Hector & Tilda

„Gutes Essen macht gute Laune“  – unter diesem Motto eröffnete Hector & Tilda im Sommer 2016 auf der Klosterstraße 29. Das „Feel Good Food“ Restaurant ist der jüngste Spross aus dem YOMARO Umfeld und eine  Bereicherung für die kulinarische Vielfalt rund um Little Tokyo. In liebevoller Atmosphäre werden die Gäste mit täglich frisch zubereiteten Gerichten und Getränken aus naturbelassenen Zutaten versorgt.

Eine klare Linie und feine Accessoires untermauern den durchdachten Einrichtungsstil mit vielen Pflanzen und Kräutern, alten Apothekerutensilien oder Möbeln vom Düsseldorfer Interior-Designer HCK Interior. Das Sortiment ist fast ausschließlich vegan. Eine Ausnahme bilden lediglich einige vegetarische Gerichte mit Skyr, Honigziegenkäse und Parmesan. Bei dem gesamten Angebot verzichtet Hector & Tilda auf raffinierten Zucker, stattdessen legen die Macher viel Wert auf gesundheitsfördernde Süßungsmittel wie Datteln, Kokosblütenzucker und Ahornsirup.

Das tägliche Frühstück, das aus Overnight-Oats mit Acai-Fruchtpüree und Obstsalat, Avocado-Limetten-Skyr und Vollkornbrot mit Avocadopüree, Honigziegenkäse und Rucola besteht, wird durch eine spezielle Samstags-Frühstück Variante ergänzt. Hierbei können die Gäste mithilfe einer Karte zum Selberankreuzen auswählen, was sie gerne haben möchten. Vom hausgemachten Rote-Bete-Hummus, über Bio-Eier, Croissants mit Bio-Butter und Feigenkonfitüre lässt sich für jeden vegetarischen Geschmack etwas finden.

Das Mittagsangebot beinhaltet eine große Auswahl an verschiedenen kalten und warmen Gerichten. Der Fokus liegt auf der Frische der verwendeten Produkte. Es gibt hausgemachte Eintöpfe, frische Salate sowie gut bekömmliche Kohlenhydrate wie Quinoa, Buchweizen und Dinkelpasta. Auch die Desserts können sich sehen lassen. Die Gäste können zwischen Raw Cheesecake mit Zitronen-Cashewcreme, veganem Schokomousse mit Bio-Seidentofu oder veganem Bananenbrot wählen. Frische kaltgepresste Säfte, Smoothies, Tee, köstlicher Kaffee und weitere spannende Getränke wie Gurken- und Lavendelsoda und Kokoswasser runden das gesamte Sortiment ab. Für den kleinen Hunger erhält man handgemachte vegane Schokoloade und glutenfreie vegane Kekse und Riegel. Der Großteil aller Produkte und Zutaten ist biologischer Herkunft.

Mit der leidenschaftlichen Auseinandersetzung von Zutaten und Gerichten richtet sich das gesamte Sortiment von Hector & Tilda an alle Frauen und Männer, die sich im Stress des Alltags etwas Gutes tun möchten. Aber auch wer es eilig hat sollte sich kurz Zeit nehmen, dem Restaurant einen Besuch abzustatten oder alternativ per Foodora zu bestellen. Die Freundlichkeit und Harmonie des Teams schafft eine besondere Wohlfühlatmosphäre, die die Gäste sehr zu schätzen wissen.

Zu den Stammkunden zählen nicht nur Frauen und Männer aus den umliegenden Büro- und Geschäftsgebäuden. Viele kommen aus anderen Stadtteilen und Städten. Aufgrund der gestiegenen Nachfrage wird der beliebte hausgemachte Eintopf mittlerweile ganztägig angeboten. Zum Frühling wird es einige Änderungen auf der Karte geben, sodass die Kunden mit neuen Ideen und Geschmäckern überrascht werden. Darüber hinaus plant Hector & Tilda ihre Produkte auf verschiedenen Events anzubieten und ihren Geschäftsraum für Veranstaltungen und private Abendgesellschaften zu öffnen. Nähere Infos dazu werden in den kommenden Wochen auf Facebook und Instagram veröffentlicht.

Was schätzen Eure Freunde an Euch? Unsere Freunde schätzen unseren Service und die sehr frische und gesundheitsfördernde Küche.

Was sagen Eure Feinde über Euch? „Wo ist das Fleisch?“ „Öko-Bla Bla“ „Kann man mit sowas satt werden?“ „Und das Fleisch…?“

Was bringt die Zukunft? Die Zukunft bringt ganz viele interessante und außergewöhnliche Ideen und Geschmäcker auf den Tisch! Alle Infos dazu werden wir in den kommenden Wochen auf Facebook und Instagram veröffentlichen.

Eure liebsten Nachbarn? Ich kann mich gar nicht entscheiden….wir haben so viele tolle Nachbarn, die uns regelmäßig besuchen! Mitarbeiter von P&C, die wohnplaner, Beyond Studios in der Stresemannstraße, Cordewener und viele andere kleine Geschäftsstellen und Büros in der Umgebung. Ich bedanke mich von ganzem Herzen bei ihnen, sie zaubern uns jeden Tag ein Lächeln ins Gesicht durch ihre gute Laune, die schönen Gespräche und die tollen Komplimente für das Essen und den Kaffee! ♥

Vielen Dank!

Text: Nico Bülles, Tina Husemann
Fotos: Robin Hartschen
© THE DORF 2017

Hector & Tilda

Klosterstraße 29
40211 Düsseldorf

Website • Facebook • Instagram 

Öffnungszeiten

Mo – Sa 10 – 17 Uhr
So 11 – 16 Uhr

Zahlungsmöglichkeiten

Bar, EC-Cash, Kreditkarte (Visa, Mastercard)