2 x 2 Tickets für Fettes Brot

thedorf-fettes-brot

Teenager vom Mars – das sind drei unterbespaßte Außerirdische, die seit Jahren unerkannt in den Körpern gewöhnlicher Hamburger Vorstädter leben: Björn Beton, Doc Renz und König Boris. Zusammen: Fettes Brot.

Zur Sternzeit 04.09.15 lassen sie eine Raumdrohne fliegen, die ihr gleichnamiges neues Studio-Album abwirft. Es ist ihr achtes, und gleichzeitig Episode 1 der 2. Staffel ihres andauernden Serienerfolgs, der Mitte der 90er mit den frühen Highlights „Nordisch by Nature“ und „Jein“ begann, in den 2000ern mit „Schwule Mädchen“ und „Bettina, zieh dir bitte etwas an“ den Protestsong zurückbrachte – 2005 mit „eManuela“ und „An Tagen wie diesen“ Einschaltquoten-Rekorde aufstellte.

Die 13 neuen Songs des Album Teenager vom Mars handeln u.a. von der Abrissbirne Helene („Alle hörn jetzt Schlager“), einer Alien-Zuwanderungsflut (Zitat TvM: „Im All wissen es alle, ihr könnt Fremde hier nicht leiden“), der ewig nahenden Apocalypse („Das letzte Lied auf der Welt“), der Legalisierung „Von der Liebe“, einem Beziehungspolitischen „Gegenmodell“, dem Ende des Automobils („Eure Autos“) und anderen Visionen, die keine Weltregierung mehr unter Verschluss halten kann.

vonwelt_FettesBrot_Cover

Als Gäste treten in Sprechrollen auf: Kryptic Joe (Deichkind), Felix Brummer (Kraftklub), MC Fitti und Fatoni. Fettes Brot und ihr innerer Kreis von Musikern und Co-Produzenten liefern dazu einen Soundtrack, der unseren Himmelskörper zum Wobbeln bringen wird. Ein musikalischer Morph aus Roller Rink Elektro Rap (crunk, snap ’n‘ trap), Hard rocking 80/90er Hip Hop (von Beastie Boys bis Public Enemy), House banger-ism (von Daft Punk bis DFA) und Indie Disco-tek (Total Giovanni, Miike Snow, Pixies).

Jetzt landen die Teenager vom Mars mit ihrem Raumschiff auch in Düsseldorf. Am 12. November spielt Fettes Brot in der Mitsubishi Electric Halle. Support holen sie sich von den werten Herren der in Düsseldorf ansässigen Antilopen Gang. Und ja – es gibt noch letzte Tickets, und zwar hier… 

Wie es sich gehört, haben die Jungs direkt aus den Tiefen des Weltalls 2 x 2 Tickets fürs Konzert am 12. November zu uns ins DORF gebeamt. Die könnt ihr bei uns gewinnen! Ab Freitag, den 6. November wie immer auf unserer Facebook-Seite. Viel Glück!

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Teilnahme ab 18 Jahren!

Foto: Jens Herrndorff