SMALL-TALK, TERMINE & SONST SO

Donnerstag, 31. August 2017

Konzert: Maeckes & Die Katastrophen @ Fuchs & Hase
Das Open-Air-Festival findet in diesem Sommer zum vierten Mal in Düsseldorf statt. Im Treibgut vor dem Stahlwerk treten an sechs Tagen hochkarätige Künstler aus der deutschen Pop-Landschaft auf. Der einmalige Mix aus Stadtstrand-Szenerie und Clubkonzert-Atmosphäre hat zuletzt immer mehr Fans aus ganz NRW gefunden. Heute tritt Rapper Raeckes & Die Katastrophen auf. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Vernissage „Es geht voran“ @ d/d contemporary art gallery
Die neue Gruppenausstellung „Es geht voran“ zeigt Bilder von Achim Duchow, Christof Kohlhöfer, Bruce McLean und Wolfgang Schäfer, Skulpturen von Felix Engelhardt sowie Skulpturen und Pastelle von Christa Feuerberg. Die Ausstellung läuft bis zum 30. September. Zur Vernissage wird herzlich eingeladen. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Impulsbeiträge – Christina Irrgang, Arne Schmitt, Ewald Rathke @ Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen
Der Abend steht unter dem Thema: „Massive personelle Bauwerke. Friedrich Tamms und der Düsseldorfer Architektenstreit.“ Es gibt Impulsbeiträge und ein Gespräch mit Christina Irrgang, Arne Schmitt und Dr. Ewald Rathke. Im Anschluss geht’s zum Konzert von „Bar“ in den Salon des Amateurs. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: BAR – Band am Rhein live in concert @ Salon des Amateurs
Lucas Croon und Christina Irrgang bilden das Duo BAR – Band am Rhein. 2014 erschien ihr Debut-Album „Welcome To BAR“, auf das 2016 die Remix-Platte „L.A. Düsseldorf“ mit Remixen von Musikern aus Los Angeles und Düsseldorf folgte. Der Sound von BAR setzt sich zusammen aus elektronisch und analog erzeugten Klängen, die sich stilistisch zwischen Pop, Synthie, Wave, Folk und Ambient bewegen, während ihre Stimmen – mal solo, mal miteinander im Dialog – melodisch-narrative Räume erschaffen. Die poetisch-konzeptuellen Texte beziehen sich auf konkrete Bilder aus Fotografie, Bildender Kunst und Film, greifen literarische Vorlagen auf oder reflektiert das Leben selbst in seinen Facetten. Im Anschluss folgt ein DJ Set von Tolouse Low Trax. Los geht’s um 21:30 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Konzert: Sommerklänge: The Jooles (Vintage Pop) @ Vier Linden Biergarten
Die Berliner Band „The Jooles“ zeigt auf ihrem Debütalbum „Moving Memories“, dass Pop keine Genre-Einordnungen braucht. Sondern gute Melodien und Grooves, die sich ins Gedächtnis winden, um Herz und Beine gleichermaßen zum Tanzen zu bringen. Das musikalische Gerüst durchmischen Daria, Alex, Katharina und Richie dabei nach Belieben, ohne den roten Faden zu verlieren. Aus den verschiedensten persönlichen Einflüssen entsteht so ein frischer Sound, der zeitlos jedem Trend trotzt. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: It Was 50 Years Today! The Beatles – Sgt. Pepper & Beyond @ Atelier Kino
Der Film „The Beatles – Sgt. Pepper & Beyond“ widmet sich jenen zwölf Monaten (von August 1966 bis August 1967), die als die entscheidenden in der Karriere der Fab Four gelten. Vor 50 Jahren erschien ihr Konzeptalbum „Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band“, das der Rolling Stone als „das wichtigste Rock & Roll-Album, das je gemacht wurde“ bezeichnete. Musikexperte und Filmemacher Alan G. Parker („Monty Python – Fast die ganze Wahrheit“), der mit neun Jahren zum leidenschaftlichen Beatles-Fan wurde, beleuchtet diese spannende Zeit anhand von Interviews mit ehemaligen Mitarbeitern, Musikern, Familienangehörigen und Journalisten, die damals dabei waren – illustriert durch einen gigantischen Fundus eindrucksvoller Archivaufnahmen. Los geht’s um 21 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: The Good Spirits Quartet @ Yardbird Club
Das Good Spirits Quartet spielt heute im Yardbird Club in folgender Besetzung: Sebastian Sternal – Piano, Nico Branderburg – Bass, Fabian Arends – Drums und Denis Gäbel – Sax. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Mode: Sample Sale @ Samsøe & Samsøe
Shop til you drop: An den kommenden drei Tagen findet wie jedes halbe Jahr der begehrte Sample-Sale im Showroom des dänischen Labels Samsøe & Samsøe statt. Im Sortiment: Mode für Sie und Ihn, Accessoires, Wäsche, Schuhe und Taschen. Los geht’s um 16 Uhr, alles Infos hier…

•••

 

Kunst: Finissage „Genius Loci 5. (Re)Appearing Images“ @ SETAREH GALLERY
Die Ausstellung „Genius Loci 5. (Re)Appearing Images“ endet und es wird herzlich zur Finissage eingeladen. Auf dem Programm steht außerdem die Preiszeremonie des Setareh Future Masters Art Award. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: The Jooles (Vintage Pop) @ Vier Linden Biergarten
Die Berliner Band THE JOOLES zeigt auf ihrem Debütalbum MOVING MEMORIES, dass Pop keine Genre-Einordnungen braucht. Sondern gute Melodien und Grooves, die sich ins Gedächtnis winden, um Herz und Beine gleichermaßen zum Tanzen zu bringen. Das musikalische Gerüst durchmischen Daria, Alex, Katharina und Richie dabei nach Belieben, ohne den roten Faden zu verlieren. Aus den verschiedensten persönlichen Einflüssen entsteht so ein frischer Sound, der zeitlos jedem Trend trotzt. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Forró du Seu Dorf @ Bistro Carioca
Es findet wieder die Forró du Seu Dorf Party im Bistro Carioca statt! Wer Lust hat, die Musik kennenzulernen und zu tanzen, ist herzlich willkommen! Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier… 

 Freitag, 1. September 2017

Werbung: Gewinnt eine 1-Liter-Flasche Gordon’s Gin @ Start ins Wochenende
Stößchen! Die ELLE schrieb kürzlich, dass Gin schön macht. Nein, nicht die anderen, die Ihr Euch schön trinkt, sondern Euch! Das Wacholderschnäppschen soll reich an Antioxidantien sein, „die freie Radikale neutralisieren und somit der schnellen Hautalterung vorbeugen.“ Ob da was dran ist, können wir Euch nicht sagen. Das einzige, was wir Euch sagen können, ist dass wir gerne mit Euch auf das kommende Wochenende anstoßen würden. Mit einem leckeren Glas Gordon’s Gin. Der Klassiker unter den Gins wurde vor fast 250 Jahren im Jahr 1769 von Alexander Gordon in London kreiert. Der baute in Southwark eine Brennerei, die für ihre hervorragende, saubere Wasserqualität bekannt war. Das Ergebnis: ein Gin auf extrem hohen Niveau. Sein unverwechselbarer, klarer Wacholdergeschmack hat den klassischen Gin & Tonic definiert und macht ihn zum perfekten Gin für den Start in den Freitagabend. Hier gibt es übrigens das Rezept mit Tonic, Limette und Eis für einen ganz bodenständigen Gin & Tonic. Etwas ausgefallenere Cocktailvariationen gefällig? Die gibt es hier. Das macht Appetit – äh, Durst. Ihr möchtet mit Euren liebsten Freunden anstoßen und das Wochenende einläuten? Dann haben wir das richtige für Euch und verlosen eine 1-Liter-Flasche Gordon’s Dry London Gin! Schreibt uns eine Email an hello@thedorf.de mit Alter und Eurer Adresse und mit ein wenig Glück genießt ihr schon nächste Woche einen Gordon’s Gin Weekend-Starter mit Euren besten Freunden! Teilnahme ab 18 Jahren. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Teilnahmeschluss ist der 06. September 2017, 18 Uhr. Der Preis wird unter allen eingehenden Emails verlost. Alle Infos… 

WERBUNG 

Kunst: Ausstellung „intercom“ @ Sammlung Philara
Die Sammlung Philara eröffnet mit einer großen Vernissage die Ausstellung intercom von Künstler Thomas Grünfeld Die Ausstellung läuft bis zum 22.10.2017. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Flingern Open Air 2017 @ Flingern
Musik, Kultur, Benefizveranstaltung – so sieht das Programm für Freitag und Samstag aus! Wer Lust auf schöne Musik unter freiem Himmel hat, sollte also vorbeischauen. Denkt dran, euch schnell noch ein Ticket zu besorgen. Los geht’s um 17 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: This is Flingern Not L.A. #19 @ AK 47
Der Punk-Rock kommt nach Flingern. Mit dabei: Dr. Dreck, Los Gringos, El Fisch, Frozen t-cup uvm. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Bühne: Poetry Slam: Städtebattle Düsseldorf vs. Leipzig @ Zwischenruf – U20 Poetry Slam Hier treten zwei Städte mit jeweils drei Poet*innen nach dem Motto: „1. Bundesliga gegen 2. Bundesliga“ gegeneinander an. Kommt vorbei und applaudiert für euren Favoriten. Los geht’s um 10 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Psy-Ltd Psychoaktiveobstgarten ft bdbash @ Kiefernstraße
Der Psychoaktiveobstgarten beschert bei schönem Wetter einen tanzbaren Tag. Soundtechnisch am Start: Patrick Specke, St Joseph, Gua Camole, Roxtone, Maximilliane, Jan Klub, Andre Wallukat, Regie Nabu und R. Sbortelli. Los geht’s um 15 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: SommerKulturFest @ Fürstenplatz
Die „BürgerInnen-Initiative Fürstenplatz e.V.“ lädt zum Sommer-Kultur-Fest auf den Fürstenplatz ein. Auf dem zentralen Platz in Düsseldorf-Friedrichstadt bringt das Stadtteilfest mit einem künstlerischen Programm die Menschen aus dem Viertel und aus Düsseldorf zusammen und lädt zum Feiern ein. Los geht’s um 16 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konsum: 30 Jahre Jubiläum @ Kö-Galerie
Gefeiert wird das 30jährige Jubiläum mit einer Fashion-Gallery. 16 handgefertigte Abendroben von Schülern der Privaten Modeschule Düsseldorf sind in den Schaufenstern der Shops zu bewundern. Alle Abendkleider werden in einer stillen Versteigerung angeboten. Neben Überraschungsangeboten in den Shops und Restaurants gibt es ab dem 08. September eine Charity-Lotterie zugunsten von „Pink Ribbon Deutschland – Brustkrebsfrüherkennung kann Leben retten!“. In der VOGUE FASHION’S NIGHT OUT ist die Kö-Galerie ebenfalls mit dabei! Los geht’s ab 10 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Lange Tafel @ Rheinuferpromenade Düsseldorfer Altstadt
Die Altstadt Gemeinschaft lädt zur Langen Tafel auf der Rheinuferpromenade in der Düsseldorfer Altstadt ein. Auf einer Länge von 150 Metern ist die Lange Tafel zwischen Burgplatz und Alter Hafen gedeckt. Das Motto: „Die Altstadt lädt ein“. Essen, trinken, feiern unter freiem Himmel – ein Urlaub für die Sinne. 500 Personen nehmen gemeinsam an dem überdachten Tisch Platz. Los geht’s um heute um 17 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bar-Kultur: 3. Craft Beer Festival Düsseldorf @ Craft Bier Co.
Heute und morgen erwarten Euch über 80 Craft Beer Sorten aus Deutschland, Großbritannien, Irland und Amerika. Taucht ein in die Craft Beer Welt und genießt hopfige, malzige und experimentelle Biere. Von Pale Ale über IPA bis hin zu Stouts und Porter ist alles vertreten, was das Bierherz begehrt. Deutsche, britische und irische Brauer schenken live vor Ort Biere aus. Für das leibliche Wohl und die Grundlage eines langen und schönen Craft Beer Festivals sorgen Food Trucks. Los geht’s um 16 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bar-Kultur: TAP Takeover mit Mücke @ Holy Craft Beer Bar
Mücke, das steht für ehrliche Arbeit. So kennen man die Jungs aus dem Pott. Sie haben die Bierfässer schon mit dem Pferdekarren zur Holy Craft Beer Bar gebracht. Heute im Gepäck: Drei verschiedene Bierstile mit ganz viel Geschmack. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Laute Lichter – Terranova ‚Kompakt‘ & King Brain ‚Defected‘ @ Silq
Die Partyreihe Laute Lichter bringt diesmal Terranova ‚Kompakt‘ & King Brain ‚Defected‘ ins Silq. Seit seinem ersten Album Close The Door von 1999 hat das Kollektiv Terranova einige Wandlungen erfahren. Von Beginn an wurde viel mit Gaststimmen und -musikern gearbeitet, es galt das Prinzip: Wer mitmacht, gehört dazu. Auch das mag zu den Unschärfen des Projektprofils beigetragen haben. Der feste Kern besteht aktuell aus Gründungsmitglied Fetisch alias Dietrich Bergmann sowie &Me alias André Boadu, einem der maßgeblichen Akteure des Labels keinemusik. Los geht’s um 22 Uhr, a alle Infos hier…

Samstag, 2. September 2017

Konzert: Love Machine & The Mañana People Open Air @ KIT
Die Band Love Machine verzaubert heute im Kit mit ihrem eingängigen Psychedlic Sound.
Support gibt es von The Mañana People. Das Open Air Konzert lädt zu einer schönen Sommernacht ein.Der Eintritt ist frei. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Die Jazz Schlacht um Goethe @ Afew-Store
Die Jazz Schlacht von Goethe ist inspiriert durch das Goethe Museum und stellt den Auftakt zum nächsten großen Projekt des Afew-Teams dar. Big things to come! Bei dieser Schlacht sind folgende Protagonisten am Start, die der Poesie mit ihren Texten neues Leben einhauchen: Moderation/Slammerin: Pamela Granderath, Slammerin Leonie Warnke und Slammerin Henrike Klehr. Zur musikalischen Unterstützung ist die vierköpfige Band um Rapper Fil der Protagonist dabei, die durch fette Beat-Bretter sowie exotische Klangkulissen und Improvisationen für eine Atmosphäre zwischen Kopfnicken und Nachdenken sorgt. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Opening / End of chapter I @ Die Wohnung
Alle vier KünstlerInnen haben sich in ihren ortsspezifischen Arbeiten mit den Schwellen und Grenzen von privatem und öffentlichem Raum auseinandergesetzt. Mit Videoarbeit, Mosaikornament, ornamentalen Skulpturen und der Frage, ob es eine Grenze zwischen „privatem Ich“ und einem „Künstler-Ich“ gibt, geht das erste Kapitel zu Ende. Nun werden die Arbeiten erneut präsentiert. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Hotel Room Sessions @ Hotel Friends
Zum Warm-up für das Five Elements HipHop Festival am 9. September in der PostPost Grand Central finden heute bereits im Hotel Friends die Hotel Room Sessions mit der thek Crew statt. Die Tunes kommen von DJ Barilla. Dazu gibt’s Boom Bap, Beats und Bier. Der Eintritt ist frei. Los geht’s um 21 Uhr! Alle Infos hier…

•••

Musik: Good Times Festival @ U-See – Peters Biergarten
Beim ersten Crossover-Festival am U-See legen die DJs auf zwei Bühnen mit dem Besten aus der House-, Hip Hop- und Dancehallszene auf. Lasst mit Drinks, Snacks und Sand unter den Füßen den Sommer noch einmal aufleben. Kein bestimmtes Genre, keine Dresscodes, keine Mucke die jemanden ausschließt, kein Club in dem es zu eng wird. Good Times kann alles und macht jeden glücklich. Let’s have good Times! Los geht’s um 14 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Konzert: Judith Holofernes @ Fuchs & Hase
Das Open-Air-Festival findet in diesem Sommer zum vierten Mal in Düsseldorf statt. Im Treibgut vor dem Stahlwerk treten an sechs Tagen hochkarätige Künstler aus der deutschen Pop-Landschaft auf. Der einmalige Mix aus Stadtstrand-Szenerie und Clubkonzert-Atmosphäre hatte zuletzt immer mehr Fans aus ganz NRW gefunden. Heute tritt Judith Holofernes auf. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konsum: Popup-Now Fashion & Lifestyle Festival @ Weltkunstzimmer
Popup-Now geht in die 5. Runde. Diesmal in einer neuen Location: Das Weltkunstzimmer wird zum Schauplatz für neue Fashion & Lifestyle Brands, leckeres Streetfood & tolle Live-Acts. Der Eintritt ist frei, stattdessen sammeln die Veranstalter lieber Spenden für einen guten Zweck. Los geht’s um 12 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Gegenstrom – Kunst in der Rheinmühle @ Reisholzer Werftstraße
Die Ausstellung in der Rheinmühle eröffnet, dazu gibt es eine Bemalung der Grundstücksmauern, sowie eine Lasershow am Samstag Abend bei Einbruch der Dunkelheit. Los geht’s um 11 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Gegenstrom: Graffiti/Streetart Düsseldorfer Künstler e.V. @ Töchter & Söhne Anlässlich der Düsseldorfer Künstler e.V. Jahresausstellung findet die Gegenstrom – Kunst in der Rheinmühle statt. Die Livemusik kommt von den Joseph Boys. Wer es heute nicht schafft: Die Ausstellung läuft noch bis zum 31. Oktober 2017. Los geht’s um 18:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Kate Waters – Whistling in The Dark @ Galerie Voss
Es sind Bilder unserer Zeit, die in der aktuellen Ausstellung von Kate Waters zu sehen sind. Bilder von Orten, die fast alle im kollektiven Gedächtnis verankert sein könnten: ein Brüsseler Restaurant bei Tag, eine Dachterrasse in New York am Abend, eine Straßenkreuzung in der nächtlichen Mitte Londons. Beiläufige Szenen des modernen urbanen Raums, deren Bildwürdigkeit seit den Impressionisten in immer neuen Ansichten erforscht wird. Mensch und Architektur, in ihrem fragmentarischen Beschnitt, wirken gleichermaßen präsent und verwandeln sich in Landschaften aus Farbe, Licht und Form. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Drinks: Weingut Kirsten @ Wyno Weinbar
Bernhard Kirsten übernahm das Weingut 1992 von seinen Eltern und hat aus einem winzigen Betrieb ein renommiertes Steilhangweingut geformt, in diesem insgesamt über 14 Sorten Wein angebaut, darunter Riesling, Weißburgunder, Sauvignon Blanc, Pinot Noir und drei verschiedene Sektsorten. Bernard präsentiert am Abend fünf Weine und als Aperitif einen Sekt. Wer bei Käse, baskischen Schinken und Baguette bei der Verkostung dabei sein möchte, ist herzlich willkommen. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Mode: Atelierfest @ Schöne Kleider
Das sommerliche Atelierfest lädt ein zur Modenschau. Gezeigt werden „Schöne Kleider“ von Susanne Sixtus, neue Modelle und Klassiker der Kollektion, Hüte von Laurence Leleux und Make Up und Styling von Sylvia Joppe. Los geht’s um 15 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Avanaida – Todesbiss Der Satansviper & Das Blut Der Roten Python @ Filmmuseum Düsseldorf Dereinst ballten sich die Schmuddel- und 24-Stunden-Kinos auf der 42nd Street in New York. Für wenig Geld konnte man dort den ganzen Tag schmutzige B-Movies schnabulieren, während dankbare Obdachlose im harten Winter in der letzten Reihe schlummerten. Diese Zeit ist nun lange vorbei, New York wird immer ordentlicher und auch in Düsseldorf ist die kleine Schmuddelkinomeile um den Bahnhof seit 30 Jahren bereinigt. Mondo Bizarr springt in die Bresche und präsentiert an einem Freitag im Monat ein 35mm-Double-Feature, welches sich garantiert NICHT gewaschen hat! Die beiden Filme werden in 35mm gezeigt. Los geht’s um 20:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Stanley Kubricks Frühwerk @ Filmmuseum Düsseldorf
Zur Eröffnung der Filmreihe „Kubrick Komplett“ findet ein Sektempfang im Foyer des Museums statt mit anschließender Einführung in das Filmwerk von Stanley Kubrick. Danach werden drei Filme seines Frühwerks vorgeführt: Der Dokumentarkurzfilm FLYING PADRE, das Kriegsdrama FEAR AND DESIRE und der Gewerkschafts-Werbefilm THE SEAFARERS. Los geht’s um 18:30 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Konzert: Sommerklänge: City Light Thief & December Youth @ Vier Linden Biergarten Nach den Alben „Laviin“ (2011) und „Vacilando“ (2013) sowie der EP „The Music of Chance“ (2012) ist „Shame“ die bereits vierte Veröffentlichung von CITY LIGHT THIEF aus Grevenbroich. Und schon am deutlich unkomplizierteren Titel merkt man: ein bisschen was ist diesmal anders. Support gibt es von December Youth (Post-Hardcore/Punk), deren Herz irgendwo zwischen Leise und Laut, zwischen Zuversicht und Verzweiflung, zwischen melodischem Hardcore und Punk schlägt. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Toresch, Frank D‘ Arpino & Tolouse Low Trax @ Salon des Amateurs
Toresch, Frank D‘ Arpino & Tolouse Low Trax – die Kombi hinter den Decks für einen Wahnsinnsabend! Los geht’s um 23 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: ROYAL BEAT CLUB @ Zakk
Die Dubstep-Party Reihe geht in die nächste Runde. Diesmal für den Sound verantwortlich sind: TESQ (Bassment MG / Cologne), PENELOPE (RBC), WICKED WALDI (Return to Space / Cologne) und SWC TV (RBC/Visuals). Los geht’s um 23 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: The Offenders + The Groovin‘ Jailers – live @ The Tube
Die Ska-Rockband The Offenders kommt zum Konzert nach Düsseldorf. Sie bringen zu ihrem 10. Band-Jubiläum ihr neues Album „X“ (Destiny Records No.165) mit. Auch am Start sind The Groovin‘ Jailers mit Reggae aus Nordfrankreich. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Wohnzimmerkonzert Singer Songwriter Diana Bailey @ Don Melone
Singer Songwriter Diana Bailey zieht die Gäste mit ihrer großen Stimme in den Bann, ähnlich zu Mariah-Carey-singt-Janis-Joplin-Cover. Begleitet wird Diana von ihrem Mann Brian. Die beiden Kanadier hat es vor ein paar Wochen jobmässig nach Düsseldorf verschlagen, nachdem sie die letzten beiden Jahre ihren Lebensunterhalt in Vietnam mit Musik verdient haben. Los geht’s um 20:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Hedonism – Tapesh + Kevin Over @ Silq
Die Hedonism Partyreihe bringt diesmal Tapesh +1 hervor. Plus eins ist diesmal Special Guest Kevin Over. Gemeinsam legen die beiden den richtigen Sound für eine gelungene Partynacht auf. Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Barockfest @ Schloss Benrath
In diesem Jahr feiert das Düsseldorfer Barockfest im Schloss Benrath ein kleines Jubiläum: fünf Jahre Barockfest auf Schloss Benrath! Mit dabei sind herrschaftliche Artisten, pompöse Kleider und das bunte Treiben in der Manier des 18. Jahrhunderts. Den Gast erwartet eine Reise in die Welt des Kurfürsten Carl Theodor von der Pfalz und seiner Gemahlin Elisabeth Auguste. Promeniert durch den Schlosspark oder nehmt Platz und genießt das barocke Treiben. Alle Infos findet ihr hier…

•••

Kunst: Metropolitan I @ Carlsplatz / U-Bahn Station Berater Straße
Musiktheater trifft Alltagsleben: Am Samstag wird das turbulente Kommen und Gehen in der U-Bahn-Station Benrather Straße und am Carlsplatz um eine künstlerische Dimension erweitert. Eine außergewöhnliche Inszenierung von und mit fünf MusikerInnen setzt diese markante Düsseldorfer Orte in neue Perspektiven aus elektronischen Klängen, Live-Musik und Bewegung. Das Stück basiert auf dem architektonischen Installationskonzept „Himmel oben – Himmel unten“ des U-Bahnhofs Benrather Straße von Thomas Stricker sowie auf Tagebuchaufzeichnungen von Clara Schumann. Los gehts jeweils um 13 und 14 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Kunst: Tae-Tu Urban Ink and Art @ Boui Boui Bilk
Das Festival richtet sich an Samstag und Sonntag alle, die keine Tattoos von der Stange wollen, sondern den Tätowierer als Künstler verstehen und ihn bei seiner Arbeit auch kreativen Spielraum lassen. Der künstlerische Aspekt steht im Vordergrund und wird durch Illustratoren, Grafiker, Modelabels und kreative Lifestyleprodukte erweitert. Hier kommt Farbe unter die Haut. Los geht’s um 11 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Straßenfest @ Benderstraße
Die Gerresheimer Benderstraße lockt am Samstag mit ihrem traditionellen Straßenfest mit Trödel, Eiswagen, Musik und RambaZamba auf drei Bühnen.  Los geht’s um 11 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: „Deutschland gucken“ @ Kommödchen
Der Blockbuster „Deutschland gucken“, den mehr als 100.000 Zuschauer gesehen haben, steht nur noch 12 Mal auf dem Spielplan. Wer es also bisher nicht geschafft hat oder es nochmal sehen möchte, sollte sich jetzt ein Ticket sichern. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Here and there. Bildertausch mit Kambodscha @ Brause
Ausgestellt werden Fotos von der Bildertausch-Malaktion in der Brause und aus Meanchey / Kambodscha. Hier könnt Ihr teilhaben am „Absenden“ und „Empfangen“ der kleinen Kunstwerke. Außerdem gibt es einen Stapel bemalte Postkarten von den Kids die erworben werden können. Los geht’s um 12 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Foto-Rallye Foto Koch @ Düsseldorf
An die Kameras, fertig, los! Die Foto-Rallye in Düsseldorf kann beginnen. Spannende und rätselhafte Aufgaben, die fotografisch umgesetzt werden sollen, führen durch die schönsten Ecken der Stadt, denn die aufzusuchenden Motive befinden sich im malerischen Hofgarten, in der urigen Altstadt und im modernen Medienhafen. Los geht der Workshop um 11 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Fête Souterraine mit Kimita & Marcin @ Cube
Kimita hat das Cube vor einiger Zeit bereits beehrt und ihm mächtig eingeheizt. Seitdem hat sich eine Menge bei ihr getan. Sets in Köln, Bochum, Düsseldorf und und und stehen mittlerweile in ihrer Vita. Zusätzlich kommt Marcin von den Raw Soul Homies und rundet den Abend ab. Mit ihrem letzten Release haben die Jungs für ordentlich Furore gesorgt. Los geht’s zum 23 Uhr, alle Infos hier…

Sonntag, 3. September 2017

Leute: Straßenfest @ Zakk
Auch in diesem Jahr veranstaltet das zakk Düsseldorf sein beliebtes Straßenfest mit Trödel, Kunst und Kultur. Mit dabei: Die Düsseldorfer Band Moglebaum und Dharma Bums, die am Abend auftreten. Los geht das Fest um 11 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: GWEN JOLIE & BAND @ WMPE Museum Kunstpalast
Sie zählt mit ihren 1,56 m zu den allerkleinsten Künstlern. Dass sie trotzdem eine Menge Power hat, beweist die Sängerin gerne auf der Bühne! Unterstützt durch ihre Multi-Kulti-Band erwartet die Sängerin mit der unverwechselbaren Stimme die Besucher des diesjährigen WMPE. Los geht’s um 16 Uhr, alle Infos hier…

•••

Sport: Mitmach-Wanderung: von Mülheim an die Duisburger Seenplatte @ Düsseldorf Hbf Allein im Wald? Da kann ja alles passieren! Deshalb gibt’s die erste Kollektiv-Wanderung zum Mitmachen für alle, die Zeit und Lust haben. Die Wanderung führt an der Ruhr entlang, durch den Wald und an die Duisburger Seenplatte. Dort kann man etwas essen und am Wasser liegen, noch eine Runde um die Seen drehen oder, wer heim muss, direkt zurückfahren. Dabei werden 15-16 km zurückgelegt, aber nicht allzu viele Steigungen. Wer mitmachen will, einfach anmelden und zum Termin vor Ort sein. Vorher könnt Ihr schonmal online reinschauen. Los geht’s um 10 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Konsum: Mode Möbel Trödel @ Stahlwerk
Ob vintage oder retro, ob chic oder hippie. Bei „Mode Möbel Trödel“ findet ihr garantiert, was euch gefällt. Vom lässigen Accessoires über stylishe Klamotten bis hin ausgefallenen Möbeln bieten zahlreiche Aussteller alles aus dem Bereich Mode, Möbel und Design an. Und weil das Schlendern, Anschauen und Feilschen hungrig und durstig macht, gibt es natürlich auch Getränke und Essen. Für die Kleinen gibt es eine Kinderecke, wo sie basteln und spielen können. Los geht’s um 10:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Vernissage „Schriftsteller in Geldnot“ @ Heinrich-Heine-Institut
Ist Poesie unter den Künsten tatsächlich die „Brotloseste“, wie der junge Heinrich Heine 1824 scherzhaft in einem Gedicht mutmaßt? Tatsächlich bangt der Genussmensch Heine ein Schriftstellerleben lang um sein Auskommen und ist dabei mitnichten ein Einzelfall. Die Literaturgeschichte beweist, dass sich Schriftsteller oftmals mit prekären finanziellen Verhältnissen auseinandersetzen müssen. Die Ausstellung spürt diesem Phänomen problematisierend und zugleich humorvoll nach. Anhand von originalen Briefen und Werkmanuskripten, seltenen Buchausgaben, Porträtdarstellungen und historischen Abbildungen sowie digitalen Medien werden unterschiedliche Autorenbiographien des 19. und 20. Jahrhunderts beleuchtet. Denn laut Heine genießen vielleicht andere Künstler „Champagnerweine“, doch der Dichter muss entweder „dürsten“ oder sich Geld „pumpen“. Die Ausstellung läuft bis zum 12. November 2017. Los geht’s heute um 11 Uhr, alle Infos hier…

•••

 

Musik: Parklife @ Hofgarten
Diesmal übernimmt das Junge Schauspiel Düsseldorf die Parklife Veranstaltung im Hofgarten – buntes Programm, Spiel und Spaß inklusive! Es wird ein eigener Playground aufgebaut: mit Seilspringen zu fünft, Schenkelklopfen im Rhythmus, der längsten Bockspringreihe Düsseldorfs und und und. Mitmachen können alle, von ganz jung bis ganz alt. Für den richtigen Sound sorgt Ensemblemitglied Maëlle Giovanetti aka DJ Metzger. Mit französischem Pop und Soul der 60er, von Friedrichshafen nach Paris, vom Vorgarten in die Bastille. Vom Leben zum Traum und von Kitsch zu Kitsch. Los geht’s um 12 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kaffee-Kultur: Werksverkauf @ Schvarz Kaffee
Auch diesen Sonntag zieht die Rösterei Schvarz das Rolltor hoch und lädt jeden Kaffeebegeisterten in die Rösterei ein! Das Kaffeeregal ist voll und das Zubehörregal ist aufgefüllt. Es sind neue Milchkännchen im Angebot, farbenfrohe Moccamaster und vieles mehr. Im Ausschank sind alle Filterkaffees, als Espresso gibt es den Klassiker VRN und als fruchtige Alternative den Gatare aus Ruanda! Marie von The Baker’s Wife macht leckeres Gebäck, das super zu den Kaffees passt! Los geht’s um 12Uhr, alle Infos hier…

Montag, 4. September 2017

Bühne: Reiner Tisch – Comedy und Kabarett @ Uerige
Kaum sind die Sommerferien zu Ende heißt es auch schon wieder: Reiner Tisch – Comedy und Kabarett im Uerige! Der ultimative Monatsrückblick mit Frank Küster. Als Gaststar diesmal dabei: Dagmar Schönleber, die mit ihren Solo-Programmen durch den gesamten deutschsprachigen Raum tourt und einem breiten Publikum bekannt wurde durch ihre Auftritte im „Quatsch Comedy Club“ (Pro7), der „Ladies Night“ (WDR) sowie ihrer Rolle als Frau Schochz in der beliebten WDR-Show „Stratmanns“. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

Dienstag, 5. September 2017

Leute: Langschmidt Barbershop & INK @ Me and all Hotel
Die Girls vom Langschmidt Barbershop & Ink schneiden die Haare und trimmen die Bärte heute im me and all Hotel. Achtung: Reine Männersache! Also: Trust the girls. Los geht’s um 15 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Rita McBride/Christoph Westermeier, Jahrskript, Szenische Lesung @ Kunstverein für die Rheinland und Westfalen An diesem Abend wird „Jahrskript“ im Rahmen einer szenischen Lesung mit Thomas Warham und Raphael Westermeier im Ausstellungsraum erstmalig zur Aufführung kommen. Die Veranstaltung ist Teil der aktuellen Ausstellung „Asymmetrische Architexturen. Lektüren zur Nachkriegsgeschichte des Kunstvereins“, die bis zum 8. Oktober im Kunstverein zu sehen ist. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Skulptureninstallation „Polymorph“ @ Malkastenpark
Es wird herzlich zur Eröffnung der Skulptureninstallation „Polymorph“ vom Künstler Ekkehart Panek eingeladen. Die Skulpturen u.a. aus Aluminium sind im Park zu sehen. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier… 

Mittwoch, 6. September 2017

Konzert: Wincent Weiss @ Fuchs & Hase
Das Open-Air-Festival findet in diesem Sommer zum vierten Mal in Düsseldorf statt. Im Treibgut vor dem Stahlwerk treten an sechs Tagen hochkarätige Künstler aus der deutschen Pop-Landschaft auf. Der einmalige Mix aus Stadtstrand-Szenerie und Clubkonzert-Atmosphäre hatte zuletzt immer mehr Fans aus ganz NRW gefunden. Heute spielt Frauenschwarm Wincent Weiss! Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Ilja Leonard Pfeijffer, Das schönste Mädchen von Genua @ Hotel Friends Vor einem Café in der italienischen Hafenstadt Genua sitzt ein niederländischer Schriftsteller. Der dicke, verkrachte Endvierziger raucht, trinkt, beobachtet das Treiben auf der Sprache und sucht findet jede Menge Gesprächspartner – und mit diesen jede Menge Geschichten vom Ankommen und Hängenbleiben, von hoffnungsvollen Lebensentwürfen verfehlten Träumen. Pfeiffer erzählt, wie es vielen selbsternannten Glücksrittern und Auswanderern an den Sehnsuchtsorten dieser Welt ergeht. Sie verbauen sich die Rückkehr in die Heimat, scheitern in der Ferne und enden als Gestrandete. Ilja Pfeiffer erzählt von dem Wunsch, das Gewohnte hinter sich zu lassen, um sich in der Fremde neu zu erfinden – und welche Kulisse könnte dafür passender sein, als das Foyer des Hotel Friends am Worringer Platz: Ein Ort des Ankommens und Abfahrens, der Begegnungen und für viele ein temporäres Zuhause fern der Heimat. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Soundlounge 2 @ Cafe del Sol
Wie im letzten Jahr kooperieren BBDO und die führenden Tonstudios Düsseldorfs nhb, Sprachlabor, Studio Funk und Tro zusammen – die Bands spielen draußen von bis 22h. Danach geht’s natürlich mit DJ’s weiter solange ihr tanzt. Los geht’s um 17 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: KPMG-Kunstabend @ Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen
Die Reihe #KPMG-Kunstabende präsentiert  jeden ersten Mittwoch im Monat ein abwechslungsreiches Programm mit verschiedenen Themenführungen und Veranstaltungen. Los geht’s um 1 Uhr, alle Infos hier…

•••

Talk: Taking Advantage of Diverse Teams mit Julius und Jonas @ Life at trivago
Die beiden Olympischen Volleyball Champions (2012) Julius Brink und Jonas Reckermann sprechen über das Thema „Taking Advantage of Diverse Teams“ und die Kraft der Diversität aus Athleten Perspektive. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: The Floating Piers – Fotografien von Wolfgang Volz @ Kunstverlag Galerie Till Breckner Wolfgang Volz, der seit 1971 exklusiv die monumentalen Projekte des Künstlerpaars Christo und Jeanne-Claude begleitet, konnte im vergangenen Sommer durch seine Kamera die Magie der Floating Piers einfangen. Dabei wird Volz zum Auge der Künstler, sodass erst seine Fotografien den langjährigen Prozess von der Planung bis hin zur Realisierung der aufwendigen Kunstwerke vollenden. Anlässlich der Deutschlandpremiere der Fotografien zu The Floating Piers in der Galerie Breckner werden 36 nummerierte und von Christo und Wolfgang Volz handsignierte Motive vorgestellt. Die Motive erscheinen je nach Format in einer 3er oder 7er Auflage. Los geht’s um 19 Uhr, eine Anmeldung ist notwendig. Alles Infos hier…

•••

Leute: Unterwegs im Mittelmeer. Zwei Wochen auf der Sea-Eye @ Butze
Über 5000 Menschen sind im vergangenen Jahr bei ihrer Flucht nach Europa im Mittelmeer ertrunken. Bei dem Versuch, sich vor Krieg, Hunger und Tod in Sicherheit zu bringen, nehmen immer wieder zahlreiche Menschen die Gefahr der Flucht über das Mittelmeer, meist in völlig überfüllten und unzureichenden Booten auf sich. Seit einiger Zeit versuchen verschiedene NGOs mit eigenen Schiffen Flüchtlinge, die in Seenot geraten sind, zu retten. Ihr könnt Einblick erlangen von zwei Wochen auf Reise mit einem dieser Schiffe auf dem Mittelmeer. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Film: Slipknot: Day Of The Gusano @ Atelier Kino
Der Konzertmitschnitt samt Dokumentation über das Slipknot-Konzert beim „KNOTFEST“ in Mexiko und die besondere Beziehung zwischen der Band und ihren Fans ist ein einmaliges Kinoevent mit exklusivem Bonusmaterial! Los geht’s um 21 Uhr, alle Infos hier…

Donnerstag, 7. September 2017

Food: Street Food Thursday @ Stahlwerk
Eine feste Institution in der Düsseldorfer Imbiss- und Straßenküchenkultur: das monatlich stattfindende Street Food Thursday mit authentischer Küche, ehrlicher Kochkunst und frischen Speisen. Von Würstchen aus der Region über Spare Ribs aus dem Smoker bis hin zu veganen Poffertjes erwartet Euch eine Vielzahl an leckeren Speisen. Los geht’s um 17 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Exhibition Opening: Strangers to Ourselves @ Achenbach Hagemeier
Es wird herzlich zur Eröffnung der Ausstellung „Strangers to Ourselves“ von Jon Pilkington und Roy Mordechay eingeladen. Dei Ausstellung läuft bis zum 28. September 2017. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Sommersession @ Vier Linden Biergarten
Frei improvisierte Musik bei jedem Wetter. Alle Zutaten für dieses offene Labor werden live und spontan von den Musikern riskiert. Immer andere Formationen sorgen für ein Wechselbad der Stile, der Mittel und des Ausdrucks. Polka, Freejazz, Jazzblues, Minimalmusik. Händereiben und Ohrensausen. Unerhörtes. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Futur 3: Building the image of modern art @ F3 Schmela Haus
Das Thema des abends ist: Annäherung an die ungekannte Zukunft. Dazu wird es einen Vortrag von Nana Leigh, Universität Leiden geben. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Flingern South @ Platz der Diakonie
Dass Flingern-Nord ein In-Viertel ist, ist längst kein Geheimnis mehr. Dass aber auch der südliche Teil jenseits der Bahnstrecke feiern kann, stellt „Flingern South“ unter Beweis. Das Fest am Platz der Diakonie lädt alle Bewohnerinnen und Bewohner der Stadtteils und darüber hinaus ein. Los geht’s um 17 Uhr, alle Infos hier…

•••

Als Vorgeschmack auf die nächste Woche ein kleiner Teaser für das Five Element Festival:
Freut Euch auf Live-HipHop, denn am 09.09.2017 werden die 5 Elemente der HipHop Kultur wieder zum Leben erweckt. Stay tuned!