Kati „Pop-Up Mittagstisch“

Aus Eis wird heiß, aus Tati wird Kati. In der Eisdiele Tati auf der Schirmerstraße sind die Suppentöpfe eingezogen. In dem schönen Lokal mit den charakteristischen schwarz-weißen Kacheln und allerlei Bildern an den Wänden kocht den Winter über Katja „Kati“ Schuier ihre ausgefallenen Eigenkreationen. Statt Eis gibt es einen täglich wechselnden Mittagstisch, bestehend aus zwei hausgemachten Suppen oder Eintöpfen. Entweder zum Mitnehmen oder zum direkt-vor-Ort-genießen. Perfekt für alle Berufstätigen, die in der Mittagspause auf die Schnelle eine gesunde und leckere Mahlzeit zu sich nehmen möchten.

Katja ist gebürtige Düsseldorferin und keine Unbekannte in der Düsseldorfer Gastrolandschaft. Zwei Jahre lang betrieb sie mit ihrem Kompagnon Firat Deniz das Lokal Goldmarie auf der Münsterstraße. Nach 2 Jahren wurde es den beiden zu langweilig – und sie erschufen die böse, faule Schwester der Goldmarie: die Bar Pechmarie auf der Ackerstraße. Legendär die Eröffnungsparty im Jahr 2010 – mit knapp 1.000 Menschen, die auf der Ackerstraße einfielen und für kurzzeitige Verkehrsausfälle und Polizeieinsätze sorgten.

Mittlerweile hat Katja die Pechmarie aus den Händen gegeben und kocht in der Winterzeit ihre Suppen und Eintöpfe. Dabei ist sie alles andere als schüchtern und experimentiert gerne mit den verschiedensten Gewürzen, Kräutern und frischen Zutaten. Ihre Variationen reichen von deftig über cross-over und exotisch bis zu klassisch oder fein. So gibt es unter anderem den leicht scharfen, afrikanischen Erdnusseintopf mit Schweinefleisch, Kohl, Paprika, Möhren und Kartoffeln oder den Curry-Wirsing-Topf mit Süßkartoffel, Sahne und gerösteten Mandeln. Zu jedem Gericht wird superknuspriges, frisches Brot gereicht.

Auf die Qualität ihrer Produkte legt Katja besonderen Wert, weshalb sie bevorzugt regional und saisonal einkauft. Damit auch Veganger und Vegetarier die Möglichkeit haben ihre Eintöpfe zu kosten, gibt es immer auch ein fleischloses Tagesangebot. Nach dem Essen kann man dank Tatis guter Espressomaschine & feinsten Bohnen leckeren Espresso und Cappucchino genießen, sowohl vor Ort als auch zum Mitnehmen.

Wer Katja kennt, weiß, dass ihre zweite Leidenschaft neben dem Kochen die Musik ist.
Man kann daher sicher sein, dass bei einem Besuch bei Kati nicht nur der Gaumen, sondern auch die Ohren verwöhnt werden. Wer diesen Winter noch eine der köstlichen Suppen probieren will, muss sich beeilen: Ende Februar zieht Kati wieder aus und man muss sich ein paar Monate gedulden. Alle Suppen und sonstigen Infos werden übrigens täglich auf der Facebook-Seite gepostet.

Was schätzen Eure Freunde an Euch?
Die Abwechslung und unterschiedlichen Stilrichtungen. Den Mut zu experimentellem Kochen mit vielen Gewürzen, Kräutern & frischen Zutaten. Und die jeweiligen Suppen täglich aktuell auf Facebook checken zu können.

Was sagen Eure Feinde über Euch?
Ich hoffe wir haben keine….

Was bringt die Zukunft?
Kleine Augen & grosse Träume

Eure liebsten Nachbarn?
Bar Olio,  Luc FonderieOsteria Mossimo Milano

Fotos: Franz Schuier
Text: Tina Husemann, Viola Hillmer

© THE DORF 2015

Kati

Schirmerstraße 39
40211 Düsseldorf

facebook

Öffnungszeiten

Mo-Fr : 12:00-15:00 Uhr
Feiertags: geschlossen

Zahlungsmöglichkeiten

Bargeld