Cafés

Kaffeekultur at it’s best: Der beste Kaffee und die leckersten Naschereien in unseren Lieblingscafés in Düsseldorf.

Cøffe

Der Düsseldorfer Carlsplatz begrüßt einen Neuzugang. Das CØFFE hat am letzten Donnerstag am Rande des kunterbunten Marktplatzes seinen Einzug gefunden. Der Name ist Programm. Aber einfach „nur“ Kaffee, das wollte der…

Weiterlesen

Momania sweet & style

Feine Köstlichkeiten, seidene Kleider, duftige Seifen und schöner Schmuck locken neuerdings an die Drakestraße 2 in Oberkassel. New Yorker Loft meets French Café. Wo zuvor ein Wollladen und eine Fahrschule untergebracht waren, serviert Gastgeberin Monika Kucia heute ihren Kunden nichts Geringeres als ihren Lebenstraum.

Weiterlesen

Hector & Tilda

„Gutes Essen macht gute Laune“ – unter diesem Motto eröffnete Hector & Tilda im Sommer 2016 auf der Klosterstraße 29. Das „Feel Good Food“ Restaurant ist der jüngste Spross der YOMARO GmbH und eine Bereicherung für die kulinarische Vielfalt rund um Little Tokyo. In liebevoller Atmosphäre werden die Gäste mit täglich frisch zubereiteten Gerichten und Getränken aus naturbelassenen Zutaten versorgt.

Weiterlesen

Gut & Gerne Schokolade

Edel & Kakao – das passt! Mitten am Burgplatz gelegen, befindet sich das nostalgische Schokoladenfachgeschäft Gut & Gerne, das sich mittlerweile seit 12 Jahren unter Schokoladenliebhabern rumgesprochen haben dürfte.

Weiterlesen

Rösterei VIER

Die Wallstraße in der Düsseldorfer Altstadt genießt unter Kennern einen gewissen Kultstatus. Seit Jahren ist sie mit Läden abseits des Mainstreams ein kleiner Mikrokosmos inmitten der Innenstadt. Kein Wunder also, dass mit der Rösterei VIER hier eines der derzeit besten Düsseldorfer Cafés seinen Platz gefunden hat.

Weiterlesen

Genuss-Station Marny’s & alex.t.

Mitten in Oberbilk bringt das Marny’s frischen Wind in das Multikulti-Viertel und macht den unzähligen Dönerbuden mit einem vegetarisch-vegangen Konzept Konkurrenz. Kreativ, herzlich, kess und ein bisschen ausgeflippt – diese Attribute beschreiben nicht nur Inhaberin Marny, sondern auch ihr neues Konzept.

Weiterlesen

Pure Pastry

Sweet Journey: Der 27jährige „Patissier des Jahres 2015“ Tim Tegtmeier eröffnet auf dem Carlsplatz sein „Pure Pastry“ und bringt damit moderne Handwerkskunst und feinste Patisserie auf den Düsseldorfer Wochenmarkt.

Weiterlesen

Café Matilda

Gerresheim – ein eher unscheinbarer Stadtteil, gerne still und leise im Hintergrund des jungen Düsseldorfer Szene-Lebens gelegen. Dass sich die Reise hierher aber durchaus lohnt, beweist das Café Matilda.

Weiterlesen

Homemade We Eat Fine

Brooklyn goes Düsseldorf: Mit dem Café Homemade We Eat Fine hat Hotelfachfrau und Booking Agentin Sonja Andishmand ihre Definition von New Yorks Esskultur nach Düsseldorf gebracht.

Weiterlesen

greentrees – the juicery

Auf den gesunden „Way of Life“, den sie aus ihrer Heimatstadt Sydney gewöhnt ist, möchte Alex Greentree auch am Rhein nicht verzichten. Mit ihrer „Juicery“ bekämpft sie ihr Heimweh …

Weiterlesen