SMALL-TALK, TERMINE & SONST SO

Donnerstag, 27. Juli 2017

Kultur: Multimediale Soundspaziergänge @ Salon des Amateurs
Wie lässt dich die auditive Erlebnisebene urbaner Topographien mit der historischen Ordnung von Po- und Stadtgeschichte verknüpfen? Dieser Frage sind Studierende des Instituts für Medien- und Kulturwissenschaft der HHU im Rahmen eines Forschungsseminars von Tommy Brautschek nachgegangen. Die dabei entstandenen Audio-Guides kommen an diesem Abend zur Aufführung. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Feierabend @ Me and all Hotel
Noch ein letztes mal vor der Sommerpause heißt es Feierabend beim Me and all Hotel. Es soll gefeiert und bei fabelhaften Sounds der Sonnen Untergang bewundert werden. Los geht’s wie immer um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Sie nannten ihn Spencer (Dokumentation Erstaufführung) @ Metropole Kino
Carlo Pedersoli alias Bud Spencer raufte sich vor allem in den 70er und 80er Jahren durch die europäische Filmgeschichte, lieferte dabei Rainer Brandt vielerlei Vorlagen für seine Synchronarbeit in Schnodderdeutsch und hinterlässt seit seinem Tod 2016 eine Fangemeinde, die Regisseur Karl-Martin Pold jetzt mit dieser Doku beglückt. Dazu schickt er zwei Fans auf Spurensuche. Los geht’s um 21 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: La La Land @ Alltours Kino
Mia (Emma Stone), eine leidenschaftliche Schauspielerin, sucht ihr Glück in Los Angeles. Auch Sebastian (Ryan Gosling) will dort den Durchbruch schaffen – als Jazzmusiker. Beide müssen sich mit Nebenjobs durchschlagen. Sie arbeitet in Cafés, er sitzt in Clubs am Keyboard. Als sie ein Paar werden, arbeiten sie zu zweit daran, groß rauszukommen. Doch bald stellen ihre Bemühungen ihre Beziehung auf eine harte Probe und das erfordert unliebsame Entscheidungen. Das romantische Musical im Stil der 30er Jahre räumte bei den diesjährigen Oscar-Verleihungen kräftig ab. Einlass ist ab 19 Uhr, los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Konzertabend mit Moe und Joschka Brings @ Schlosscafé Benrath
Moe und JOSCHKA BRINGS sind gute Freunde, die sich gegenseitig auf ihren Konzerten unterstützen. Sie kommen mit Gitarren, Akkordeon, Mandoline und sind musikalisch auf höchstem Niveau unterwegs und spielen das erste Konzert im Schlosscafé. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Musik: Stille Post – Eine audiovisuelle Reise @ SITTart
Vom Orginal zur Neuinterpretation. Die Studierenden des Studienschwerpunkts „Visual Music“ des Institut Fuer Musik und Medien der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf, zeigen ihre im Sommersemester 2017 in der Lehrveranstaltung „Bildkomposition und -rhythmus“ entstandenen Arbeiten. Die Vernissage startet um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Beats by Phasenmensch & Burger BBQ! @ Brause
Es wird gegrillt was das Zeug hält. Mit seinen Beats sorgt Phasenmensch unterdessen dafür, dass sich das Grillgut nicht auf Euren Hüften absetzt sondern direkt auf der Tanzfläche in kinetische Energie umgesetzt werden kann! Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Cabruêra aus Brasilien @ KIT
Cabruêra ist eine brasilianische Rock-Band, die Elemente traditioneller brasilianischer Musik wie Forró, Baião, Samba und Maracatu verarbeitet. Im Stil des Mangue Beat fließen dabei Elemente des Funk, Ska und Rap ein. Für euch spielen sie im Kit. Los geht’s um 20:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Beer Pong Challenge @ The Irish Bar
Jeder kann bei der Beer Pong Challenge mitmachen. Einfach anmelden und dann um die Krone spielen! Im Anschluss gibt es natürlich eine Party wo alle zusammen feiern können. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos zur Challenge gibts hier…

•••

Kunst: Palastrauschen #1 – Lounge für Kunst, Kultur und Musik @ Kunstpalast
Die beiden urbanen Tänzer Marie-Zoe aka Zoe Melody und Alberto Di Giorgi aka Osiris Melody, beide bei House of Melody und im tanzhaus nrw im Tanzstil Voguing aktiv, lassen sich von den Posen und Gesten vor allem der Frauenfiguren Cranachs inspirieren und spielen improvisatorisch mit der Thematik von Original und Kopie. DJ LKWD bietet mit seinem Hip Hop Set die rhythmische Folie für die Dance Performance. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Konzert: Sprechzimmer – Yannik Guszan & Support tba (HipHop) @ Vier Linden Biergarten
Yannik Guszan ist ein deutscher Rapper und Video Artist. Er wurde 1998 in Iserlohn geboren. Mit einem begrenzten Freizeitangebot vor der Haustür, entdeckt er früh die Musik für sich. Als 13-Jähriger fängt er an eigene Songs mit selbstproduzierten Musikvideos auf Youtube hoch zu laden. Dank harter Arbeit generiert er innerhalb von ein paar Jahren mehr als 100.000 Facebook Follower und 50.000 Youtube Abonnenten. Yanniks erste Live-Auftritte bestätigen seine Entscheidung alles auf eine Karte zu setzen, denn nach dem Schulabschluss widmet er sich nur noch der Musik. Er lernt den Produzenten „Deefy“ kennen (LOT, Sondaschule), mit dem er schnell auf einer Wellenlänge ist. Die beiden verbindet der Anspruch mutig an Musik heranzutreten. Einen Vorgeschmack auf Yannik Guszans couragierten Sound liefert „Geh mit Gott“. Zum Konzert kommt er nach Düsseldorf. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Futur 3: »Kairo bei Nacht« @ F3 Schmela Haus
Mit #Futur3 lädt die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen alle an Kunst und Kultur Interessierten zu Dialog, Debatte und Diskussion ins Schmela Haus ein. Diesmal unter dem Titel: »Kairo bei Nacht«. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

Freitag, 28. Juli 2017

Kunst: Artist Talk, Christian Jendreiko & Felicitas Rohden im Gespräch @ Kunst & Denker
Im Rahmen der Ausstellung „MORE THAN A BOOK PROJECT“ von Felicitas Rohden (*1984) wird es am 27. Juli einen Artist Talk mit der Künstlerin und Christian Jendreiko geben. Thema wird die Installation „Elements for Poincaré“ aus skulpurenartigen Artefakten sein, die Felicitas Rohden innerhalb der Ausstellung zeigt. Der Wechsel von (Bild-) Fläche zu Raum wie auch das Verdichten des Räumlichen im Bildhaften ist grundlegend in ihren Arbeiten. Ihre künstlerische Auseinandersetzung mit naturwissenschaftlichen, auf physikalischen Gesetzen basierenden Formen bilden den Ausgangspunkt ihrer künstlerischen Suche. Welche Form hat eine Kugel? Mit Hilfe der mathematischen Theorie von Poincarés versucht sie dies zu entschlüsseln und zu rekonstruieren. Dabei setzt sie sich mit der Aufhebung und dem Verwischen der Grenze zwischen Abstraktion und Gegenständlichkeit auseinander und mit den damit verbundenen Sichtweisen, die aufgrund neuer Wissenschaftszweige neue Schnittstellen bilden. Dass es etwas gibt, das man sich nur bis zu einem gewissen Punkt vorstellen kann, und das Sichtbarmachen dessen ist zugleich das Prickeln des Entdeckens und Verstehens, das den Arbeiten von Felicitas Rohden innewohnt. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Rundgang @ Kunsthochschule für Medien Köln
Vier Rundgang-Tage mit aktuellen Arbeiten von Studierenden und DiplomandInnen für die interessierte Öffentlichkeit, für zukünftige BewerberInnen und ein Fachpublikum in Ausstellungen, Filmprogrammen, Konzerten, Performances. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Damenundherren singen @ FFT Juta
Frei nach dem Motto „singen statt saufen!” lädt das damenundherren zum gemeinsamen singen ein. Die Proben finden jede Woche statt, alle die Lust haben, sind herzlich eingeladen. Vorkenntnisse sind schön, aber nicht erforderlich. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: 26. Bierbörse @ Benrath
Seit nunmehr 26 Jahren ist die Bierbörse in Düsseldorf-Benrath beheimatet und ist nach der Opladener Bierbörse die zweitälteste Veranstaltung dieser Art in Deutschland. In der Nähe des weltberühmten Benrather Schlosses befinden sich die schöne Fußgängerzone und die Heubesstraße, welche ungefähr 55 Bier- und Imbissständen für die Benrather Bierbörse Platz bieten. Die Besucher können hier rund 700 verschiedene Biersorten probieren und in den gemütlichen Biergärten Platz nehmen. Die ausgeprägte Gastronomie und die bekannte rheinische Gemütlichkeit in Düsseldorf bilden eine perfekte Grundlage für die Durchführung der Bierbörse in Düsseldorf-Benrath, die seit ihrem langjährigen Bestehen zu einem Publikumsmagneten geworden ist. Los geht’s um 11 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: N1.52 – Graduation Show @ Applied Art and Design HSD
Freitag und Samstag werden die finalen Projekte des Applied Art and Design Department in einer Ausstellung gezeigt. Es wird herzlich dazu eingeladen. Los geht’s um 11 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Werkschau @ Design HSD
Mut! Oha, los – wie? Ich; Nun. Unter diesem Motto wird die Ausstellung der Abschlussarbeit in der Werkschau des Design­studium an der Hochschule Düsseldorf gestartet. Für alle Absolventen der Peter Behrens School of Arts bedeutet dies das Ende des Studiums. 122 Bachelor- und Master­absolventen der Studien­gänge Applied Art and Design, Exhibition Design, Kommu­nikations­design und Retail Design zeigen im Sommer­semester 2017 in den Räumlichkeiten der Georg-Glock-Straße 15 ihre Projekte. Los geht’s um 11 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Close Up Sommerfest @ Gemeinschaftsgrundschule Sonnenstrasse
Wie sieht die Stadt der Zukunft aus? Diese Frage steht im Zentrum der Sommerakademie CLOSE UP 2017. Das Team um Ingo Toben verwandelt die Gemeinschaftsgrundschule Sonnenstraße zusammen mit Schüler*innen in ein künstlerisches Labor. Im Rahmen des CLOSE UP Sommerfestes sind alle eingeladen zu erleben, wie sich mit Musik, Storytelling und Raumgestaltung die zukünftige Stadt bauen lässt. Los geht’s um 15 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Die Schöne und das Biest @ Alltour Open Air Kino
Zauberhaft! Sagenhaft! Märchenhaft! Die Kritiker überschlagen sich bei der Realverfilmung des Disney-Zeichentrickfilms. Die Vorlage von 1991 schien unübertreffbar. Doch Regisseur Bill Condon hat es geschafft, mit noch mehr Musik, tollen Effekten und vor allem der umwerfenden Emma Watson als Belle für ein farbenprächtiges Kino-Upgrade zu sorgen. Selbst die Nebenrollen sind hochkarätig besetzt: So spielt Kevin Kline Belles Vater, der in die Fänge des Biestes geraten ist und für den Belle sich opfert. Nicht zuletzt: Da wäre noch eine der schönsten Liebesgeschichten auf Erden, wenn Belle das Biest von seinem Schicksal erlöst. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Rheinlesen @ Paradiesstrand
RHEINLESEN mit seiner ersten eigenen Veranstaltung! Poetry, Prosa und Mehr in einer Lesung im Rhein am Paradiesstrand. Helge Goldschläger, Bernard Hoffmeister, Max Rünker und andere Poetry Slammer und Lesebühnenautoren lesen wortwörtlich im Rhein aus ihren Texten und Ihr seid eingeladen. Poetry Slam-Texte, Kurzgeschichten und anderer Fun mit Texten in gemütlicher Runde direkt am Paradiesstrand in der Nähe vom Medienhafen. Bringt euch eine Decke und ein Getränk eurer Wahl mit; wir sorgen für den Rest. Was euch also erwartet? Umsonst & Draußen, Beats & Poetry! Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: Opening / Performance by Anna-Lena Meisenberg & Philip Wiehagen @ Die Wohnung
Die Künstler Anna-Lena Meisenberg und Philip Wiehagen beginnen ein interessantes Kunst Projekt, welches sich innerhalb einer experimentellen „space situation“ annimmt. Der Lebens- /Studio- /Ausstellungsraum „Die Wohnung“ werden hierbei dekonstruiert. Zur Eröffnung wird diesen Freitag eingeladen. Los geht’s um 19 Uhr, mehr Infos gibt es hier…

•••

Bühne: Off Church – Meeting of the Giants @ Christuskirche
Samir Kandil zu Gast bei der OFF CHURCH. Einer der talentiertesten Künstler Düsseldorfs beehrt uns mit einem Auszug aus seinem immensen Werk. Der gebürtige Düsseldorfer hat in Mannheim Schauspiel studiert und anschließend ein Philosophiestudium in Köln abgeschlossen. Er ist Schauspieler, Regisseur, Romancier, Dichter, Sänger, Pianist, Komponist, Stand Up Comedian und Essayist. Eigentlich kann dieser Typ alles, es ist beängstigend. Literarisch unterstützt wird er von Don Trosi aka Christian Trosdorff, der das Programm zur Hälfte mit alten und neuen Texten ergänzen wird. Einen eigenständigen Musikact wird es ausnahmsweise nicht geben, allerdings ist es nicht ausgeschlossen, dass sich Kandil an den Flügel setzt und uns mit Klang und Gesang beglückt. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Konzert @ Linas Coffee Brew Bar & Deli
Es ist wieder soweit, Lina’s Coffee Konzert startet in die 3 Runde. Diesmal wird die Künstlerin Nadine für euch Musik machen. Getränken und Snacks sind natürlich schon bereit. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Laute Lichter – Renè Fox @ Silq
Die Laute Lichter Party im Silq hat diesmal René Fox für euch am Start. Kommt also vorbei und feiert die ganze Nacht! Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Frank D‘ Arpino & Jules @ Salon des Amateurs
Frank D‘ Arpino & Jules spielen ihre Lieblingssong für euch! All night long! Los geht’s um 22:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Patina #5 @ Cube
Patina lädt euch in den Cubekeller ein, um den Sommer zu feiern! Wie immer spielen sie ihre Lieblingshits von Indie über Indietronics und Pop bis Elektro mit allem was dazu gehört, Altes und Neues. Der Eintritt ist frei, also kommt vorbei. Los geht’s um 23 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Aftershowparty Design @ Golzheim
Die Absolventen wollen sich feiern lassen. Claus Bachor (Psycho Thrill Cologne), Al B.eer ForShure (Rohbeats) und Daniel Fritschi (Level Records Duesseldorf | GHM) legen auf und es wird heiß! Los geht’s um 23:30 Uhr, alle Infos hier…

Samstag, 29. Juli 2017

Tanz: Free Spirit Musicology Battle X Championship @ Tanzhaus nrw
Egal welcher Tanzstil, egal welches Genre. In diesem Wettbewerb kann jeder gegen jeden tanzen! Ganz ohne Grenzen und festen Kategorien. Los geht’s um 12 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Leute: Give Back Sommerfest 2017 @ Parlamentsufer
Gute Musik, leckeres Essen und kühle Getränke werden von der Give Back Initiative gesponsort. Einfach genießen und damit gleichzeitig einen guten Zweck unterstützen. Als gemeinnütziger Verein möchte die Give Back Initiative bedürftigen Menschen helfen und positive Impulse setzen – das ist ihr Antrieb. Lasst uns zusammen kommen, Spaß haben und eine Runde Volleyball spielen! Du findest alle hinter dem Rheinturm auf der Wiese – direkt am Rheinufer. Bring deine Freunde mit! Los geht’s um 13 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Workshop „Gärtnern im städtischen Raum“ @ Botanischer Garten Düsseldorf
zakk.findet.stadt bietet einen kostenlosen Workshop zur Thematik: „Gärtnern im Städtischen Raum“ an. Mit einer Gärtnermeisterin werden im Bereich der Nutzpflanzen des Botanischen Gartens neue Anregungen und Möglichkeiten zur Thematik des Gärtnerns im städtischen Raum sowie dem damit verbundenen Pflanzenanbau erhalten. Auch weitere Fragen rund ums Thema Gärtnern in der Stadt werden wir stellen können. Los geht’s um 14 Uhr, alle Infos hier…

•••

Sommerfest @ Vier Linden Biergarten
suffon.de & Themes For Great Cities haben sich erneut zusammen getan und ein Programm zusammengestellt, welches euch einen wunderbaren Tag im Volksgarten bescheren wird. Lasst uns alle zusammenkommen. Für den musikalischen Part sind für euch am Start: Rearview Radio, c͏a͏n͏d͏o͏m͏b͏lé crew, Joscha Creutzfeldt & TBRCK, Mekine U Teksi LIVE – Record Release Konzert – und Wolf Müller & Niklas Wandt LIVE. Los geht’s um 15 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Aftershowparty @ Salon des Amateurs
Nach einem tollen Tag im Vier Linden Biergarten, gehts weiter im Salon des Amateurs. Neben den Sommerfest-Allstars wird noch der fantastischen Nosedrip aus Belgien zu Gast sein. Los geht’s um 23 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Jazz und Weltmusik @ Hofgarten
Jazz und Weltmusik am Musikpavillon im Hofgarten (zwischen Schauspielhaus und Malkasten) und – wie immer – am letzten Juli und an den ersten drei August-Samstagen, jeweils ab 15 Uhr. Freut euch auf entspannte Nachmittage im einladenden Grün des Parks und genießt schöne, musikalisch anregende Momente! In diesem Jahr finden die „Jazz und Weltmusik im Hofgarten“ Sommer-Konzerte in der 39. Auflage statt, nicht viele musikalische Ereignisse können in Düsseldorf auf eine vergleichbar lange Tradition zurückblicken!Denk an die eigene Verpflegung und die Picknick-Decke bitte nicht vergessen. Der Eintritt zu den Konzerten ist, wie immer, frei! Los geht’s um 15 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Pulp Fiction @ Alltours Open Air Kino
Pulp Fiction mit 90er Jahre-Party im Beachclub. Mit diesem Film machte sich Quentin Tarantino 1994 unsterblich. Dabei war es erst seine zweite Regiearbeit – doch die hat es in sich. Schräge Charaktere und die im Tarantino-Stil choreographierte Gewalt – oft untermalt von bombastischer Musik. Zur Einstimmung auf das cineastische Meisterwerk steigt ab 13 Uhr eine 90er Jahre-Party im Beachclub unter der weltgrößten hydraulischen Leinwand. Dabei und im Film darf der berühmte Balz-Tanz von John Travolta und Uma Thurman nicht fehlen, der selbst RTL-Jury-Ikone Joachim Llambi eine 10 abverlangen würde. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Spion Spion + Magaard plays Kant @ Brause
Spion Spion machen aus kleinen Alltagsgeschichten große Kampfansagen. Erneut in der Brause auf der „Bühne“ und bewaffnet mit Schrammelgitarre und Fäuste-in-die-Luft-Refrains singen sie vom Nichtdazugehörenwollen, vom Fahrt- und Gegenwind und vom ständigen Kampf mit allem was wehtut. Hundsgemeiner Indierock eben. Marius Magaard spielt in unzähligen Hamburger Bands und ist solo als Don Aman auf der noisigen Seite des Folk unterwegs. Besuchern dieses Brausekonzerts sollte aber vor allem seine Band Kommando Kant ein Begriff sein. Weil die Kants im Kollektiv leider kurzfristig absagen mussten, springt Herr Magaard nun im Alleingang in die Bresche und spielt und singt sich mit Loops und Krach durch das Œuvre seiner Band. Los geht’s um 19:30 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Wohnzimmerkonzert Sons of Time @ Me and all Hotel
SONS OF TIME gehören auf jeden Partyzettel, denn Party geht genau so. Und darum gehören sie auch außerdem in die me and all Lounge. Erwartet also kein Sitzkonzert. Freut Euch auf eine wilde Reise in den Sonnenuntergang, durch die unendlichen Weiten des Hip-Hop mit Ono & DJ Jim Dunloop. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Dirty Funk Party mit Funky Pepe & DJ WP @ WP Acht
hey, get up off of that couch and shake your booty! Tanzt zu Funk aus den 60er und 70er Jahren und lasst es krachen! Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Hip Hops Reinest @ reinraum e.V.
Es erwartet Old School Hip Hop, Golden Era, Funk n Breaks, Deutschräpperlen und zwar alles Vinyl. Plattenschubser der Nacht: Klaus Insehaus (Bass Connection), Dirty Ol Bridge (Hip Hops Reinest), D-Bo. Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Party: WUBA. Hip Hop & Trap w/ The Pantherkid @ Cube
5th Round! Premiere am Wochenende! Viel Bass – Feurige Hits! Entspannte Atmosphäre. Taucht mit uns in den Jungle – wir lassen es knallen! Diesmal mit THE PANTHERKID! Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Hedonism – Tapesh & Frank Sonic @ Silq
Seien wir ehrlich – jeder DJ gibt sich als international aus. Nur bei wenigen trifft es jedoch zu wie bei Tapesh. Ob Ibiza, London, Amsterdam oder Dubai: Sein Gespür für den richtigen Mix, das Populäre mit dem Ungewöhnlichen zu kombinieren, hinterlässt an jedem Ort beruflichen Respekt und eine treue (und by the way, ziemlich große) Fancrowd. Das haben auch andere internationale Stars wie Loco Dice, Richie Hawtin und Marco Carola bemerkt, die Tapesh als DJ und Produzenten nun gleichermassen ehren – als DJ-Partner, Remix-Kollegenschwein oder regelmässiger Name-Drop in aktuellen Playlists. Dazu spielt der Resident Frank Sonic. Los geht’s um 22 Uhr, alle Infos hier…

•••

Party: Schamlos – 11. Birthday Bash! @ zakk
Die Schamlos-Partys im Düsseldorfer zakk sind seit vielen Jahren aus dem Party-Kalender nicht weg zu denken. Im Juli feiert „Schamlos“ den 11. Geburtstag mit einem fetten „Birthday-Bash“! Besonders in den Sommermonaten lockt neben zwei tollen Areas mit Pop und Charts sowie Tech und Tech House die riesige Außenterrasse zum Feiern durch die laue Sommernacht! Jetzt ist es endlich wieder soweit. Los geht’s um 23 Uhr, alle Infos hier…

Sonntag, 30. Juli 2017

Film: CHAMP Endkampf Filmdreh @ Düsseldorf
Du wolltest immer schonmal in einem Film mitspielen? (Wenn auch nur als hervorragender Statist?) An zwei Tagen wird der Titelkampf zum Diplomfilm CHAMP gedreht. Es werden 150 Statisten gebraucht, die als Zuschauer und Crewmitglieder mitspielen! Es gibt Essen und Trinken und Musik und noch paar Überraschungen. Jeder kann vorbei kommen und mitmachen. Los geht’s vorraussichtlich tagsüber, alle Infos hier…

•••

Sport: Tweed-Ride and Cruisers Day @ Café Velo
Geplant ist eine gemeinsame Ausfahrt nach alter Manier zu starten. Für eine schöne Strecke am Rhein Richtung Süden und einen guten Zwischenstop wird gesorgt. Die Veranstaltung richtet sich an alle Tweed-Rider und Cruiser. Wir werdenunsere Ausfahrt in zwei Themengruppen durchführen und freuen uns über jeden Teilnehmer oder Interessierten. Los geht’s um 11 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Openair @ Kiesgrube
Back at Home! Lautet des Motto, wenn LOCO DICE endlich mal wieder im Sandkasten vorbeischaut. Der Garant für fette Beats und beste Stimmung bekommt Unterstützung von Tiga, Bas Ibellini und HVRRY! Da macht der Sonntag endliche wieder Sinn, wenn nun nur noch das Wetter mitspielt! Los geht’s um 12 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: Kitchen for all @ Volmerswerther Straße
Kifa ist gleichzeitig als Treffen für den Austausch der durch politische Aktivität gemachten Erfahrungen, für das Knüpfen von Kontakten zu anderen politischen AktivistInnen, für Vernetzung und für das Organisieren von zukünftigen politischen Aktionen, gedacht. Doch vor Allem geht es eben um das gemeinsame Kochen und das gegenseitige Kennenlernen (Auch wenn das Kochen oder eben das Diskutieren politischer Themen normalerweise nicht zu euren alltäglichen Aktivitäten gehören, seid ihr herzlich eingeladen). Von allen für alle – das ist Kitchen for all. Los geht’s um 13 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: Viva Cuba Sommerfest @ Hof der Spoerl Fabrik
Ein gemütlicher kubanischer Nachmittag mit Live Musik, Salsa, Cocktails, Food & Drinks. Los geht’s um 15 Uhr, alle Infos hier… 

•••

Leute: Offene Sonntagsführung durch die Dauerausstellung @ Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf Offene Sonntagsführungen durch die Dauerausstellung „Düsseldorfer Kinder und Jugendliche im Nationalsozialismus“. Düsseldorfer Kinder und Jugendliche stehen im Fokus des Ausstellungsrundgangs. Ihre individuellen Handlungsoptionen im Alltag, der Einfluss der Erwachsenen und die jeweiligen Lebenswege in der Zeit ab 1933 werden beleuchtet. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos. Los geht’s um 15 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Board Game Night @ The Irish Pub bei Fatty – Fatty’s
Die erste Brettspiel Nacht in Düsseldorf. Jeder kann mitmachen! Bringt einfach eure Lieblings-Gesellschaftspiele mit, habt ein paar Drinks und trefft neue Leute. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Abgang mit Stil @ Alltours Open Air Kino
Was für ein Trio! Dem Aussehen nach könnten Morgan Freeman, Michael Caine und Alan Arkin problemlos auch als die Heiligen Drei Könige durchgehen. Stattdessen mimen sie drei Pensionäre, deren Firmenrente plötzlich nichts wert ist. Die älteren Herren beschließen daher: Wir rauben die Bank aus, die für den Bankrott verantwortlich ist. Hilfe erhalten sie dabei nicht etwa vom Erzengel Gabriel, sondern von vier mindestens ebenso durchgeknallten, aber jüngeren Charakteren. Ein generationenübergreifender Heidenspaß. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

Montag, 31. Juli 2017

Film: Vorpremiere – Alibi.com @ Alltours Open Air Kino
So eine Komödie bekommen nur Franzosen hin! Philippe Lacheau ist Regisseur, Autor und Schauspieler in einer Person. Chapeau! Als Grégory hat er eine brilliante Start-up-Idee: Mit seinem Kumpel Augustin gründet er ein Internetportal, über das sich Männer Alibis verschaffen können, um beispielsweise zum Fußball gehen zu können statt zum Essen statt mit den lästigen Schwiegereltern. Das Projekt läuft grandios, bis Grégory sich verliebt und den Vater seiner Herzdame als seinen besten Kunden identifiziert. Herrlicher, mit typisch französischem Humor gespickter Klamauk. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Sport: Fortuna Düsseldorf – Eintracht Braunschweig @ Esprit Arena
Der Ball rollt wieder. Fortuna Düsseldorf trifft im ersten Heimspiel der neuen Saison auf Eintracht Braunschweig. Los geht’s um 20:30 Uhr, alle Infos hier…

Dienstag, 1. August 2017

Film: Willkommen bei den Hartmanns @ Alltour Open Air Kino
Mutter Angelika hat eine tolle Idee: Ein Flüchtling soll ins Haus. Um das deutsche Gewissen zu beruhigen. Aber natürlich nicht irgendein Flüchtling. Den will sich Familie Hartmann gefälligst selbst aussuchen. Die Wahl fällt auf Diallo. Und schon wird aus dem einst idyllisch-bürgerlich-verlogenen Vorzeige-Haushalt ein turbulenter Chaoshaufen – mit kriselnder Ehe und pseudo-erwachsenen Problemkindern. Mittendrin Diallo, der sich fragt, wo er gelandet ist. Der Film ist der Überraschungserfolg im deutschen Kino – gerade, weil er sich des ernsten Themas so bitterböse-unterhaltsam annimmt. Ein Muss! Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Blue Note (OmU / Jazz-Filmreihe) @ Souterrain Keller-Kneipen-Kunst-Kino
Diese Dokumentation, die sich der Geschichte des Jazzlabels „Blue Note Records“ annimmt, ist zu Unrecht so unbekannt! Sie erforscht die Gründung des Labels durch zwei Exil-Juden aus Berlin, welches bald zu einer der angesehensten und renommiertesten Plattenfirmen im Bereich des Jazz avancierte. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Leute: Humanistischer Salon – Massengrab Mittelmeer @ Salon des Amateurs
Massengrab Mittelmeer – Erfahrungsbericht einer LifeBoat-Aktivistin // Fotovortrag und Diskussion mit Birgit Mücke Rund um das Mittelmeer erlebt Europa in den letzten Jahren eine anhaltend große humanitäre Katastrophe. Jährlich lassen tausende Menschen – Männer, Frauen und Kinder – ihr Leben bei dem Versuch mit extrem seeuntauglichen Booten zu fliehen. Sie ertrinken oft in Sichtweite zum rettenden Ufer. Wenn die Wetterbedingungen es zulassen, verlassen täglich 1.000 bis 5.000 Menschen unter schwierigsten Bedingungen in überfüllten und seeuntüchtigen Booten die libysche Küste. Die Route führt auf das offene Meer. Die Distanz von ca. 250 Seemeilen (ca. 450 km) kann von den Booten aus eigener Kraft nicht bewältigt werden. Wer nicht auf See gerettet wird, ‚verschwindet‘ – verdurstet, gekentert, ertrunken. Im Jahr 2016 starben laut UN-Flüchtlingshilfswerks (UNHCR) über 5000 Menschen im Mittelmeer. Nur die zivilen Seenotretter verhindern, dass es noch viele Tausende mehr sind. Das Projekt „LifeBoat“ ist die Initiative einer Handvoll erfahrener See- und Rettungsleute und engagierter Privatpersonen. Die gemeinnützige Organisation betreibt den ehemaligen Seenotkreuzer ‚Minden‘ und ist gemeinsam mit MOAS, Sea Watch und Ärzte ohne Grenzen im Seegebiet vor Libyen im Einsatz zur Rettung von Bootsflüchtlingen. Die gemeinsame Basis der Hilfsorganisationen ist Valletta auf Malta. Unser Gast Birgit Mücke nahm an einer LifeBoat-Rettungsmission teil und berichtet in einem halbstündigen Fotovortag von ihren Erfahrungen. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Schnitzelbildertüte präsentiert: Shaun of the Dead @ Brause
Ein ganz normaler Tag in der Großstadt: Menschen können sich nicht vernünftig artikulieren, Menschen können nicht geradeaus laufen, Menschen können nicht autofahren – Moment, Menschen? Im letzten Augenblick erkennen Shaun und seine Freunde die drohende Gefahr und versuchen sich an den einzig sicheren Ort durchzuschlagen. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

Mittwoch, 2. August 2017

Leute: Design Thinking Einstiegsworkshop „Arbeitsplatz der Zukunft“ @ Factory Campus
Design Thinking ist die Innovations- und Kreativmethode der Stunde. Große Unternehmen wie Google, Zalando und Tesla schwören darauf. Doch was genau verbirgt sich hinter der Methode? Wie kann sie nutzbar gemacht werden, um aktuelle Herausforderungen im eigenen Arbeitskontext zu meistern? In unserem Einstiegsworkshop am Factory Campus in Düsseldorf machen wir die Methode einen Tag lang erlebbar. Um zukunftsfähig zu bleiben, müssen Unternehmen die passenden Antworten auf immer neue Fragen finden. Im Kontext der Digitalisierung, sich wandelnder Lebensstile und einer veränderten Wahrnehmung der Verantwortungsbereiche von Unternehmen, verändert sich auch das Arbeitsumfeld: Mobile Arbeitsplätze, flexible Arbeitszeiten, neue Hierarchiestrukturen und virtuelles Arbeiten sind nur einige Stichworte, die einen Arbeitsplatz der Zukunft beschreiben könnten. Die TeilnehmerInnen lernen im Workshop nicht nur die Methode kennen, sondern entwickeln selbst beispielhafte Lösungen für den Arbeitsplatz der Zukunft. Auf diese Weise lernen sie an einem relevanten Beispiel eine Kreativ- und Innovationsmethode kennen, die selbst Bestandteil eines innovativen und zukunftsfähigen Arbeitsumfelds sein kann. Los geht’s um 9 Uhr, alle Infos hier…

•••

Kunst: KPMG-Kunstabend @ Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen
In der Reihe #KPMG-Kunstabende wird jeden ersten Mittwoch im Monat ein abwechslungsreiches Programm mit verschiedenen Themenführungen und Veranstaltungen präsentiert. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos und Programm hier…

•••

Leute: “The Heritage of Idomeni: Europe’s Forgotten Souls“ @ trivago Academy
Sven Weiss, Gründer des Projekts Helping Hands 4 Greece, arbeitet seit April als ehrenamtlicher Mitarbeiter in Thessaloniki und wird neben der Idee seiner Initiative hauptsächlich über die aktuelle Flüchtlichssituation in Nord Griechenland sprechen. Los geht’s um 18 Uhr, alle Infos hier…

•••

Film: Mein Blind Date mit dem Leben @ Alltours Open Air Kino
Schon mal durch eine dicke Milchglasscheibe geschaut? Der fast blinde Saliya (Kostja Ullmann) sieht so täglich die Welt. Dennoch bewirbt er sich als Azubi in einem Münchner Nobelhotel. Saliya übt so lange mit seinem besten Kumpel, bis niemand sein Handicap bemerkt. Doch als er sich in Laura verliebt, wird aus dem sprichwörtlichen Blind Date fast bitterer Ernst. Kostja Ullmann lässt Frauenherzen wieder einmal höher schlagen. Und Jacob Matschenz als sein Kumpel Max ist einfach klasse. Ein herrlich romantischer Film für einen entspannten Kinoabend, der auf einer wahren Begebenheit basiert und nicht nur Frauen Spaß macht. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…

•••

Bühne: Kunst gegen Bares @ Vier Linden Biergarten
“Kunst gegen Bares” ist im Grunde die Muppet Show, nur mit Menschen statt mit Schweinen, Fröschen, Hunden und Bären. Alles nach dem Motto von Onkel Kermit: „Nimm, was Du hast und flieg damit!“. Jede Künstlerin und jeder Künstler, so die Idee, erhält ein Sparschwein, in das das Publikum nach der Vorführung Geld einwirft. Bemes-sungsgrundlagen sind dabei ausschließlich Geschmack und Vermögen der einzelnen Zuschauer. Dennoch ist „Kunst gegen Bares“, obwohl sie auf die direkte Bezahlung durchs Publikum setzt, nicht zu einer flachen Unterhaltungsmaschine verkommen. Im Gegenteil: Gerade auch das Sperrige und Eckige wird mit Begeisterung goutiert und entlohnt. Das Publikum ist eben doch besser als sein Ruf. Los geht’s um 20 Uhr, alle Infos hier…

Donnerstag, 3. August 2017

Leute: Weinfest @ Marktplatz
Weinerzeuger präsentieren ihre Weine, Sekte und Spezialitäten aus 4 rheinland-pfälzischen Anbaugebieten. Und das heißt: Alle Genießer, die wissen wollen, wie großartig sich die Weine entwickeln, erhalten auf dem Weinfest eine Vielfalt an Genuss aus den Gebieten Rheinhessen, Pfalz, Nahe sowie von Mosel. Los geht’s um 16 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: Tapas y Mas @ Gourmet-Bistro Zurheide
Das Gourmet-Bistro verwandelt sich in eine spanische „Tapas Bar“. Eine abwechslungsreiche Auswahl an diversen kalten, wie auch warmen Tapas & noch mehr wartet auf euch. Dazu werden erlesene spanische Weiß- und Rotweine geboten aus verschiedenen Regionen der Iberischen Halbinsel. Genießt „La pura vida“ und taucht ein in die Atmosphäre typischer spanischer Lebensfreude! Los geht’s um 16 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: BILK SATT unplugged: Vera Rivera @ Düsseldorf Arcaden
Die sympatische Vera Rivera – Singer-Songwriter läd zu einer besonderen musikalischen Reise voller Gefühle ein. „Man lebt nur einmal!“, diesem Motto folgte die Düsseldorfer Singer-Songwriterin und machte ihre Leidenschaft zum Beruf. Inspiriert vom Studium des International Business verarbeitet die Sängerin beziehungs- und gesellschaftskritische Themen in sehr gefühlvollen Piano-Balladen mit Pop/Rock- und Elektro-Elementen. Vera Rivera, die spanisch-chinesisch-philippinische Wurzeln hat, rüttelt mit zarten, aber dennoch unglaublich eindringlichen Stimme ihre Zuhörer wach. Natürlich wird sie auch Ihre erste Single „Let me be there for you“ zum Besten geben. Los geht’s um 17 Uhr, alle Infos hier…

•••

Sport: Startup Games 2017 // Bubble Soccer & Pool @ Löriker Strandbad
Bei der zweiten Ausgabe der Startup Games wird diesmal Bubble Soccer im Strandbad Lörick gespielt. Es wird das beste Bubble-Soccer-Startup-Community-Team der Stadt gesucht! Wer mitspielen möchte, meldet sich bitte unter Eventbrite an. Da nur begrenzt Spieler aufgenommen werden können, ist die Teilnehmerzahl diesmal stark begrenzt, wartet daher nicht bis zur letzten Sekunde. Nur zugucken und anfeuern geht aber übrigens auch. Los geht’s um 17 Uhr, alle Infos hier…

•••

Food: Street Food Thursday @ Stahlwerk
Eine feste Institution in der Düsseldorfer Imbiss- und Straßenküchenkultur: das monatlich stattfindende Street Food Thursday mit authentischer Küche, ehrlicher Kochkunst und frischen Speisen. Von Würstchen aus der Region über Spare Ribs aus dem Smoker bis hin zu veganen Poffertjes erwartet euch eine Vielzahl an leckeren Speisen. Zahlreiche Stände und Trucks im Innen- und Außenbereich servieren kulinarische Köstlichkeiten aus der Region sowie aus aller Welt. Eine abwechslungsreiche und vielfältige Gourmet-Reise für jeden Streetfood-Entdecker. Ob draußen an der frischen Luft oder drinnen in gemütlicher Atmospäre bei entspannter Musik, es gibt genügend Sitzplätze, um sich ganz den Leckereien zu widmen. Los geht’s um 17 Uhr, alle Infos hier…

•••

Musik: Cypher Circus @ Brause
Cypher Circus sind ein Verbund aus Rappern und anderen Musikern aus Düsseldorf und Umgebung, der Fokus hierbei liegt überwiegend auf allen Bereichen von Urban Music. Anfang August lädt der Circus Euch zu einer kleinen Jam ein: Dj Mills kratzt die Platten und liefert Euch Songs mit Kopfnicka Faktor, die Euch garantiert Nackenschmerzen bereiten, dazu spitten Sniper und Sens live über tighte Beats. Los geht’s um 19 Uhr, alle Infos hier…