Worringer Platz

Der Worringer Platz galt lange Zeit als verrufen. In unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof gelegen, versprüht der Platz mit seinen angrenzenden Straßen seit Jahrzehnten ein gewisses Schmuddelimage. Doch in den letzten Jahren tut sich etwas abseits der unzähligen Dönerbuden, Spielhöllen und Wettbüros. Viele kulturelle Projekte, Galerien und Künstler siedeln sich an. Auch THE DORF ist mittendrin statt nur dabei und sitzt mit der Redaktion direkt am „Worringer“. THE DORF präsentiert die spannendsten Adressen aus der Nachbarschaft und gewährt euch einen Blick in den Untergrund.

Zahlreiche Künstler wie Claus Föttinger mit seinem Atelier auf dem unteren Stück der Ackerstraße oder die Galerie Max Mayer auf der Worringer Straße haben sich hier in den letzten Jahren niedergelassen. Das Glashaus mitten auf dem Worringer Platz lockt mit zahlreichen Kunstveranstaltungen. Und auch Julia Stoschek mischte vor einige Jahren für kurze Zeit in dem ehemaligen Nagelstudio neben dem WP 8 Künstlerverein mit ihrem Konzept „Venus & Apoll“ den Platz auf. Legendär und bis heute unvergessen sind die Single Club Partys in der albanischen Eckkneipe Agis Bistro, die von ehemaligen Studenten der Kunstakademie veranstaltet wurden. Diese sind leider Geschichte und auf eine Fortführung kann man nur hoffen.

Mit den Homeboy Studios ist einer der Big Player der deutschen Hip-Hop-Szene am Worringer Platz ansässig. Hier wird erfolgreicher Hip-Hop-Sound produziert: Von Samy Deluxe über Kollegah und Farid Bang bis zu Jesen – um nur einige Namen zu nennen, die aus der deutschen Hip-Hop-Szene nicht mehr wegzudenken sind. Daniel Coros und Yunus Cimen sorgen hier für den Sound der Jugend. Beide setzen sich seit über 20 Jahren mit Hip-Hop auseinander und produzierten in den letzten Jahren mehrere Nummer 1 Alben.

Im Rahmen des #urbanana Projektes von Tourismus NRW öffnete sich Anfang Januar die Luke zur Unterführung des Worringer Platzes. Diese ist seit 1994 geschlossen und die Stadt gewährt dem Publikum nur noch sehr selten einen Einblick in den Tunnel. Damals haben sich dort viele Street Art Künstler ausgetobt, sodass die gesamte Unterführung mit Graffiti verziert und größtenteils komplett erhalten ist. Wir waren unten und haben euch einige Fotos mitgebracht.

Die THE DORF Lieblingsadressen rund um den Worringer Platz:

Rote Laterne
Seit Jahren top: Fleisch, Fisch und Suppen aus der Lanzhou-Region mit Küche bis 24:00 Uhr. Kurfürstenstr. 29, 40211 Düsseldorf rotelaterne-duesseldorf.de

Izmir Kebap Haus
Klassiker: Leckere türkische Spezialitäten, rund um die Uhr & immer voll. Worringer Pl. 3, 40210 Düsseldorf

LADEN EIN
Pop-Up Restaurant mit zweiwöchentlich wechselnden Köchen und Foodkonzepten. postPost Grand Central | Kölner Str. 114, 40227 Düsseldorf laden-ein.com/dsseldorf

Sannin
Geheimtipp und Klassiker zugleich: Ausgezeichnete libanesische Küche, eine der besten der Stadt. Wenn nicht sogar die beste. Kölner Str. 61, 40211 Düsseldorf

Bella Mia
Kleine Pizzeria an der man schnell vorbeigeht. Dünne Pizzen und klassische Pastagerichte. Kölner Str. 43 a, 40211 Düsseldorf

Eiscafé Stefan Da Roberto
Eine Institution am Worringer: Roberto serviert seit Jahrzehnten seine italienischen Eis- und Kaffeespezialitäten, italienisches Gebäck, Sandwiches und leckere Pasta. Worringer Str. 98, 40210 Düsseldorf facebook.com/EiscafeStefan

YATANA
Eritreisch-äthiopisches Restaurant – absolut zu empfehlen! Worringer Str. 67, 40211 Düsseldorf yatana.de

na und? marxmoebel düsseldorf
Antiquariat & Film-Ausstattung im Hinterhof. Perfekt zum Stöbern und Finden von kleinen Schätzen. Worringer Str. 70 im Hof, 40211 Düsseldorf naund-marxmoebel-duesseldorf.de

Hotel Friends
Aussen pfui, innen hui: Boutiquehotel mit individuell gestalteten Zimmern, einer grandiosen Bar im 70er Look und Kunstgalerie im Keller. Worringer Str. 94-96, 40210 Düsseldorf hotelfriends.de

postPOST Grand Central
Veranstaltungslocation im ehemaligen Postverteilzentrum. Kölner Str. 114, 40227 Düsseldorf thedorf.de/kultur/postpost-grand-central/

tanzhaus nrw
Zeitgenössische Tanz- und Performancekunst. Erkrather Str. 30, 40233 Düsseldorf tanzhaus-nrw.de

W57 / GALERIE AM MEER
Künstlerhaus, Atelier und Galerie. Worringer Str. 57, 40211 Düsseldorf w57.de

WP8 Künstlerverein
Selbstbeschreibung auf Facebook: „Ein Künstlerverein, der 25 Jahre wird und die FB-Kultur nicht wirklich braucht.“ Kölner Straße 73 | 40211 Düsseldorf www.wp8.org

Punktkommastrich
Ganz neu am Worringer: Ort für Kunst, Kultur und Unterhaltung, Arbeitsplatz, Galerie, Kollektiv, Ausstellungsort, Atelier, Werkstatt. Erkrather Str. 6, 40233 Düsseldorf punktkommastrich.eu und t-h-e-k.com

Galerie antichambre im Keller des Hotel Friends
Ausstellungsprojekt mit wechselnden Kunstausstellungen im ehemaligen Supermarkt-Kellers im Hotel Friends. Worringer Str. 94-96, 40210 Düsseldorf facebook.com/antichambre9496

Galerie Max Mayer
Worringer Str. 64, 40211 Düsseldorf maxmayer.net

Galerie Philine Cremer
Ackerstr. 23, 40233 Düsseldorf philinecremer.com

Studio for Artistic Research
Ackerstr. 33, 40233 Düsseldorf studioforartisticresearch.tumblr.com

CAPRI
Ackerstr. 26, 40223 Düsseldorf capri-raum.com

Tunnel unter dem Worringer Platz
Alle Infos rund um den Tunnel findet ihr hier… 

Text: Tina Husemann / Nico Bülles
Fotos: Sabrina Weniger


Dieser Beitrag ist entstanden im Rahmen des #urbanana Projektes von Tourismus NRW und wurde gefördert durch: