Pipco’s Wein Compilation

Try’n’buy“ prangt auf der kleinen Schiefertafel vor dem Weinladen Pipco’s. So lautet die Devise des kleinen, aber feinen Lädchens, etwas versteckt auf der Helmholtzstraße, Ecke Bunsenstraße. Schmecken muss es. Bei Pipcos gibt es Weine von kleinen, feinen und engagierten Weingütern, von herausragender Qualität und nachhaltig erzeugt. Jenseits des Mainstreams und der großen Marken. So kennen Sommelière Yvonne Hoffmann und ihr Team den Großteil der privaten Winzer selber. Stil und Arbeitsweisen müssen passen. Schwerpunkt des Sortiments bilden Weine aus Deutschland und Österreich. Weine aus Frankreich, Spanien und Italien werden nur sehr selektiv angeboten. Nicht umsonst heißt der volle Geschäftsname: Pipco’s Wein Compilation. Denn wie bei einer Musik-Compilation kommen in den Laden und auf den Gaumen nur Lieblingsstücke, die selber gefallen.

Wer kauft bei Pipco’s?

Wir richten uns an alle, die gerne qualitative Weine mit Genuss und Bewusstsein trinken. Und die beim Weinkauf nicht arm werden wollen.

Die junge Sommelière, die in London absolviert hat, ist dabei mehr oder weniger durch einen Zufall in die Branche gerutscht. Eigentlich wollte sie BWL studieren und den elterlichen Betrieb übernehmen. Daraus wurde nichts. Als sie vor Jahren durch Zufall für einen TV-Sender einen O-Ton gab, in dem sie sich über die katastrophale Ausbildungssituation in Düsseldorf äußerte, konnte sie sich bereits am nächsten Tag nicht mehr vor Ausbildungsangeboten retten. Und landete beim Düsseldorfer Weinhandel Rotweiss, was ihren Schritt in die Weinbranche bedeutete. Mit ihrer unkonventionellen Herangehensweise hat Yvonne ihren kleinen Laden innerhalb kürzester Zeit zu einem Geheimtipp gemacht.

So treffen bei den regelmäßig unregelmäßig stattfindenden Verköstigungen Anzugträger auf „Winepunks“, wie Marco Giovanni Zanetti, professionellen Sommelier, Weinmacher, Autor, sowie gleichermaßen gehassten, verdammten und vergötterten „Enfant Terrible“ der Weinszene. Service wird bei Pipco’s großgeschrieben: Wer zu faul ist zum Schleppen, dem hilft Pipco’s gerne. Denn nach Friedrichstadt, Oberbilk, Bilk und Düsseldorf-Mitte wird ab zwölf Flaschen ohne Zusatzkosten geliefert. Übrigens darf bei Pipco’s auch gefeiert werden. Das Pipco’s gestaltet Geburtstagsfeiern oder private Weinproben im Laden, auf Wunsch inklusive DJ, Catering und Deko. Damit zu Hause alles tippitoppi bleibt.

Was schätzen Eure Freunde an Euch: Dass wir so sind, wie wir sind und das auch nicht ändern wollen oder werden.

Was bringt die Zukunft? Mehr Wein, mehr kleine Privatwinzer. Mehr schöne Events.

Eure liebsten Nachbarn? Chrystall, Pizzeria Pesto, Scaramanga’s, Melone’s Pub, Vossen, JC Academy, Schicke Mütze, Stern Verlag und viele viele mehr! Es ist wundervoll hier!

THE DORF Lieblingsweine: Der rote Blutsbruder oder der rote Ancien Temps. Mmmmmh.

Fotos: Tim Zimmermann
Text: Tina Husemann
© THE DORF 2014

Pipco’s wein compilation

Helmholtzstraße 28 (Ecke Bunsenstraße)
40215 Düsseldorf

Tel: +49 173 51  90 371
Webseite • facebook

Öffnungszeiten

Mo. Flasche zu!
Di–Fr:
 12:00 – 20:00 Uhr
Sa: 11:00–17:00 Uhr

Zahlungsmöglichkeiten

Cash, EC und Kreditkarten