischer Büdchenmann sein, der sich Karneval als Adolf Hitler verkleidet. Ein unorthodoxer Pfarrer. Oder ein Rapper, der Oberbilk in einem Song ein musikalisches Denkmal gesetzt hat. Auf wen genau die Rundgang-Teilnehmer im Rahmen von „Still Loving Oberbilk Vol. 2“ treffen, wird vorab nicht verraten. Nur so viel: Es wird karibisch. Es wird stylish. Es wird tierisch. Es wird beizeiten ein bisschen traurig. Und es wird sexy, sexy, sexy. In einem Viertel, das genauso spannend und großartig ist wie seine Bewohner. Eben Oberbilk. Anmeldungen ab sofort unter salut@theycallitkleinparis.de. Der Startpunkt der Führung wird nach Anmeldung bekannt gegeben. Alle Infos hier… 

•••

Kunst: Die Nachkommen des Herrn L. @ Ludwig-Beck-Str.
Wer dieser Herr L. ist, der der Serie seinen Namen leiht, möchten die Initiatoren Josef Schulz und Erika Ruhl nicht verraten. Und auch davon abgesehen kommen die insgesamt 16 Fotos, die im Rahmen der Ausstellung im Format 150 mal 100 zu sehen sein werden, eher geheimnisvoll daher. Sei es nun die Aufnahme von dem Paar, das mit versteinerten Mienen am Esstisch hockt – er vor Salatblättern, sie vor einer bunten Mixtur aus Pillen. Der Mann, der mit bezopfter Perücke das Funkenmariechen gibt. Oder die Frau, die in Frischhaltefolie eingewickelt im Heizungskeller steht und gedankenverloren auf ihr Mobiltelefon schaut. Die Models sind stets die selben: Anne Eleftheria und Laurenz Molnar schlüpfen vor Schulz‘ Kamera in unterschiedlichste Rollen. Fast noch wichtiger als die beiden ist allerdings der Ort, an dem sämtliche Fotos entstanden sind und nun auch präsentiert werden: eine Wohnanlage der Neuen Heimat an der Ludwig-Beck-Straße in Düsseldorf. Der terrassenförmige Bau mit den weißen Balkonen entstand in den 1970er Jahren. Heute wirkt er mit seinem holzgetäfelten Partyraum, der gespenstig ruhig ist, der schwarzen Sitzgruppe im Entrée und der Kombination aus Mini-Schwimmbad, Sauna und Sonnenbank wie ein aus der Zeit gefallenes Anwesen. Als Melange aus Ostblock, David Lynch und düsterer Gregor-Schneider-Fantasie gibt er die perfekte Szenerie ab für „Die Nachkommen des Herrn L.“ Los geht’s um 17 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Dichter- & Raplabor auf dem NRW Fest @ Johannes-Rau-Platz
Sei aktiv! Das Zelt wird zu einem „Dichter- & Raplabor“, für Jugendliche und junge Menschen, zum Thema: NRW – Stadt, Land & Fluss. Du wolltest schon immer mal deinen eigenen Poetry Slam Text verfassen und performen, endlich mal auf einen Beat mit eignen Ideen rappen oder einfach mal vorbeischauen und ausprobieren? Dann komm am NRW-Fest in das „Dichter- & Raplabor“ am Johannes-Rau-Platz. Mit Hilfe von Düsseldorfer Wortkünstlern hast du die Möglichkeit zum Schreiben von (Rap-)Texten und Erstellen von eigenen Boxen für den Literaturautomaten. Zu dem stehen dir Aufnahmen für einen Poetry Clip zur Verfügung. Die Wortkünstler die euch helfen werden, sind: Aylin Celik, Busy Beast , Pamela Granderath, Cornelius Schaper und Jean-Philippe Kindler. Los geht’s um 11 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: Gourmetfestival Düsseldorf @ Kö
Essen, trinken und genießen in Düsseldorfs Herzen. Kein Eintritt und draußen am Wasser. Das Gourmet Festival auf der KÖ lädt ein. Von Hummer über exquisite Bratwurst und veganem Gaumenschmauß bis hin zu edlem Wein und Champagner aus der ganzen Welt. Alles ist vertreten was schmeckt und „Gourmet“ verdient hat. Und das zu erschwinglichen, ehrlichen Preisen. Es vereint sich eine exklusive Auswahl an einem wunderbaren Ort und bietet Euch Neues und Feines an einem Sommertag mit Freunden und Familie zu entdecken. Um 11 Uhr geht’s los. Alle Infos hier… 

•••

Party: KIESGRUBE 2016 SEASON CLOSING – Loco Dice, Kenny Dope, Henrik Schwarz & Francisco Allendes @ Kiesgrube Besser hätte man ein Drehbuch für das Finale dieser Saison nicht schreiben können. Zum Closing kehrt der Sommer in voller Pracht zurück und beschert uns wohl zum finalen Schlussakt nochmals dieses besondere Sonntags-Gefühl! Los geht’s um 12 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Musik: Sommerklänge: BEN Schadow BAND (Indie) & Support Jaqueline Rubino @ Vier Linden Biergarten Obwohl mit und in vielen Projekten ununterbrochen auf Tour, hat Ben Schadow seit seinem Debüt: „liebe zur zeit der automaten“ (2012) jede freie Minute genutzt, Songs für sein neues Album zu schreiben, daran zu feilen und eine Band zusammenzustellen, die seine zuweilen sehr komplexen Arrangements auf die Bühne bringen kann. Zusammen mit seiner Band stellt er zusätzlich zu seinem bisherigen Programm – Lieder von seinem Debütalbum und aus 20 Jahren Musikergeschichte – nun sein neuestes Machwerk vor: Ein Album, das sich in den Kontext der deutschen Musiklandschaft stellt wie der Monolith aus 2001 – Odyssee im Weltraum: Geheimnisvoll, unverwüstlich, formschön und eine Botschaft überbringend, die erst erobert und entdeckt werden will. Dieses Album trägt den Titel ‚Dr. Eskapismus‘. Frei nach seinem Motto: „Willkommen in der Realität. MEINER Realität!“ spinnt Ben Schadow darauf aus großartige Texten, gut durchdachten, unprätentiös arrangierten Popminiaturen und versteckten Geheimnissen ein Geflecht, das diese 11 Lieder fassende Sammlung zu einer Art Konzeptalbum macht. Als Solokünstler verdient er die Aufmerksamkeit, die er sich über viele Jahre in Bands wie Bernd Begemann und die Befreiung, Me & Cassity, Rhonda – um nur einige zu nennen – erarbeitet hat. Los geht’s um 19.30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Klassik Open Air @ Burgplatz
Die Deutsche Oper am Rhein lädt gemeinsam mit der Tonhalle zum Klassik Open Air auf den Burgplatz. Solisten aus dem Ensemble der Deutschen Oper am Rhein präsentieren beim großen Finale des NRW-Festes mit den Düsseldorfer Symphonikern unter der Leitung von Alexandre Bloch ein buntes Programm, welches von Oper bis Musical reicht. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Desolat im Salon @ Salon des Amateurs
It’s that time again: DESOLAT and FRIENDS at Salon des Amateurs. Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Kunst: Linklaters-Thementag: Das Fest der Bilder @ K20 Grabbeplatz
Der Linklaters-Thementag für die ganze Familie präsentiert zum Anlass des NRW-Festes das Thema „Das Fest der Bilder“. Groß und Klein erwartet den ganzen Tag ein buntes Programm der Farben. Los geht’s um 11 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Food: 2. Poutine Party @ Frittenwerk
Pommesschwestern und Frittenbrüder aufgepasst: Heute wird die zweite Poutine Party in Bilk zelebriert. Bei hoffentlich strahlendem Sonnenschein verwandelt sich die grüne Terrasse erneut zum Poutine-Paradies am Bilker S-Bahnhof – inklusive DJ, kühlen Drinks und jeder Menge Fritten zum Kennenlernpreis. DJ Steve-N sorgt mit seiner Musik für entsprechend entspannte Sommer-Vibes. Los geht’s um 12 Uhr, alle Infos hier… 

 

Dienstag, 30. August 2016

Kreativtreff: Bring your own Beef – Barabend @ Haus Kolvenbach
die damenundherren gastieren im August in ihrer Sommerresidenz Haus Kolvenbach! Auf einen sonnigen Sommer hoffend öffnen sie ihre Außenterrasse auch diesen Dienstag zum grillen, trinken & quatschen. Der Name ist Programm: der hauseigene Grill steht bereit und wartet auf allerlei Grillfleisch-Mitbringsel. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Musik: Sommerklänge: Joe Astray + Band (Indie/Punk) & Support Tom Taschenmesser @ Biergarten Vier Linden Winter 2015, Hamburg – St. Pauli. Aus einem Singer-Songwriter Projekt wird Joe Astray, die Band. Packende Melodien, donnernde Refrains und auch mal Zeit zum durchatmen. Irgendwo zwischen Folk und Punk, kämpfend mit Ecken und Kanten, Kratzern und Schnörkeln. Konsens sind Dan Mangan, Bright Eyes und Against Me. Zweitrangig eigentlich, da der größte Antrieb der Wahnsinn ist, der uns jeden Tag begegnet und das Rad schon 1000 mal erfunden wurde. Tom Taschenmesser im Support ist eine Mischung aus Kunst, Maloche und Widerwillen; einer, der einfangen kann, was passiert. Dieser umtriebige, rastlose Kerl hat die Fähigkeit dir Momente ins Regal zu stellen. Nach einigen lauten, lokalen Projekten kommt er gerade neu an. Und Ankommen ist häufig umwerfend. Seine Verse sind spitzfindig, clever und versinken irgendwie auch in sich selbst. Dass er malocht, und manchmal ist auch musisches Arbeiten Maloche, merkt man an seinen griffigen Gitarrenarrangements. Wenn Tom eine Bühne betritt, dann ist alles, was darauf folgt für ihn und das Publikum ein kleiner Trip jenseits von Gut und Böse. Parole Zuhören. Los geht’s um 19.30 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Food: Geschmackssache Heimat @ K Restaurant
Deutsche Weine, Wasser, regionales Abendbrot vom Klippkroog zum Sattwerden und dazu zahlreiche Infos zu Regionen und Rebsorten. Gemeinsam werden sechs Weine verkostet und über Herkunft, Feinheiten und Geschmack diskutiert. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier… 

 

Mittwoch, 31. August 2016

Kreativtreff: Trivago Academy: The End of the Hotel Room as We Know It @ Trivago
Hans Meyer, co-founder and Managing Director of Zoku, aims to create an entirely new hotel category, one which merges the services of a hotel with the social buzz of a thriving neighbourhood. Join trivago Academy to hear Hans explain his home/office hybrid and what it could mean for the future of the hotel industry. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Kunst: Kunst gegen Bares @ Vier Linden Biergarten
“Kunst gegen Bares” ist im Grunde die Muppet Show, nur mit Menschen statt mit Schweinen, Fröschen, Hunden und Bären. Alles nach dem Motto von Onkel Kermit: „Nimm, was Du hast und flieg damit!“ Jede Künstlerin und jeder Künstler, so die Idee, erhält ein Sparschwein, in das das Publikum nach der Vorführung Geld einwirft. Bemessungsgrundlagen sind dabei ausschließlich Geschmack und Vermögen der einzelnen Zuschauer. Dennoch ist „Kunst gegen Bares“, obwohl sie auf die direkte Bezahlung durchs Publikum setzt, nicht zu einer flachen Unterhaltungsmaschine verkommen. Im Gegenteil: Gerade auch das Sperrige und Eckige wird mit Begeisterung goutiert und entlohnt. Das Publikum ist eben doch besser als sein Ruf! Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Musik: Klangstrom mit Cattelan @ haus kolvenbach
„Es ist so, wir machen seit 2009 hektischen Singsang auf Gitarre & Bass mit zerrumpeltem Schlagzeug und das wahrscheinlich coolste an uns ist das Alt-Saxophon &oder die Frau dahinter. Wenn wir nicht wütende Lieder machen, machen wir traurige und der Mitte dazwischen jagen wir hinterher oder drumherum. Wir wissen es ja nicht! Wir sind Cattelan. Laura Sauer (Saxophon), Max Kuhne (Bass), Benjamin Kammer (Gitarre), Michael Schröder (Gesang) und Julian Vondereck (Schagzeug).“ Los geht’s um 19.30 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Musik: The Greasy Slicks @ The Tube
The Greasy Slicks, das sind Jack Kendrew als Sänger und Gitarrist, Drummer und Sänger Rian O´Grady und Nathan Rasdall am Bass. Sie verarbeiten Elemente aus Grunge und Blues um ihren eigenen Sound zu entwickeln und liefern nebenbei dynamische Live-Auftritte mit einer extremen Präzision und einem ausgeprägten Groove. Das Wichtigste für dieses Rock’n’Roll Trio ist es, die Musik zu spielen, die sie lieben – und das am besten live! Für sie geht es nicht darum, den Geschmack der Massen zu bedienen oder auf Trends zu setzen. The Greasy Slicks spielen richtigen, ehrlichen Rock’n’Roll – das ist ihnen am wichtigsten. Los geht’s um 21 Uhr, alle Infos hier…

 

Donnerstag, 1. September 2016

Food: Genussmonat September @ Düsseldorfer Spitzenköche
Gönn Dir! Frei nach dem Motto: „5 Gänge für ein Halleluja“ darf vom 1. bis zum 30. September 2016 zum dritten Mal bei Düsseldorfer Spitzenköchen gespeist werden – und das für 69 Euro. Denn sechs Düsseldorfer Spitzenköche, darunter Holger Berens von Berens am Kai, Patrick Le Guern von Patrick´s Seafood No.1 oder Matthias Hein vom Victorian laden mit ihrem 5-Gang-Best Of-Menü zum kulinarischen Genussmonat ein und präsentieren die absolute Kür ihres Könnens. Alle Infos hier…

•••

Treff: Offenes Treffen Deutscher Hanfverband @ Butze
Die Ortsgruppe Düsseldorf des Deutschen Hanfverbandes lädt ein zum ersten Treffen nach der Sommerpause. Interessierte & Neueinsteiger*innen sind sehr willkommen! Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Musik: Sommersession @ Vier Linden Biergarten
Frei improvisierte Musik bei jedem Wetter. Alle Zutaten für dieses offene Labor werden live und spontan von den Musikern riskiert. Immer andere Formationen sorgen für ein Wechselbad der Stile, der Mittel und des Ausdrucks. Polka, Freejazz, Jazzblues, Minimalmusik. Händereiben und Ohrensausen. Unerhörtes. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Bergernissen: Awakening – Future @ KAI 10 • Arthena Foundation
Das Künstlerduo BERGERNISSEN lädt das Publikum zu einem kollektiven Prozess ein, der die Grenzen zwischen individueller, spiritueller Sinnfindung und dem alltäglichen Leben als ungesichertes Gebiet beleuchtet. Woher rührt der kollektive Wunsch nach Sinn und Spiritualität und wie wird dieser befriedigt? Welche Komponenten des alltäglichen Lebens spielen zusammen bei Suche, Findung und Verlust dieser für menschliche Individuen primären und gleichzeitig universellen Wünsche nach Sinn und Halt? In einem Séance-artigen Happening gehen BERGERNISSEN am 1. September 2016 diesen Themen gemeinsam mit dem Publikum nach. Die Neuproduktion wird im Rahmen von PerformAktiv gefördert durch das NRW KULTURsekretariat und das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen. Zu den Künstlerinnen: Alisa Berger und Lena Ditte Nissen leben in Köln und haben in diesem Jahr an der Kunst- und Medienhochschule Köln ihren Abschluss gemacht. Neben individuellen Arbeiten entwickeln sie unter dem Namen BERGERNISSEN seit 2012 gemeinsame performative, filmische und kuratorische Projekte. Häufig geht es in den multimedialen Werken um die flüchtigen Einbrüche von Realität innerhalb der Sphären subjektiver Spiritualität und individueller Mythologie. Auf spielerische Weise wird die Haltung des Einzelnen hinsichtlich der Grenzen zwischen Glauben und Wissen ausgelotet. Die Arbeiten des Künstlerduos waren bisher u.a. in der Kunsthalle Düsseldorf (time.based.academy, 2015), auf dem Videonale Parcour in Bonn (2015) und im Kunstverein Heidelberg (2014) zu sehen. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Kunst: Kunst gegen Bares @ The TUBE
Bühne frei für großartige Stars und solche, die es gerne sein möchten! Denn dann heißt es wieder KUNST GEGEN BARES im Tube in der Düsseldorfer Altstadt. Das Messen der Unterhaltungskünste aus allen Genres geht dann in die nächste Runde; und wer weiß, wen das Publikum dieses Mal zum Kapitalistenschwein des Monats kührt. Das Publikum entscheidet, wieviel Bares ihnen die jeweilige Kunst wert ist. Vor jeder Künstlerin und vor jedem Künstler steht ein eigenes Sparschwein, in das nach Gutdünken Geld geworfen werden kann. Bei der Kunst gegen Bares trifft Kunst auf Kapital, und alles ohne Zwischenhändler! Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Mode: Samsøe & Samsøe Sample Sale @ Cecilienallee 40
No explanation needed. Well, just this one: Cash only. Los geht’s um 16 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Kunst: Opening: Martin Boyce @ Capri
Gezeigt wird die Ausstellung unter dem Titel „Spook School“. Kuratiert von Gesine Borcherdt. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…